SPD will erleichterte Staatsbürgerschaft

SPD-Fraktioschef-Chef Walter Steinmeier will die deutsche Staatsbürgerschaft am liebsten verschenken, weil die älter werdende Gesellschaft die Zuwanderer brauche. Allerdings setzt dies zwingend...

CDU-Politiker: Merkels Führungsstil “bedenklich”

Der Bundesvorsitzende der CDU-Mittelstandsvereinigung, Josef Schlarmann (l.) hat erneut den Führungsstil von Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisiert. "Unter Merkel wurde der Einfluss der Partei an...

EU: Gespaltenes Belgien übernimmt Ratsvorsitz

Wie sehr die führenden Politiker des Europäischen Parlaments an ihren sebst auferlegten, starren Regularien festhalten, führen diese uns derzeit sehr eindrucksvoll an der Übernahme...

CSU-Offensive in der Türkei-Beitrittsdebatte

Die ständige Eröffnung neuer Kapitel zu den Beitrittsverhandlungen der EU mit der Türkei verärgert die CSU. Sie will nun das Thema im Koalitionsausschuss auf...

Nigel Farage warnt vor Zusammenbruch des Euro

Es gibt sie noch, die wenigen "Perlen" in der Politik. Einer davon ist der beliebte Europa-Abgeordnete Nigel Farage. Der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion "Europa...

Hamburgs Justizsenator Steffen ein Totalausfall

Hamburgs grüner Justizsenator Dr. Till Steffen (Foto) kann auf eine lupenreine Parteikarriere, die im Jahre 1990 bei den Grünen begann, zurückblicken. Im Jahre 1993...

BIW kritisieren Imagekampagne in der Türkei

Es ist mal wieder soweit. Die von den Deutschen selbst gewählte Bundesregierung vertritt wieder die Interessen des eigenen Volkes: Auf Kosten des Steuermichel startet...

Wulff zum neuen Bundespräsidenten gewählt

Nun hat er es also doch noch geschafft: Im dritten und letzten Wahlgang ist der Niedersachse Christian Wulff mit 625 Stimmen zum neuen Bundespräsidenten...

Hamburg: SPD-Vorzeigetürke Ciftlik verurteilt

Die einstige Multikulti-Perle der Hamburger SPD, Vorzeige-Türke Bülent Ciftlik (Foto), ist jetzt vom Amtsgericht St. Georg wegen "Vermittlung einer Scheinehe" zu 12.000 Euro Geldstrafe...

Wilders: Jordanien soll “Palästina” werden

Der niederländische Parlamentarier Geert Wilders möchte den Nahostkonflikt beenden, indem er den Palästinensern eine alternative Heimat anbietet. Jordanien solle einfach in "Palästina" umbenannt werden....

Farage: Nach Flugzeugabsturz kein bißchen leiser

Nach seinem Flugzeugabsturz Anfang Mai hat sich der beliebte Europapolitiker Nigel Farage der Partei "Europa für Freiheit und Demokratie" jetzt wieder im Europäischen Parlament...

Präsidentenwahl: Der „Super-Gauck“ rückt näher

Wie schäbig schön deutsche Politik sein kann, beweisen gerade immer mehr Politiker des bürgerlichen Lagers bei den Abstimmungen zu den Wahlmännern für die bald...

Zuspruch für Geert Wilders aus dem Königshaus

In den Niederlanden läuft derzeit alles auf eine Koalition des Wahlsiegers Mark Rutte mit Geert Wilders hinaus. Ein solches Bündnis sei „schwierig, aber nicht...

Grüne: Kein „deutsches Volk“ mehr in Eidesformel

Der taufrisch in den nordrhein-westfälischen Landtag gewählte Grünen-Abgeordnete Arif Ünal (Foto) hat gestern direkt zu Beginn der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Landtages die...

CDU-Minister verordnet Sachsen Zuwanderung

Sachsens CDU-Innenminister Markus Ulbig (Foto) weiß, was sein Bundesland angesichts des Fachkräftemangels am dringendsten braucht: Mehr Zuwanderung - und zwar egal woher! "Chinesen, Sudanesen,...

Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX