News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Islamaufklärung' - Archiv:

Die Erinnerungskundgebung der FREIHEIT zum Todestag der Widerstandskämpfer Prof. Kurt Huber und Alexander Schmorell von der Weißen Rose lockte am vergangenen Sonntag jede Menge Linke an: Zu den Plärrern von DKP, Jusos, SDS, SDAJ und Grüner Jugend gesellten sich auch Gewerkschaftler vom DGB und verdi sowie Studenten der Ludwig-Maximilians-Universität, die sich gegen einen vermeintlichen “Geschichtsrevisionismus” […]

Die Verbreitung der Scharia wird durch Parteien und Medien aktiv unterstützt bzw. begünstigt. Wie durch die Einführung des Islamunterrichts in öffentlichen Schulen durch deutsche Politiker. Die Präambel unseres Grundgesetzes beginnt mit den Worten: “Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,…“; d.h. nach den schmerzlichen Erfahrungen der Vergangenheit haben unsere Verfassungsmütter und –väter 1949 […]

Ein wirklich nachahmenswerter Verein ist “Pro Polizei Wetzlar“. Mit seinen 800 Mitgliedern hat der bereits seit 18 Jahren bestehende Verein im Laufe der Zeit 120.000 Euro für die örtliche Polizeistation gesammelt.  Motto: “Unsere Polizeistation in Wetzlar materiell zu unterstützen, damit die Polizei mindestens genauso gut ausgestattet ist wie der Verbrecher”. Darüber hinaus bietet “Pro Polizei […]

Der Gottesstaat Iran ist ein Paradies für Pädophile. Alles ganz legal. Religiöse “Sittenwächter” verhindern dort den Schutz von Kindern vor Zwangsheiraten. Internationales Recht wird systematisch unterlaufen, Mädchen werden haufenweise für “Brautgeld” verschachert. Hilfe für die traumatisierten Mädchen gibt es kaum.

Der Islamkritiker Hamed Abdel-Samad (Foto) hat angekündigt, Deutschland zu verlassen. Deutschland werde immer ungemütlicher für Menschen wie ihn, schrieb Abdel-Samad auf Facebook. Das sei kein Vorwurf, sondern eine Warnung. „Ja, ich bin müde geworden und kann den Druck nicht mehr aushalten, aber verbittert bin ich nicht. Es war schließlich meine Entscheidung, so aufzutreten wie ich […]

Dass Islamkritiker bei Facebook diffamiert werden, ist nichts Neues. Im vorliegenden Fall geht die Beleidigung jedoch von einem hochrangigen Funktionär der Deutschen Aidshilfe e.V. aus. Manuel Izdebski (Foto) ist Vorstand bei diesem (staatlich stark bezuschussten Verein) und schreibt auf der Facebook-Seite des Journalisten David Berger über den linksgrünen Islamkritiker Daniel Krause, über den PI bereits […]

Heute vor 71 Jahren, am 13. Juli 1943, wurden Prof. Kurt Huber (Foto links) und Alexander Schmorell (rechts) im Gefängnis München-Stadelheim von den National-Sozialisten ermordet. Das Todesurteil über die beiden Widerstandskämpfer der Weißen Rose fällte der Blutrichter, Schreihals und frühere Kommunist Freisler am 19. April 1943 im Sitzungssaal 216 des Münchener Justizpalastes in der Prielmayerstraße […]

Es ist erstaunlich, dass dieser Fall an einem deutschen Gericht verhandelt wird. Man muss davon ausgehen, dass in solchen “familiär gelagerten” Fällen die islamische Paralleljustiz schnell auf den Plan tritt und ein Urteil “unter der Hand” fällt. Gegen Provision, versteht sich. Aber hier hat sich endlich einmal eine islamische Ehefrau getraut, einen Prügel-Pascha Familienvater™ anzuzeigen. […]

Die FDP-nahe Friedrich Naumann- und die Rudolf von Benningsen-Stiftung hatten den bekannten Buchautor und Islam-Aufklärer Hamed Abdel-Samad (Foto am 2.April in München) zu einem Vortrag und einer Diskussionsrunde nach Osnabrück eingeladen. Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, dass Islamwissenschaftler der Universität Osnabrück eingeladen waren, zu seinen Thesen Stellung zu beziehen. Nach Auskunft der Veranstalter hätten sie […]

Unbeschreiblich ist die Freude der islamischen Organisationen und Verbände über die Staatsverträge, die einige Bundesländer mit ihnen abgeschlossen haben oder dies noch beabsichtigen. Hamburg und Bremen haben es schon hinter sich. Niedersachsen und Baden-Württemberg streben solche Abkommen als nächste Bundesländer an.

Heute hat die FREIHEIT bei einem Infostand im bereicherten Münchner Stadtviertel Milbertshofen in vier Stunden knapp 80 Unterschriften für das Bürgerbegehren gegen das Islamzentrum gesammelt. Unsere besonders fleißige Individualsammlerin Hertha schaffte in einer Woche bisher schon 700 Unterschriften, so dass wir jetzt insgesamt schon über 44.000 beisammen haben. Wir sind auf der Zielgerade und könnten […]

In der deutschen Gesellschaft wundert man sich über das Phänomen, dass deutsche Jugendliche auf der Seite der Jihadisten in den Krieg nach Syrien ziehen. Alle Erklärungsversuche, die den Islam als Religion aus politischer Korrektheit nicht in die Erklärung einbeziehen wollen, scheitern kläglich.

Vor einem Jahr erließ das Münchner Kreisverwaltungsreferat bekanntlich einen umfangreichen Auflagenbescheid für die Kundgebungen der FREIHEIT. Seitdem gibt es eine Redezeitbeschränkung auf höchstens 10 Minuten, dazwischen Mindestpausen von ebenfalls 10 Minuten, Lautstärkereduzierung auf 85 Dezibel und ein Fotografier- sowie Filmverbot der Gegendemonstranten. Im vergangenen August wurden Überschreitungen der Redezeitlänge zur Anzeige gebracht, als wir auf […]

Brillante Antwort der Islam-Aufklärerin Brigitte Gabriel bei einer Podiumsdiskussion in den USA auf das Statement einer Moslemin, die einen “ideologischen” Krieg gegen den Islam und alle Moslems beklagt, obwohl doch so viele der 1,8 Milliarden Moslems weltweit und 8 Millionen Moslems in den USA friedlich seien. Falls die deutschen Untertitel nicht erscheinen sollten, bitte rechts […]

Gestern berichteten wir über die Pläne zum Moscheebau der Waiblinger Ahmadiyya-Moschee. Heute werfen wir einen Blick darauf, wie die örtliche kath. Gemeinde mit dieser Herausforderung umgeht. Unter der Überschrift “Tag der Religionsstifter”, fand in diesem Monat eine “DiaLÜG-Veranstaltung” in den Räumen des kath. Gemeindehauses St. Antonius statt, dass baulich eng mit der gleichnamigen Kirche verbunden […]

Wesentliche Aussagen des Islams sind unvereinbar mit den Grundrechten in Deutschland (und in der EU). Der Berliner Sozialwissenschaftler Manfred Kleine-Hartlage hat überzeugend dargestellt, dass der im Koran fixierte Islam hauptsächlich ein Dschihadsystem ist, das wesentlich durch zwei theologische Merkmale gekennzeichnet ist: (Von Burkhard Willimsky)

Dr. Mark A. Gabriel (Foto) ist ein international renommierter Islamexperte und Autor der Bestseller “Islam und Terrorismus” und “Jesus und Mohammed“. Schon als Kind lernte er den Koran auswendig und mit 28 Jahren wurde er Dozent an der weltberühmten Al-Azhar Universität in Kairo, der einflussreichsten Hochschule der islamischen Welt. Gleichzeitig war er Imam (Vorbeter und […]

Der in Spanien lebende pakistanische Filmemacher Imran Firasat – über den PI schon des öfteren berichtete – hat einen neuen Islam-Aufklärungsfilm gedreht. “Aisha und Mohammed” heißt der Animationsstreifen, der den am stärksten gepeinigten Opfern des Islam gewidmet ist – den Frauen! Der Film wird demnächst im Internet zu sehen sein – hier vorab der siebenminütige […]

Die ägyptische Christin Nawal ist aus Kairo wieder nach München gekommen und warnt eindringlich: Was den Christen in Ägypten widerfahren ist, droht Deutschland genauso: Dass der Islam die Macht übernimmt und die Christen diskriminiert, verfolgt, tötet, Kirchen zerstört und Allahs grausame Scharia den Menschen als Gesetz aufpfropft. Nawal berichtete gestern bei der Kundgebung der FREIHEIT […]

Israel anzugreifen ist zurzeit en vogue. Jeder darf das scheinbar, zumindest verbal. Der „Israel-Konflikt ist kompliziert“, wird gerne argumentiert. Pat Condell erklärt ihn in zwei Sätzen: „Alles was man über den Nahost-Konflikt wissen muss ist: Die Juden wollen Frieden, die Araber nicht, weil die Aaraber die Juden aus religiösen Gründen hassen und sie alle tot […]

Es war ein ganz normales Wochenende auf dem Planeten Erde: Rund 50 Menschen wurden in Kenia ermordet, sehr vermutlich von der somalischen Islamisten-Miliz Al-Shabab. In den irakischen Städten Bakuba und Tal Afar fielen zahlreiche Menschen der radikal-islamischen Isis zum Opfer, dem sogenannten „Islamischen Staat im Irak und in Großsyrien“. Dieselbe Gruppe hält noch immer rund […]

Was sind eigentlich die persönlichen Folgen für einen Moslem, der sich in Deutschland vom Islam abwendet und was können Gründe dafür sein? Diese und mehr Fragen werden in diesem Gespräch mit einem Ex-Moslem besprochen, der aus Angst um sein Leben anonym bleibt.

Die beiden Reden des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan 2008 und 2014 in der Kölner Lanxess-Arena sind aufschlussreich. Schon 2008 lobt Erdogan in seiner Kölner Rede die nach Deutschland eingewanderten Türken für Ihre nationalistische Standhaftigkeit. Erdogan betont: „Die Tatsache, dass Sie seit 47 Jahren (1961) Ihre Identität, Ihre Kultur, Ihre Tradition bewahrt haben, verdient Anerkennung. Ich glaube, […]

Halal-Fleisch erobert offenbar mehr und mehr den europäischen Markt. Die Ahnungslosigkeit in Deutschland, was halal bedeutet, ist schier unfassbar, aber andererseits verständlich: die Mainstream-Medien vermeiden die kritische Betrachtung und die Anbieter fahren die „Besonders schmackhaft“- oder gar „Zertifiziert mit höchsten Qualitätssiegeln“-Kampagne. (Von Seven of Nine)

Sure 2:286 – So hilf uns ZUM SIEG über das Volk der Ungläubigen „Kuffar“… “Es ist eine Begegnung, die dem brennenden Wunsch all derer entspricht, die sich nach dem Frieden sehnen und von einer Welt träumen, in der Männer und Frauen als Geschwister leben können und nicht als Gegner oder als Feinde”, so hat Papst […]

Während man in den deutschen Medien über die fundierte Islamkritik des tschechischen Präsidenten Miloš Zeman (Foto) hinsichtlich der Ermordung von vier Menschen im jüdischen Museum in Brüssel so gut wie nichts lesen konnte (Pi berichtete hier), ist jetzt im Nachgang in der österreichischen “Presse” ein lesenswerter Kommentar von Christian Ortner veröffentlicht worden:

Der frühere Chef der Partei DIE FREIHEIT, René Stadtkewitz (Foto r.), ist heute bei der Mitgliederversammlung der Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) in Recklinghausen mit 92 Prozent zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt worden. Er löst damit Willi Schwend ab, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt ruhen lassen muss und für seine jahrelangen Verdienste für die BPE zum […]

.. als sie von einem Mann retten zu lassen. Der deutsche Sanitäter Stefan Bauer hat dem SPIEGEL berichtet, welch “religiösem” Wahnsinn er im Mutterland des Islams ein Jahr lang tagtäglich ausgesetzt war: Moslemische Mädchen und Frauen sollen keinesfalls von einem männlichen Sanitäter behandelt werden, da er sie nicht berühren darf. Krankenschwestern dürfen nicht außerhalb des […]

weiter »
Suche...


Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Kategorien