Mauermörder lassen Hamburg terrorisieren

Der "Kampf gegen Rechts", in dem immer deutlicher die Partei der Mauermörder als eigentliche Drahtzieher im Hintergrund deutlich wird, nimmt in seiner Hysterie Formen...

Köln: „Faschistenschwein mit Kippa“ verprügelt

Der englischsprachige Blog Gates of Vienna veröffentlicht den erschütternden Bericht eines jüdischen Köln-Besuchers vom vergangenen Wochenende. Nachdem er bereits seit dem Donnerstag den Aufmarsch...

„Nazis und andere HETZER“

Noch entsetzt vom "moralischen Diktat der Straße" und der weitgehenden staatlichen Tolerierung - wenn nicht Förderung - der "politischen Selbstjustiz" und des "gesunden Volkszornes",...

Bald Fahrverbote für Andersdenkende?

Ist es in Köln auch gelungen, die Andersdenkenden erfolgreich in ihrer Mobilität zu behindern, sollte man für die Zukunft ausreichend Vorsorge treffen. Sonst...

Für die Westdeutsche Allgemeine unerträglich

Leser Wolf H. schrieb uns: Der folgende Beitrag von mir wird beständig von der WAZ kommentarlos gestrichen. Anscheinend passt er so ganz und...

Demonstrationsverbot bei „falschem Anliegen“

Ein ganz erstaunliches Demokratieverständnis lässt Wolfgang Thierse (Foto), immerhin Vizepräsident des Deutschen Bundestages, in einem Interview mit dem Deutschlandradio erkennen. Darin befürwortet er...

Köln: Anschlag auf Ausländeramt

Weit ab vom eigentlichen Demonstrationsgeschehen haben die von Fritz Schramma zur Einschüchterung kritischer Bürger nach Köln eingeladenen Kriminellen auch einen Anschlag mit erheblichem Sachschaden...

Demokratie – nur noch für Migranten?

Im Gegensatz zu unserem Gastautor Thomas Tartsch hat Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Armin Laschet (CDU) gemeinsam mit dem grölenden und randalierenden Antifa-Mob am Wochenende die Demokratie...

Mit dem Islam kommt der Judenhass

Jedenfalls können sie jetzt nicht mehr sagen, sie hätten von nichts gewusst: Vor der SPD-nahen Friedrich-Ebert Stiftung hat der Hamburger Politologe Matthias Küntzel in...

Sag mir wo die Nazis sind…

Toleranz bedeutet heute in dieser einst toleranten Stadt: Nichtbeachtung von Gesetzen durch die Polizeiführung, Krawalltourismus von Chaoten ausschließlich aus dem linken Spektrum, die...

Broder: Antifa ohne Fa

Jetzt wirds kompliziert. Wenn Broder sich über den Theaterdonner aus Köln verwundert, ist er dann ein Nazi? Oder versäumt er gar, anders als andere,...

WDR: „Leider konnte man die Rede verstehen“

Der Erziehungsgedanke steht im Jugendstrafvollzug an erster Stelle. Beim Staatsfernsehen WDR scheint man von einem ähnlichen Auftrag auszugehen. Nicht die umfassende und objektive Berichterstattung...

Eine Köln-Reisende aus London erzählt

Dominique Devaux aus London (Foto), die zum britischen Counter Jihad gehört und in der islamkritischen Organisation Center for Vigilant Freedom aktiv ist, reiste extra...

FAZ über die „Kölner Toleranz“

Wer bei Wikipedia den Begriff "Toleranz" eingibt, erhält viele verschiedene Definitionen von Adorno über Nietzsche, Popper und Tucholsky. Neu hinzukommen wird womöglich demnächst der...

„Sieg der demokratischen Kräfte dieser Stadt“

Heißt es aus Kreisen der Polizei. Deshalb musste die Veranstaltung der Andersdenkenden unbedingt verboten werden. Dabei ging die Gewalt gar nicht von den...

Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX