Print Friendly, PDF & Email

Ein Bus voll mit afrikanischen Einwanderern fährt im sizilianischen Messina auf eine Fähre und setzt über aufs Festland. So endete „Die Flüchtlingslüge 2017 – Und es wiederholt sich doch“, die große JF-TV Dokumentation über die Lage auf der zentralen Mittelmeerroute. Doch wie geht es von dort aus weiter? Wie verhalten sich die vielen Afrikaner, die in den letzten Jahren nach Italien gekommen sind? Und wie hat sich „Bella Italia“, das „Lieblingsland der Deutschen“, durch die Massenzuwanderung verändert? Im August nahmen JF-Reporter Hinrich Rohbohm und JF-TV Regisseur Marco Pino die Spur in Messina wieder auf und folgten dem Migrationsstrom von Süditalien bis in die Alpen. Sie zeigen, wie Massenzuwanderung ein weiteres Land an seine Grenzen bringt und wie Polizei und Grenzschützer gegen das Chaos ankämpfen, das die Politik an Europas Außengrenzen angerichtet hat. Ein Chaos, das der Beginn vom Ende Europas sein könnte.

38 KOMMENTARE

  1. Entschuldigung für OT, aber das ist so unglaublich:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/volker-beck-deutschland-soll-rohingya-fluechtlinge-aufnehmen-a-1168536.html

    „Volker Beck bringt die Aufnahme von Flüchtlingen aus Bangladesch ins Spiel.

    Deutschland solle darum der Regierung in Bangladesch „proaktiv“ anbieten, ein Flüchtlingskontingent aufzunehmen, fordert Beck.“

    Der hat sie nicht alle. Die Grünen wollen unter 5% kommen. Den Wunsch können wir ihnen erfüllen.

    Übrigens: DAs Wort proaktiv gibt es überhaupt nicht. Das ist ein Kunstwort aus der Becel-WErbung, wird aber von immer mehr Vollpfosten übernommen.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Merkel abgesetzt werden muss.

  2. Die in einem Schleuser-LKW aufgegriffenen „irakischen Flüchtlinge“ sind aus der „Erstaufnahme“ verschwunden und lungern für die dummen deutschen Behörden unerkannt irgendwo in Deutschland herum Das wird Merkel bestimmt glücklich machen, denn die hat Anweisung gegeben, auch jeden nicht identifizierbaren Herumlungerer ohne Papiere freundlich an besagte „Erstaufnahme“ zu überweisen.

    Nur zwei kostenträchtige MUFLs hat die Invasionsmeute zurückgelassen.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/zimmer-sind-leer-fast-alle-irakischen-fluechtlinge-aus-schleuser-lkw-sind-abgehauen_id_7607450.html

  3. Einzelfall in Wien:

    Exhibitionist (Libyer) in U- Bahn- Station festgenommen
    18.09.2017, 14:16

    „Mit seinem unsittlichen Verhalten hat ein 19- Jähriger am Sonntagmorgen für Verstörung in einer U- Bahn- Station gesorgt. Der junge, alkoholisierte Mann packte vor Publikum sein Geschlechtsteil aus und belästigte Passanten.“

    „Der Mann wurde wegen sexueller Belästigung und öffentlich geschlechtlicher Handlungen angezeigt“, sagte Polizeisprecher Harald Sörös.
    http://www.krone.at/oesterreich/exhibitionist-in-u-bahn-station-festgenommen-beamte-beschimpft-story-589200

  4. In Hannover-Linden…..

    Da wohnen doch nur linksrotgrüne Gutmenschen… Ich versteh´ das nicht!

    „Beifahrer raubt Motorradfahrer nach Spritztour aus

    Spritztour mit verbrecherischem Ende: Ein Motorradfahrer hat in Linden einen ihm unbekannten Mann auf eine Fahrt durch die Stadt mitgenommen. Als er ihm anschließend anbot, ihn wieder nach Hause zu fahren, schlug der Mann den Fahrer mit seinem Motorradhelm, raubte dessen Handy und Schlüssel und flüchtete.“

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Mann-beraubt-Motorradfahrer-nach-Spritztour-in-Hannover

  5. johann 18. September 2017 at 17:13

    http://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Umfrage-Mehrheit-gegen-Umfragen-vor-der-Wahl

    Umfrage: Mehrheit gegen Umfragen. 🙂 🙂

    ttp://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Zahl-der-Asylklagen-steigt-stark

    Immer mehr Flüchtlinge in Deutschland klagen gegen ihren Asylbescheid. Die Zahl der anhängigen Verfahren an deutschen Gerichten hat sich seit Ende 2016 nahezu verdoppelt.

    ttps://www.welt.de/politik/deutschland/article168739664/Familiennachzug-von-Fluechtlingen-nach-Deutschland-angestiegen.html

    Im ersten Halbjahr 2017 seien rund 60.000 Visa für einen Familiennachzug erteilt worden, während es im gesamten vergangenen Jahr insgesamt 100.000 gewesen seien.

    Nach Recherchen der WELT AM SONNTAG sind alarmistische Prognosen von drei oder mehr nachziehenden Familienmitgliedern pro Flüchtling äußerst unwahrscheinlich:

    Der Familiennachzug erreicht demnach langfristig etwa den Umfang der anerkannten Schutzberechtigten.

    Von 1998 bis Mitte 2017 wurden rund 1,39 Millionen Visa für den Nachzug von Angehörigen nach Deutschland erteilt. Im selben Zeitraum wurden rund 967.000 Schutzsuchende in Deutschland anerkannt, wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) mitteilte.

    <<<Und laut Bundespolizei hätten 1000 Personen fürs ganze Jahr 2016 einen wirklichen Anspruch auf den Flüchtlingsstatus. War in der Welt zu lesen…<<<<

    <<<Wir müssen uns darüber aber jetzt nicht freuen ?<<<

    <<<Ist doch Klasse. Jetzt sind die, die keinen Anspruch auf Asyl haben, siehe Genfer Konvention, erst mal in Europa. Sind dann unsere Sozialkassen geleert, geht es ins nächste EU-Land. Arbeiten wollen die nicht. Wähle Hartz 4, Tag und Nacht gehören dir. Nun zügig ans Kindermachen, dann kann man sich auch das von Merkel versprochene Auto nicht nur leisten, sondern auch unterhalten. Ist die Ehefrau wegen viele Kinder, sagt man 3x ich verstoße dich und schon geht es auf zur nächsten.<<<

    <<<Nerzlich willkommen in einem Land , in dem man sich freiwillig abschafft.<<<

    ttp://www.spiegel.de/politik/deutschland/milli-goerues-prozess-gegen-ehemalige-funktionaere-a-1168441.html

    Frühere Funktionäre der islamistischen Organisation Milli Görüs sollen nicht nur den Fiskus betrogen haben, sondern auch Zehntausende Muslime. Nun beginnt in Köln der Prozess – er könnte politischen Wirbel auslösen.

    ttp://www.faz.net/aktuell/politik/inland/asylbewerber-familiennachzug-nimmt-zu-deutlich-mehr-asylklagen-15203893.html

    Die Zahl der Asylklagen hat sich seit Ende 2016 fast verdoppelt.

  6. Was wird wohl, so ca. ab Oktober diesen Jahres, an den Grenzen los sein ?

    Noch wird in den Zügen und in den Reisebussen einigermaßen kontrolliert.
    Die, die durchkommen, brauchen nur „Asyl“ zu stammeln und marschieren ins deutsche All-inclusive-Angebot.

    Wird kontrolliert, nur Aufgrund der „Warnung“ von Kurz, den Brenner sonst dicht zu machen ?
    Was werden die Italiener machen, wenn die Raute nach gewonnener Wahl „grünes“ Licht gibt ?
    Wie wird sich Österreich verhalten ?
    Durchwinken, wenn Deutschland als Ziel angegeben wird ?

    Spätestens zum Advent wird uns schwarz vor Augen …

  7. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/peter-altmaier-die-extreme-in-deutschland-sind-schwach-a-1168500.html

    Den Rassismus der AfD will er entlarven. 😆

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bundestagswahl-2017-angela-merkel-die-mutter-der-afd-kolumne-a-1168481.html

    Sie trägt die Verantwortung dafür, dass Nazis in den Bundestag einziehen werden. 😆

    *http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/afd-kommt-nach-wahl-in-gremien-und-rundfunkraete-15202096.html

    Der neue Bundestag wird ein ganz anderer sein, auch atmosphärisch.

    Wenn die Umfragen nicht völlig trügen, sitzen rechts außen dann Abgeordnete der AfD, die Sahra Wagenknecht von der Linken zuletzt „Halbnazis“ nannte und der Sozialdemokrat Gabriel sogar „echte Nazis“.

    Zwischen 8 und 12 Prozent stand die Partei zuletzt, für 60, 70 oder gar 80 Parlamentssitze könnte das reichen. Der rauhe Ton, den die Partei auf ihren Kundgebungen im Wahlkampf pflegt, fände dann auch Eingang in die Sitzungen.

    <<<Der Text liest sich irgendwie wie ein Drohkulisse die aufgebaut wird wenn die AFD mit angenommenen 10-12% einzieht. Für mich ließst sich das Ganze aber nach frischem und kritischem Wind der nun endlich mal durch die Gremien weht. Seit Jahren hat sich ein linker Muff hier überall breit gemacht und das nun hoffentlich eine Veränderung stattfindet kann nicht schlecht sein. Man muss die AFD nicht mögen, aber der Umgang mit dieser Partei ist eine Mischung aus Hochnäsigkeit, Ignoranz, infantiler Trotz und Demokratie Leugnung für eine Partei die nun mal existieren darf und regieren darf. Schuld daran ist eigentlich ausschließlich bei der CDU zu suchen die sich nun verwundert die Augen reibt, dass nun doch "rechts von ihr" ein weites Feld entstanden ist das die AFD nun erfolgreich besetzt hat. Solange Frau Merkel ihre Partei weiter auf Linkskurs hält wird auch die AFD weiter vorhanden sein.<<<

    *http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/zypern-soll-mit-verkauf-von-eu-paessen-milliarden-einnehmen-15204297.html

    Seit 2013 habe die Regierung in Nikosia mit dem Verkauf der „Goldenen Visa“ an Superreiche mehr als vier Milliarden Euro ❗ eingenommen, berichtet der „Guardian“ weiter.

    Die Zeitung beruft sich auf geleakte Unterlagen, die sie eigenen Angaben zufolge einsehen konnte. Darin seien Hunderte Namen aufgelistet, unter ihnen ein ehemaliges Mitglied des russischen Parlaments und die Gründer einer bedeutenden ukrainischen Bank.

    Einige der Superreichen stünden unter Korruptionsverdacht. <<<

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article168734670/Zwei-von-drei-Ablehnungsbescheiden-des-BAMF-landen-vor-Gericht.html

  8. http://www.bild.de/regional/stuttgart/vergewaltigung/frau-aus-bhf-gezerrt-und-vergewaltigt-53241292.bild.html

    Am Abend zuvor soll ein etwa zwölf Jahre alter Junge ver­sucht haben, sie im Bahn­hof zu be­steh­len. Als sie den Zwölfjährigen zur Rede stellen wollte, soll ein Mann (ca. 30 Jahre alt, Ras­ta-Zöp­fe) sie an den Haa­ren aus dem Gebäude ge­zerrt und im Frei­en ver­ge­wal­tigt haben.

    http://www.bild.de/regional/berlin/fahndungen/wer-kennt-diese-aggro-ladies-53247614.bild.html

    Wer kennt diese vier Aggro-Ladies? Sie sollen einen Berliner Taxifahrer (28) erst um sein Geld gebracht und dann bedroht haben.

    ttp://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Mann-beraubt-Motorradfahrer-nach-Spritztour-in-Hannover

    Der Räuber ist zirka 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank und 35 bis 40 Jahre alt. Er hat dunkle, gelockte Haare (evtl. zu einem Zopf zusammengebunden), ein südländisches Aussehen ❗ und spricht deutsch mit Akzent. ❗

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article168737040/Nicht-mal-jeder-zweite-Zuwanderer-schafft-den-Deutschkurs.html

    Dem Bundesamt für Migration zufolge schließt aber nicht mal jeder zweite Zuwanderer den Deutschkurs ab.

    <<<Man sollte da doch dem australischen Beispiel folgen. Wer dort nach einem Jahr den Test in Amtsenglisch nicht besteht, darf sich keine Hoffnung auf einen dauerhaften Aufenthaltstitel mehr machen! Es ist doch mittlerweile paradox, dass man in vielen Amtsstuben und vor Gericht Dolmetscher benötigt, um mit den Flüchtlingen zu kommunizieren. Ohne die deutsche Sprache zu beherrschen, ist jeder Ansatz von Integration bereits gescheitert.<<<

    <<<Allein aufgrund der ohnehin schon schwach ausgebildeten Lernfähigkeit und der sehr unterschiedlichen Zivilisationsstufen wird man kaum Erfolge feiern können.<<<

    Er trug einen blauen Pullover bzw. eine blaue Jacke. <<<

    ———————————————–

    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article168734684/Staatsschutz-ermittelt-nach-Angriff-auf-Syrer-in-Berlin.html

    Ein Unbekannter hat laut Polizei zwei syrische Jungen in Berlin Neu-Hohenschönhausen fremdenfeindlich attackiert.

    Er soll den Brüdern im Alter von elf und zwölf Jahren mit dem Tod gedroht haben.

    Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin übernahm den Fall. Geführt werden Ermittlungen wegen Bedrohung und Körperverletzung mit politisch motiviertem Hintergrund.

    <<<Lt. Rechtslexikon sind Staatsschutzdelikte: Straftaten, die sich gegen den Bestand des Staates, seine verfassungsmäßigen Einrichtungen, das Funktionieren des Staatsapparates und andere lebenswichtige Staatsinteressen richten.

    Dazu gehören u.a. Friedensverrat, Hochverrat, Gefährdung des demokratischen Rechtsstaats, Landesverrat.

    Ich frage mich, warum im umgekehrten Fall und bei wesentlich heftigeren Vergehen niemals der Staatsschutz ermittelt. Das betrifft dann wohl keine wichtigen Staatsinteressen.<<<

    <<<Hab mich schon die ganze Zeit gefragt, wie die angeblich so hohe Zahl von Fällen "rechtsextremistischer Gewalt" zustande kommt. Wenn man diesen Fall (auch wenn er nicht aufgeklärt werden sollte) , mal einfach so in diese Kategorie einordnet, dann ist es mir jetzt klar. <<<

  9. http://www.savemysweden.com/sweden-three-condominiums-muslim-immigrant-three-wives-children/

    Sweden: Three condominiums for a Muslim immigrant with three wives and 16 children <<<

    http://www.telegraph.co.uk/news/2017/09/17/four-female-us-tourists-attacked-acid-marseille/

    Acid and corrosive products are increasingly being used as weapons in European countries, including Britain.

    There were more than 450 acid attacks in London last year. ❗ ❗

    *http://www.barenakedislam.com/2017/09/17/france-woman-arrested-for-throwing-acid-on-four-american-female-tourists-in-marseilles/

    *http://www.barenakedislam.com/2017/09/16/canadian-ex-muslim-anni-cyrus-from-iran-warns-of-the-dangers-of-the-anti-islamophobia-m-103-motion-in-parliament/

    Ex-Muslim, Anni Cyrus from Iran, warns of the dangers of the “anti-Islamophobia” M-103 motion in Canadian Parliament.

    *http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/laurie-penny-im-gespraech-vom-grundsatz-her-ne-bitch-a-1167603.html

    SPIEGEL ONLINE: Donald Trump sprach von "Gewalt auf beiden Seiten" und von einer wachsenden Alt-Left-Bewegung. Was meint er damit?

    Penny: Es gibt keine Alt-Left, das hat er sich ausgedacht. Und Alt-Right ist auch nur ein Codewort für eine weiße Übermacht. Der Begriff Alt-Left suggeriert, dass die extreme Rechte und die extreme Linke moralisch gleichwertig sind. Und das sind sie nicht. Sie sind nicht einfach unterschiedliche Perspektiven. Rassist sein und Rassismus bekämpfen sind keine moralisch gleichwertigen Perspektiven. Wir müssen aufhören, von einer Alt-Left zu reden.

    *http://www.dailymail.co.uk/news/article-4887764/US-police-union-backs-cop-shot-Justine-Damond.html?ito=email_share_article-top

  10. Clint Ramsey 18. September 2017 at 17:33

    Die Asylbetrüger werden von den Asylbetrügerhelfern/-organisationen und Anwälten angestachelt zu klagen. Selbst die aussichtslosesten Fälle werden durch alle Instanzen gepeitscht. Und die Bundesregierung ändert die Gesetze nicht, um diesen Wahnsinn zu beenden.

  11. In der Tat genügt das Stammeln der Wörter “ Ich Asyl“ beim Passieren der deutschen Grenze, um das Asylverfahren in Gang zu setzen.Der Gang dieser Verfahren ist bekannt.Bei Ablehnung wird in der Regel ein „Bleiberecht “ im Verlauf des langwierigen Verfahrens ( Erteilung von Duldung, Klage gegen Bescheid etc.)in Deutschland ersessen mit den bekannten Problemen der Abschiebung in der Praxis.
    Wer die Grenze überschreitet ist dauerhaft hier.
    Die Camouflage-Taktik der öffentlich-rechtlichen und der anderen Medien konnte man vor kurzem kennen lernen ,als ein aus Polen kommender Bus oder Klein-Lkw, voll mit Zuwanderern, “ an der Grenze gestoppt wurde.“ Es sollte der Eindruck vermittelt werden, als wäre die Einreise verhindert worden.
    Keiner der Insassen ist in Polen geblieben oder zurückgeschickt worden.
    Für alle werden die Asylverfahren zu Lasten der deutschen Steuerzahler in Deutschland durchgeführt.
    Komme gerade aus Nord-Italien, Ecke Grado-Bibione-Venedig. Während 14 Tagen habe ich 3 Bewohner Afrikas, keine Syrer, keine Afghanen,wenige Nordafrikaner gesehen. Kein Vergleich mit unseren
    Gegebenheiten.

  12. Thomas_Paine 18. September 2017 at 17:54

    Das wären dann weitere 500.000 ewige BRD-Sozialstaatsbewohner. Die BRD-Eliten fahren mit Vollgas gegen die Wand. Man muss wirklich am geistigen Zustand der BRD-Eliten zweifeln. Wo ist nur der Amtsarzt? Ich kann mir das treiben der BRD-Eliten nur noch mit einer Psychopathie erklären. Die BRD-Eliten müssen Psychopaten sein, hinzu kommt noch ein völlig entarteter Hass auf das eigene Volk.

  13. Dieses A…………………….. von Beck!
    Als ob wir nicht schon genug von der islamischen Brut im Lande hätten!!
    Ich trau‘ mich ja jetzt schon kaum noch aus dem Haus!!!
    (in einer ziemlich „moslemgefüllten“ Mittelstadt zw. Köln und Aachen)

  14. Hoelderlin 18. September 2017 at 18:05


    Komme gerade aus Nord-Italien, Ecke Grado-Bibione-Venedig. Während 14 Tagen habe ich 3 Bewohner Afrikas, keine Syrer, keine Afghanen,wenige Nordafrikaner gesehen. Kein Vergleich mit unseren
    Gegebenheiten.
    ———————————————————————————————————————————–
    Na ja, ich habe das JF-Video bereits diese Nacht angeschaut.
    Dessen Aussage passt aber nicht so ganz zu der Ihrigen!

  15. Was mir leider auffällt, dass keiner hier schreibt, dass zu 80 % der Flüchtlinge die in Italien an Land gebracht wurden, von der Deutschen Schleppermafia NGOS und Von der Leyen Fregattten!
    So kann man nicht mit einen EU-Land umgehen, wartet die nächsten Wahlen in Italien ab, dann hat Merkel nichts mehr zum lachen, das Kriminalitätsproblem verlagert sich täglich in die Provinz Bozen, wer unsere Medien in Südtirol liest kann sich überzeugen, es gibt nicht einen einzige Ruhetag in der Woche, wo nicht etwas passiert- Einbrüche -Schlägereien-Attakiren von Busfahrern, letzte Woche (Generalsstreik)
    Zügepersonal, weil in einen Monat (6) enorm gewaltvolle Übergriffe auf Kontrolleure gab

  16. Jetzt geht das Gewinsel der Bürgermeister in Bayern los. „Die Helfer werden immer weniger“….
    Dabei wird uns doch ständig vermittelt, dass die Hilfsbereitschaft ungebrochen ist..Richtig spaßig wird es noch, wenn die Familiennachzüge richtig ins Rollen kommen und die bis nach der Wahl in der Türkei, Griechenland und Italien Zurückgehaltenen einfallen.

    Flüchtlinge und Wohnungsmarkt: „Wir fordern, dass der Staat uns hört“
    Aschau im Chiemgau – Rund 150 Bürgermeister aus allen Teilen Oberbayerns sind am Montagvormittag zusammen gekommen, um mit Staatsministerin Emilie Müller das Thema Flüchtlinge und Wohnraum zu diskutieren…
    https://www.chiemgau24.de/chiemgau/chiemsee/aschau-im-chiemgau-ort79357/aschau-chiemgau-fluechtlinge-wohnungsmarkt-fragen-buergermeister-8694286.html

  17. Engelsgleiche:

    Das mag sein, aber so war oder ist es.
    Ich habe die Stadt Venedig und die Badeorte Bibione und Grado bereist.
    Ansonsten wäre ich weiter nach Sowenien oder Kroatien gefahren.

  18. Frauen und Kinder zuletzt! Das Eselsohr der Scheinflüchtlinge

    Eines der größten Eselsohren der Scheinflüchtlingserscheinung ist wohl die merkwürdige Tatsache, daß es überwiegend junge Männer sind, die versuchen unerlaubt in die europäischen Staaten einzureisen und wer beispielsweise an den Sechsjährigen Krieg denkt, dem wird auffallen, daß damals die Mannsbilder allesamt im Feld standen und sich die Weiber mit den Kindern auf die Flucht begeben haben, als die Provinzen von den Landfeinden überrannt worden sind. Aber vielleicht verhält sich dies auch nur im Abendland so, während es in Asien und Afrika für einen Mann nicht Schmach und Schande bedeutet zu fliehen und dabei auch noch Weib und Kind zurückzulassen. Doch denken die Schelme deshalb im Abendland ebenso immer zu Arges und munkeln, daß es sich bei den politisch Verfolgten in Wahrheit um Delinquenten handelt, die versuchen sich aus schnöden Wirtschaftsgelüsten hierzulande die Einwanderung widerrechtlich zu erschleichen und daher umgehend ausgewiesen werden müssen.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  19. Man muss sich die Diskussionen mal anhören: Es wird nur noch darüber debattiert, die Schwerstkrinellen abzuschieben, von den Illegalen wird schon gar nicht mehr gesprochen.

  20. Ausser Deutschland, Frankreich, Schweden und GB mag keiner die Moslems haben in Europa. Daher sollen die alle dahin. Die aus Burma auch noch.
    Die Deutschen sind dermassen verblödet, das kann man ja gar nicht mehr fassen. Und wenn Deutschland wegen seiner Hybris Probleme hat, sollen es die anderen dann mal wieder ausbaden.
    Also ich meine jetzt nicht die Leute die hier schreiben oder lesen, die sind ja noch normal und versuchen sich gegen den Mist zu wehren.
    Hoffentlich wird das Ferkel bei der Wahl tüchtig abgestraft und ihre Steigbügelhalter SPD, CSU, SED und die Pädophilen90 gleich mit.
    Deutschland destabilisiert mal wieder Europa. Lernen denn die meisten wirklich nichts?

  21. DANKE für diesen Bericht.
    Alle Bahnhöfe nördlich von Rom kenne ich persönlich aus den letzten zehn Jahren.
    Und wenn ich das vergleiche
    ich bekomm das Grauen !

  22. @ Anita Steiner 18. September 2017 at 18:21

    Ja, da haben Sie recht. Da mischt die deutsche Regierung kräftig mit.
    Diese ganze Völkerwanderung hat die Deutschlandvernichterin nebst Gefolge ja erst richtig ins rollen gebracht.
    Keine Obergrenze, freundliches Gesicht, Selfie, Rundumversorgung, Einladung ins deutsche Milch und Honigparadies, da macht sich nicht nur ganz Afrika auf die Socken.
    Es wäre aber auch an Italien, dem ganzen einen Riegel vorzuschieben. Die Schiffe nicht ans europäische bzw. italienische Festland anlegen lassen und /oder Seeblockaden.

    Aber die EU übt Druck aus. Der Plan soll ungehindert weiter laufen.

  23. Guter Film, aber:
    Der Reporter hätte mal sonntags Abend um 21 Uhr, anstelle der Autobahn,
    die Landstraße vom Brenner nach Innsbruck fahren sollen,
    da hätte er genug schwarze Wanderer am Straßenrand sehen
    und interviewen können. Besonders von Gries bis Steinach.
    Es war wie eine Ameisenstraße im Juli 2016, als ich dort lang fuhr.

  24. @ Volker Spielmann 18. September 2017 at 18:42
    „Frauen und Kinder zuletzt! Das Eselsohr der Scheinflüchtlinge“

    Genau so ist es!

  25. Solche Beiträge zur Aufklärung der Ungläubigen sind sehr wichtig.
    Erschreckend ist – auch 2017 handelt es sich bei den Afrikanern um ca. 90% junger Männer. Wie schon 2015. Wenn das dann mit der Asyl-Anerkennung und dem Familiennachzug nicht so funktioniert, wird halt einer willigen Willkommensklatscherin ein Kind gemacht… und schon gibt es den gewünschten Aufenthaltstitel. Dann klappts auch mit dem Familiennachzug – nur halt 2-3 Jahre später, nach Scheidung von der enttäuschten (blackisbeautiful) Tussi.

Comments are closed.