Fotocollage (Islamterror).

EUdSSR "in Sorge" EU: Städte sollen „offen“ bleiben, aber Terror gefälligst verhindern

Nachdem die EU sich maßgeblich jahrelang als Schlepper- und Unterstützerorganisation für den islamischen Terror erwiesen hat fordert sie nun, den „besseren Schutz öffentlicher Räume“...
video

Islamische Christenverfolgung Kairo: Moslem schlachtet koptischen Priester ab

Am Stadtrand von Kairo in Ägypten wurde am Donnerstag der koptische Bischof Samaan Shehata von einem „Rechtgläubigen“ mit einer Machete ermordet. Der Täter stach...
Symbolbild.

Unsere Gesetze sind ihnen egal Wien: Vollverschleierte greift Passantin an

Seit ersten Oktober ist in Österreich das Anti-Verhüllungsgesetz in Kraft (PI-NEWS berichtete), das das Verbergen der Gesichtszüge in der Öffentlichkeit verbietet. Zuwiderhandeln wird mit...
Drei der islamischen Sittenwächter (Foto: Facebook).

Schariawächter gehen gegen unverhülltes Baden vor Wien: Moslemrudel droht Pärchen mit Vergewaltigung

Ein junger Mann und seine Begleitung aus Wien nutzten einen sonnigen Tag zu einem Badeausflug an einen Waldsee nahe der österreichischen Hauptstadt. Dort durften...
Szene am Tatort in Marseille.

Das tägliche Töten - Frau die Kehle aufgeschlitzt Marseille: Allahu Akbar-Terror! Zwei Tote nach...

Am Bahnhof Saint-Charles in Marseille wurden am Sonntag gegen 13.45 Uhr bei einem islamischen Messerangriff zwei Menschen getötet. Jedenfalls einer der beiden Frauen soll...
Antiterror-Mission „Sentinelle“ (Symbolbild).

Dschihad mit Hammer und Messer Frankreich: Zwei Allahu Akbar-Attacken innerhalb weniger Stunden

Am Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr attackierte ein 39-jähriger Dschihadist (politisch korrekt: verwirrter Einzeltäter) in der Pariser Metrostation Châtelet-les Halles, im Zentrum der Stadt einen...
Li. Krankenwagen beim Abtransport, re. Täter wurde am Boden fixiert.

Wieder ein "Psychisch gestörter" Koranhöriger Toulouse: Allahu Akbar-Angriff auf Passanten und Polizisten

Wie die französische Zeitung La Depeche berichtet, griff am Mittwochnachmittag gegen 16.15 Uhr im Bezirk Minimes in der südfranzösischen Stadt Toulouse ein 42-jähriger Mann mehrere Menschen...
Symbolbild

Christenhass Neukölln: Christ wegen Kreuzkette mit Messer attackiert

Erst vor einigen Wochen war in Berlin ein 39-Jähriger von Nafris angegriffen worden, weil er ein Kreuz um den Hals trug (PI-NEWS berichtete). Am...
Fotocollage von Attentaten in Berlin, London, Barcelona und Paris.

Wer für Umvolkung ist, ist für Terror Terror in Europa? Terror in Westeuropa!

Von M. SATTLER |Die Anschlagsorte der Islamfaschisten heißen Paris, Berlin, Barcelona. Sie heißen nicht Warschau, Prag und Budapest. Osteuropa hat die Umvolkungspolitik der Westeuropäer...
Ladenbesitzerin Rania wurde von einer Niqab-Furie attackiert

Islamische Befindlichkeiten Neukölln: Ladenbesitzerin von Verschleierter angegriffen

Von CHEVROLET | Die Islamisierung Deutschlands kommt gut voran - das erlebt man Tag für Tag, zum Beispiel in Berlin. Neueste Steigerung: Eine mit...
Ein arabischer Terrorist (re.) verhandelt am 05.09.1972 am israelischen Teamquartier im Olympischen Dorf der Münchner Sommerspiele mit Bundesinnenminister Hans-Dietrich Genscher (3.v.l) und weiteren Offiziellen.

Islamterror in München Zum Gedenken an die Terroropfer des Olympia-Attentats 1972

Von INXI | Den älteren Lesern werden die Bilder und die Berichterstattung noch gegenwärtig sein: Heute vor 45 Jahren stürmten acht "palästinensische" Terroristen während...

Berliner Islam-Opfer: Namenlos, gesichtslos und nun auch grundlos Breitscheidplatz: Islam als Mordgrund gestrichen

Von L.S.GABRIEL | Am 19. Dezember 2016 raste der Tunesier Anis Amri mit einem LKW in den Berliner Weihnachtsmarkt und tötete zwölf Menschen. Er...

Somalier sticht auf Soldaten ein und wird erschossen Allahu Akbar-Terror in Brüssel – Messerattacke...

Beinahe zeitgleich gestern Abend gab es in Brüssel und London Messerattacken. Am Freitagabend gegen 20.15 Uhr griff ein 30-jähriger Somalier, unter Allahu-Akbar-Geplärr, Soldaten am...

Polizei stoppt Auto mit Gasflaschen Moslems beleidigt – Anschlag auf US-Band „Allah-Las“ befürchtet

Wenn in einem Pariser Club Menschen von Moslems aufs Grausamste massakriert werden, widerspricht dem Hintergrund der Tat kaum jemand, jedenfalls keine Moslems. Wenn ein...

Die "Religion des ewigen Friedens" Charlie Hebdo-Cover regt mehr auf als Tote von Barcelona

Von L.S.GABRIEL | Das Satire-Magazin Charlie Hebdo hat wieder zum Islam Stellung bezogen und in seinem aktuellen Titel die „Religion des Friedens“ im Zusammenhang...
swissgoldsafe
Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX