News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Islamaufklärung' - Archiv:

In der aktuellen Ausgabe der Jungen Freiheit beleuchtet Redakteur Thorsten Hinz in seinem Artikel “Der umcodierte Staat” den “unerklärten Ausnahmezustand” in Deutschland. Der Umgang mit den illegalen Besetzungen in Berlin, beispielsweise durch Asylbewerber auf dem Oranienplatz, Drogendealer im Görlitzer Park oder Flüchtlingen in der Gerhart-Hauptmann-Schule (Foto), stifte ein “neues Recht”. Bürger anderer Staaten dürften in […]

Hamed Abdel-Samad ist im Moment auf vielen Kanälen ein begehrter Gast, da er in seinem Buch “Der islamische Faschismus” die Religion des Friedens™ so offen wie kaum einer vor ihm kritisiert hat. Zu dem halbstündigen Phoenix-Gespräch, das in Berlin-Kreuzberg aufgenommen wurde, musste Hamed folglich von fünf (!) Personenschützern begleitet werden. Der ägyptischstämmige Publizist erläutert ausführlich […]

Hildebrecht Braun, der geschäftige Rechtsanwalt von Imam Bajrambejamin Idriz, besuchte am 2. April im Münchner Literaturhaus den Vortrag von Hamed Abdel-Samad über den islamischen Faschismus. Er war auch in unmittelbarer Nähe, als ich mich mit Hamed über die Lösungsansätze unterhielt, mit denen man die totalitären und verfassungsfeindlichen Bestandteile des Islams in den Griff bekommen könnte. […]

Immer mehr Ex-Moslems bestätigen genau das, was viele Aufklärer wie DIE FREIHEIT seit Jahren über den Islam verkünden. Aber die Botschaft wird nicht gerne gehört, denn sie ist unangenehm und müsste die regierenden Politiker zum Handeln treiben, und das scheuen sie im Zusammenhang mit dem Islam wie der Teufel das Weihwasser. Sie haben Angst, dass […]

Hamed Abdel Samad war erwartungsgemäß zusammen mit Wolfgang Bosbach der einzige Lichtblick in der Maischbergersendung – er kam nur leider zu kurz. Man hätte sich das Gequatsche Nouripours über die “Beleidigung” seiner “religiösen Gefühle” sparen können, ebenso Kaddors “Das hat nichts mit dem Islam zu tun”-Nebelkerzen, Dabbaghs Permanent-Taqiyya und Radors Gefasel über den “vielschichtigen Islam”. […]

Hamed Abdel-Samad ist momentan der Eisbrecher bei der Islam-Aufklärung in Deutschland. Sein Buch “Der islamische Faschismus” hat medial wie eine Bombe eingeschlagen. Hamed ist Dauergast bei Buchvorstellungen, Lesungen und Diskussionsrunden, auch im deutschen Fernsehen. In der ZDF-Sendung “aspekte” (Foto oben) konnte er vorgestern seine Sichtweise unzensiert darstellen, wozu anschließend auch der jüdische Dirigent Daniel Barenboim […]

Je mehr Fakten über den Islam in die öffentliche Diskussion gelangen, desto absurder wird auch die Verfassungsschutzbeobachtung der FREIHEIT, wegen der die bayerischen Behörden die neue Kategorie “Islamfeindlichkeit” einführte. Der frühere Moslem und mittlerweile zutiefst überzeugte Christ sowie Islam-Aufklärer Nassim Ben Iman hat in einem Interview zu diesem Skandal Stellung bezogen. Der erste Teil dieses […]

Am Mittwoch Abend setzte der ägyptischstämmige Politologe und Buchautor Hamed Abdel-Samad im Münchner Literaturhaus einen wichtigen Meilenstein in der Aufklärung über den Islam. In einem Gespräch mit dem ZDF-Journalisten Abdul-Ahmad Rashid veranschaulichte er seine auf unwiderlegbare Fakten gestützte Thesen. Höchst bemerkenswert, wie unaufgeregt und sachlich zwei Moslems auf der Bühne über einen solch hochbrisanten Themenkomplex […]

Eine solch knallharte, kompromisslose und auch bissige Richterin habe ich noch nie erlebt. Bei dieser Verhandlung am vergangenen Montag vor dem Münchner Amtsgericht wurde schnell klar, wie die Sache enden wird: Mit meiner Verurteilung. Richterin Birkhofer-Hoffmann ließ keine Beweisaufnahme durch meinen Rechtsanwalt zu und lehnte auch einen Zeugen ab, der aus jüdischer Sicht verdeutlichen wollte, […]

Am vergangenen Samstag fand in der Kölner Innenstadt wieder ein Informationsstand der Bürgerbewegung PAX EUROPA (BPE) statt. Bei frühlingshaften Temperatiuren konnten viele interessante Gespräche geführt werden. Die Flugblätter der BPE wurden so gerne angenommen, dass am Ende sogar zu wenige Exemplare zur Verfügung standen. Auch konnten wieder Bürger gewonnen werden, die die Arbeit der BPE […]

Bei der Pressekonferenz zur Veröffentlichung des aktuellen Verfassungsschutzberichtes hatte ich den Innenminister Joachim Herrmann, der sich zuvor “erfreut” über den Nichteinzug der FREIHEIT in den Münchner Stadtrat geäußert hatte, zur Verfassungsschutzbeobachtung der FREIHEIT und zur mittlerweile ausgesetzten VS-Beobachtung von Imam Idriz befragt. Dies gefiel einem jungen Redakteur des Bayerischen Rundfunks offensichtlich nicht, und so führte […]

Die von Münchens Oberbürgermeister Ude initiierte Anti-FREIHEIT-Kampagne mit dem nur scheinbar unverdächtigen “Keine Stimme für Hass und Rassismus“-Slogan zeigt Wirkung. Nachdem das Bayerische Verwaltungsgericht dem dunkelroten OB das Auslegen von aus Steuermitteln finanzierten Flyern gegen DIE FREIHEIT in städtischen Gebäuden untersagte, spannte Ude Münchner “Prominente” und Gastwirte ein, um den Einzug der Islam-Aufklärung in den […]

Die Allmacht Allahs und die Unterwerfung des Gläubigen unter seinen Willen bewirken im islamischen Glaubenssystem eine sehr spezielle Dynamik. Islam heißt vollständige Unterwerfung. Der Muslim („der sich Niederwerfende“) erreicht sein Heil, indem er die im Koran offenbarten Gebote seines Schöpfers punktgenau umsetzt – er ist also Sklave oder Knecht Allahs. Und er soll auch den […]

Das neue Buch von Hamed Abdel-Samad “Der islamische Faschismus” wird am 1. April veröffentlicht. Im Interview mit der “Welt” weist er dem Islam “faschistoide Züge” zu und erwartet eine “Schlacht mit apokalyptischer Dimension” als “weltweiten Rachefeldzug” der “Islamisten” gegen die “Ungläubigen”. (Von Michael Stürzenberger)

Um 11 Uhr stellte heute der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (Foto) zusammen mit dem Präsidenten des Bayerischen Verfassungsschutzes, Dr. Burkhard Körner, den aktuellen Bericht für Bayern vor. Zentrales Argument für die Überwachung der FREIHEIT Bayern und PI München bleibt weiterhin, dass durch deren Aktivitäten “allen Muslimen die Verfassungstreue” abgesprochen werde – obwohl bei jeder Kundgebung […]

Seit der verheerenden islamischen Apokalypse vom 11. September 2001 in New York haben Moslems 22683 weitere Terroranschläge verübt. Meist halten sie demonstrativ in einer Hand den Koran, in der anderen eine Waffe. In ihren Testamenten verweisen sie häufig auf Tötungsbefehle des Korans. In der 1400-jährigen Geschichte des islamischen Djihad wurden 57 Länder unterworfen und 270 […]

Seit 2010 klären Michael Stürzenberger und seine Partei „Die Freiheit“ über die verfassungsfeindlichen und gesetzeswidrigen Glaubensgrundlagen des Islam auf. Er wird deshalb als Rechtsextremist diffamiert, seine Wahlplakate werden zerstört, seine Reden niedergeschrieen und seine Bankkonten gekündigt. Eine große Parteienkoalition im Münchner Rathaus warnt vor ihm. Diese Koalition müsste jetzt aufwachen. Denn jetzt hat Michael Stürzenberger […]

In einer Zeit, in der dem religiös gewandeten Faschismus von verantwortungslosen deutschen Politikern, Kirchenfunktionären, Gewerkschaftsvertretern und sonstigen Volksverrätern in der Gesellschaft Tür und Tor geöffnet wird, ist eine Widerstandsgruppe wie die wiedergegründete Weiße Rose notwendiger denn je. Damals kamen die mutigen Freiheitskämpfer zehn Jahre zu spät, heute sind sie rechtzeitig zur Stelle, um den Anfängen […]

Der FREIHEIT wurde der Wahlkampf in München schwergemacht: Hunderte Plakate wurden bereits kurz nach dem Aufstellen zerstört oder gestohlen. Die CSU überklebte gar mehrfach dreist. Die Medien schwiegen DIE FREIHEIT entweder aus oder schrieben sie in die rechtsextreme Ecke. Gewerkschaften, Kirchen und fast alle Parteien dämonisierten die Islam-Aufklärer in geradezu grotesker Weise. Aber trotzdem hoffte […]

Video von der Kundgebung der Bürgerrechtspartei DIE FREIHEIT am vergangenen Dienstag auf dem Stachus in München. (Von Michael Stürzenberger)

FREIHEIT-Kundgebung vom vergangenen Dienstag am Münchner Stachus.

Die Münchner Abendzeitung meldet, es gebe laut einer Umfrage vor der Stadtratswahl noch 24% unentschlossene Bürger. Eine Schlüsselrolle käme den kleinen Parteien zu. Unter vielen Stadträten sei die Sorge groß, dass es DIE FREIHEIT ins Rathaus schaffen könnte. (Von Michael Stürzenberger)

Die Süddeutsche Zeitung veröffentlichte gestern den Artikel “Im Hass vereint”. Darin versucht Redakteur Bernd Kastner krampfhaft eine Verbindung zwischen der FREIHEIT und der Bürgerinitiative Ausländerstopp herzustellen. Es würden “zwei extremistische Parteien” zur Stadtratswahl antreten, die zwar “formal” zueinander “Distanz halten”, ihr Wahlkampf weise aber “Parallelen” auf. Die Strategie der SZ ist klar: DIE FREIHEIT in […]

Liebes (ehemaliges?) “Sturmgeschütz der Demokratie”, soeben erfahre ich über die Internetseite “Politically Incorrect”, dass ihr über ebenjene in eurem Artikel “Allah und die Brandstifter” berichtet. Ich bin ehrlich gesagt fassungslos und hätte nie für möglich gehalten, wie realitätsfern der SPIEGEL zu berichten in der Lage ist. Schämt ihr euch für einen solchen Verrat an der […]

Werden die steten Forderungen des Islams nicht vollständig erfüllt, so fühlten sich seine Anhänger diskriminiert. Der Islam werde nie von der Forderung der restlosen Erfüllungen seiner Ansprüche abweichen. Es ist Zeit mit den nie endenwollenden Zugeständnissen an den Islam aufzuhören. Dagegen solle der Islam die grundlegenden Ansprüche der Mehrheitsgesellschaft an ihn erfüllen und nicht weiter […]

Im aktuellen SPIEGEL befindet sich ein dreiseitiger Artikel über die islamkritische Szene in Deutschland mit ausführlicher Darstellung von PI. Vor einigen Monaten traf mich hierzu ein Redakteur des SPIEGEL in München und redete über eine Stunde lang mit mir. Es ist unwürdig für dieses “Sturmgeschütz der Demokratie”, dass sich kein einziges Statement von mir in […]

Der evangelische Arbeitskreis und der Arbeitskreis Außen- und Europapolitik des Bonner Kreisverbands der CDU luden am 17. Februar 2014 zu einem Vortrag: “Zustand der religiösen Minderheiten im Iran” ins “Migrapolis-Haus der Vielfalt” ein. Referent war Dr. med. Pur Khassalian (Foto), der als gebürtiger Iraner zweimal jährlich als Journalist in die alte Heimat fährt. Es kamen […]

Aufklärung über den Islam ist nicht nur ein Bürgerrecht, sondern geradezu eine Bürgerpflicht, wenn man Kenntnis über diese menschenverachtende Ideologie hat. Wer diese für das Überleben unserer westlichen Kultur existentiell wichtige Arbeit torpediert, wer Islam-Aufklärer diffamiert und wer sie paradoxerweise als “Verfassungsfeinde” brandmarkt, wird sich früher oder später wegen Volksverrat verantworten müssen. In den Reihen […]

weiter »
Suche...

Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Links

Kategorien