„Migranten“ oder „Kolonisten“?

Das politische Kunstwort „Migrant“ dringt mehr und mehr auch in die Sprache der Konservativen ein. Geschaffen wurde dieser Begriff von linksbunten Extremisten, die uns...

Manchester-Attentäter Salman Abedi Tagesschau: Ein „Brite libyscher Abstammung“

Würde ein Brite andere Briten töten? Eher nicht. Es gab den Fall in Nordirland, wo katholische Briten (von der IRA) protestantische Briten töteten und...

SPD-Abgeordneter Karamba Diaby: Asyl ist ein Grundrecht – Asylmissbrauch gibt es nicht

Der aus dem Senegal stammende, in der ehemaligen DDR auf Sozialismus getrimmte SPD-Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby (Foto), der auch schon mal eine Haftstrafe für Thilo...

Kampf gegen Rechts? DFB tilgt Wort „National“

Fußball-Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff hat eine schmerzliche Lücke geschlossen, die keiner vor, nach und außer ihm wahrgenommen hat, diensteifrige Sport- und Agenturjournalisten natürlich ausgenommen. Wenn...

Kulturelle „Vielfalt“ in Wahrheit Gleichschaltung

Eine der häufigsten Vokabeln in der öffentlichen Rede ist das Wort Vielfalt. Berlin erklärt sich zur „Stadt der Vielfalt“, „Feste der Vielfalt“ werden veranstaltet,...

ZDF – alles Flüchtlinge oder was?

War es nur ein Versprecher oder meint sie es wirklich so? Am Samstag bezeichnete ZDF-Nachrichtensprecherin Petra Gerster in einem Bericht der heute-Nachrichten von 19...

Anne Wills Sprachpolizistin Gesine Schwan

Wer am Mittwochabend die "Talk"show mit Anne Will und Gästen sah (PI berichtete), der muss sich sofort der Tatsache bewusst geworden sein,...

Klonovsky: Wer Diskurs sagt, will herrschen

Gestern lud mich der sächsische Landtag zu einer Anhörung über die deutsche Sprache als Kulturgut. Als Experten waren außerdem vertreten: ein Jura-Professor und eine...

Linke Bewusstseinsmanipulation durch semantische Macht über die Begriffe

Vor ein paar Tagen wurde auf PI über einen Vorfall in einem Münchner Kino berichtet. Dort wurde ein Dokumentationsfilm gezeigt und eine „Rechtspopulistin“ wurde...

Achgut: Die Kunst, zwischen den Zeilen zu lesen

„Denn was man schwarz auf weiß besitzt kann man getrost nach Hause tragen“, dichtete Goethe in seinem Faust und drückte damit aus, wie vertrauenswürdig...

Die Sprache der BRD: „Hass“

Wer einen anderen nicht zu Wort kommen lassen, sich mit seinen Argumenten nicht auseinandersetzen und sich nicht fragen will, ob dieser Andersdenkende womöglich legitime...

Peter Helmes: Rettet die Neeschä!

Inzwischen weiß jedes Kind sowie jedes Bürger und jede Bürgerin (alles genderdeutsch), daß bestimmte Worte nicht mehr gebraucht werden dürfen, da sie Auge und...
Fotocollage: Jouwatch.

Öffentliche Propagandasprache „Deutschland“ oder „die Republik“?

Von C. JAHN | In der öffentlichen Propagandasprache ist das Wort „Deutschland“ weitgehend verschwunden. Ersetzt wird „Deutschland“ heute allgemein durch das uns schon aus...

Nur noch „Nazis“, keine Neonazis mehr!

Haben Sie es bemerkt, seit ein paar Wochen ist der Begriff "Neonazi" in Lügenpresse und Lügenglotze verschwunden? Die Rede ist nur noch von "Nazis". Vorher...

Stuttgart: Minister schafft Zigeunerschnitzel ab

Wenn die Zigeuner nörgeln, eilt der Michel gleich herbei um sie politkorrekt zu bedienen. im Stuttgarter Innenministerium war das Zigeunerschnitzel bislang fester Bestandteil des...

Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX