News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Europa' - Archiv:

AfD-Chef Bernd Lucke, der von der Fraktion der „Europäischen Konservativen und Reformer“ für den Posten des Vize-Vorsitzenden im Wirtschafts- und Währungsausschuss vorgeschlagen worden war, konnte keine Mehrheit für das Amt erzielen. Mit 30 zu 21 Stimmen und 6 Enthaltungen votierte man gegen ihn. Sven Giegold von den Grünen erklärte, Lucke könne eben nicht Vizechef des […]

Alleine am vergangenen Wochenende sind über 5000 Immigranten innerhalb von 48 Stunden mit Booten über das Mittelmeer kommend in Italien gelandet. Seit Jahresbeginn sind es nun schon rund 60.000. Doch das ist bekannterweise Bundespräsident Gauck noch nicht genug, wie er uns in einer Grundsatzrede mitteilte. Lillo Firetto, der Bürgermeister der sizilianischen Hafenstadt Porto Empedocle erklärte […]

Die Mohammedaner der ISIS haben noch nicht den ganzen Irak erobert, planen aber schon weiter: In sechs Jahren soll das Groß-Kalifat bereits über Nordafrika bis nach Spanien, den Balkan und sogar Österreich reichen. Hierzu rufen sie alle Moslems weltweit auf, dem gerade ernannten Kalifen Abu Bakr al-Baghdadi, Chef der ISIS, Treue zu leisten und sich […]

Bei einem Symposium in Berlin anlässlich des Gedenkens an die Opfer des Ersten Weltkriegs hat Bundespräsident Gauck eine Warnung an die Europakritiker ausgesprochen. Es gebe Tendenzen zu “mehr Nationalstaat”. “Ausgrenzung” sei aber keine Lösung.

Gestern lief die Frist zur Bildung einer gemeinsamen Fraktion im EU-Parlament ab. Das Bündnis um Geert Wilders und Marine Le Pen (Foto) konnte sich offensichtlich nicht auf einen gemeinsamen Nenner einigen. Wilders teilte gestern Nacht dem niederländischen Rundfunk mit, dass es vor allem Probleme mit der polnischen Partei KNP gegeben habe. Deren Chef Janusz Korwin-Mikke […]

Schwedens EU-Frontfrau, Kommissarin Cecilia Malmström, verantwortlich für Migration und Sicherheit, in einem Europa mit über 500 Millionen europäischen Bürgern, weist alle Verantwortung für den weltweiten vornehmlich islamischen Terror von sich sowieso und vom Islam selbst natürlich auch. Und sie weiß auch wer diesen Terror, diese Kriege eigentlich verursacht: WIR! WIR, das sind EU-Einwanderungs- und Islamkritiker. […]

Ach je, was haben mir die armen Dinger immer leid getan, die da auf hochhackigen Pumps, mit einem Nichts von Röckchen mit einem Nichts drunter und mit einem fast Nichts oben herum – Letzteres braucht ja auch keine größere Bedeckung, da die Bällchen zwecks Reklame frei schaukeln müssen – Abend für Abend durch die lauen […]

In einem Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Alt-Bundespräsident Roman Herzog “Abwehrrechte” der nationalen Parlamente gegen übermäßige Regulierungsvorgaben der EU gefordert. Wir veröffentlichen im folgenden den kompletten Text des Vorschlags von Herzog zum Thema Subsidiarität, abgegeben im Namen der Stiftung Konvent für Deutschland e.V. Das Dokument erschien zuerst auf der Seite des Deutschen Arbeitgeber Verbandes.

Die AfD ist im Europäischen Parlament in die Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformisten (ECR) aufgenommen worden. Dazu gehören unter anderem die britischen Konservativen (Tories), die polnische Partei “Recht und Gerechtigkeit”, liberal-konservative Tschechen sowie die “Wahren Finnen”. Sie sind mit ihren 62 Parlamentariern damit die drittstärkste Fraktion im EU-Parlament. Die ECR-Fraktion lehnt zusätzliche Kompetenzen für […]

Auf dem Banner der Jugend vom Front National steht: Wir nehmen unser Schicksal in unsere Hände. Auch wenn unsere Jugend sich noch nicht bei irgendeinem charismatischen, echten Vorbild in der Politik und für ein besonders gutes Abschneiden bedanken kann, blicken wir ein klein wenig hoffnungsvoller in die Zukunft Europas, denn es hat die erwünschten Denkzettel […]

