News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Humor' - Archiv:

Ein Pfeifentomahawk ist ein indianisches Allzweckgerät. Je nach dem, ob man damit schlägt oder raucht, dient es dem Krieg oder dem Frieden. Der Pfeifentomahawk eines Prärieindianers, der im Karl-May-Museum in Radebeul ausgestellt wird, trägt zum Zeichen seiner kriegerischen Verwendung einen Skalp als schmückende Trophäe, ursprünglich einen echten Europäerskalp, jetzt eine Skalpnachbildung aus Pferdehaar. Das will […]

Heute fanden in den rheinischen Karnevalshochburgen Düsseldorf, Köln und Mainz die traditionellen Rosenmontagsumzüge statt. Normalerweise eine Gelegenheit, dem Spott freien Lauf zu lassen und Politiker richtig abzuwatschen. Diesmal waren die Motive jedoch nicht schlagkräftig genug. Düsseldorf zeigte beispielsweise einen der gefährlichsten islamischen Prediger als harmlosen Salat-Vogel. Am Wagen fehlt jeder Hinweis auf die Blutspur, die […]

Im Video ab Minute 9:30 beschwert sich Islamkonvertit Clemens Hamza über fotografierende PI-Reporterinnen und über “islamfeindliche” und “verletzende” PI-Leser-Kommentare. Bitte Taschentücher bereit halten! Und dieses Mal nur (kultur-) sensibel kommentieren!

Mathias Lohre, Autor und taz-Kolumnist hat ein Buch geschrieben. Warum? Möglicherweise weil ihm seine Kolumne zu klein geworden ist, für den großen Jammer, der ihn auf Schritt und Tritt zu begleiten scheint: Er ist ein Mann und er leidet darunter. Nicht weil er lieber eine Frau wäre, sondern weil die andere Hälfte der Menschheit, die weibliche, […]

Um islamistische Gewalt wegen vermeintlicher Beleidigung Mohammeds zu stoppen, argumentierte ich am Freitag in einem Artikel bei FoxNews.com, sollten Redaktionen und Sendeleiter täglich Karikaturen Mohammeds einstellen, “bis die Islamisten sich an die Tatsache gewöhnen, dass wir aus heiligen Kühen Hamburger machen”. Dieser Appell veranlasste Sheila Musaji von der Internetseite The American Muslim zu einer pathetischen […]

Die gestrige ZDF-Satire-Sendung “heute show” hat sich in den ersten neun Minuten mit dem Mohammedvideo und den Gewaltausbrüchen der Moslems befasst. Wie nicht anders zu erwarten, wurde dabei in erster Linie der Film (“Man hätte von dem Geld lieber zwei Pornos drehen sollen”) und diejenigen, die sich für die Meinungsfreiheit aussprechen (“Idioten”), diskreditiert. Aber sehen […]

Viele haben den Clown schon vermisst und sich auch schon Sorgen um ihn gemacht, nun meldet er sich mit einem neuen Format zurück.

Der Komiker Bülent Ceylan (l.) gab dem Dumont-Verlag ein Interview, indem er kundtat, Sarrazin sei ein «schlimmer Mann» und rede nur «Bullshit», wobei klar ist, daß der Türke keine einzige Zeile von Sarrazin gelesen hat, was ihn geradezu dazu prädestiniert, der Berliner Zeitung und der FR Bullshit zu erzählen. Aber das lange Interview enthielt noch […]

(Spürnase: Dieter M.)

Die Junge Freiheit hat in ihrer aktuellen Ausgabe der Clown Union und ihren satirischen Youtube-Videos fast eine ganze Seite einschließlich eines Interviews mit dem Clown selbst gewidmet – und einen Verdacht bestätigt: diese Art von politischer Komik ist ein Einzelfall, und hinter ihr steht ein Einzeltäter. Warum eigentlich? (Von Peter M. Messer)

Der Kraxelhuber ist ein bayerisches Original, das die Zeichen der Zeit erkannt hat: Es gilt, sich im Zuge der rasch zunehmenden Islamisierung anzupassen. Der Mann aus den Bergen findet regelrecht Gefallen an den neuen Kleider- und Moralvorschriften. Und obendrein – für einen Mann ergeben sich sowieso nur Vorteile, also mal so im Vergleich zu einer […]

Die Frankfurter Rundschau hyperventiliert geradezu: “Verdacht auf Rassismus – Politically Incorrect lobt das HR-Fernsehen“. Das schlichte Argumentationsmuster: Wenn PI das Hessische Fernsehen dafür lobe, Ayse noch einmal auszustrahlen, dann müsste die Sendung doch erst Recht zensiert werden. Wir dagegen sagen: Wenn der Hessische Ausländerbeirat, die Hürriyet und die Frankfurter Rundschau im Gleichschritt in Schnappatmung geraten, […]

Im Bremer Beirat Blumenthal haben die Kommunalpolitiker jetzt auf Antrag der Wählervereinigung “Bürger in Wut” (BIW) zusammengesetzt, was auch zusammen gehört: Die Extremisten von der Partei “Die Linke” sowie der “NPD”. Die davon betroffene Kommunistin Anke Krohne (Foto) ist darüber gar fürchterlich empört.

Nein, es ist nicht der echte, der sich in diesem Video ganz offen erklärt – das könnte man auch nicht erwarten. Der verschanzt sich hinter seinen Anwälten, lässt die Wahrheit nur scheibchenweise in bester Salami-Taktik heraus, und dabei auch nur das, was er selbst bei allergrößten Vernebelungs-Anstrengungen nicht mehr bestreiten kann. Wulff klebt an seinem […]

Der Hessische Ausländerbeirat hat sich mächtig über den Auftritt von “Ayse” bei der Fastnachtsendung “Frankfurt Helau” aufgeregt. Es sei “Rassismus zur besten Sendezeit” gewesen, habe alle “Vorurteile” gegenüber Türken bedient und “eine ganze Bevölkerungsgruppe erniedrigt”. Wow. Drunter macht es dieser Ausländerbeirat nicht. Dieses – vor allem in der Faschingszeit – knochentrockene, humorlose und realitätsblinde Pamphlet […]

Zumindest für ganz besondere Menschen in Deutschland und um wen könnte es sich handeln? Wir denken es uns schon: “Ausländerbeirat geißelt Rassismus in ARD-Fastnachtsendung” Natürlich ist es aber nicht der Ausländer im Allgemeinen der “beleidigt” wurde, wegen eines getürkten Griechen oder Italieners in der Bütt regt sich nichts, nein es geht um eine getürkte Türkin! […]

Leider nur Benetton, und schon wieder abgesetzt. Hier weitere, die sich küssen!

Der Comedian Mario Barth findet es offensichtlich gar nicht so witzig, wenn er sein Foto jetzt zu Werbezwecken von einer linken Jugendorganisation veröffentlicht sieht. Ein Bild des Berliners wurde ohne sein Einverständnis auf der Internetseite des Jugendverbands der Linkspartei solid Mecklenburg-Vorpommern abgebildet. Jetzt kommt es zum Rechtsstreit. Barths Anwalt Christian Schertz fordert die Unterlassung der […]

Kabarettisten, das erkannte schon Jan Fleischhauer, sind größtenteils links, staatsgläubig und gutmenschlich übertolerant. Dass es doch noch Lichtblicke in Deutschland gibt, belegt der Diplomphysiker Vincent Ebert. In seinen Büchern und Auftritten beweist er Scharfsinn, Logik und eine gute Portion Humor.

Kürzlich fand ich auf einer meiner jüdischen Facebook–Seiten folgenden recht lustigen Text, der mich sehr an den Artikel eines amerikanischen Comedians erinnert, den ich mal für PI übersetzt habe. Viele Anregungen der PI-Kommentatoren von damals finden sich in diesem Text wieder. (Von Monika Kaufmann, Erding)

Arrogant, machtgeil und elitär – auf wen passt das besser als auf Jürgen Trittin. Der SPIEGEL handelt ihn sogar als möglichen Bundeskanzler. Was passiert, wenn so jemand in einer konservativen Hochburg wie Vechta (Niedersachsen) eine stimmungsvolle politische Rede halten soll? Er wird ausgebuht. Offenbar hatte Trittin keine Lust, sich auf den Auftritt vorzubereiten und kompensiert […]

Mit dem britischen Geheimdienst MI6 assoziieren viele den smarten Agenten 007, alias James Bond, mit der Lizenz zum Töten und der Vorliebe für geschüttelte, nicht gerührte Wodka Martinis. Letztere dürften wohl mit dafür gesorgt haben, dass Bond auch in den heikelsten Situationen nie die Nerven verlor und ebensowenig um ein passendes Bonmot verlegen war. Die […]

Islamkritik kommt meist am Besten an, wenn man sie humorvoll präsentiert. Der Kabarettist Wolfgang Nitschke (Foto) bringt in diesem Video Schmankerl aus Koran und Sunna, über die man normalerweise nur fassungslos den Kopf schütteln würde.

Alle meinen, man hätte Osama im Meer versenkt, aber aus gut unterrichteten Kreisen wurde uns jetzt ein Bild zugespielt, das die wahre Sachlage zeigt. Osama hat einen Ehrenplatz in George W. Bushs Trophäensammlung gefunden. Der Platz neben dem Wildschwein gebührt ihm. Er war schließlich selbst ein passionierter Jäger und der Moderne gegenüber sehr aufgeschlossen. Have […]

Für alle, die scheinbar hoffnungslos der rechtsradikalen Psychose namens Islamophobie verfallen sind – es naht Hoffnung.

Die israelische Comedian-Gruppe Latma – wir erinnern und an das “Love Boat” – hat sich Gedanken darüber gemacht, was die Palästinenser und die Muslime generell wohl den Christen so zu Weihnachten wünschen. Das Resultat ist genauso böse wie inhaltlich zutreffend.

Neue Weisheiten aus dem TV Total Integrationscheck: Volle Integration ist, wenn man noch nie bei der Polizei aufgefallen ist: “Isch muss misch hier anpassen.” Richtig integriert sind Deutsche, die türkische Wörter verwenden. Typisch deutsch sind Pommes rot-weiß und “billige Mädchen”. Schloss Neuschwanstein liegt in Schweden. In Deutschland gibt es keine Berge und die Zugspitze ist […]

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien