Abu Qatada - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Endlich: Großbritannien weist Hassprediger aus

Abu Qatada (Foto), islamistischer Hassprediger, ist von Großbritannien in sein Heimatland Jordanien abgeschoben worden. Der 53-Jährige traf gestern auf einem Flugfeld nahe Amman ein...

Briten dürfen 4000 Verbrecher nicht ausweisen

Die Menschenrechte und unterschriebene internationale Verträge verhindern nach Angaben der britischen Regierung die Abschiebung von etwa 4.000 schwerkriminellen ausländischen Mördern und Vergewaltigern. Das einfachste...

Berlin: 8. GDL-Mahnwache für Tommy Robinson

Am 6. Dezember fand in Berlin an inzwischen altgewohnter Stätte (Unter den Linden / Wilhelmstraße) in Rufweite der Britischen Botschaft die achte Mahnwache der...

Die Fakten über den Propheten Mohammed

Der Film über den Propheten Mohammed ist ein elementar wichtiger Baustein in der öffentlichen Aufklärung über den Islam. Denn Mohammed ist der Islam und...

Mohamed Mahmoud wird abgeschoben, hihi!

Der österreichische Salafist Mohamed Mahmoud darf nur noch maximal vier Wochen in Deutschland leben. Nach Ansicht von Hessens Innenminister Rhein hat er das Recht...

Sexverbrecher kriegen € 240.000

Von wem? Vom Staat (Steuerzahler)! Vier rückwirkend in Sicherungsverwahrung genommene Sexverbrecher haben vor dem Landgericht Karlsruhe Schadensersatz "für zu Unrecht" im Gefängnis verbrachte Jahre...

Konservative Briten fordern Reform des EGMR

In Großbritannien will man die Auflösung der Demokratie und die gefährlichen Auswirkungen der Entscheidungen des sogenannten Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) nicht länger hinnehmen....

England muss jordanischen Terroristen behalten

Ein Interesse, das diesmal wirklich nichts mit dem Islam zu tun hatte, führte mich gestern auf die Homepage der altehrwürdigen „Central London Debating Society“....

EGMR: Haßprediger Abu Quatada darf bleiben

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die Auslieferung des Islamisten Omar Othman alias Abu Qatada (Foto) von Großbritannien nach Jordanien gestoppt. Dort bekomme er...

Al Kaida köpft britische Geisel

Der gemeinsam mit anderen bei einem afrikanischen Musikfestival entführte britische Tourist Edwin Dyer (Foto) wurde an Pfingsten von der Al Kaida enthauptet, weil die...

Straßburg stoppt Abu Qatada-Auslieferung

Endlich hatte sich Großbritannien entschieden, den palästinensischen Hassprediger und Chef-Terroristen Abu Qatada (Foto) loszuwerden und an Jordanien auszuliefern. Doch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte,...

Schmerzensgeld für Abu Qatada

Al Kaidas Botschafter, der gefährliche islamisch-extremistische Rauschebart Abu Quatada (Foto), wird endlich aus Großbritannien nach Jordanien ausgeliefert. Doch statt sich über die Sicherheit der...

Abu Qatada muss London-Paradies verlassen

Der “geistige Botschafter” Al Kaidas in Europa und ehemals rechte Hand Osama Bin Ladens, Hassprediger Abu Qatada (Foto), der in Großbritannien wie im Schlaraffenland...

Absurdes Britannistan: Luxus für Terroristen

Abu Qatada (Foto) hat gut lachen: Der Al-Kaida Terrorist und rechte Hand Bin Ladens lebt in Großbritannien wie Gott in Frankreich, jedenfalls besser...

Anzeige

Anzeige
Wiedenroth PAX
Execution time was 0.01331 seconds.