Laut Schweizer Tagesanzeiger soll am vergangenen Samstag in Wien ein Geheimtreffen von sogenannten “Rechtspopulisten, Nationalisten und Eurasiern” stattgefunden haben – übrigens zeitgleich und im Kontrast zum “Life Ball”, bei dem Conchita Wurst auftrat. Man habe in Erinnerung an den historischen Wiener Kongress den “Geist der Heiligen Allianz” aufleben lassen. Die Annäherung von europäischen konservativen Kräften […]

In der Diskussion um Europa herrscht Begriffsverwirrung. Immer wieder ist die Rede von »Europafeinden« und »Europaskeptikern«. Dabei kritisieren die »Europagegner« natürlich gar nicht Europa, sondern die staatliche Organisation Europas in der Europäischen Union (EU) – also den europäischen Zentralstaat. Nur Medien und Parteien setzen den Kontinent Europa frecherweise mit ihrem künstlichen Konstrukt in Brüssel gleich. […]

Merken Sie es in den Politdebatten? Die meisten Gutmenschen sprechen dort sehr lange, voller inbrünstiger Überzeugung und unter Verwendung vieler Fremdwörter, verstehen aber nicht wirklich, was Sache ist. Und dann – viel seltener – kommt einer und sagt mit ein paar knappen Sätzen auf „Normaldeutsch“ etwas und Sie wissen sofort: So ist es doch! So […]

Am Mittwoch, 28.5.2014 lud Marine Le Pen, Chefin des französischen Front National und strahlende Siegerin der EU-Wahl vom 25.5.2014 zur Pressekonferenz in Brüssel, in den größten Pressesaal des Parlaments und der war auch dann gut besetzt. Gemeinsam mit Matteo Salvini von der italienischen Lega Nord, dem Generalsekretär der österreichischen FPÖ, Harald Vilimsky, dem Niederländer Geert […]

Die eurokritische Partei Alternative für Deutschland (AfD) hat zwar den Einzug ins sogenannte EU-Parlament geschafft, aber nur mit enttäuschenden sieben Prozent der Stimmen. Die Deutschen, so scheint es, sind brave Mustereuropäer. Sie zahlen indirekt nicht nur die Rechnungen der hochverschuldeten Südländer, ohne zu murren. Sie lassen sich auch noch widerstandslos für ihre Zahlungsbereitschaft beschimpfen. Kanzlerin […]

„Freiheit für alle Menschen! Nun holen wir uns die Macht von der EU zurück“ , ist im Bild oben zu lesen. Dazu muss man wissen, dass die Jugend der Schwedendemokraten sehr viel über sich ergehen lassen muss und musste. Von Schmähungen über Mobbing bis zur Gewalt. Dennoch haben sie sich immer offen für ihre Partei, […]

Beim “Hart aber Fair”-Talk gestern Abend in der ARD zeigte Claudia Roth wieder einmal, welch üblen Geistes Kind sie ist: Nachdem Bernd Lucke am Wahlabend geäußert hatte, die AfD sei jetzt eine Volkspartei, bezeichnete sie diese als “völkisch angehaucht” mit “viel hellbraunem Anteil”. Und sie kündigte an, alles zu tun, dass die AfD bei der […]

Da braucht man gar nicht drumherum zu reden: Das Ergebnis der Wahl zum Europäischen Parlament in Deutschland ist nicht nur eine herbe Schlappe für CDU und CSU, sondern auch eine schallende Ohrfeige für Angela Merkel. Die Achse der Christdemokraten hat sich unter Merkel stetig und deutlich nach links verschoben. In Europa jedoch geht der Trend […]

Schaumschlägerei, soweit das Auge reichte und das Ohr hörte, aber klare Ansage: Europa, nur so und nicht anders, darf es sein. Nur wie, das spielt keine Rolle. Selbst das absurdeste aller Argumente brach sich in den politischen und medialen Talkereien Bahn, nämlich, dass der Krieg in Europa zurückkehren würde, wenn wir nicht alle den einzigen […]

Gökay Sofuoglu (Foto r.), einer der beiden Vorsitzenden der Türkischen Gemeinde in Deutschland und Nachfolgeforderer von Kenan Kolat, macht sich große Sorgen. Der Wahlerfolg des rechten Lagers in Europa insgesamt und der Aufstieg der AfD im Besonderen passt ihm ganz und gar nicht. Deshalb gibt er in bewährter Manier schon einmal Anweisungen, wie sich alle […]

Sein “Ich habe zweimal gewählt”-Geständnis in der Jauch-Sendung von gestern Abend (PI berichtete) wird für ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo womöglich doch schwerwiegendere Folgen haben als vermutet. Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat jetzt ein Strafverfahren gegen ihn wegen des Verdachts auf Wahlfälschung eingeleitet. Weil di Lorenzos zweite Stimmabgabe in einer Hamburger Grundschule unbefugt gewesen ist, könnte er […]

Offensichtlich waren die kurz vor der EU-Wahl veröffentlichten schlechten Prognosen für Geert Wilders entweder falsch oder bewusst gefälscht: Die Deutschen Wirtschaftsnachrichten berichten, dass Wilders mit seiner “Partei für die Freiheit” in den Niederlanden auf Platz zwei kam und vier Sitze erhielt. Er teile sich den zweiten Platz mit der Pro-EU-Partei “Demokraten 66″. Wahlsieger seien die […]

Unglaublich! Der ZEIT-Chef Giovanni di Lorenzo outete sich gestern vor einem Millionenpublikum in Jauchs GEZ-Quasselbude als saudummer Trottel und tumber EU-Wahlbetrüger: Er habe ja zweimal gewählt, sagte der mit zwei Pässen ausgestattete Deutsch-Italiener di Lorenzo gleich zu Beginn der Sendung. Einmal am Samstag im italienischen Konsulat und dann am Sonntag in einer Hamburger Grundschule. Um […]

Auch im Ausland läuft es nach den jetzigen Hochrechnungen gut. Der Front National ist mit 25% die Spitzenpartei in Frankreich. In Dänemark wurde die Dänische Volkspartei stärkste Kraft, in Finnland holte die Partei “Wahre Finnen” laut Prognosen 12,8 Prozent, in Österreich steigerte sich die FPÖ in den Hochrechnungen auf 19,5 Prozent. In Großbritannien kommt die […]

Deutschland hat bei der Europawahl gewählt: Wer ist stärkste Partei und wer Wahlverlierer? Wie hat die Alternative für Deutschland (AfD) abgeschnitten und welche Kleinparteien haben den Sprung ins EU-Parlament geschafft? Und wie haben die anderen Länder gewählt? Verfolgen Sie den Wahlabend im JF-Liveticker.

Heute, am Sonntag, ist es also soweit, nach einem mit Steuergeldern der europäischen Bürger geführten XXL-EU-Propaganda-Wahlkampf insbesondere der großen Parteien, findet die Europa-Wahl bei uns statt. Europa? Wurde über die gemeinsame kulturelle Identität Europas diskutiert? Über eine nach vorne weisende europäische Vision? Ein europäisches Selbstbewusstsein? Über die demokratische Legitimation von EU-Institutionen? Nein, die wichtigsten Themen […]

Immer wenn sich die linke Presse wie der Focus übertrieben echauffiert (“Peinlicher geht’s immer: Der FPÖ-Obmann Heinz-Christian-Strache versucht sich im Europa-Wahlkampf – mal wieder – als Rapper”) hat man irgendwas richtig gemacht. Die FPÖ jedenfalls, dessen Spitzenkadidat zur Europawahl Vilimsky sich vor zwei Tagen noch einmal deutlich zu möglichen EP-Fraktionen positioniert hat, scheint mit über […]

Sämtliche Wahlkampfauftritte der Spitzenkandidaten ihrer Parteien für das Amt des Kommissionspräsidenten haben die Erkenntnis erbracht, dass ihre Aussagen keine wesentlichen Unterschiede oder Streitpunkte beinhalten. Die Auftritte entfachten gähnende Langeweile. Was diese Vertreter der größten Parteigruppen im europäischen Parlament allerdings verbindet, das, was sie auswechselbar macht, das hat der aufrechte konservative EU-Parlamentsabgeordnete Daniel Hannan mit ein […]

weiter »
Suche...


Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Kategorien