News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Kraftanwendung' - Archiv:

Frankreich untersagt aus Sorge vor Gewaltexzessen alle anti-israelischen Demonstrationen. Die letzten Tage haben gezeigt, wie sehr in Frankreich die Gewalt eskalierte, weil der Moslemmob gegen Israel und gegen die Juden hetzte (PI berichtete). Viele Juden fühlen sich mit Fug und Recht in Europa nicht mehr sicher, der Pöbel ist kaum noch beherrschbar.

Die Polizei ist das politisch-gutmenschliche Possenspiel um die von Asylerpressern besetzte Berliner Gerhart-Hauptmann-Schule leid. Polizeipräsident Kandt droht dem Bezirksamt nun mit vollständigem Rückzug und dem Abbau der Absperrungen, sollte bis heute vormittag keine Entscheidung von Kreuzbergs Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann gefallen sein und keine Räumung angeordnet werden.

Muslimische Ausländer in Deutschland stellen zu einem gehörigen Anteil das Gesetz des Islam über das Gesetz des Staates, und entsprechend werden in diesen Kreisen Konflikte nach den Regeln der Scharia gelöst. Nun scheint das, wovor wir lange schon warnen, so langsam in Politikerkreisen anzukommen. Jedoch offenbar ohne nennenswerte Pläne für wirkungsvollen Maßnahmen gegen dieses gefährliche […]

So etwas gibt’s wohl nur in Deutschland: Einen Tag, nachdem die Kölner Polizei eine Razzia gegen die Drogenhändler in der Altstadt gemacht hat, standen die Dealer bereits wieder vor Ort und boten ihre Drogen an. Über die Ausweiskontrollen lachen sie nur.

Vielfach wird hier auf PI das Verhalten von Raubopfern kritisert, die sich devot ihrem Schicksal ergeben und keine Anstalten machen, sich dem Täter zur Wehr zu setzen. Aber es gibt auch immer wieder Fälle, wo es für den oder die Täter nicht so glimpflich zugeht. Zuletzt berichteten wir über einen 29-Jährigen in Wunstorf, der drei […]

Eine Woche vor der Landtagswahl in Niedersachsen bekommen die Plakatierer der FREIHEIT mehr und mehr den Gegenwind der Linken zu spüren. Aktuelles Beispiel ist der hier abgebildete sympathische junge Mann aus Lüneburg, der keiner Fliege etwas zuleide tun könnte (siehe Video am Ende dieses Beitrags).

HANAU. So richtig an den Falschen gerieten zwei Straßenräuber, die am Donnerstagabend im Hanauer Norden ziemlich Prügel einstecken mussten. Die beiden Ganoven hatten gegen 21.30 Uhr auf der Bruchköbeler Landstraße, nahe einer Tankstelle, einen Fußgänger angesprochen und zunächst um Feuer gebeten. Der junge Mann wollte dem Wunsch zunächst auch mit seinem Feuerzeug nachkommen, musste dazu […]

Das folgende Video zeigt eine Szene aus Mellila, einer der spanischen Enklaven in Afrika, die von Marokko umgeben ist. Ein Moslem wird in einem Hinterhof handgreiflich gegen eine Frau (l.), umringt von anderen Moslems, die allerdings nichts unternehmen, um ihn aufzuhalten. Ein spanisches Paar, das genau über dem Ort des Geschehens wohnt, bemerkt, was vor […]

Nach Angaben von Der Westen konnte ein Bahnkontrolleur durch einen Sprung einem tätlichen Angriff mit einem Fahrrad entgehen. Mit dem Wurf des Zweirads entzog sich ein 28-jähriger Tunesier den Kontrolleuren, die ihn beim Schwarzfahren im Regionalexpress 4 erwischt hatten. Angeblich würde ihn seine Tante am Wittener Bahnhof mit einem “Ticket 2000″ erwarten. Die gutgläubigen Bahnbediensteten […]

Die auf den Phantombildern zu sehenden Personen sind an einer schweren Attacke gegen ein Polizisten-Ehepaar beteiligt, die in ihrer Freizeit, also unbewaffnet, ein verdächtiges Trio in einem Bochumer Hausgarten sahen. Nachdem sie sich als Polizisten ausgewiesen hatten, wurde der Polizist sofort von der Bande zu Boden geschlagen und sein Gesicht mit Tritten zertrümmert. Also Vorsicht, […]

In China haben Passagiere und Besatzungsmitglieder eines Flugzeugs nach Behördenangaben am Freitag eine Entführung verhindert. Sechs Männer, die zur ethnischen Minderheit der islamischen Uiguren gehören, hatten versucht, das Flugzeug in ihre Gewalt zu bringen. Diese Nachricht las man vor vier Tagen in der deutschen Presse. Was man nicht mehr las, war die Nachricht, daß alle […]

Fahndungsaufruf der Polizei Köln von heute: OL-K: 120701-7-K Nach Schlägerei von Zug erfasst – Zeugen gesucht Köln – Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Der aufmerksame Zeitungsleser kennt das Phänomen: Im Zusammenhang mit Straftaten werden die Täter unspezifiziert als “Jugendliche” bezeichnet. So auch in den Berichten über einen bewaffneten Tross von rund 40 Personen, der in Berlin-Wilhelmstadt auf dem Weg war, einen verfeindeten (Achtung!) “Jugendlichen” zu verprügeln.

Nicht zuletzt die Wahlergebnisse der sogenannten “Piratenpartei” zeigen: Rauschgift ist angesagt. Dass für ihre Joints regelmäßig Menschen über die Klinge springen müssen, interessiert die Konsumenten dabei eben so wenig wie mögliche Folgekosten für den Steuerzahler. In Mexiko wurden nun in einem Straßengraben die sterblichen Überreste von 49 Menschen gefunden – geköpft sowie mit abgetrennten Händen […]

weiter »
Suche...


Weblogs (Deutsch)