News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Interview' - Archiv:

Gestern BILD am SONNTAG, heute Focus – Bestsellerautor Akif Pirinçci gibt derzeit ein Interview nach dem anderen zu seinem neuen Buch “Deutschland von Sinnen”. Der Islam gehört nicht zu Deutschland, er gehört nicht einmal zu Europa, sagt Pirinçci und zeigt, was es bedeutet, integriert zu sein. Denn er spricht von „wir“, wenn er die westliche […]

In der aktuellen WELTWOCHE 11/14 steht ein Interview mit dem Greenpeace-Gründer Patrick Moore (auf dem Foto mit dem gelben Schal vor vier Wochen bei einer Mahnwache vor der Greenpeace-Zentrale in Hamburg). Er wirft Greenpeace Verbrechen gegen die Menschlichkeit und eine Menge Lügen vor. Wir bringen das Interview in voller Länge:

Zitat-Auszug Broder: “Ich war neulich mit ein paar Kollegen mit Guido Westerwelle unterwegs. Das war so desaströs, das war so schrecklich. Ich hab danach aufgehört, die Journalisten Nutten zu nennen. Aber nur mit Rücksicht auf die Nutten, damit die sich nicht beleidigt fühlen.” (Gefunden auf MM-News)

In wenigen Tagen erscheint im Verlag Antaios das neue Buch des Berliner Sozialwissenschaftlers und PI-Autors Manfred Kleine-Hartlage: “Die liberale Gesellschaft und ihr Ende. Über den Selbstmord eines Systems”. PI wird in den kommenden Tagen in lockerer Folge einige Abschnitte aus dem Buch als Serie vorab veröffentlichen und hat den Autor vorab zu einem Gespräch getroffen.

Man kann wohl das Ghetto verlassen, aber das Ghetto verlässt einen nie. Schon als Jugendlicher wusste Bushido, wie man sich brav gibt, um nicht allzu großen Schaden zu nehmen. Da absolvierte er eine Ausbildung als Maler und Lackierer und entging so der Jugendstrafanstalt. Nun hat er wieder einmal aufgedreht und rudert aber auch schon wieder zurück, aus […]

Die Nachrichten über Islam-Terror überschwemmen uns geradezu sintflutartig. Jüngst der grausame Bomben-Anschlag in Boston, bei dem zwei tschetschenisch-stämmige Moslems, einer davon mit dem Namen des mongolisch-islamischen Schlächters Tamerlan versehen, eine ganze Stadt in Ausnahmezustand versetzten. Eines von über 20.000 Terror-Attentaten des Islams alleine seit 9/11, alle nach dem Vorbild des kriegerischen Propheten Mohammed und gemäß […]

Die CSU unterwirft sich dem Islam nicht nur in München beim ZIEM, sondern auch in Pfaffenhofen beim Bau eines weiteren Islamzentrums. Obwohl es massiven Bürgerprotest gegen das geplante Projekt gibt, traf sich jetzt der CSU-Landrat Martin Wolf (Foto Mitte) mit den türkischen Kolonisatoren DITIB-Vertretern der türkisch-islamischen Gemeinde Pfaffenhofen Recep Bal (rechts), Can Temel (links) sowie […]

Woche für Woche kämpft Michael Stürzenberger (FREIHEIT) gegen den Bau eines Islamzentrums in München. Blaue Narzisse hat mit ihm über seine Motivationen gesprochen.

Die Kundgebungen der FREIHEIT entwickeln sich immer mehr zu internationalen Treffen aller Freiheitskämpfer gegen den Moloch der islamischen Unterdrückung. Viele irakische, iranische, ägyptische, syrische und türkische Christen, Buddhisten aus Malaysia und Thailand, Juden aus Israel und auch um Modernisierung werbende Moslems aus Syrien, Tunesien sowie Ägypten haben uns bei unseren Veranstaltungen eindringlich gesagt, wie wichtig […]

Die Pro-Bewegung meldet einen weiteren prominenten Zugang von der Piratenpartei: Nachdem im Dezember der frühere Sprecher der Duisburger Piraten, Andreas Winkler, zu Pro NRW gewechselt ist (PI berichtete), hat sich jetzt auch der ehemalige Sprecher des Kreisverbandes Köln der Piratenpartei, Oliver Wesemann (Foto), zu diesem Schritt entschlossen. PI sprach mit dem 41-Jährigen über seine Beweggründe.

Verursacht durch Israel schien in den letzten Tagen in der deutschen Qualitätspresse wieder einmal die Welt unterzugehen: eine israelische Regierung hatte es gewagt, dem notorisch vertragsbrüchigen “Friedenspartner”, nämlich der palästinensischen Fatah, die in ihrer Verfassung von 1964 als Ziele die „komplette Befreiung Palästinas“, die „Gründung eines unabhängigen demokratischen Staates mit vollständiger Souveränität über die palästinensischen […]

Radio Ungezogen ist nach eigener Darstellung ein “politisches Webradio mit Biss”, das “sagt, was Sache ist, vielleicht unbequem, aber ehrlich”. Diesen Internetsender kann man deutschlandweit empfangen, man muss sich aber zuvor anmelden und den Player installieren (Anleitung Teil 1 und Teil 2). Jetzt mit der Sendung!

Gestern haben wir über die Studie “Ist der Islam unser Feind” des Institutes für Staatspolitik berichtet, in dem ursprünglich auch ein Interview von Götz Kubitschek (Sezession) mit Michael Stürzenberger vorgesehen war. Dies wäre dann das Gegenstück zu dem Interview gewesen, das Stürzenberger im Januar 2011 mit ihm im Münchner Gasteig geführt hatte (Foto). Aber Kubitschek […]

Am 9. November sendete das ZDF Heute Journal eine Reportage über Islamkritiker, in der die Teilnehmer des ersten weltweiten Counter-Jihad-Treffens in Stockholm als “Rechtsradikale” diffamiert wurden, die zu “Hass gegen Muslime” anstiften würden. Ich hatte seit 29. Oktober email-Kontakt mit Elmar Theveßen, dem stellvertretenden Chefredakteur “HR Aktuelles Leitung” des ZDF, da es mich interessierte, wann […]

Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien