Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU).
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU).
Print Friendly

Kurz vor der Bundestagswahl am 24. September liegen bei den Funktionären der Verursacherparteien die Nerven blank. Die AfD und ihre Anhänger könnten diesmal dem eingefahrenen System und seinen Günstlingen gefährlich werden. Einer der offenbar um seine Pfründe fürchtet ist Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU). In einem Interview mit der Rheinischen Post wird er auf den lautstarken Unmut, der Merkel bei ihren Wahlkampfveranstaltungen entgegenschlug angesprochen und antwortet:

„Die Gesichter von AfDlern, die Angela Merkel als Volksverräterin beschimpfen, müssen dem Letzten klarmachen: Das sind weiß Gott keine Wertkonservativen. Das sind rechtspopulistische Bratzen, die Hass verbreiten.“

Die Bürger dieses Landes müssen sich von den Regierenden als Pack, Ratten, Bratzen und sonst was beschimpfen lassen. Gleichzeitig werden sie dank dieser Regierung täglich in Lebensgefahr gebracht und dürfen für beides, ihre Verunglimpfer und ihre Mörder auch noch bezahlen. Jede positive Gefühlsregung gegenüber solchen Personen und besonders gegenüber der Hauptverantwortlichen für die katastrophalen Zustände in Deutschland wäre und ist schlicht psychopathologisch auffällig. Also Wut, Ärger und auch Hass sind in diesem Fall ein Zeichen für geistige Gesundheit und den Willen zu überleben. (lsg)

Anzeige

» E-Mail: hermann.groehe@bundestag.de


(Hinweis an unsere Leser: Wir bitten Sie bei Schreiben an die Kontaktadresse, trotz aller Kontroversen in der Sache, um eine höfliche und sachlich faire Ausdrucksweise.)

205 KOMMENTARE

  1. Die Bratzen jagen dich bald aus dem Amt……

    Sofortsuspendierung aller Lügenpolitiker (also der momentane ganze Bundestag), die Mandate wegnehmen, die Pensionen streichen, die deutsche Staatsangehörigkeit entziehen und sie alle in ihrem geliebten Islamistan „entsorgen“!
    Basta, habe diese Deutschland- und Europazerstörer so satt!!

  2. Nachdem in Bayern das „Grüss Gott“ als Gruß vom Aussterben bedroht ist und auch unsere Mutter die Heilige Römisch Katholische Kirche die Benutzung in Gegenwart von Mohammedanern als Zeichen rechter Radikalität betrachtet möchte ich als Niederländer-holländischer-Abstammung PI inständig bitten das „Gute Morgen, Deutschland“ um „Grüss Gott, Bayern“ zu ergänzen.

  3. Jemand, der sich die Deutschlandfahne aus der Hand reißen läßt und dabei mit dümmlichem Grinsen zusieht, wie diese ins Eck geworfen wird, sollte besser den Mund halten!

  4. Sonst hat man nix konstruktives die ganzen 4 Jahre von diesem Würstchen vernommen.
    Jetzt, wo es dieser pausbäckigen Fettfresse um seinen Futtertrog geht, fängt er auch noch das Blödlabern an. Und was bitteschön ist eine Bratze ? Ich hoffe , das dieses nutzlose Etwas nach dem 24.09. möglichst umweltfreundlich entsorgt wird, dahin wo er dem Steuerzahler nicht mehr auf der Tasche liegt.
    Ich verachte diese eierlose Kanaille zutiefst

  5. War das nicht der, dem die Merkelsche die Deutschlandfahne weggenommen hat wie einem Baby das Spielzeug und der dazu nur grinste, wie ein saublödes Stück Rindvieh?

  6. Der, der sich von seinem Frauchen legendär das Fläggchen seines ehemaligen Landes wegnehmen ließ.
    Und dafür jetzt öffentlich winselt. Schön.

  7. Er ist eine systemtreue Bratze. Und obendrein ein braver Bub, der sich von Mutti sein Spielzeug wegnehmen lässt, welches er eifrig schwenkt in seinem Übermut.

  8. Ein gutes Zeichen: Wenn solche begabungsbefreiten Steurgeld-Schmarotzer bzw. Sprechautomaten wie der Bazooka-Joe da oben so hysterisch um sich treten… dann sitzt der PI-Stachel, der u.a. durch Blogs wie PI in deren Fleisch gerammt wurde tief! Und wir werden diesen Stachel noch viel tiefer ins Fleisch derer hämmern, die uns aussterben sehen wollen!

  9. Ich wusste bis eben überhaupt nicht, dass wir einen Bundesgesundheitsminister haben – geschweige denn, dass wir überhaupt einen brauchen.

  10. Die haben einfach keine Manieren.
    So etwas zeigt aber auch das der Stachel AWD tief im Fleisch sitzt und extrem weh tut
    Je lauter die schreien, desto größer der Schmerz
    Ich betrachte solche Aussagen auch immer als Bestätigung
    Wenn die Argumente hätten, bräuchten die nicht so reden

  11. Das ist doch der, der so dümmlich feixte, als ihm die Gottkanzlerin das Deutschlandfähnchen aus der Hand riss und das auch noch beklatschte! ARSCHLOCH!

  12. Irgendjemand nannte ihn mal „Schweinesülze im Anzug“.
    Schweine sind ja intelligente Tiere, wenn man sie lässt.
    Aber eben nicht alle…

  13. Gröhe ist das Weichei, das sich von Merkel die deutschlandfahne hat aus der Hand hat reißen lassen 2013 auf der wahlparty. Die wurde dann entsorgt. Also die fahne nicht die merkel.

  14. Selbstentlarvend:
    Bundesgesundheitsmini Gröhe schließt von sich auf andere!

    Er sollte sich besser um Quarantäne für Seucheneinschlepper u. um Grenzschließungen kümmern, hat damals auch gegen die Pest geholfen! Da kam man sogar im Mittelalter darauf. Erfahrung macht klug. Weshalb nicht auch im 21. Jh.?

  15. Nicht zu vergessen all die „Nazi-Schlampen“, die – vertreten durch A.Weidel – in „Neu-Negerland“ leben und zum „Abschuß“ durch „nicht-mehr-lange-hier-lebende“ Fachkräfte für Geschlechtskrankheiten freigegeben sind…
    https://youtu.be/dNdh0AjMF_o

  16. Gröhe so dumm wie Du reinschaust, so dummes Zeug redest Du auch noch. Wieder ein Grund mehr keine Stimme der CDU !!! Alle beiden Stimmen der AfD !!!!
    Weg mit dem Altparteienkartell !

  17. Bin eine Bratze und stolz drauf.
    Da kann ein Herr Gröhe noch so viel sprachlichen Dünnpfiff von sich geben.
    Da gab es schon mal einen, mit Klumpfuß. Der konnte das auch ganz prima.
    Solches habe ich mir im erweiterten Bekanntenkreis, der jetzt, durch mich, deutlich kleiner geworden ist auch schon anhören dürfen.
    Was solls. Ich stehe dazu und das sollten alle aufrechten Bürger tun.
    Denn nur wenn wir die Scheu vor „politisch korrekter“ Beschimpfung verlieren, sehen es immer mehr.
    Und wenn nur jeder 10te von denen seine Einstellung ändert, dann besteht echte Beunruhigung für unser „Politeliten“.
    In Deutschland haben schon mal die Menschen aus Angst sich ruhig verhalten.
    Das waren die schlimmsten 12 Jahre, die Deutschland je erlebt hat.
    Nie wieder. Da lasse ich mich gerne als Bratze beschimpfen.

  18. Man die muessen ja eine angst haben ich koennte dafuer wetten die afd ist laengst schon auf dem zweiten platz.sonst wuerden die ja nicht so ein theater veranstalten.ausserdem wenn der dritte platz schon oeffentlich zugegeben wird……..
    🙂 🙂

  19. Ich komme selbst aus Neuss. Dieser Politker leider auch.
    Glauben sie mir, der ist nicht bei allen beliebt!!
    Solche Kofferträger sind mir zuwider!!
    Ich habe seit 40 Jahren CDU gewählt. Damit ist jetzt Schluss!!!
    Gott sei Dank gibt es eine Alternative!!

  20. Bundestagswahl Umfrage für Rheinland-Pfalz:

    AfD bei 11 Prozent!

    http://www.wahlrecht.de/umfragen/laender.htm#rp

    In NRW liegt die AfD ebenfalls in einer aktuellen Umfrage zur Bundestagswahl bei 9 Prozent (FDP nur bei 7), in Hamburg bei 10. Wenn man von ähnlichen Zahlen in den anderen westlichen Bundesländern ausgeht (vor allem Baden-Württemberg und Hessen) und dazu noch deutlich zweistellige Ergebnisse in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und M-V einrechnet, dann muß die AfD eigentlich 12 oder 13 Prozent erreichen.

  21. Die gewählte Ausdrucksweise von Herrn Bundesminister Hermann Größe beweist dass meine Integration gescheitert ist. Nach einem Abitur mit Deutsch und über 40 Jahren Aufenthalt hierzulande habe ich die Vokabel „Bratze“ weder im Duden noch in anderen Wörterbüchern finden können. Nachdem ich bereits von einem adipösen SPDler als „Pack“ bezeichnet wurde, befürchte ich aber das Schlimmste. Eine Regierung die das eigene Volk nur auf das Schlimmste beschimpft, Mörder und Vergewaltiger mohammedanischer Provenienz aber in den Enddarm kriecht, gehört nicht beschimpft sondern davon gejagt. Deshalb die Alternative für Deutschland.

  22. Erst ignorieren sie Dich.

    Dann belächeln sie Dich.

    Dann beschimpfen sie Dich.

    Und am Ende gewinnst Du.

    nach Mahatma Ghandi

  23. TATSÄCHLICH IST DIE AFD INZWISCHEN MINDESTENS
    ZWEITSTÄRKSTE PARTEI.
    DIE
    SOROS-VERBRECHER
    WERDEN JEDOCH PER MASSIVSTEN WAHLFÄLSCHUNGEN DAS DEUTSCHE VOLK WEITERHIN BETRÜGEN, BELÜGEN UND ERMORDEN.

  24. Ich hoffe mal dass er seine vorwitzigen Dummschwätzereien mit seiner Herrin abgesprochen hat,denn falls nicht gibt es was mit dem Fähnchen. Übrigen ist es völlig normal wenn Systemprofiteure um ihre Futterstellen balgen und keifen,das ist so unter Hyänen.,da kann man kein demokratisches Verhalten erwarten.Es geht für diese Spezialisten der Steuerumverteilung und Einverleibung auch noch um viel mehr,denn sie waren bisher der festen Meinung ihre große Sause ginge ewig so weiter.Mit den Spielverderbern von der AfD hatten sie nicht gerechnet ,und nun in Zeiten des Bangens sind sie abgesehen von Denunzierung und Hetzerei völlig ratlos,und zeigen wie sie wirklich sind,gewöhnliche ,lächerliche Emporkömmlinge.

  25. lorbas 14. September 2017 at 13:41

    Besonders schön machte diesen historischen Moment die Musik.
    CDU/CSU und „Tote Hosen“ in Eintracht, da stimmt stilistisch alles.
    Angepasst, niveaulos, steuerschmarotzend, asozial, mitlaufend. Blutspur in Kauf nehmend.
    Das ist leider, leider ein Abbild so vieler Deutscher momentan, ob jung oder alt.

  26. Gröhe, das Symbol das Doofmichel, der sich erst die Fahne, dann das Geld, die Kultur, die Freiheit, die Rechtssicherheit, das Eigentum, die körperliche Unversehrtheit…..einfach alles wegnehmen läßt!

    …..und dabei noch dämlich vor sich hin grinst!

  27. Am Wahlabend wird er Merkel die syrische Flagge überreichen, die sie dann freudestrahlend schwingen wird!

    Syrer befiehl, wir folgen!

  28. Das Schiff „Deutschland“ hat den Eisberg Merkel gerammt, das Ende wird nicht mehr aufzuhalten sein.
    Da ist es doch angenehmer noch ein letztes Glas Schampus zu trinken (Urlaub auf Malle, Fußball gucken) und der Bordkapelle zu lauschen (von den MSM einlullen lassen) als an das Ende im kalten Wasser zu denken.

    Ist nicht von mir. Ich habe mir erlaubt, dies aus einer Kommentarspalte zu entlehen.

  29. Naja, die Bratzen müssen es ja wissen. Ich würde mir, bevor die Diskussion um den Begriff weitergeht, wünschen den Ausdruck erklärt zu bekommen. Ich weiß leider nicht was „Bratze“ heisst. Aber der Stubben der so etwas von sich gibt, der wird sich sicherlich die Zeit nehmen mir diesen Ausdruck zu erklären. Inzwischen quatscht jeder Vollidiot irgendetwas in den Raum. Leider hören solchen Leuten eine ganze Menge Leute auch noch zu.

  30. @ lorbas 14. September 2017 at 13:45

    …2013 auf der Wahlparty. Die wurde dann entsorgt. Also die Fahne nicht die Merkel.

    😉 Möglicherweise eine Verwechslung. Kann bei der ganzen Mülltrennerei – Papier, Lumpen, Metall, Batterien, Kompost, Glas, Restmüll, Giftmüll, Sondermüll, Elektrogeräte, Wiederverwertung usw. – schon mal passieren. Jeder möge sich seinen Teil dabei denken, denn noch sind die Gedanken frei. Knigge empfiehlt, nicht alles auszusprechen…

  31. OT:

    https://www.welt.de/politik/ausland/article168638394/Wenn-Ungarn-nicht-spurt-kann-die-EU-zwangsvollstrecken.html

    „Grundstücke oder Gebäude, die dem ungarischen Staat gehören, sich aber auf EU-Territorium befinden, können enteignet und veräußert werden. Die EU könnte zwangsvollstecken, wenn Ungarn nicht zahlt“, sagte der Völker- und Europarechtler Stefan Lorenzmeier „Zeit Online“.

    Hassprediger gegen Europa und Demokratie. Sie sammeln sich unter dem Begriff „EU“.

  32. „Jemand, der sich die Deutschlandfahne aus der Hand reißen“
    —————-

    Aaah, daher kam der fette Typ mir so bekannt vor. Hat auch nur wie ein debiler Clown gelacht als Merkel ihm das Fähnchen abnahm.

  33. von wegen “ Bratzen „, für Gröhe als Bundesgesundheitsminister wird es am 24.9.2017 ab 18.00 Uhr viel zu tun geben, wenn einige seiner Kollegen aus dem Bundestag plötzlich wegen der an der Beamerleinwand zu lesenden Endergebnisse an Bluthochdruck, Herzrasen, Unterzuckerung Kreislaufproblemen leiden und mit Schaum vor dem Mund und eingenässten Hosen zuckender weise einen Stuhl zum sitzen brauchen und zusammenbrechen, bis der Notarzt kommt, ich hoffe doch das ausreichend Defibrillatoren zur schnellen Behandlung bei Herzproblemen, und Atmungsgeräte bei aufkommender Luftknappheit in der Nähe der Wahlparty Zentralen zur Verfügung stehen, … Herr Gesundheitsminister !

  34. .
    Und ihmchen
    ist ein etwas zu kurz
    geratener Wichtigtuer, der
    einer der Paladine der Rautenzarin
    abgibt. Was sind das nur für
    Männer um diese Frau –
    da ist kein einziger
    echter Kerl
    dabei !
    .

  35. Dieser Unterstützer des Merkelsystems hat die Zeit verschlafen.
    Diese Bezeichnungen haben den Siegeszug der AfD nicht behindern oder stören können.
    Nein im Gegenteil,es zeigt dem Wähler deutlich,daß er die richtige Partei wählt,die eine Opposition oder auch einfach nur den Protest,gegen die Etablierten Parteien,bietet.
    Der Protestwähler sucht ja genau diese Möglichkeit,den Volksverrätern,mal deutlich eines auszuwischen und ne Ohrfeige zu verpassen.
    Man sollte diesen Schwurblern, wie halt Gröhe,Gabriel und viele andere,dankbar sein,sie haben die AfD eher aufgewertet als zu zerstören.
    Allerdings,was er da über eine demokratische Partei ablässt ist an Arroganz,Überheblichkeit und Antidemokratischem Verhalten,nicht mehr zu überbieten.
    Es passt halt in die Zeit des Merkelismus,das Volk will eine andere Politik und lehnt die realen Verhältnisse auch ab,wird aber nicht mehr zur Kenntnis genommen.
    Es gibt keine Lösungsvorschläge,nur das übliche Gebrabbel von keiner Obergrenze und Gesamtgesellschaftlicher Herausforderung.
    Zu Beidem sage ich Nein,mit mir nicht,ich will das auch nicht und deshalb hat die AfD ja auch meine Stimme bekommen…

  36. In der Frankfurter Rundschau stellt Katja Thorwart zurecht fest dass die sogenannten etablierten Parteien den Islam, diese krude Mischung aus Fremdenfeindlichkeit, nationalistischer türkischen Panikmache und antiemanzipatorischem Rollback zum einen kein ernstzunehmendes soziales Konzept entgegenzusetzen haben und zum anderen seine koranischen Phrasen nachplappern. Leider versäumt sie es darauf hinzuweisen dass genau die Alternative für Deutschland dies tut.
    http://www.fr.de/politik/bundestagswahl/afd-fremdenfeinde-waehlen-fremdenfeinde-a-1350273

  37. Soso, die AfD verbreitet Hass. Ich würde sagen, es ist genau umgekehrt: Der ganze Hass, der seit ein paar Jahren die Gesellschaft vergiftet kommt von Altparteien und den Medien. Denn seit wann ist es „Hass verbreiten“, wenn man auf Misstände aufmerksam macht oder einfach nur die Regierung kritisiert. Ich dachte eigentlich, das wäre das Fundament jeder Demokratie. Nein, es ist das alte „Haltet den Dieb!“-Prinzip. Man zeigt auf andere, um von den eigenen Vergehen abzulenken.

  38. Viper 14. September 2017 at 13:58

    Deutschland ist die Titanic, die Flüchtlinge sind der Eisberg, die Lügenmedien sind die Bordkapelle, die bis zum Absaufen „Näher mein Gott zu Dir“ spielt, und Merkill der Captain Smith: „Meine Haltung zu den Rettungsmaßnahmen ist ja bekannt, dass ich sie nicht will. Ich möchte sie nicht. Garantiert“.

  39. Das sind rechtspopulistische Bratzen die Hass verbreiten…..

    Mit diesen Worten zeigt Gröhe wie sachlich die CDU agiert. Wie die CDU den Haas bekämpft , Gräben zuschüttet und friedfertig sowie kultiviert mit politischen Gegnern umgeht
    Muahahaha

  40. Woran genau erkennt man eigentlich am Gesicht eines Menschen, dass es sich um eine rechtspopulistische Bratze handelt ?
    Duckface ? Schmollmund ? Runter gezogene Mundwinkel ?
    Oder sind es äußerliche Erkennungsmerkmale, z.B. eine Knollennase oder eng an einander stehende Augen ?

  41. spatz 14. September 2017 at 13:59
    „Vor der dicken Oma aus der Uckermark kuscht er,die NULL !!“

    Natürlich kuscht der Hermann im Bewusstsein dass wenn seine Führerin noch drei mal geliftet worden ist sie einen Schnurrbart wie eines illustren Amtsvorgängers unter ihrer Nae hat. Spätestens dann könnte seine ungehörige Fahnenweihe für ihn noch gefährlich werden.

  42. Gröhe ist ein durch und durch ehrenwerter Volksvertreter.
    Typus:
    Jäger.
    vielleicht etwas weniger verbindlich lächelnd,
    etwas verbiesteter.

    Das müssen wir noch üben!

  43. Das Institut für Landeskunde gibt bekannt:

    Bratze

    abwertende Bezeichnung für eine Person, meist eine Frau; die Gründe, weshalb jemand als Bratze bezeichnet wird, sind äußerst vielfältig und nicht immer nachvollziehbar. Die Einstufung als Bratze geschieht wohl meist aus individuellen Motiven.
    Meist ist eine Bratze jedoch eine schrecklich geschmacklos oder gar nuttig angezogene und aufgetakelte Frau.

    Im Ruhrgebiet ist eine Bratze übrigens, anders als im übrigen Rheinland, oft eine attraktive Frau. Damit steht es im Widerspruch zu den rheinischen Mundarten, in denen ein „dickes, plumpes Weib“ als Bratze bezeichnet wird.

    Also lieber Hetzer Gröhe, du siehst, es ist nicht eindeutig. Ich, angelehnt an die Ausführungen des Institus, würde das „dicke, plumpe Weib“ als männliche Erscheinungsform bei deiner Person zuordnen, die obendrein ein bißchen deppert und devot ist, weil sie sich coram publico von Merkel wie einen dummen dicken Schuljungen, halt einen Bratzen, herunterputzen läßt.

    Was wohl auch damit zusammenhängt, lieber Hetzer Gröhe, dass Merkel deine Arbeitsergebnisse als Minister nicht besonders hoch bewertet. Womit ich ausnahmsweise auch zustimmen würde.

  44. @ Freidenker 14. September 2017 at 13:27: „Studierter Mann und trotzdem saublöd.“
    Vielleicht gerade deshalb.
    Jede Bäckereisfachverkäuferin ist cleverer als diese Schweinebacke!

  45. „Bratze
    abwertende Bezeichnung für eine Person, meist eine Frau; die Gründe, weshalb jemand als Bratze bezeichnet wird, sind äußerst vielfältig und nicht immer nachvollziehbar. Die Einstufung als Bratze geschieht wohl meist aus individuellen Motiven. So ist z.B. für einige Anke Engelke Deutschlands Bratze Nr.1! Zitat aus dem Web: irgendwie abartig „und nu ratet ma was die Bratze von Politesse antwortete?…“ Steigerung: Hammerbratze, Hyperbratze, Kackbratze, Hohlbratze. Meist ist eine Bratze jedoch eine schrecklich geschmacklos oder gar nuttig angezogene und aufgetakelte Frau. (Siehe die zahlreichen Kommentare) Man kann auch bratzen oder herumbratzen (sich wie eine Bratze verhalten)
    Was bist du denn hier am rumbratzen (,du Bratze)?! Was bratzt DIE hier rum?!“Jemand kann auch bratzig sein. Als Steigerung von bratzig gibt es noch hohlbratzig. Im Ruhrgebiet ist eine Bratze übrigens, anders als im übrigen Rheinland, oft eine attraktive Frau. Damit steht es im Widerspruch zu den rheinischen Mundarten, in denen ein „dickes, plumpes Weib“ als Pratze bezeichnet wird.
    Im Isselburger/ Bocholter Raum kann die Bratze oder auch Bratz eine Schramme, eine Schürfwunde oder einen Lackschaden bezeichnen (siehe dazu auch das Stichwort Bratsch). Ganz aktuell aus dem Ruhrpott: Schon wieder einer mit Bratze im Gehirn steckend! (hier ist die Bratze ein Handy).
    Bearbeiter: Peter Honnen, Andre Ritter (Krefeld)

    aus

    http://www.mitmachwoerterbuch.lvr.de/detailansicht.php?Artikel=Bratze&Eintrag1=84

  46. kalafati 14. September 2017 at 14:12

    Erdowahn sitzt da wie ein Freier, der im Begriff ist, sich gleich den Hosenstall zu öffnen!

  47. Gröhe, dass ist doch der Politiker, der sich die Fahne aus der Hand reißen lies und dann noch so verschmitzt lachte, als wäre es nur Spaß gewesen.

  48. lässt sich die Fahne entreissen –
    ob er bei seinen Äußerungen
    nicht doch irgendwo noch eine Fahne hat? Aloohoool, oder so.

  49. Wenn ich für den Fähnchenschwenker Gröhe eine „Bratze“ bin, ist er für mich eine Arschkrampe. Ende der Meldung.

  50. paperlapap 14. September 2017 at 13:30; Das ist vergleichbar zu der Frage an Türken, was ein Spast ist, den sie dauernd im Mund führen. Die meinen, das wär ein kleiner frecher Vogel. Dann ist Bratze natürlich ein Fisch.
    Und sowas von einem, der Geschwätzwissenschaft studiert hat.
    Aber offenbar läuft bei dem nicht viel, wenn er seine Zulassung ruhen lässt. Für nen Anwalt ist rund 12.000 + Ministergehalt in unbekannter Höhe eher ein Trinkgeld. Für einen lumperten Brief muss man da schon mal zwischen 200 und mehreren 1000€ zahlen.
    Selbst wenn ein repräsentatives Büro nicht billig ist, bei dem Einkommen spielt das kaum ne Rolle.

    Das_Sanfte_Lamm 14. September 2017 at 13:41; Das war der Drehhofer auch mal, seitdem ist er für mich gestorben. Und man sieht ja daran sehr gut, dass das ein kenntnisfreies Amt ist. Eventuell mag da noch der Ministerposten sein den die Layenministerin bewältigt, obwohl ich mal ins Blaue vermute, dass da mit dem Doktor auch einiges fragwürdig ist.

    Naddel2 14. September 2017 at 14:01; Ich interpretier das mal so, dass es um ungarischen Besitz ausserhalb Ungarns geht, schliesslich ist ja ganz Ungarn in der EU, vermutlich gibt es ausserhalb Ungarns keinerlei ausländische Besitztümer, Botschaften mal ausgenommen, aber die sind ohnehin ungarisches Staatsgebiet.

  51. @sauerkraut.67
    Anständiger Haarschnitt, klarer Blick, gesunde Ausstrahlung, saubere Kleidung ect. Doch, die AfD-Mitglieder und ihre Wähler erkennt man tatsächlich an ihrem Äusseren, an ihrer Nüchternheit und ihrem sicheren Auftreten. Die dauernd besoffenen Demokratiediktatoren und ihre Amts-Junkies treib es langsam aber sicher den Angstschweiss aus ihren verkümmerten Poren.

  52. H. Gröhe/ CDU ist dafür verantwortlich, dass die Gesundheitskosten der zunehmend in das Hartz-IV System strömenden Flüchtlinge überwiegend von Krankenversicherungspflichtigen Beitragszahlern getragen werden müssen, denn die Politiker und andere nicht KV-pflichtigen zahlen nur ihren Steueranteil der ca. monatlich 95EUR, die „der Bund“ der KV für diese neuen „Hartz-IV Mitglieder“ zuschießt (versicherungsfremde Leistungen).
    Die KV-Beitragszahler zahlen 1. diesen Steueranteil PLUS 2. zu 100% aus ihren Beitragsgeldern die nichtgedeckten mindestens 85EUR der fast 200EUR Durchschnittskosten pro VBersicherten.
    Und das bei tägliche Meldungen über psychisch gestörte Migranten die „in Behandlung sind“ und dennoch Straftaten begehen, die nahelegen, dass die genannten Durchschnittskosten von diesen Migranten überschritten werden.

  53. Nein, wir sollten nicht „gleiches mit gleichem“ vergelten, sondern wir sollten Gröhe mit auf die Liste setzen.

    Ganz einfach. Wir haben schon viele auf den Listen, Gröhe gehört spätestens mit diesem Ausspruch auf die Sonderliste.

    Wir werden die Schuldigen finden und zur Rechenschaft ziehen, das wird eine wichtige Aufgabe nach dem Entsorgen der Merkeljunta.

    Das kommt. Bald.

    … dann richtet das Volk, dann gnade euch Gott!

  54. Umso dunkler die Nacht, je näher der Tag. Umso lauter die korrupten Diätenhaie kreischen, je näher ist ihr Ende gekommen.

  55. IM ÜBRIGEN: … Mir bleibt verborgen weshalb dem penetranten Vorwurfs-Begriff N A Z I nicht sofort und stetig entgegengestellt wird, dass in diesem Kürzel – eben dem ZI – das Wort S O Z I A L I S T eindeutig definiert ist. Goebbels selbst bezeichnete sich und die NS-Bewegung als die „wahren Sozialisten“, noch vor allen anderen Namens- bzw. Glaubensvettern die das „Sozialist“ im Label führen.
    Seltsam, dass heute dem politischen Gegner gerade damit Schmäh erfahren soll, obwohl spezifisch dieser Gegner eben weiss Gott KEIN SOZIALIST ist. Wie seltsam … ja, wie sonderbar …

  56. Marie-Belen 14. September 2017 at 13:58
    Gröhe, das Symbol das Doofmichel, der sich erst die Fahne, dann das Geld, die Kultur, die Freiheit, die Rechtssicherheit, das Eigentum, die körperliche Unversehrtheit…..einfach alles wegnehmen läßt!

    …..und dabei noch dämlich vor sich hin grinst!
    —————————————————————————————————————

    Liebe Marie-Belen,

    dieser feiste, dumme, fette „Drecks… hat ausgesorgt und wird unabhängig vom Wahlausgang am 24.09. in die Pension gehen.
    Und er wird weiter dumm grinsen und es sich gut gehen lassen!
    LEIDER!!!!!!!!!!!!!!

    Ich habe heute Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft in Köln gegen dieses „STÜCK SCHEI.. gestellt.

    Warum machen das nicht viel mehr aufrechte Bürger?

  57. Gröhe ist ja schon deswegen nicht qualifiziert,
    weil er kritikloser Opportunist im Regime Merkill ist.

    So was braucht keine Mensch.
    Zusammen mit Merkill in Afghanistan entsorgen.

  58. Diese Backpfeifen-Visage lehnt sich ja ganz schön weit aus dem Fenster. Möge er mir nur einmal bei Mondschein begegnen…

  59. fozibaer 14. September 2017 at 14:19
    „Gröhe, dass ist doch der Politiker, der sich die Fahne aus der Hand reißen lies und dann noch so verschmitzt lachte, als wäre es nur Spaß gewesen.“

    Nein, ich fand, dass es wegen diese Entwürdigung dumm und verlegen aus der Wäsche guckte*.
    Aber damit war er dressiert und wagt seitdem keinen Widerspruch.

    *
    https://www.youtube.com/watch?v=siqHZsMMwkM

  60. „(Hinweis an unsere Leser: Wir bitten Sie bei Schreiben an die Kontaktadresse, trotz aller Kontroversen in der Sache, um eine höfliche und sachlich faire Ausdrucksweise.)“

    Jaja, schon gut, werde mich bemühen! Aber eine Beleidigung hebt die vorhergegangene Beleidigung juristisch auf! Also tut man dieser Hackfresse noch einen Gefallen! Also meine Replik IST sachlich und IST fair:

    Ich weiß nicht, ob Hermann Gröhes Mutter in der Schwangerschaft gesoffen oder gekifft hat oder ob sein Vater gleichzeitig sein Opa ist, aber wer mit so einer inzestuös deformierten Säufergesichtsbaracke gesunde Menschen mit anderer Meinung als „Bratzen“ diffamieren will, der sollte vorher mal selber in den Spiegel schauen und sich schämen!

  61. Merkill handelt nach der Devise „lasst schwache Männer um mich sein… und eitle Idioten“.
    Und ihre Auswahl war ganz vorzüglich!

  62. Das muss ausgerechnet der oberste speichelleckende Bratze sagen. Der betreut denkende Arschkriecher vom Dienst.

  63. GRÖHE MUSS WEG:

    Ein basal ausgebildeter, neuer Arzt-paralleler Heilberuf soll das „Sprechen“, die Patienten-Kommunikation und die Steuerungsfunktion im Gesundheitssystem aus der ärztlichen Versorgung ausklammern und übernehmen.

    Lesebefehl, jeder muß mal zum Arzt:
    http://news.doccheck.com/de/blog/post/7094-groehe-will-den-labermediziner/

    (…)Wer leidet darunter?
    Wer würde unter dem neuen Heilberuf leiden? So traurig es ist, es sind die Patienten. Bisher ist auf eines Verlass: Was draußen dransteht, ist auch im Fläschchen drin. Geht man zu einem Psychotherapeuten, so kannt man heute davon ausgehen, dass jemand sein Fach profunde beherrscht, im Rahmen medizinischer Fragen mit (anderen) Ärzten kooperiert und durch jahrelange Aus- und Weiterbildung seiner hohen Verantwortung gewachsen ist. In Zukunft wird unter dem gleichen Label womöglich Sprechen ohne Ziel, ohne diagnostischen Blick und ohne jede Ahnung vom menschlichen Körper stattfinden. Wo bleibt der Patientenschutz?

    Medizin vom Grabbeltisch wäre das – im Sommerschlussverkauf bei Hermann Gröhe.

  64. Ob dieses saudumme Stück Rindvieh nach dieser starken Ansage ein nasses Höschen kriegte? Wir werden es wohl nie erfahren. Und wollen es wohl auch nicht…

    Armes nässendes eierloses Männlein mit einem Gesicht wie ein Romika-Schuh: reintreten und sich wohfühlen.

  65. Eben habe ich mich mit einer Verkäuferin Mitte 20 unterhalten. Als in ihrem Geschäft über Radio die Nachrichten kamen, meinte sie nur, die Welt wäre irre geworden und schon war man beim Thema.

    Sie meinte, sie traue sich gar nicht zu sagen, was als Wahlvorschlag beim Wahlomat für sie gekommen wäre.
    Da meinte ich nur, dass es bei mir wahrscheinlich der gleiche war und ich die auch wählen würde.
    Ohne dass im Gespräch auch nur ein Wort über eine Partei fiel, glaube ich, dass sie nur noch eine „Selbstvergewisserung“ mit Hilfe anderer brauchte wie sie sich entscheiden sollte.

    Ich rechne bei der Bundestagswahl inzwischen mit Umwälzungen von historischem Ausmaß.

  66. Diese komische Figur ist Anwalt. Was will man da schon verlangen. Er ist zudem in dieser Partei auch unter seinesgleichen. Wer die wählt, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Wählt euch frei! Wählt AFD!

  67. Die Erfahrung zeigt: Am Ende haben die Beschimpfungen immer den Beleidiger selbst getroffen und sind an seinem Namen kleben geblieben. Damit hat Gröhe nun auch seinen Spitznamen weg … Merkels Bratze!

  68. Man kann es auch durchaus als SACHDIENLICH und ZIEHLFÜHREND sehen,
    wenn die HERRSCHAFTEN mit NICHTS weiter mehr als dem Wort RÄÄÄCHTS
    bewaffnet sind.
    Ihre mangelnde HANDLUNGS – VARIETÄT ermöglicht ihnen nicht mehr, als
    IHRE NPD – STRATEGIE AUF DIE AfD ZU PROJEZIEREN.
    Besonders schlau sind die alle nicht.

  69. Dieses Thema wird vom BMG wie eine Verschlusssache behandelt: Öffentliche Diskussion sind nicht erwünscht. Kritische Auseinandersetzung mit Fachkreisen sollen vermieden werden.
    Da wir aber vor massiven Einschnitten in bewährte Standards der Patientensicherheit und einer schweren De-Qualifizierung medizinischer Leistungen stehen, ist es wichtig, dass sich Patienten, Ärzte und Psychologische Psychotherapeuten die Folgen einer solchen Reform vor Augen führen.

    http://news.doccheck.com/de/blog/post/7094-groehe-will-den-labermediziner/

  70. Ach, wer fordert, geltendes Recht und Vereinbarung bezüglich illegaler Grenzübertritte, Abschiebungsregelungen, Euro-Regeln usw. einzuhalten, ist einfach eine „Bratze“. Hier zeigt sich, was für selbstherrliche Scheindemokraten uns regieren.

  71. paperlapap 14. September 2017 at 13:30
    Sonst hat man nix konstruktives die ganzen 4 Jahre von diesem Würstchen vernommen.
    Jetzt, wo es dieser pausbäckigen Fettfresse um seinen Futtertrog geht, fängt er auch noch das Blödlabern an. Und was bitteschön ist eine Bratze ? Ich hoffe , das dieses nutzlose Etwas nach dem 24.09. möglichst umweltfreundlich entsorgt wird, dahin wo er dem Steuerzahler nicht mehr auf der Tasche liegt.
    Ich verachte diese eierlose Kanaille zutiefst

    IDEM!

  72. Der Dackel hat bloss Angst, daß ihm sein Knochen abhanden kommt !
    In den Dachsbau traut er sich auch nicht mehr, weil ihn die aufmüpfig-bratzigen FRECHDACHSE schon kräftig in den ArXXX beissen.

    Brav Her_männchen, sitz !!!!!!

    Ps Gestern habe ich eine hervorragend gestaltet und informative Broschüre der AFD im Briefkasten gefunden.

    Wer nicht + AFD + wählt, der hat schon aufgegeben !

    DEUTSCHLAND zuerst !!!

    https://www.youtube.com/watch?v=gTRdERdm954

  73. georgS 14. September 2017 at 14:37

    Eben habe ich mich mit einer Verkäuferin Mitte 20 unterhalten. Als in ihrem Geschäft über Radio die Nachrichten kamen, meinte sie nur, die Welt wäre irre geworden und schon war man beim Thema.

    Sie meinte, sie traue sich gar nicht zu sagen, was als Wahlvorschlag beim Wahlomat für sie gekommen wäre.
    Da meinte ich nur, dass es bei mir wahrscheinlich der gleiche war und ich die auch wählen würde.
    Ohne dass im Gespräch auch nur ein Wort über eine Partei fiel, glaube ich, dass sie nur noch eine „Selbstvergewisserung“ mit Hilfe anderer brauchte wie sie sich entscheiden sollte.

    Ich rechne bei der Bundestagswahl inzwischen mit Umwälzungen von historischem Ausmaß.

    Dann könnte es durchaus eine andere Partei sein, die der Wahlomat ausspuckte. Ich selber bin überzeugter AfD-Wähler und Unterstützer, aber der Wahlomat zeigte mir die AfD nur auf dem 2 Platz. 😉

  74. @lorbas
    Hermann Gröhe von der C*DU ist eine Hohlbratze!!!
    ……….

    = Bezeichnung für eine Person die einen beschränkten Horizont, wirklich gar nichts versteht und keinen Plan hat.

    BINGO :)))

  75. Was der absondert kann mich nicht treffen!
    Mich können nur Menschen beleidigen.
    …und der Typ sieht ja noch nicht einmal nach einem aus.

  76. Der Hauptgrund für Stress , ist der tägliche Kontakt mit Idioten ! Daher sind manche Geburten ein weiterer Beitrag zur Umweltverschmutzung!

  77. Die Neusser C*DU ist überhaupt ein reines Kackbratzen-Nest

    Das neue Leben von Annette Schavan im Vatikan – WELT
    https://www.welt.de › Politik › Deutschland
    12.10.2014 – Ex-Bildungsministerin Annette Schavan will nach dem Verlust von Doktorwürde … Vatikan „Mit dem Papst habe ich viel Deutsch gesprochen“.
    (google)

  78. Sofort an die Hand nehmen,
    in das nächste Illegale Heim Fahren.
    So jetzt zeigen Sie mir einen der:
    Einen Schulabschluss hat,
    Einen der eine Qualifizierung hat,
    Einen der nicht ohne Papiere ist
    Einen der nicht ..usw….
    Wissen Sie was ?
    Solche Politiker wie Sie braucht kein
    MENSCH!
    P$ Das $$$ Gesundheitswessen $$$ ist Dank
    Ihnen so Richtig am Ende.Da wird Politik
    Mit Geldkoffern gemacht!$!$!$!

  79. Mit seinem Statement hat Gröhe bestätigt, was hinter Merkel steht; nämlich das Nichts, die Leere und der Abgrund und somit genau das, was die Raute für ihren Machterhalt benötigt. Unter Blinden ist die Einäugige Königin.

  80. @ NahC
    H. Gröhe/ CDU ist dafür verantwortlich, dass die Gesundheitskosten der zunehmend in das Hartz-IV System strömenden Flüchtlinge überwiegend von Krankenversicherungspflichtigen Beitragszahlern getragen werden müssen

    Die Flachpfeife Gröhe „sorgt“ seit Jahren dafür, dass die Krankenkassenbeiträge für Hartz IV Bezieher zur Hälfte von nichtsahnenden Pflichtversicherten mitbezahlt werden, die andere Hälfte deckte bisher ein Bundeszuschuss. Das ist aber der Stand vor der Invasion. Es ist klar, das bei den 2 Millionen zusätzlichen Merkelgästen, die nicht einen Cent einzahlen, diese Relation sich verschieben wird und dann ggf. der Pflichtversicherte nicht nur seine Krankenversicherung bezahlt sondern statistisch zusätzlich auch die eines Merkel-Gastes vollständig mit übernimmt. Das heißt, die Krankenkassenbeiträge müssen sich dann verdoppeln, wenn der Bund nicht die Merkel-Gäste in der Krankenversicherung komplett übernimmt und diese Mischfinanzierung beibehält.

  81. Herr Gröhe ist Mitunterzeichner eines ausländerfeindlichen und rassistischen Traktates, welches sich gegen die Zuwanderung von Chinesen nach Tibet richtet, die Identität Tibets als multi-kulturellen und multiethnischen Staates anzweifelt und rassistisch gegen die Sinisierung Tibets hetzt.

    … dauert die gewaltsame Unter-
    drückung Tibets und seines Strebens nach politischer, ethnischer,
    kultureller und religiöser Selbstbestimmung bis heute an. Die fort-
    gesetzte Repressionspolitik Chinas in Tibet hat schwere Men-
    schenrechtsverletzungen, Umweltzerstörungen sowie massive
    wirtschaftliche, soziale, rechtliche und politische Benachteiligun-
    gen der tibetischen Bevölkerung und letztlich die Sinisierung Ti-
    bets zur Folge.
    (…)
    verurteilt die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergeb-
    nis gerade auch in bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität
    führt, insbesondere mittels Ansiedlung und Zuwanderung von
    Chinesen in großer Zahl, Zwangssterilisierungen von Frauen
    und Zwangsabtreibungen, politischer, religiöser und kulturel-
    ler Verfolgung und der Unterstellung des Landes unter eine
    chinesisch kontrollierte Administration;
    II.
    fordert die Bundesregierung auf, sich verstärkt dafür einzuset-
    zen, daß

    – die chinesische deutsche Regierung jede Politik einstellt, welche die
    Zerstörung der tibetischen deutschen Kultur zur Folge haben kann,
    wie z. B. die planmäßige Ansiedlung von Chinesen Fremdvölkern in
    großer Zahl, um die tibetische deutsche Bevölkerung zurückzudrän-
    gen

    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/13/044/1304445.pdf

    Und nun, Herr Gröhe?
    Wer verschiedenen Völkern in ihren Heimantländern unterschiedliche Rechte zuweisen möchte, trifft Wertungen dieser Völker und ist ein Rassist, Herr Gröhe.

  82. Ob wirklich noch eine friedliche Transformation möglich ist? Ich meine sie werden ja zunächst für weitere 4 Jahre das Mandat bekommen. Aber die „Störungen“ durch die AfD werden natürlich mit der Präsenz im Bundestag erheblich zunehmen. Freilich werden sie ohnehin demnächst weggefegt, denn die Realität kann man nicht verunglimpfen.Die Frage ist was sie vorher noch anstellen werden und ob ihnen international Grenzen gesetzt werden.
    Ein Polizist (AfD-Mitglied) mit dem ich mich mal unterhalten habe meinte, sie werden alles versuchen, aber offene Gewalt (oder Gulag) nicht anwenden.
    Mit Diffamierung und gewalttätiger Antifa muß man bis auf weiteres leben. Aber die Möglichkeiten der Diffamierung werden (auch mit zunehmender Krisensituation) immer stumpfer werden. Was werden sie dann tun und wird die Welt-Öffentlichkeit helfen?
    Möglich auch, dass es zum Euro-Zusammenbruch kommt und dann eine Situation entsteht die jede Diskussion über Demokratie , islam, Gender usw. verstummen lassen wird und es nur noch ums nackte Dasein geht.
    Halbwegs geordnet, wie bisher, werden die nächsten 4 Jahre m. E. auch für diejenigen nicht mehr ablaufen die heute zwar nicht alles bestreiten, aber das Entscheidende doch verdrängen.

  83. Hat der Vollhorst eigentlich mal in den Spiegel geschaut? Da sieht er die größte Kackbratze der Geschichte. Was ein hässlicher Vogel.

  84. Der Bundesfähnchenminister beruft sich mit seiner Verbaldiarrhoe wohl auf die ehemalige Rede- und Meinungsfreiheit. Vielleicht sollte man dem leuchtenden Fähnchen der Armseligkeit mal erklären, daß für Pausenclowns besondere Regelungen gelten…

  85. Also ich kenne Bratze nur als Schimpfwort für eine hässliche Frau. Dann kann er ja wohl nur seine Chefin meinen.

    „Die Gesichter von AfDlern, die Angela Merkel als Volksverräterin beschimpfen, müssen dem Letzten klarmachen: Das sind weiß Gott keine Wertkonservativen. Das sind rechtspopulistische Bratzen, die Hass verbreiten.“

    Also meint er Merkel mit „Das sind rechtspopulistische Bratzen, die Hass verbreiten“. Na da hat der Hermann doch recht. Hut ab, dass er sich soweit aus dem Fenster neigt seine Gottkanzlerin als Bratze zu bezeichnen.

  86. VivaEspaña 14. September 2017 at 15:07
    nachdem sie gestern mit einer absoluten Hohlbratze fressen ging:
    http://www.brigitte.de/aktuell/gesellschaft/sophia-thomalla-trifft-angela-merkel-und-erntet-shitstorm-10961078.html
    ———————————
    MerKill und Kim dürften den gleichen Schneider haben
    http://p5.focus.de/img/fotos/crop4209419/1663495297-cfreecrop_21_9-w1280-h720-o-q75-p5/kim-jong-un.jpg
    vielleicht auch den gleichen Politiker-Flüsterer, bestimmt Dr. Strangelove
    https://www.youtube.com/watch?v=zZct-itCwPE

  87. Laut Gröhe:

    Gröhe nennt systemkritische Bürger und AfDler „Bratzen“

    Typisch Politiker:
    Denn sie Wissen nicht was tun und Sagen!
    Da bringt er was durcheinander.

    Laut Gröhe sind jetzt alle Rechtspopulisten Musiker!

    Geil …..

    Bratzen
    Bratze ist ein 2007 gegründetes Elektropunk-Projekt der Musiker Kevin Hamann und Norman Kolodziej aus dem Umfeld des Hamburger Labels Audiolith Records.

  88. Laut Gröhe:

    Gröhe nennt systemkritische Bürger und AfDler „Bratzen“

    Typisch Politiker:
    Denn sie Wissen nicht was tun und Sagen!
    Da bringt er was durcheinander.

    Laut Gröhe sind jetzt alle Rechtspopulisten Musiker!

    Geil …..

    Bratzen
    Bratze ist ein 2007 gegründetes Elektropunk-Projekt der Musiker Kevin Hamann und Norman Kolodziej aus dem Umfeld des Hamburger Labels Audiolith Records.

  89. @ Don Quichote 14. September 2017 at 13:33

    War das nicht der, dem die Merkelsche die Deutschlandfahne weggenommen hat wie einem Baby das Spielzeug und der dazu nur grinste, wie ein saublödes Stück Rindvieh?

    Der Mann grinst nicht nur so…
    Sorry, liebe Rindviecher!

  90. Es gibt eine eindeutige Korrelation zwischen dem Anstieg des Wohlstandes eines Volkes und einer gleichzeitigen Verminderwertigung der Politiker und großer Teile des Volkes. Politiker solcher Couleur wie wir sie heute haben, ertragen müssen und auch dem Ausland präsentieren, hat es in Deutschland noch nie gegeben. Ich hoffe, dass die letzten denkenden Deutschen es noch schaffen, eine Kehrtwende hinzukriegen. Es ist die größte Schicksalswahl nach dem Krieg. Merkel wird gnadenlos gegen ihr Volk vorgehen, denn sie wird den, ihr auferlegten und bereits erfolgreich vorangetriebenen Plan…nicht infrage stellen lassen.

  91. Durch Schweigen sündigen, wo protestiert werden müßte, macht aus Männern Feiglinge.

    Abraham Lincoln (1809 – 1865)

    Sich vor seiner Verantwortung drücken ist leicht, aber vor den Folgen des Drückens vor der Verantwortung können wir uns nicht drücken.

    Unbekannt

    Wahlplakat der CDU von 1999 = glatte Mehrfachlüge der CDU
    „Muß Deutschland für Schulden anderer Staaten aufkommen? Ein ganz klares Nein! Eine Überschuldung eines Euro-Teilnehmerstaates kann von vorne herein ausgeschlossen werden.”

    Haftung Deutschlands für diese Schulden anderer Staaten: 643.000.000.000 €; Stand: 16.9.2013

    Zensierter Armutsbericht wurde am 6. März 2013 dem Bundeskabinett vorgelegt
    Der ersten Entwurf im September 2012 gab ein düsteres Bild der sozial gespaltenen Gesellschaft. Einige Politiker, darunter Wirtschaftsminister Philipp Rösler, FDP, fanden daran keinen Gefallen und erzwangen Schönfärberei. Kritische Passagen wurden entschärft oder ganz gestrichen. Der zensierte Bericht enthält die erwünschten guten Nachrichten, die schlechten muss man selbst aus den Zahlen herausfingern.
    Während die Kluft zwischen arm und reich größer wird, bescheinigt der Bericht genau das Gegenteil: „Die Ungleichheit der Einkommen nimmt derzeit ab.“

    Sparpaket der Regierung CDU, CSU, FPD trifft Arbeitslose, Arme, Eltern und deren Kinder
    Im Juni 2010 legte die Regierung CDU, CSU, FPD ein einseitiges, ungerechtes 13 Milliarden Sparpaket vor. Es trifft fast ausschließlich Arme, Hartz-IV-Empfänger, Familien mit Kindern:
    Reduzierung beim Elterngeld für Erwerbstätige
    ersatzlose Streichung des Elterngeldes für Hartz-Iv-Empfänger
    ersatzlose Streichung des Heizkostenzuschusses für Wohngeldempfänger (= Arme).

  92. Gröhe der Fahnenschwenker! :-)))))

    Das war aber richtig räääächtsradikal Herr Gröhe.
    Zumal die Führerin neben ihnen stand …

    Jetzt weiß ich wo ich den Nationalisten hinstecken muss ….
    Ist der Minister, oder was macht der eigentlich. oder ist er jetzt
    zum Fahnenwegwerfer befördert worden ….

    Man hört nichts von ihm!

  93. Das muß man sich mal ansehen, wie manche Teilnehmer dieser „Diskussionsrunde“ sich mit aggressiver Ignoranz, und damit unter Missachtung jeglichen Mindestmaßes von zivilgesellschaftlicher Achtung und Respekt jedem einzelnen gegenüber, sich weigern, Diskussionsteilnehmern, die sie direkt ansprechen, zuzuwenden. Auch das ist ein Statement zur „Menschenwürde“ von Andersdenkenden…….

    https://www.youtube.com/watch?v=QnGMaYm3cNc

  94. Einer besten deutschen echten Journalisten , Tichy, sagt, dass die AFD mit ihrem Wahlprogramm eine normale und demokratische Partei sei. Alles in Ordnung. Ja populistisch in Sinne von populär ist sie auch die AFD. Wenn dieser CDU Mann sagt, dass alle AFD-Wähler sehr negativ besetzt sind, dann geht es ihm nur um seinen Fressnapf und um seine 10.000,- Pension. Vielleicht wäre es einmal wieder an der Zeit, dass er wieder normal arbeiten geht und nicht nur scheiße redet. Unverschämt, diese CDU Fratzen, vor allen Dingen zu jedem einzelnen Bürger dieses Landes, der nicht CDU wählen will.

  95. Kann man nur wieder Prof. Sieferle zitieren:

    Eine der vielen Botschaften lautet u.a.: Wir werden dominiert von instabilen, verhaltensunsicheren und arm an Selbstbewußtsein agierenden „Herrschaftseliten“ mit einem vom tief verwurzelten Sozialdemokratismus geprägten „kleinbürgerlichen-amorphen Politikstil“!

  96. Mein Kompliment an folgende Zeilen:

    mistral590 14. September 2017 at 15:29
    Durch Schweigen sündigen, wo protestiert werden müßte, macht aus Männern Feiglinge.

    Abraham Lincoln (1809 – 1865)

  97. Sie schreiben höflicherweise ‚Die Nerven liegen blank‘, man könnte auch sagen ‚Die Ärsche gehen auf Grundeis‘, und einige Systemlinge werden auf ihr Mandat verzichten müssen. Und ausschließlich darum geht es bei diesen Leuten. Die AfD bedient sich in Teilen der Nichtwähler, die bisher in diesem vermutlich wieder besten demokratischen Staat der Welt keine Wahlmöglichkeit fanden, und die Blockparteien haben die Sitze und Gelder dieser Nichtwähler unter sich aufgeteilt. Jetzt holen sie Systemparteien zu einem großen Schlag aus, den sie schon länger vorhatten, aber nun schnell umsetzen müssen, so lange es noch geht. Es geht um die Verlängerung der Legislaturperiode von 4 auf 5 Jahre. Letztens hat mal ein Systemling verlautbart, dass es in Berlin um nichts Anderes geht als darum, welcher Posten frei wird und wer ich kriegt. Und darauf hält nach bester sozialistischer Manier Frau Merkel ihre Hände.
    Die Politiker der AfD mögen von diesen Demokratiebeamten alle Schimpfwörter dieser Welt auf sich ziehen, aber wenn ich mir ihre Aussagen anhöre und ihre Biografien betrachte, sind sie die bessere ‚Elite‘.

  98. Es würde mich freuen, wenn in den Geschichtsbüchern steht, dass Kanzlerin Merkel nach 12 Jahren an der Macht im September 2017 unerwartet von allen Ämtern zurück getreten war. Bei den Wahlen zum Bundestag war sie mit nur knapp über 30% gescheitert. Der enttäuschte Wähler wollte es so. Für eine relativ neue Partei „AFD“ begann damals der Aufstieg.

  99. Nach solchen Äußerungen bleibt den „Bratzen“ nichts anderes übrig, als AfD WÄHLEN !!!!!
    Danke für die Wahlhilfe für AfD, Herr Gröhe!

  100. Den Optimismus vieler Kommentierer hier, was die Wahl angeht, teile ich nicht. Man redet ja mehr über die Politik als früher, und viele haben auch erkannt, daß die aktuellen „Skandale“ nur ablenken sollen, aber wenn es konkret wird: CDU (sorgt für Sicherheit und die Linken wollen ja jeden reinlassen) oder SPD/Linke (sorgen für soziale Sicherheit, die anderen wollen ja nur kürzen). Einzig die Grünen zu erwähnen traut sich niemand. Die haben hier in Göbbels-Eckardts Heimatland derzeit ein noch schlechteres Image als die Höcke-AfD. Daß die CDU an dem Schlamassel gewaltigen Anteil hat, scheint bei den meisten Leuten nicht angekommen zu sein.

  101. Wenn der Lehrerverband zu Recht die Verrohung der Gesellschaft kritisiert, sollte er sich zu erst solche Politiker wie Gröhe, Stegner, Gabriel und Gauck vornehmen.
    Dass CDU/CSU -und SPD -Politiker nun hysterisch werden, ist schon klar, geht es doch um ihre goldenen Pfründe. Sollte die AfD mit 10% in den Bundestag einziehen, enfallen 50, bzw. 40 Mandate. Wenn sie aber 15-20% erreicht, sind es logischerweise noch mehr. Das ganze Geifern wird den Volksverrätern aber trotzdem nichts nützen.

  102. Gröhe:
    Für mich ist der Kerl die lächerlichste Gestalt, die je Minister in einer deutschen Regierung spielen durfte.
    Man nehme nur das Video, in dem Merkel auf einem CDU Parteitag diesem Hanswurst die deutsche Fahne aus den Händen zerrt, mit der er eigentlich rumwedeln wollte. Er zieht dazu ein derart dümmliches Gesicht, dass es mich an einen verhinderten Klassenclown erinnert.
    Übrigens entsorgte Merkel die Fahne auch mit einem merkwürdig verzerrten Gesicht. Doch Merkels Gesicht war nicht das eines verhinderten Klassenclowns. Merkel sah aus, als würde sie so etwas wie einen Eiterbatzen entsorgen.

  103. Zu Barry:

    …darf ich noch ein bisschen weiter träumen?
    Nachdem die Grünen bei BT 2017 nur 3% erreicht haben, wurde die Partei nach drei Jahren aufgelöst.
    CDU, CSU und SPD haben 2019 gemeinsam eine neue Partei UGAfD (Union gegen AfD) gegründet. In den Letzten 30 Jahren haben sie es aber nicht geschafft, die Regierungsverantwortung zu übernehmen.
    Ab dem Jahr 2018 wurden die deutschen Grenzen wirkungsvoll geschützt und die illegalen Migranten der Jahre 2015 bis 2017 konsequent abgeschoben. Die Abschiebungen wurden 2020 erfolgreich abgeschlossen.
    2019 wurde EU aufgelöst und D-Mark wieder eingeführt.
    Kriminalität ist in Deutschland um 70% gesunken, alle Muslime und Afrikaner haben Deutschland nach der Einführung neuer Verfassung (nach einer Volksabstimmung) freiwillig verlassen.

    So kann man weiter träumen…

    AfD wählen!!!! Sonst wird es nix mit dem Traum.

  104. Wohlwissend, daß die Stasi-Maas-Kahane-Zensurbehörde hier mitlist, möchte ich Herrn Gröhe folgendes entgegnen:

    Wenn Sie, Herr Gröhe, mich als „Bratze“ bezeichnen, weil ich AfD-Wähler bin, nenne ich Sie einen „rückratlosen Arschkriecher von Merkels Gnaden“!
    Und eines sage ich Ihnen jetzt schon voraus:
    Ihre CDU wird mal, der reinen Machterhaltung wegen, um eine Koalition mit diesen „Bratzen“ betteln, verlassen Sie sich drauf.

  105. Gröhe, wieder einer der aus seinem Loch kriecht. Zu dumm sein Amt auszuführen. Merkels Knecht nicht mehr und nicht weniger. Geh zum Teufel du arme Wurst !
    Satire oder nicht ?

  106. Das ist bizarr und schrill und seltsam.
    Und ein Angriff auf die Demokratie.
    Wir sollten den Hass dieses Populisten tolerieren.

  107. Diese deutschfeindliche C*DU-Bratze sitzt seit 1994 im Bundestag und schaukelt sich auf Steuerzahlers Kosten die Eier beim Schwadronieren als Stiefellecker von Merkel. Seit 1994 ist er Als Rechtsanwalt zugelassen, ist aber nie einer normalen Arbeit nachgegangen. Daher ist der für mich ein hochbezahlter Schmarotzer und Systemprofiteur, der sich offen hetzerische Meinungen über normale deutsche Bürger herausnimmt. Dieser abgehobene Fatzke ist einer unter hunderten Gründen, warum die Altparteien es sich immer mehr mit dem normalen deutschen Wähler verspielen, diese Leute haben beim arbeitenden Volk verschissen. Daher die untrüglichen hilflosen „Argumente“ dieser Scheindemokraten.
    Abgerechnet wird am 24.September und die Zeichen mehren sich für ein blaues Wunder.

  108. Mensch Meier 14. September 2017 at 14:26

    Umso dunkler die Nacht, je näher der Tag. Umso lauter die korrupten Diätenhaie kreischen, je näher ist ihr Ende gekommen.
    ——————————————————————-
    Das macht doch Augenschmerzen! 🙁
    Richtig ist „je/desto“ und nicht umso/je!

  109. Eurabier 14. September 2017 at 13:58
    Am Wahlabend wird er Merkel die syrische Flagge überreichen, die sie dann freudestrahlend schwingen wird!

    —————————–
    Eher die türkische Fahne. Damit der Boss vom Bosporus ihr wieder wohlgesonnen ist und sie sich als Erdos Sachwalterin im Unterkalifat Alemanya empfiehlt!

  110. Ja ja der Hermann,
    Muttis Arschkriescher in Person, der ist beim Passieren des Geburtskanals um eine halbe Chromosomenbreite am Mongolismus vorbeigeschrammt.
    Ausgerechnet dieser Schwachmat befindet über AFD Wähler.

  111. Gröhe der seit 1994 im Bundestag schmarotzt und untertänigst für Merkill schwadroniert, ein Dampfplauderer vor dem Herrn, erlaubt sich ein mieses Urteil über die steuerzahlenden Wähler, die ihm ein Leben in Saus und Braus ermöglichen müssen. Selbst ist er nie einer geregelten Arbeit nachgegangen. Als Anwalt ist er seit 1994 zugelassen, aber seit 1994 sitzt er sich im Bundestag den Hintern breit und wird immer fetter, dieser hetzende Systemprofiteur.
    Er und seinesgleichen von der C*DU und den anderen Altparteien werden am 24.Sept. ein blaues Wunder erleben. Nur weiter so Gröhe, so schaffst du das Projekt 32% auch noch!!! Noch einige solcher dämlichen Streiche und die AfD ist bei 20%. Beste AfD-Werbung. In den Altmedien und bei den Wahlhelfern der Altparteien an den Werbeständen dämmert es einigen ja schon, dass die Stimmung richtig schlecht ist. Beschimpfungen sind da echt fehl am Platz. Aber das werden diese abgehobenen Idioten nie begreifen und deshalb geht es nur noch bergab.

  112. Solche erbärmlichen Typen wie Gröhe und Gabriel verstecken sich feige hinter ihrer Immunität, weil sie genau wissen, dass die wegen Beleidigungen nicht aufgehoben wird. Und aus dieser Sicherheit heraus beleidigen und bepöbeln sie den Souverän.
    Solch widerliche, primitive Gestalten hat es mWn in einem bundesdeutschen Parlament noch nicht gegeben.

  113. Ist der Gröhe nicht der Trottel dem die Stasi-Kuh bei der letzten Wahl die deutsche Fahne aus der Hand gerissen hat, und diese darauf hin in eine Ecke schmiss? Das Arschloch stand damals da alsob er in die Hose geschissen hätte!

  114. Gröhe ist eben ein etablierter Drecksack. Ihn hat das Fracksausen ergriffen. Die Prognosen für die AfD sind natürlich für Gröhe sehr traurig!!

    Hoffentlich ist dieser Drecksack bald weg vom Fenster!!

  115. Gröhe ist eben ein etablierter Drecksack. Ihn hat das Fracksausen ergriffen. Die Prognosen für die AfD sind natürlich für Gröhe sehr traurig!!

    Hoffentlich ist dieser Drecksack bald weg vom Fenster!!

  116. Leute wie Gröhe sind dümmliche, ungebildete Bratzen, die Haß verbreiten und deren Dummheit am 24. September bestraft werden muß. So stimmt der Satz sogar.

  117. VivaEspaña 14. September 2017 at 18:06

    Die Urform der Bratze:
    https://www.aerztezeitung.de/img.ashx?f=/docs/2013/12/16/groehe-A.jpg&w=620

    evolutionär abgespaltet und ausdifferenziert haben sich später die
    Hammerbratze, Hyperbratze, Kackbratze und die Hohlbratze
    diese sind hier zu sehen:

    https://www.youtube.com/watch?v=q8PNgxbTE0o
    ——
    Die Wahl fällt schwer, aber ich würde für diesen adipösen Typ die Kackbratze nehmen.
    Im übrigen sollte man den Herrn Gröhe nicht so wichtig nehmen. Er hat sich halt so geäußert, wie es in seinem Umfeld üblich ist.

  118. Als Sundi’minister würde ich ihn mal ordentlich die nicht wirkenden, gepanschten Krebsmittel verabreichen – für einen sauberen Denkapparat !

  119. Was doch so ein Systemling alles brabbelt (dummschwatzt).
    WIR „Rechtspopulisten“ sind also alle „Bratzen“.
    Bratzen stammt aus dem berlinischen und bedeutet :
    hässliches Weib, ohne _in.
    Wenn man selbst so aussieht, wie EINE Bratze,
    sollte man seine Fratze lieber verstecken und das
    Maul halten.

  120. Na ja, nach neuen Umfragen liegt die SPD nur noch 8% vor der AfD.
    Ist natürlich Panik. Und wie wir wissen, gibt´s bei Panik die Nazi-Keule oder ähnliches.
    Ansonsten: den geistig behinderten vergibt Gott oder so ähnlich.

  121. Der rausgefressene Schwartemagen hat noch nie was gerissen, und das überall wo er seit 1994 vor sich hin aufdunsen tut (oder aufdunst?). Der Schwellschädel traut sich mit dem Ungetüm aufm Hals andere „Bratzen“ zu nennen, na der hat chuzpe!

  122. Der Depp hat seine Visage wohl noch nie im Spiegel gesehen, denn dann wüsste er, was eine Bratze ist!

    Wie kann so eine Wasserleiche überhaupt Bundesgesundheitsminister werden?

    Als Totengräber wäre diese Bratze besser geeignet…

  123. Als Minister des Merkel-Regimes wird sich diese „Merkel-Bratze“ noch vor einem deutschen Gericht verantworten müssen, wenn in diesem Land der Rechtsstaat wiederhergestellt wurde.

  124. sagen Sie mir diese Worte auch ins Gesicht Herr Gröhe? .. ich bin AfD Wähler und Sympathisant …

    haben Sie Angst um Ihre Pfründe Herr Gröhe ?

    außerdem sollten Ihre Aussagen auf Volksverhetzung hin überprüft werden .. nicht wahr Herr Maas?

  125. Worüber redet er eigentlich genau? (http://www.wortbedeutung.info/Bratze/)
    Wortbedeutung/Definition:
    1) veraltet oder noch landschaftlich: Hand eines Tieres oder eines Menschen
    2) umgangssprachlich, abwertend, Schimpfwort: eine unattraktive Person, meist eine Frau

    Wie kommt er auf dieses Wort? Wie groß muss die Verzweifelung sein, verbal so zu entgleisen?
    Redet er sonst so über Merkel, die gerade die CDU in Grund und Boden stampft?

  126. Solche Leute zeigen immer wieder,wohin sie geistig wirklich gehören:Zu den linken Straßenkriegern,die ganze Städte in ihrer Raserei und Tollerei auseinandernehmen und Andersdenkende massenweise mit Steinen und was weiß ich nicht sonst noch bewerfen.

    Willkommen in Beklopptistan!Hier gehört die Anarchie zum guten Ton,denn hier regiert der Wahnsinn!

  127. Barry 14. September 2017 at 16:07

    Wenn dieser CDU Mann sagt, dass alle AFD-Wähler sehr negativ besetzt sind, dann geht es ihm nur um seinen Fressnapf und um seine 10.000,- Pension. Vielleicht wäre es einmal wieder an der Zeit, dass er wieder normal arbeiten geht und nicht nur scheiße redet.

    Wieder mal arbeiten gehen, als Rechtsanwalt in seinem erlernen Beruf? Stelle ich mir schwierig vor, der Goodste ist seit Jahrzehnten aus dem Beruf.

    Übrigens auch Gröhe’s Chefin Merkel hätte möglicherweise berufliche Probleme gehabt, hätte sie Stasi-Schnur nicht bei Stasi-deMaziere als Pressesprecherin untergebracht. Sie wäre nicht der erste abgewickelte Fall der DDR-Akademie der Wissenschaften beim Untergang des SED-Staates gewesen, für den eine Anschlussverwendung schwierig gewesen wäre.

  128. Die Blockparteien haben keine Argumente gegenüber der AfD. Deshalb fällt ihnen nichts weiter ein als Beschimpfungen und Schimpfwörter (Nazi, Rechtsextremisten, Bratzen, …). Diese Schimpfwörter wiederholen sie gebetsmühlenartig und hoffen, dass es wirken möge.
    Tut es aber nicht. Denn jeder der Augen hat zu sehen, sieht das Komplettversagen der Altparteien, bei Flüchtlingen, Eurokrise, Griechenlandkrise, Altersarmut trotz jahrzehntelanger Vollbeschäftigung.
    Und an diesem Versagen Schuld sind die Schönwetterkapitäne der Altparteien, die zu keiner verantwortungsvollen Politik fähig sind, sondern nur Weiterwursteln. Und ein Gröhe oder ein Stegner oder ein Dobrindt sind der schlagende Beweis, was für „Dumpfbacken“ dort in führende Positionen gelangt sind.

  129. Alle ausser der AfD sind Volksverräter! Politik in der BRD ist Volksverrat. Und alle spielen mit und meinen sie machen Politik. Aber nicht mehr lange!

  130. Die feine Gesellschaft möchte nun die Wahlperiode auf 5 Jahre erhöhen. Warum, ist allen klar. Dann ist jedoch die Sache vorbei. Es gibt unser geliebtes Land nicht mehr. Grohe, wenn er noch den Rest des Anstandes besäße, müßte rasch abdanken. Bei solchem Schmach würde ich mir selbst ein Ende setzen.

  131. Laßt den kleinen Pinscher doch kläffen,Muttis Punzenlecker.Uns können nur Menschen beleidigen.
    Wie war doch gleich der Spruch mit der alten Eiche?

  132. Das Kind möchte uns sagen, daß es keine Sitze abgeben möchte und das es eine Opposition nicht zu dulden bereit ist.

    „Räsoniert so viel ihr wollt. Aber gehorcht!“

  133. Hier ein Bericht über „Foto-Bratzen“:

    Myanmar: Fake News helfen den Terroristen
     
    Suu Kyi sagt, dass „viele Fake News Fotografien im Umlauf sind, die ‚einfach nur die Spitze eines gewaltigen Eisbergs an Desinformation seien, in der Absicht Probleme zu schaffen zwischen den verschiedenen Gemeinschaften und mit dem Ziel die Interessen der Terroristen zu verbreiten.’“

    https://de.europenews.dk/Myanmar-Fake-News-helfen-den-Terroristen-139546.html

  134. Diese politische Null sollte lieber seine Fr… halten, bald jagen wir ihn aus seinem von UNS hoch bezahlten Amt !!!

  135. Ach, das ist der Versager, der es nicht geschafft hat, das Problem der Haftpflichtversicherung für freiberufliche Hebammen geregelt zu bekommen, was für die Meisten die Aufgabe der Tätigkeit und damit einen Mangel an Hebammen, die Schließung von kleineren Gebutsstationen auf dem Lande verantwortlich ist. Es wird Geld der Versicherten genommen, um den eingewanderten Sozialparasiten eine Rundumversorgung zu geben, aber für deutsche Hebammen ist kein Geld da. Meine Krankenkasse mußte aufgrund dessen in diesem Jahr das erste Mal einen Zusatzbeitrag erheben, die Unternehmen, die in der Masse offenbar diese „Goldstücke“ haben wollten, müssen den Schaden nicht mitfinanzieren. Weg mit solchen Nieten, die sich nicht gegen eine Frau durchsetzen können, nur ein Abnicker und Duracelläffchen der despotischen Kanzlerin.

  136. Beim Betrachten mancher Visage erübrigt sich ein Kommentar zu deren verbalen Sondermüll-Absonderungen eigentlich schon.
    Die blanke Panik, sich evtl. bald eine ehrliche Arbeit suchen zu müssen, bestimmt das Handeln
    der politischen Verbrecherelite. Diese Panik trieft förmlich aus jeder Pore dieser ekelerregenden Kreaturen.
    Was habe ich diese widerlichen, als Volksvertreter getarnten Opportunisten satt.
    Die mehrfach erwähnte Fahnennummer, in der seine Erbämlichkeit dramatisch zur Schau gestellt wird, ist der Spiegel, den man diesem „Ritter von der vollgefresenen Gestalt “
    herrlich vor sein Gesicht, oder das, was andere an der Stelle tragen, halten kann.

  137. Der brave Genosse Parteisoldat Gröhe tut alles zur Zerstörung der freiberuflichen Ärzteschaft und drs Gesundheitswesens in der BRDDR.

Comments are closed.