News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Extremismus' - Archiv:

Im Irak, in Syrien, Pakistan und fast allen islamischen Ländern werden Christen verfolgt, vertrieben, gefoltert und ermordet. Der moslemische Hass ist grenzenlos, die Gewalt maximal und das Vorgehen gnadenlos. Gut, dass wir hier in Europa leben. Hier sind wir sicher, uns schützen Gesetze und die Staatsmacht. Wer das glaubt ist naiv, denn auch in Europa […]

Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan (Foto l.) ist nicht zimperlich, wenn es um Kritik an anderen geht. Nur einstecken kann der demokratisch gewählte Diktator nicht, und die Demokratiefähigkeit des Islam darf schon überhaupt nicht hinterfragt werden. Die Journalistin Amberin Zaman (Foto r.) stellte ihm bei einer Fernsehtalkshow anlässlich einer Wahlkampfveranstaltung einige kritische Fragen, woraufhin […]

Erfreulicherweise hatten sich am Samstag anlässlich der Demos zum Al-Quds-Tag, dessen Existenz an sich schon eine Kriegserklärung gegen jeden Juden und Israel darstellt, eine große Anzahl pro-israelische Gegendemonstranten eingefunden (PI berichtete). Erwartungsgemäß hat es aber auch wieder schlimme judenfeindliche Hetze mit Migrationshintergrund gegeben. 1200 Menschen, überwiegend muslimischer Couleur, zogen vom Adenauerplatz über den Kurfüstendamm. Mit […]

Für dieses Wochenende sind mehrere Fußballspiele israelischer Mannschaften in Deutschland und Österreich geplant, und die Veranstalter wollen Vorsorge treffen, damit sich die Vorfälle von Bischofshofen und Dortmund nicht wiederholen. Gegen Rot-weiß Oberhausen spielt am Freitagabend der israelische Fußballverein Maccabi Netanya, und der SC Paderborn trifft am Samstag auf Maccabi Haifa. Letztes Spiel sollte aus Sicherheitsgründen […]

Wie überall in Europa macht der jüngst aufflammende Judenhass auch vor den Juden in der nordirischen Hauptstadt Belfast nicht Halt. Gleich zweimal ist in den letzten Tagen die Synagoge der Belfast Hebrew Congregation (Foto) angegriffen worden. Am Freitag wurde ein Fenster eingeschlagen, das daraufhin erneuert wurde, nur um am Samstag gleich wieder zertrümmert zu werden. […]

Pierre Vogel (Foto) sucht eine neue Heimat. In NRW ist seine Anhängerschaft geschrumpft. Die Dschihadisten-Szene nimmt den Salafisten-Clown nicht mehr ernst. Der nützliche Idiot spielte den Türöffner für den Salafismus in Deutschland. Doch gegen ISIS & Co. sieht Vogel blass aus. Er wird nicht mehr gebraucht. Jetzt sucht der Zauselbart ein neues Zuhause in Hamburg. […]

Wenn unsere Politiker vor lauter Gutmenschentum und Beschwichtigungsgeschwurbel ihre Hausaufgaben nicht machen, müssen eben die Altvorderen ran. Der frühere Bundestagsabgeordnete und ehemalige Vorsitzende der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, Johannes Gerster (CDU, kl. Bild), hat wegen Volksverhetzung eine Strafanzeige gegen den Veranstalter der pro-palästinensischen Demonstration am Freitagabend in Mainz, Fatih Bayram, gestellt.

Überall in Deutschland fanden auch an diesem Wochenende wieder Anti-Israel-Demonstrationen statt. Wenn man in den sozialen Netzwerken dazu recherchiert, begegnen einem Unmengen an Video- und Fotomaterial, die unweigerlich an Bürgerkrieg denken lassen. In Mannheim waren etwa 3000 Demonstranten zusammen gekommen, um ihrem Judenhass freien Lauf zu lassen. Der Mannheimer OB Peter Kurz hatte im Vorfeld […]

Yildiz Tilbe (Foto li.) ist die bekannteste Schlagersängerin der Türkei. Jetzt benutzte die kurdische Schulabbrecherin ihre Popularität, um gegen Israel zu hetzen. Und zwar auf eine Art und Weise, wie sie sonst in salafistischen Kreisen üblich ist (Bild re.).

Die Bürger im hessischen Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) wollen keine Moschee, und sie haben sich durchgesetzt – vorerst. Die Bürgerinitiative “Wir für Schlüchtern” lehnt die Moschee ab, und da das politische Establishment Angst vor einem Bürgerentscheid hatte, hat man im vorauseilenden Gehorsam die Pläne auf Eis gelegt. Die Bürgerinitiative hatte 1.900 Unterschriften gesammelt, wobei für einen Bürgerentscheid […]

Nazis haben es in diesen Tagen schwer. Einerseits hassen sie Israel, das sie als institutionalisiertes Judentum für die Ausgeburt irgendeines herbeifabulierten Weltübels verantwortlich machen, da sie die Strippenzieher für die Weltfinanz unter den Juden verorten und dies entsprechend rassistisch ausschlachten. Weltfinanz gleich Kollektivbetrüger, so die Rechnung. Deswegen freuen sie sich über jede Rakete, die auf […]

Rechtsextremismus kennt jeder: Deutschlandfahnen an Autos, freie Meinungsäußerung gegen kriminelle Ausländer, Heterosexualität, das Bekenntnis zu Volk und Vaterland. Aber was um Himmels Willen ist Linksextremismus? Das fragt sich gerade der Verfassungsschutz, denn er versteht dieses Phänomen nicht, steht dem völlig hilflos gegenüber, weil er die Ursachen nicht ausmachen kann, als sei er plötzlich vom Himmel […]

Neu ernannte, katholische Bischöfe legen in Deutschland vor Amtsantritt einen Eid auf die Verfassung ab. Diese Regelung geht auf das Reichskonkordat von 1933 zurück, weswegen es dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann ganz flau ums Herz ist – er plädiert für die Abschaffung der Eidesformel.

Rund 30 politisierte Asoziale (Eigenbezeichnung: “Autonome”) haben ihre Solidarität mit einem in Österreich inhaftierten Gesinnungsgenossen auf ihre ganz eigene Art zum Ausdruck gebracht: Die Linksextremisten zündeten Mülltonnen an, warfen Scheiben eines Bürokomplexes, eines Wartehäuschens und eines Busses ein. Zudem kratzten und sprühten sie mehrere Anarchie-Zeichen sowie die Parole “Free Josef”. Sachschaden: Mehrere 10.000 Euro.

weiter »
Suche...


Weblogs (Deutsch)