Für Renate Künast (GRÜNE) ist der Repressalienstaat noch ausbaubar.

Den Repressalienstaat vervollkommnen Künast fordert Meinungsgerichtshöfe

Seit dem 1. Januar gilt das von ZensurJustizminister Heiko Maas erdachte Zensur- oder Meinungszersetzungsgesetz (politisch korrekt: Netzwerkdurchsetzungsgesetz). Damit einher ging nicht nur schon in den...
Malte Schremmer verdient sich mit „gemeinnütziger“ linker Sch…. eine goldene Nase.

Unzählige Wahlplakate der AfD verschwanden auf „geheimnisvolle“ Weise Deutschlandfunk: Das AfD-„Scheisspapier“ aus Wahlplakaten

Von SPENCER | Dass sich die GEZ-Medien zu einem Propagandainstrument entwickelt haben, das aktiv in die politische Meinungsbildung eingreift, ist uns allen gut bekannt....

Gleichzeitig Wohnungs-Überfall auf Leverkusener AfD-Mitglied Linksextremisten belagern Haus von „Compact“-Chef Jürgen Elsässer

Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Am vergangenen Sonntag bereiteten 30 bis 40 vermummte Linksfaschisten Jürgen Elsässer ein seltsames "Geschenk" zum dritten Advent: Mit Transparenten...

Altparteien verharmlosen Linksextremismus Gewalt im Reichstag: Karamba, Karacho, ein Sozi!

Von PETER BARTELS | Endlich wissen wir es genau: Politische Gewalt kommt NIEEE von LINKS. Sie kommt IMMER von RECHTS. Merkels freiwillige...

Ein Jahr nach Islam-Anschlag am Breitscheidplatz Berliner Linke will keine Terroristen abschieben

„Es konnte mir noch niemand erklären, warum es so wahnsinnig von Vorteil ist, potenzielle Terroristen abzuschieben. Was ist denn gewonnen, wenn sie andernorts schwere...

Fast wie bei den Großeltern Kölner Druckerei verkauft nicht an die AfD

Die Druckerei Discount24 aus Köln lehnte die Belieferung des AfD-Mitgliedes Jörg Nobis mit Druckerzeugnissen unter Berufung auf die politische Meinungsfreiheit ab, das Zitat stammt...
video

Rote SA auch in der Domstadt erfolgreich Uni-Köln: Inter-Nazis sprengen Wendt-Diskussionsveranstaltung

Nachdem die rote SA in Frankfurt einen Vortrag des Polizeigewerkschafters Rainer Wendt erfolgreich verhindert hatte, Thema: „Polizeialltag in der Einwanderungsgesellschaft“, schickten die International-Sozialisten ihre...
video

Martin Sellner vor Ort Halle: Interview zum Antifa-Angriff auf das EinProzent-Haus

Am späten Abend des 24. Oktober, gegen 23 Uhr, erfolgte der bis dato größte Anschlag seitens linksextremer Gewaltfanatiker gegen das patriotische Hausprojekt in...

Kommunismus Zitelmann: Stalin und seine Bewunderer aus der „Intelligenz“

Mit der Russischen Oktoberrevolution begann vor 100 Jahren der Siegeszug des Kommunismus. Der Zusammenbruch des Kommunismus ist noch nicht lange her. Eine „Vergangenheitsbewältigung“, wie...
Über 100 schwere Pflastersteine schmissen Linksextreme gegen das EinProzent-Haus in Halle. Die Täter konnten wie immer entkommen.

100 Pflastersteine, Buttersäure in Hausflur, Mülltonnen in Brand gesetzt Halle: Linksextreme verüben Anschlag auf...

Am späten Abend des 24. Oktober, gegen 23 Uhr, erfolgte der bis dato größte Anschlag seitens linksextremer Gewaltfanatiker gegen das patriotische Hausprojekt in...
Hier vor dem linksextremistischen Szene-Treff „Conne Island“ kam es am Wochenende zu einem Großeinsatz der Polizei.

Schwesig: Linksextremismus ist ein aufgebauschtes Problem Leipzig: Linke verprügeln Linke – sie dachten, es...

Vor dem Leipziger Linkentreff Conne Island gab es am Wochenende eine Massenschlägerei, bei denen sechs Personen schwer verletzt wurden. Nach Informationen der BILD-Zeitung waren...
video

Vlog und Analyse von Frankfurt - Lügenpresse widerlegt Martin Sellner: Übernahme einer Buchmesse

Das Video von Martin Sellner von der Identitären Bewegung Österreich zu den Geschehnissen auf der Frankfurter Buchmesse 2017 kann auf seiner Facebook-Seite geteilt werden....
Polizisten mussten die Buchpräsentation des Antaios-Verlags gegen die gewaltbereite Antifa schützen. Vorher beim Auftritt von Björn Höcke war es noch friedlich gewesen.

Gewalt und Zensur gegen Literatur und Geist Die Buchmesse der Schande

Von WOLFGANG HÜBNER | „Es ist das erste Mal seit 1933, dass im Lande der Bücherverbrennungen unliebsame Verlage und unerwünschte Bücher in einer öffentlichen...
Börsenvereins-Geschäftsführer Alexander Skipis (ganz links) demonstriert auf seiner eigenen Veranstaltung gegen einen zahlenden Standbetreiber, den Antaios-Verlag.

Peinlicher Auftritt von OB Feldmann (SPD) Antaios-Verlag auf Frankfurter Buchmesse attackiert

Vom 11. bis zum 15. Oktober findet die Frankfurter Buchmesse statt. Lesehungrige aller Art tummeln sich wieder zwischen den Ständen. Alle Standbetreiber müssen zahlen,...
Das Bild des Lehrers Alexander Dankert, der die Kinder gegen die AfD aufhetzte, musste PI nach Drohung juristischer Schritte von Seiten der "Altmarkt Zeitung" wieder entfernen. Hier ist die Gehirnwäsche ohne Verwackelungseffekt zu sehen.

Wegen Foto des Gesinnungs-Appells eines Lehrers „Altmark Zeitung“ droht PI-NEWS

"Gelungene Aktion gegen Rechts am Markgraf-Albrecht-Gymnasium in Osterburg", jubelte die "Altmark Zeitung" am 2. Oktober. Die Schülerinnen und Schüler hatten dort - wie PI-NEWS...
Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX