News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Emirate' - Archiv:

Während sich die gutmütige EU alleine über Lampedusa und Melilla in den letzten 24 Stunden von 3.500 illegalen afrikanischen Einwanderern infiltrieren ließ, wirft das islamische Vorzeigeland Saudi-Arabien illegale Einwanderer einfach raus. Und zwar in großem Stil. Bis dahin werden die Ausländer wie Sklaven gehalten.

Münchner Bürger! Sie haben es vermutlich in den Nachrichten gesehen und gelesen: Der Emir von Katar unterstützt die palästinensische Terror-Organisation Hamas, die in ihrem Programm das Töten von Juden schriftlich festgehalten hat, Raketen auf israelische Zivilisten schießt, Selbstmordattentäter losschickt und Israel vernichten will, mit 400 Millionen Dollar! Dieser Emir, der auch die Al Qaida-Terroristen in […]

Der arabische Golfstaat Katar gibt sich unter der Führung von Emir Hamad Bin Khalifa al-Thani (Foto) nach außen gerne ein modernes und demokratiefreundliches Image. Aber selbst die “welt” stellt nun fest, dass dies keinesfalls der Realität entspricht. Unter der Überschrift “Das falsche Spiel des islamistenfreundlichen Katar” beschreibt Autor Alfred Hackensberger erstaunlich offen, dass es dort […]

Der 62-jährige Karriere-Katarer Mohamed Bin Hammam (Foto), Vater von elf Kindern und Gatte von drei Ehefrauen, will Fifa-Präsident Sepp Blatter lieber gestern als heute stürzen und gemäß eigenen Aussagen “jedem, der sich mir in den Weg stellt, Kopf, Hände und Füße abhacken”. Fußball würde demnach zur Sportart nach Regeln der Scharia.

Während sich die ganze Welt darüber empört, dass in der Schweiz kriminelle Ausländer künftig ausgeschafft werden sollen, scheint niemanden zu kümmern, dass anderswo viel strengere Gesetze gelten. In Dubai reicht das bloße Gefühl des Beleidigt-Seins für einen Landesverweis vollkommen aus. So wurde kürzlich ein Pakistaner abgeschoben, weil er einem Dubaier angeblich den Stinkefinger gezeigt hatte.

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land. Diese Frage stellt sich in Abu Dhabi weniger den Frauen, die sowieso alle mehr oder weniger dasselbe Schleiermodell tragen, sondern den Kamelen, für die eigens ein vom Kronprinzen veranstalteter Schönheitswettbewerb ausgerichtet wird.

Die 25-jährige Flugbegleiterin aus Großbritannien hatte am in der Nacht auf den 12. Oktober 2009 mit ihrer Schwester einen Nachtclub in Dubai besucht, den sie “emotional aufgewühlt” um 3.30 Uhr alleine verließ. Sie wollte ein Taxi nehmen, als der 30-jährige Geschäftsmann Mohammed Salem aus Jordanien ihr eine Mitfahrgelegenheit bot. Doch der Jordanier entführte sie in […]

In arabischen Ländern werden auffällig häufig ungläubige “Hausangestellte” a.k.a. Sklaven von ihren islamischen Herrinnen und Herren misshandelt und zu Tode geprügelt. So prügelte eine Kuwaiterin ihr asiatisches “Dienstmädchen” erst mit Gegenständen aus Metall und Holz, dann warf sie die schwer verletzte Frau in eine Badewanne, wo das Opfer zehn Stunden lang lag, bevor es starb.

In Dubai reicht es, SMS zum Thema Sex zu versenden, um wegen “sündiger Handlungen” im Gefängnis zu landen. Ein Berufungsgericht hat eine 42 Jahre alte indische Flugbegleiterin der Gesellschaft Emirates und ihren 47 Jahre alten Vorgesetzten zu jeweils drei Monaten Haft wegen SMS-Verkehrs verurteilt. Die Kurznachrichten erfüllen den “Tatbestand der Erzwingung sündiger Handlungen” hieß es […]

Scheich Issa bin Zayed al Nahyan (Foto) ist fähig, ein wehrloses Opfer brutal auszupeitschen und anschließend mit dem Auto zu überfahren (PI berichtete). Der Scheich ist auch fähig, als Businessman die Geschäfte der Emirate zu führen. Aber schuldfähig ist der Scheich nicht – das hat nämlich ein Gericht so entscheiden. Schließlich ist sein Bruder ja […]

Eine 23-jährige Engländerin aus London hatte sich gerade frisch verlobt und begoss das Ereignis mit ihrem Freund (44) mit ein paar Drinks im „Dubai Marine Hotel“. Auf der Toilette wurde die Britin von einem Kellner angefallen und vergewaltigt. Als die junge Frau den Kellner daraufhin anzeigte, wurde jedoch nicht der Täter, sondern sie selbst verhaftet, […]

In Dubai erleben wir zur Zeit die Entstehung der größten Bauruine der Menschheitsgeschichte. Westliche Unternehmen, wie die deutsche Hochtief, die wegen der Krise ihren Börsengang absagen musste, müssen sich vorwerfen lassen, die Verhältnisse in islamischen Ländern und deren Auswirkung auf wirtschaftliche Vorgänge nicht verstanden zu haben. Geld ist nämlich auch in der Wirtschaft nicht alles.

Dem Emirat Dubai sind nach einer langen Zeit des überbordenden Lebens im übermäßigen und noch übermäßigeren Luxus die Ölmillionen ausgegangen. Die Regierung hat die Gläubiger der Holding-Gesellschaft Dubai World und ihrer Tochterfirma Nakheel bereits um Zahlungsaufschub gebeten. Die noch offenen finanziellen Verpflichtungen in Höhe von rund 60 Milliarden Dollar könnten für immer offen bleiben und […]

In den Vereinigten Arabischen Emiraten griffen Polizisten gegen Jugendliche ein, weil deren Haarschnitte zu wenig den arabisch-anständigen Vorstellungen von Sittlichkeit entsprachen. Die Beamten schnitten die Haare der Jugendlichen mit Scheren auf die moralisch-korrekten Frisuren zurück und zwangen die Eltern, sich zu verpflichten, zukünftig besser auf die widerspenstigen Haare ihres Nachwuchses zu achten.

Falah bin Zayed bin Sultan al Nahyan (Foto), Scheich aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bruder sowohl des Präsidenten als auch des PI-bekannten Lynchprinzen, peitschte in einer Schweizer Hotelbar in Genf einen US-italienischen Doppelbürger aus. Zeugen in der Hotelbar sahen, wie der Scheich den Amerikaner ohrfeigte, ihn zu Boden warf und mit der Schnalle seines […]

Fünfzig Jahre nach dem Abzug aus Afrika errichtet Frankreich am Golf von Abu Dhabi eine Militärbasis zu Land und zu Wasser – die erste und einzige permanente Basis dieser Art auf traditionell angelsächsischem Gebiet. Man rechnet im Élisée-Palast offenbar mit einem Krieg gegen den Iran, in dem man sich auf die Seite der USA und […]

Ein Schweizer Unternehmer wurde in Dubai Opfer einer Horrorgeschichte. Man steckte ihn zu Unrecht ins Gefängnis und ließ ihn drei Wochen lang mit 390 Männern in überfüllten Zellen ausharren. Der Geschäftsmann aus Zürich wurde vor seinem Rückflug in die Schweiz am Dubaier Flughafen festgenommen, in Handschellen abgeführt und mitten in der Nacht im Kastenwagen ins […]

In Dubai verlassen so viele ausländische Arbeitskräfte das sinkende Schiff, dass in den Baumärkten bereits die Umzugskartons ausgegangen sind. Grund für die Massenflucht ist insbesondere das Emirats-Gesetz, nach dem ein arbeitsloser (oder arbeitslos gewordener) Ausländer, innerhalb eines Monats das Land verlassen muss. Das aufstrebende bis dekadent-protzige Wüstenbabel geht unter. Es rettet sich (mit seinem Geld), […]

Die islamische Welt ist viel zu ideologisch, radikalisiert und rückständiger als im Mittelalter. Das islamische System hat versagt, Reformen wären dringend nötig. Das Abendland ist kulturell überlegen, das Christentum die friedlichere Religion. Aber statt eines Umdenkens lernen die Kinder von Klein auf Hass gegen den Westen. Die islamische Kultur ist verkommen zu einer Kultur des […]

Nicht nur Andy Roddick ist entsetzt darüber, dass Sahar Peer die Teilnahme am Dubai Open durch Visumsverweigerung verunmöglicht wurde, auch Venus Williams (Foto) ist schockiert. Nach ihrem Turniersieg in Dubai erklärte sie gestern vor dem ganzen versammelten Publikum: “Es ist eine Schande, dass eine unserer Spielerinnen nicht hier sein konnte.”

Die Tennisspielerin Shahar Peer (Foto) durfte heute nicht zum Dubai Open anreisen. Das Visum wurde ihr aufgrund ihrer israelischen Herkunft verweigert. Der internationale Tennisverband ist über das Vorgehen schockiert und hat der 21-jährigen Spielerin bereits Rechtshilfe zugesichert. WTA-Chef Larry Scott meinte: “Die WTA Tour hat klare Regeln und Vorschriften. Kein Land sollte einem Spieler oder […]

Der Schweizer Kapuziner Paul Hinder ist Bischof des Apostolischen Vikariats Arabien – mit über drei Millionen Quadratkilometern das flächengrößte Bistum überhaupt – umfassend die Länder Jemen, Oman, die Vereinigten Arabischen Emirate, Qatar, Bahrein und Saudi-Arabien. Kaum ein anderer Bischof sollte sich mit dem Islam besser auskennen als er. Dennoch ist Hinder gegen die Schweizer Minarett-Initiative.

Eine schlagkräftige Diskussion führte Falah bin Zayed bin Sultan al Nahyan (Foto), Scheich aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und Halbbruder des Präsidenten, im Jahr 2003 mit einem US-Amerikaner in einer Schweizer Hotelbar. Der vom Genfer Gericht bereits verurteilte Scheich beteuert bis heute im Berunfungsverfahren seine Unschuld – es habe lediglich “einen Wortwechsel” mit dem Amerikaner […]

Ungewöhnliche News aus der Wirtschafts-Wunder-Seifenblase Dubai. Das Emirat braucht Geld. Die staatseigene Bau-Firma “Dubai World” steckt offenbar in Schwierigkeiten. Das Emirat Dubai ist mit seinen staatlich kontrollierten Unternehmen milliardenschwer verschuldet. Nun soll der Scheich in der Nachbarschaft aushelfen: Abu Dhabi soll Geld geben. Doch wie lange wird die Finanzspritze ausreichen? Und wie lange kann Abu […]

In Kuwait ist ein Konzert von der Sittenpolizei abgebrochen worden, weil ein weiblicher Fan die Bühne stürmte, um den ägyptischen Sänger zu umarmen und ihm einen Kuss zu geben. “Damit habe die Frau gegen die konservativen Traditionen des muslimischen Landes verstoßen, hieß es.” Unsere Medien berichten darüber, wie über einen Regenschauer, der das Frühlingsfest beendete. […]

Die kuwaitische “Menschenrechts- Organisation” KHRS möchte die Regierung des Emirats dazu bringen, Youtube zu einem generellen Islamkritik-Verbot für sämtliche eingestellten Videos zu zwingen. Insbesondere sollen Schmähungen des Propheten verboten werden, denn ihn zu beleidigen, sei “die schlimmste Menschenrechtsverletzung auf der ganzen Welt.” Der Schariarechtsrat Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen hat natürlich Verständnis für das Anliegen. (Spürnasen: […]

Zu enge Kontakte sind an Dubais Stränden verboten. Zu nahes Aufrücken gilt sehr schnell als “Sex on the Beach” und ist nach Gesetz des Emirats illegal, erst recht, wenn man nicht mit dem Partner verheiratet ist. Das wurde einem britischen Paar schmerzlich bewusst, das deswegen Anfang Juli im Emirat verhaftet worden ist und bis zu […]

Im arabischen Emirat Dubai ist die libanesische Popsängerin Suzan Tamim (Foto) erstochen in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Zusätzlich verunstaltete sie der Mörder. Tamim lebte getrennt von ihrem laut Spon “wenig toleranten” Ehemann in dem Golfstaat. Ihr Mann vertrat die Ansicht, sie habe “ihre Musikkarriere aufzugeben und sich ihren Pflichten als Hausfrau zu widmen”.

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien