News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

'Schule' - Archiv:

Die TU München (TUM) will bis 2020 die große Mehrzahl ihrer Lehrveranstaltungen in englischer Sprache abhalten. Die Universität will sich so für den internationalen Wettbewerb wappnen, berichten der MERKUR, und gestern auch die JF! Ein Unding, das sich noch Exzellenz-Initiative schimpft und mit Regierungsgeldern gesponsert wird. An der Sprache liegt es sicher nicht, wenn bei […]

Dieses Jahr dürfen Niedersachsens Schülerinnen und Schüler schon vor dem offiziellen Beginn in die Ferien fahren. 5 Tage zusätzlich beschert ihnen ein Erlass des niedersächsischen Kultusministeriums, zumindest den muslimischen unter ihnen. Eigentlich sollten sie ja bis Mittwoch auf die Zeugnisse warten, aber: Am Montag, 28. Juli ist ja der „Tag des Fastenbrechens“. Und da dieser […]

Die Verbreitung der Scharia wird durch Parteien und Medien aktiv unterstützt bzw. begünstigt. Wie durch die Einführung des Islamunterrichts in öffentlichen Schulen durch deutsche Politiker. Die Präambel unseres Grundgesetzes beginnt mit den Worten: “Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,…“; d.h. nach den schmerzlichen Erfahrungen der Vergangenheit haben unsere Verfassungsmütter und –väter 1949 […]

Die Schulzeit an Berlins Gymnasien wurde auf zwölf Jahre verkürzt – und dennoch werden die Abiturergebnisse immer besser: Bei den Einser-Absolventen wurden die guten Zahlen der Vorjahre noch getoppt, und die Durchfallquote sank 2014 auf einen historischen Tiefststand von unter drei Prozent. Das gab Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) am Donnerstag bekannt. Insgesamt haben knapp 12.600 […]

“Die OECD hat erstmals das Finanzwissen von fünfzehnjährigen Jugendlichen aus 18 Ländern getestet. Nach China folgten in der Befragung von 29.000 Schülern der flämische Teil von Belgien, danach Estland, Australien und Neuseeland. Auf dem letzten Rang landete Kolumbien, vor Italien und der Slowakischen Republik. Unterdurchschnittlich schnitten die Vereinigten Staaten auf dem neunten Platz und Frankreich […]

In Lant wo normales spreche zu ervorschen ist und das dschendergerächte Pegriffe noch erfinden muss auch die ministerInnen nicht richtig schraiben, alder! Wollen trozzdem dise Politika immer noch die Folk lernen.

Die Talsohle der Dekadenz ist noch nicht erreicht. Nach Vorstellung der Kasseler Soziologin Prof. Elisabeth Tuider (40, Foto) und Kollegen sollen Schüler im Sexualkundeunterricht mit praktischen Übungen über alle möglichen sexuellen Spielereien und genderkonformen Abartigkeiten „aufgeklärt“ werden. Dazu haben sie ein Buch herausgegeben mit dem Titel: “Sexualpädagogik der Vielfalt”. Bei den von den PseudoWissenschaftlern darin […]

In der baden-württembergischen Landeshauptstadt demonstrierten am 28. Juni 2014 über 1000 Menschen eindrucksvoll für Ehe und Familie, gegen die Gender-Ideologie und Sexualisierung der Kinder. Es ist die bereits vierte Demonstration dieser Art in Stuttgart, die aus den Protesten gegen den Bildungsplan der grün-roten Landesregierung erwachsen ist. PI berichtete hier, hier und hier. Der zu Beginn […]

In den Farben Blau und Rot demonstrierten die Gegner des grün-roten Bildungsplans nun schon zum insgesamt vierten Mal in diesem Jahr. Es war diesen Samstag, den 28.6. die zweite Demonstration, die unter dem Motto “DEMO FÜR ALLE” stattfand. (Von PI-Stuttgart)

Auf der am Samstag stattfindenden DEMO FÜR ALLE in Stuttgart wird die bekannte Publizistin, Journalistin und vierfache Mutter Birgit Kelle (Foto) sprechen. Sie zeichnete sich in den letzten Jahren durch ihr konsequentes Eintreten für die Belange der Familien, Frauen und Mütter aus. Durch ihre zahlreichen Feuilletons (aktuell im Focus), Interviews, und Fernsehauftritte, ist sie einem […]

“Hamburger Pilotprojekt: Muslime unterrichten christliche Religion an Schulen” – so prangt es heute groß auf dem Titelblatt des Hamburger Abendblattes. Hier wird sozusagen ein Experiment für zukünftige echte Dhimmis gestartet. Damit würde sich Hamburg dann endgültig vom Abendland verabschieden. Korangetreue Muslime, Imame, auch Führer im Islam genannt, würden Hamburger Kindern lehren, dass Allah der Größte […]

Dass der überbordende Anteil moslemischer Schüler an deutschen Schulen noch für Zündstoff sorgen wird war all jenen, die diese Entwicklung der vergangenen Jahre beobachteten, klar. Die Politik schwadronierte derweil von Integration und Wohlfühlklima für diese Korantreuen, durch mehr Verständnis für ihren Glauben und einer breiteren Willkommenskultur. Nun fühlen sie sich offenbar nicht nur angenommen, sondern […]

Am 28. Juni ist es wieder soweit. Nahezu 20 Bündnispartner rufen auf zur “Demo für alle”. Dem Vorbild “La Manif Pour Tous” aus Frankreich folgend, stellen sich die Akteure und Demonstranten gegen eine Relativierung von Ehe und Familie. In Frankreich hat die Bewegung bereits über 1,5 Millionen Menschen auf die Straße gebracht.

Deutsche Abiturienten haben immer bessere Noten, obwohl sie immer weniger gebildet sind. So ist der Anteil derer, die einen Abiturschnitt von 1,0 haben, allein zwischen 2006 und 2012 um vierzig Prozent gestiegen. Die Durchschnittsnote der Abiturienten hat sich in dieser Zeit ebenfalls in allen Bundesländern mit Ausnahme von Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt verbessert. Dass die […]

60 Prozent aller türkischstämmigen Frauen hat keinen Berufsabschluss. Darüber tröstet auch die Tatsache nicht hinweg, dass es vor zehn Jahren noch 70% waren. Ebenso hat fast die Hälfte der türkischen Männer keinen Berufsabschluss, sie bleiben im Vergleich unverändert. Die Autoren der Studie geben zu: “Hier scheinen weiterhin kulturelle Unterschiede eine Rolle zu spielen. Da kommen […]

Wenn es nach den Grünen ginge, dürfte es vermutlich gar keine Religionen mehr geben, mit Ausnahme der allesumfassenden Religion des Friedens™ natürlich. Nun fordern die Grünen in NRW de facto die Abschaffung aller bekenntnisorientierten Grundschulen im Land und eine entsprechende Änderung der Landesverfassung. (Von L.S.Gabriel)

Auch in Kitzingen (Unterfranken) befiehlt der strenge Imam der DITIB-Moschee im Stadtteil Etwashausen: „Hajjaalla salah“ (das heißt: Komm her zum Gebet)! Heike Schneller-Schneider, Schulleiterin der Grundschule im Stadtteil Siedlung, bezog das auch auf die Kinder ihrer evangelischen Religionsklasse 4 cd. Gehorsam folgte sie daher dem Ruf des Imams und eilte mit den ihr anbefohlenen, christlichen […]

Nachdem die Schweizer mit dem Minarettverbot einen bedeutenden Schritt für alle gegangen sind, die westliche Werte, Kultur und Lebensart nicht unter dem Leichentuch des Islams begraben wollen, soll es nun ein weiteres „Notwehrmanöver“ gegen die Übernahme des Erscheinungsbildes der Schweiz geben. Die „Junge SVP St. Gallen“ startet eine Volksinitiative gegen das Kopftuch an Volksschulen. (Von […]

Für den 23. Mai waren die Schüler des Schelztor-Gymnasiums in Esslingen (Baden-Württemberg) dazu aufgerufen, in typischer Bekleidung des anderen Geschlechts in den Unterricht zu kommen, um sich – wie es in dem Filmbeitrag von Regio TV heißt – “gegen Sexismus und Diskriminierung” einzusetzen. Die Jungen kamen in Röcken, die Mädchen trugen Bärte. Achtung: Keine Satire! […]

Meinungsfreiheit siegt erneut vor Behördenwillkür: Erneut geht der linksgrüne, aber islamkritische Lehrer Daniel Krause (Foto) als Sieger aus einem Rechtsstreit hervor. Wieder einmal hat er dem umstrittenen Dortmunder Schulleiter Bernhard Koolen juristisch eine “blutige Nase” verpasst. Vor zwei Tagen wurde im Internet eine ausführliche Urteilsbegründung veröffentlicht – die mündliche Verhandlung hatte Mitte dieses Monats unter […]

Obwohl das Niveau der Schulen im roten Hamburg und Berlin bereits so niedrig ist, daß es eigentlich nicht mehr gesenkt werden kann, ist anscheinend genau das geschehen. In Hamburg konnten die Abiturienten den “Aufgaben-Pool” bereits vorher im Internet nachlesen, der sowieso mit dem Vorjahr identisch war, und in Berlin hat sogar eine Grünen-Politikerin das Niveau […]

Stuttgart. Die drei in den letzten Monaten durchgeführten Demonstrationen gegen den “Bildungsplan 2015″ (PI berichtete hier, hier und hier) zeigen Wirkung. Die grün-rote Landesregierung Baden-Württembergs verkündete durch ihren Kultusminister Andreas Stoch (SPD), den umstrittenen Bildungsplan auf das Schuljahr 2016/17 verschieben zu wollen. (Von PI-Stuttgart)

Bekanntlich betreiben die Vertreter der wahren Religion (hier: Arbeitsgruppe Salafisten) an Hessens Schulen intensive Werbung für den Beruf des Dschihadisten, da im syrischen Bürgerkrieg fortlaufend Ersatz für diejenigen Gotteskrieger gefunden werden muss, die sich bereits ins Paradies verabschiedet haben. Seinerzeit fühlte sich die Lehrergewerkschaft in Hessen (GEW) mit dem Problem alleingelassen und forderte eine stärkere […]

Sprach man bisher von einer „schleichenden“ Islamisierung Großbritanniens, so ist allmählich wohl eher von einem raschen Voranschreiten die Rede. Wie „The Telegraph“ berichtet, werden an einigen Schulen der Stadt Birmingham nicht nur nichtmoslemische Schüler gemobbt, sondern mittlerweile auch Lehrer und Schulleiter unter Druck gesetzt, alles Unislamische zu eliminieren und Lehrpläne dem Islam anzupassen. (Von L.S.Gabriel)

Daß der Begriff ‘Inklusion’ (Einschließung) neu ist, läßt sich leicht beweisen. Vor 2007 wird man kaum einen Zeitungsartikel oder ein Buch finden, in dem dieses Wort auftaucht, im Duden von 1996, der vor mir liegt, steht es nicht. Die ‘Inklusion’ kam zu uns über die englischsprachige UNO, die irgendwann ab den neunziger Jahren in mehreren […]

Früher gab es gut funktionierende Hilfsschulen, dann Sonderschulen und jetzt Förderschulen für geistig Behinderte. Im Rahmen der Inklusion geht das aber nicht mehr. Man muß bewährte Strukturen politkorrekt teuer zerschlagen und neue, praxisferne und kostspielige Ideen mit der Brechstange einführen. Alle Kinder müssen in dieselbe Klasse, dieselbe Schule und auch ans Gymnasium. Richtig! Auch geistig […]

Das Schlagwort ‘Inklusion’ ist die jüngste politkorrekte Sau, die derzeit das bundesrepublikanische Dorf hinauf und hinunter getrieben wird. Speziell die Schulen sind aktuell im Focus von Flensburg bis Friedrichshafen. Inklusion heißt Einschließung, körperlich und geistig behinderte Kinder sollen in derselben Klasse unterrichtet werden. Nun wird kaum jemand was dagegen haben, wenn ein körperlich behindertes Kind […]

Da sie keiner Religionsgemeinschaft angehört, hatte eine 42-jährige aus einem linksgrünen Freiburger Vorort für ihre Kinder Ethikunterricht ab dem 1. Schuljahr als Alternative zum konfessionellen Religionsunterricht verlangt. Sie zog vor Gericht, weil dieser Unterricht an der Grundschule nicht angeboten wurde und sie ihre Kinder benachteiligt sah. Nun hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschieden, dass Eltern […]

weiter »
Suche...


Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Kategorien