News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Islamaufklärung' - Archiv:

In der BILD am Sonntag hat der stellvertretende Chefredakteur der BamS, Nicolaus Fest, eine Kolumne geschrieben, die es in sich hat. Deutlich kritisiert er darin den Islam und stellt sich der extremen Linken und den extremen Naiven in Deutschland in den Weg. Volker Beck von den Grünen fordert eine Entschuldigung an alle “Muslimas und Muslims” […]

Die FAZ stellt dem Schweizer Historiker Raphael Gross in einem Interview einige Fragen bezüglich des in Deutschland wieder grassierenden Antisemitismus. Gross ist Leiter des Jüdischen Museums in Frankfurt. Also sollte man meinen, dass er sich mit der Entwicklung des Antisemitismus auskennt. Das tut er wahrscheinlich auch, rückt aber im Interview nicht mit vollständigen Informationen heraus, […]

Die Worte des Propheten – Ehre seinem Namen – gelten weltweit, auch in Deutschland. Sie sind verbindlich, für Gläubige und Ungläubige; denn schließlich hat sie der Analphabet Mohammed weiland eigenhändig zu Papyrus gebracht und damit sozusagen in Stein gemeißelt. In Folge dessen sind schon heute in vielen islamischen Ländern auch „Ungläubige“, also Nicht-Muslime ebenso wie […]

Das, wovor PI seit Jahren warnt, nämlich die Verdrängung unserer Kultur, die Aushebelung unseres Rechtssystems, die völlige Umkehrung unserer Werte, das ist Wirklichkeit in Europa. Daran kommen jetzt auch die Linken und ihre Mainstreammedien nicht mehr vorbei. Lange haben sie das bunte Treiben verharmlost und Appeasement betrieben. Zu lange, denn jetzt haben sich in europäischen […]

Nicht nur viele Bürger durften sich schon ganz persönlich an der schlagkräftigen und eindringlichen kulturell bedingten Lebensart der PLUS-Deutschen erfreuen. Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind auch eine Bereicherung für unsere Weidetiere…

Die Barbaren, die den islamischen Kalifen-Staat IS/ISIS errichten, haben eine Fatwa erlassen, die die genitale Verstümmelung aller Mädchen und Frauen im Alter zwischen elf und 46 befiehlt! Handabschlagungen, Steinigungen, Köpfen, Unterwerfen, Enteignen und Vertreiben von Ungläubigen und Vernichtung antiker Kirchen und Klöster, das war nur der Anfang. Jetzt folgt die totale Frauenunterwerfung! Damit entfaltet der […]

Gestern Abend durfte Imam Bajrambejamin Idriz im Sitzungssaal des Alten Münchner Rathauses Spenden für sein geplantes Islamzentrum sammeln. Es kamen etwa 50, teils gut betucht aussehende Münchner Bürger, die dem nach Einschätzung des Bayerischen Verfassungsschutzes “Trojanischen Pferd der Extremisten” wohl viel Geld zusteckten. Der zweite Bürgermeister Münchens, Josef Schmid (CSU, roter Kreis), hielt im Saal […]

Die Erinnerungskundgebung der FREIHEIT zum Todestag der Widerstandskämpfer Prof. Kurt Huber und Alexander Schmorell von der Weißen Rose lockte am vergangenen Sonntag jede Menge Linke an: Zu den Plärrern von DKP, Jusos, SDS, SDAJ und Grüner Jugend gesellten sich auch Gewerkschaftler vom DGB und verdi sowie Studenten der Ludwig-Maximilians-Universität, die sich gegen einen vermeintlichen “Geschichtsrevisionismus” […]

Die Verbreitung der Scharia wird durch Parteien und Medien aktiv unterstützt bzw. begünstigt. Wie durch die Einführung des Islamunterrichts in öffentlichen Schulen durch deutsche Politiker. Die Präambel unseres Grundgesetzes beginnt mit den Worten: “Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,…“; d.h. nach den schmerzlichen Erfahrungen der Vergangenheit haben unsere Verfassungsmütter und –väter 1949 […]

Ein wirklich nachahmenswerter Verein ist “Pro Polizei Wetzlar“. Mit seinen 800 Mitgliedern hat der bereits seit 18 Jahren bestehende Verein im Laufe der Zeit 120.000 Euro für die örtliche Polizeistation gesammelt.  Motto: “Unsere Polizeistation in Wetzlar materiell zu unterstützen, damit die Polizei mindestens genauso gut ausgestattet ist wie der Verbrecher”. Darüber hinaus bietet “Pro Polizei […]

Der Gottesstaat Iran ist ein Paradies für Pädophile. Alles ganz legal. Religiöse “Sittenwächter” verhindern dort den Schutz von Kindern vor Zwangsheiraten. Internationales Recht wird systematisch unterlaufen, Mädchen werden haufenweise für “Brautgeld” verschachert. Hilfe für die traumatisierten Mädchen gibt es kaum.

Der Islamkritiker Hamed Abdel-Samad (Foto) hat angekündigt, Deutschland zu verlassen. Deutschland werde immer ungemütlicher für Menschen wie ihn, schrieb Abdel-Samad auf Facebook. Das sei kein Vorwurf, sondern eine Warnung. „Ja, ich bin müde geworden und kann den Druck nicht mehr aushalten, aber verbittert bin ich nicht. Es war schließlich meine Entscheidung, so aufzutreten wie ich […]

Dass Islamkritiker bei Facebook diffamiert werden, ist nichts Neues. Im vorliegenden Fall geht die Beleidigung jedoch von einem hochrangigen Funktionär der Deutschen Aidshilfe e.V. aus. Manuel Izdebski (Foto) ist Vorstand bei diesem (staatlich stark bezuschussten Verein) und schreibt auf der Facebook-Seite des Journalisten David Berger über den linksgrünen Islamkritiker Daniel Krause, über den PI bereits […]

Heute vor 71 Jahren, am 13. Juli 1943, wurden Prof. Kurt Huber (Foto links) und Alexander Schmorell (rechts) im Gefängnis München-Stadelheim von den National-Sozialisten ermordet. Das Todesurteil über die beiden Widerstandskämpfer der Weißen Rose fällte der Blutrichter, Schreihals und frühere Kommunist Freisler am 19. April 1943 im Sitzungssaal 216 des Münchener Justizpalastes in der Prielmayerstraße […]

Es ist erstaunlich, dass dieser Fall an einem deutschen Gericht verhandelt wird. Man muss davon ausgehen, dass in solchen “familiär gelagerten” Fällen die islamische Paralleljustiz schnell auf den Plan tritt und ein Urteil “unter der Hand” fällt. Gegen Provision, versteht sich. Aber hier hat sich endlich einmal eine islamische Ehefrau getraut, einen Prügel-Pascha Familienvater™ anzuzeigen. […]

Die FDP-nahe Friedrich Naumann- und die Rudolf von Benningsen-Stiftung hatten den bekannten Buchautor und Islam-Aufklärer Hamed Abdel-Samad (Foto am 2.April in München) zu einem Vortrag und einer Diskussionsrunde nach Osnabrück eingeladen. Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, dass Islamwissenschaftler der Universität Osnabrück eingeladen waren, zu seinen Thesen Stellung zu beziehen. Nach Auskunft der Veranstalter hätten sie […]

Unbeschreiblich ist die Freude der islamischen Organisationen und Verbände über die Staatsverträge, die einige Bundesländer mit ihnen abgeschlossen haben oder dies noch beabsichtigen. Hamburg und Bremen haben es schon hinter sich. Niedersachsen und Baden-Württemberg streben solche Abkommen als nächste Bundesländer an.

Heute hat die FREIHEIT bei einem Infostand im bereicherten Münchner Stadtviertel Milbertshofen in vier Stunden knapp 80 Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen das Islamzentrum gesammelt. Unsere besonders fleißige Individualsammlerin Hertha schaffte in einer Woche bisher schon 700 Unterschriften, so dass wir jetzt insgesamt schon über 44.000 beisammen haben. Wir sind auf der Zielgerade und könnten […]

In der deutschen Gesellschaft wundert man sich über das Phänomen, dass deutsche Jugendliche auf der Seite der Jihadisten in den Krieg nach Syrien ziehen. Alle Erklärungsversuche, die den Islam als Religion aus politischer Korrektheit nicht in die Erklärung einbeziehen wollen, scheitern kläglich.

Vor einem Jahr erließ das Münchner Kreisverwaltungsreferat bekanntlich einen umfangreichen Auflagenbescheid für die Kundgebungen der FREIHEIT. Seitdem gibt es eine Redezeitbeschränkung auf höchstens 10 Minuten, dazwischen Mindestpausen von ebenfalls 10 Minuten, Lautstärkereduzierung auf 85 Dezibel und ein Fotografier- sowie Filmverbot der Gegendemonstranten. Im vergangenen August wurden Überschreitungen der Redezeitlänge zur Anzeige gebracht, als wir auf […]

Brillante Antwort der Islam-Aufklärerin Brigitte Gabriel bei einer Podiumsdiskussion in den USA auf das Statement einer Moslemin, die einen “ideologischen” Krieg gegen den Islam und alle Moslems beklagt, obwohl doch so viele der 1,8 Milliarden Moslems weltweit und 8 Millionen Moslems in den USA friedlich seien. Falls die deutschen Untertitel nicht erscheinen sollten, bitte rechts […]

Gestern berichteten wir über die Pläne zum Moscheebau der Waiblinger Ahmadiyya-Moschee. Heute werfen wir einen Blick darauf, wie die örtliche kath. Gemeinde mit dieser Herausforderung umgeht. Unter der Überschrift “Tag der Religionsstifter”, fand in diesem Monat eine “DiaLÜG-Veranstaltung” in den Räumen des kath. Gemeindehauses St. Antonius statt, dass baulich eng mit der gleichnamigen Kirche verbunden […]

Wesentliche Aussagen des Islams sind unvereinbar mit den Grundrechten in Deutschland (und in der EU). Der Berliner Sozialwissenschaftler Manfred Kleine-Hartlage hat überzeugend dargestellt, dass der im Koran fixierte Islam hauptsächlich ein Dschihadsystem ist, das wesentlich durch zwei theologische Merkmale gekennzeichnet ist: (Von Burkhard Willimsky)

Dr. Mark A. Gabriel (Foto) ist ein international renommierter Islamexperte und Autor der Bestseller “Islam und Terrorismus” und “Jesus und Mohammed“. Schon als Kind lernte er den Koran auswendig und mit 28 Jahren wurde er Dozent an der weltberühmten Al-Azhar Universität in Kairo, der einflussreichsten Hochschule der islamischen Welt. Gleichzeitig war er Imam (Vorbeter und […]

Der in Spanien lebende pakistanische Filmemacher Imran Firasat – über den PI schon des öfteren berichtete – hat einen neuen Islam-Aufklärungsfilm gedreht. “Aisha und Mohammed” heißt der Animationsstreifen, der den am stärksten gepeinigten Opfern des Islam gewidmet ist – den Frauen! Der Film wird demnächst im Internet zu sehen sein – hier vorab der siebenminütige […]

Die ägyptische Christin Nawal ist aus Kairo wieder nach München gekommen und warnt eindringlich: Was den Christen in Ägypten widerfahren ist, droht Deutschland genauso: Dass der Islam die Macht übernimmt und die Christen diskriminiert, verfolgt, tötet, Kirchen zerstört und Allahs grausame Scharia den Menschen als Gesetz aufpfropft. Nawal berichtete gestern bei der Kundgebung der FREIHEIT […]

Israel anzugreifen ist zurzeit en vogue. Jeder darf das scheinbar, zumindest verbal. Der „Israel-Konflikt ist kompliziert“, wird gerne argumentiert. Pat Condell erklärt ihn in zwei Sätzen: „Alles was man über den Nahost-Konflikt wissen muss ist: Die Juden wollen Frieden, die Araber nicht, weil die Aaraber die Juden aus religiösen Gründen hassen und sie alle tot […]

Es war ein ganz normales Wochenende auf dem Planeten Erde: Rund 50 Menschen wurden in Kenia ermordet, sehr vermutlich von der somalischen Islamisten-Miliz Al-Shabab. In den irakischen Städten Bakuba und Tal Afar fielen zahlreiche Menschen der radikal-islamischen Isis zum Opfer, dem sogenannten „Islamischen Staat im Irak und in Großsyrien“. Dieselbe Gruppe hält noch immer rund […]

weiter »
Suche...


Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Kategorien