EU beschließt Ende der Meinungfreiheit

"Rassisten" und "Ausländerfeinde" müssen künftig EU-weit mit ein bis drei Jahren Gefängnis rechnen, wenn sie zu Hass und Gewalt aufrufen. "Bestraft werden...

Köln: BILD und Kaufhof im Moscheerausch

Vor einer Woche haben wir darüber berichtet, dass der Kölner Kaufhof in diesem Jahr ausgerechnet die Weihnachtszeit dem Orient widmet. Keine Krippen, kein Weihnachtsschmuck,...

Ein bisschen drittes Reich für unsere Moslems

Unter Hitler war nicht alles schlecht. Zum Beispiel, dass Schilder an Geschäften zeigten, wer dort einkaufen durfte und wer nicht. Das könnte man wieder...

DGB-Held schmierte Hakenkreuze

Im Kampf gegen rechts ist und war jedes Mittel recht. Und wo die Bedrohung nicht erkennbar ist, schafft man selbst die nötigen Fakten. PI-Mitarbeiter,...

Die neue KOMMA ist da!

Mit dem Kampf gegen Rechts™ und der deutschen Gesinnungsdiktatur befasst sich die November-Ausgabe des politisch inkorrekten Monatsmagazins KOMMA aus dem Aachener MM Verlag. Weitere...

BNP-Mitglieder im Internet geoutet

Zunehmendes Denunziantentum ist in der Geschichte meist ein Phänomen des erstarkenden Totalitarismus. Als jüngstes Beispiel für diese aktuell zu beobachtende, bedenkliche Entwicklung wurden im...

Basler Gericht stützt Rassistenjäger

Im März berichteten wir über den Fall einer PI-Leserin, deren PC von der Staatsanwaltschaft Basel Stadt konfisziert worden war. Hinter der Aktion steckte Rassistenjäger-Anwalt...

„Heldin von Mittweida“ gestrauchelt

Das Märchen von Mittweida in sich zusammengefallen, die "Heldin" Rebecca K. zur Betrügerin mutiert. Zu durchsichtig war die Geschichte, nur krankhaft auf den Kampf...

Verfassungsschutz nicht nur gegen Rechts™

Es lässt sich nicht mehr totschweigen: Wie aus einem Bundesverfassungsschutzbericht hervorgeht, gab es in Hamburg 2007 deutlich mehr linksextremistisch motivierte Gewalttaten als im Jahr...

Union fordert Edathys Rücktritt

Sebastian Edathy (Foto, SPD), Vorsitzender des Innenausschusses, der davon träumt, PI wegen freier Meinungsäußerung vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen, hat sich einen mächtigen...

Linksmob gegen Y-Dissidenten

Wer in Deutschland nicht nach der Pfeife der Linksextremisten tanzt, bekommt es mit kriminellem Straßenmob zu tun, der über den Gesetzen steht. In Friedberg...

Betroffenheit aus Angst vor sich selbst

Manchmal staunt man gerade in jüngster Zeit über Unverhältnismäßigkeiten im Empfinden angemessener Strafen: Mörder und Totschläger mit multikulturellem Hintergrund werden als weniger gefährlich für...

Ein Fußballstadion voller Helden

Ein paar Mitglieder einer als rechtsradikal geltenden Organisation, die sich "Nordsturm Hansestadt Bremen" nennt, haben ein ganzes Stadion voller Werder Bremen-Fans glücklich gemacht. Beim...

Hitler-Attentäter nach 70 Jahren rehabilitiert

70 Jahre nach seinem missglückten Attentat wird Maurice Bavaud (Foto), pünktlich zum Gedenken an die Reichspogromnacht, offiziell vom Schweizer Bundespräsidenten Pascal Couchepin rehabilitiert und...

„Rechtsradikaler“ Brandanschlag aufgeklärt

Der Brandanschlag in einer indisch-pakistanischen Gaststätte in Karow bei Wismar (Foto: Spurensicherung) ist offenbar aufgeklärt. Da die Wände des Restaurants mit ausländerfeindlichen Parolen...

Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX