Dieter Wonka: Flüchtlinge möglichst raushalten

(Dieter Wonka ist Korrespondent der Leipziger Volkszeitung in Berlin)

WELT: Deutsche Parteien retten Demokratie

Bei WELT online heißt es bedeutungsschwanger „Dieser Tag wird in die Geschichte der Bundesrepublik eingehen“. Nicht weniger verheißungsvoll geht es weiter: „Erstmals sprechen die...

Vlog Identitär: Multikultis reagieren auf Köln

Schlimmer als die Schande von Köln waren die Reaktionen der Multikultis. Zuerst das tagelange Schweigen der Medien, dann die verdrucksten, unangenehm berührten Kommentare, die...

Das abendfüllende Programm eines Rapefugees

"Ich habe eine Überraschung", dies die ersten, aus dem Arabischen übersetzen Worte, die in der Sylvesternacht auf einem Drohzettel bei zwei Invasoren in Köln...

Helsinki: Polizei verhindert „Kölner Zustände“

Die finnische Polizei bekam kurz vor Neujahr Hinweise, dass Asylsuchende in den Ballungsgebieten möglicherweise ähnliche Verbrechen planten, wie sie am Bahnhof in Köln stattgefunden...

„Rapefugee“-Exzesse schon lange alltäglich

Es ist gar nicht so lange her, da wurde ich als Herausgeber von JouWatch von vielen charakter- und rückgratlosen Steigbügelhaltern, insbesondere aus der „roten...

Volkswirtschaftliche Auswirkungen von Köln

Die Regierenden müssen sich nun noch mehr anstrengen, um die unkontrollierte, gesetzeswidrige Masseneinwanderung schönzuquasseln. Allerdings hat die Sex-Horror-Nacht von Köln für die Multikulti-Sekten in...

Kriminologe: Zensurversuche bei TV-Interviews „Bitte reden Sie nicht über Flüchtlinge“

Fernsehsender haben offenbar Interview-Partnern verboten, im Zusammenhang mit den Kölner Ereignissen über Flüchtlinge zu sprechen, wie der frühere Justizminister von Niedersachsen und Kriminologe Christian...

Beuterepublik Deutschland

Eine Woche nach den Vorfällen in Köln liegen nun ausreichend Informationen vor, um das Geschehen in seinem Kontext zu bewerten. Couragierten Behördenmitarbeitern, die ihren...

Paulwitz: Das häßliche Gesicht der Landnahme

Wie ein Kartenhaus fallen die Lügengebäude des „Schweigekartells“ in sich zusammen. Der kollektive Angriff eines enthemmten Mobs nordafrikanisch-arabischer Einwanderer auf Frauen in der Silvesternacht...

Video: „Mister DAX“ redet Klartext zu Köln

Der deutsche Börsenmakler, Buchautor und Betreiber von cashkurs.com, Dirk Müller, besser bekannt als „Mister DAX“ und „Dirk of the DAX“, redet in diesem Video...

NRW: Parlamente befassen sich mit Köln-Fanal

Die Massen-Übergriffe arabischer Asylbewerber-Banden in der Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof empören die Menschen an Rhein und Ruhr. Die Betroffenheit über inzwischen 150 weibliche Opfer,...

Kölner Polizisten: „Die meisten waren frisch eingereiste Asylbewerber“

Polizisten dementieren Angaben ihrer Führung, wonach die Täter von Köln unbekannt seien. Die meisten Kontrollierten seien Syrer gewesen. Den Tätern sei es vor allem...

„Rapefugees“-Vorlage zum Download

In Anlehnung an den Gutmenschen-Spruch "Refugees welcome" hat der Karikaturist Götz Wiedenroth jetzt wegen der aktuellen Vorkommnisse in Köln eine politisch inkorrekte Version "Rapefugees...

Thor Kunkel: Köln und die deutschen Männer

Damit sind wir auch schon beim deutschen Mann, dem großen Waschlappen, der ebenfalls auf dem Bahnhofsvorplatz anwesend war und immer wieder „zu schlichten“...
image_pdfimage_print

Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX