Print Friendly, PDF & Email

Martin Schulz weiß: Schon vor der Wahl ist er gescheitert. Die SPD fällt und fällt, liegt 16 Prozentpunkte hinter der Union. Dennoch bietet Schulz der Kanzlerin den Posten des Vizes in einem von ihm geführten Kabinett an. Witzig findet das nur, wer die Realitäten nicht erkennt. Für einen, der Kanzler werden will, ist Weltfremdheit keine Empfehlung. Auch die Union ist hochgradig nervös. An die 38 Prozent, die ihr prognostiziert werden, glaubt niemand. CDU-Politiker mögen rückgratlose Merkelianer sein, die zwölf Minuten klatschen, aber doof sind sie nicht. Sie wissen, sie haben zu viel verbockt: Altersarmut, prekäre Jobs, Wohnungsnot, kopflose Energiewende, „Ehe für alle“. Und offene Grenzen, also unkontrollierte Zuwanderung, importierter Terrorismus, Staatsversagen. (Weiter im Video von Nicolaus Fest.)

73 KOMMENTARE

  1. Neue AfD-Wähler gewinnen? Ganz einfach: Fragen stellen!

    Kopiert die zwei folgenden Exel-Tabellen mit den Fragen und legt sie Euren Mitmenschen vor.

    Ich garantiere zwischen 60% und 92%(!) Zustimmung, im Durchschnitt 77% zu allen Fragen:

    http://afd-mtk.de/2017/09/15/wie-hoch-ist-ihre-uebereinstimmung-mit-den-positionen-der-afd-testen-sie-es

    Es funktioniert wirklich!
    Ihr könnt ja sagen, Ihr hättet die „Wahl-O-Hilfe“ zufällig gesehen und wolltet mal sehen, was raus kommt…

  2. „Der Sozi ist nicht grundsätzlich dumm, er hat nur sehr viel Pech beim Nachdenken.“
    – Alfred Tetzlaff, Deutscher Philosoph, 1925 – 1999

  3. Stasi-Tanten, Alkoholiker, Deutschlandhasser, Polit-Versager und Parteien-Amateure, geldgeile Opportunisten und charakterlose Trittbrettfahrer: Kein Wunder, dass die alle Schiss vor der AfD haben 🙂

  4. Haremhab 16. September 2017 at 17:19
    Drei Männer vergewaltigen 16-Jährige

    Nicht instrumentalisieren. Nur GVTE. Das ist der Preis der Freiheit. Dieses Land wird sich verändern und ich freu mich drauf. Wir müssen uns entschlossen gegen den Rechtsradikalismus stellen. Das spielt den Nazis in die Hände. Was diese Menschen uns bringen ist, auf den europäischen Gedanken bezogen, wertvoller als Gold. Islam ist Liebe. Islam ist Freiheit. Nichts hat mit nichts zu tun.
    Wör sönd önzsötzt. Die Regeln des Zusammenlebens müssen tagtäglich neu ausgehandelt werden. Die Neuankömmlinge haben ein Recht auf Teilhabe. Wem dieses Land nicht mehr gefällt, der kann ja auswandern. Habe ich alles erwähnt?

  5. Mit Schulzens Forderung nach „Beobachtung“ der AfD durch den Verfassungsschutz hat er seinen Lächerlichkeitsgrad noch mal gesteigert. Eine Partei, die am Wahltag womöglich nur noch ein paar Prozente vor der AfD liegt, möchte dieselbe „beachten“ lassen. Ich glaube, selbst die Wähler der Altparteien fassen sich da an den Kopf.

  6. ichboeserich
    16. September 2017 at 17:41

    Das ist nur von regionaler Bedeutung. Ein Einzelfall, der Mann hat psychische Probleme. Verwirrt und traumatisiert.

  7. SWR-Redakteur Thomas Leif, sonst ein vernünftiger Mann, wollte uns vorgestern eine Dreiviertelstunde lang weismachen, dass die AfD eine große Gefahr für die Kirchen darstelle, weil sie massenhaft AfD-Sympathisanten und sogar -Mitglieder in den eigenen Reihen haben („Wahre Christen oder böse Hetzer? Spaltet die AfD die Kirchen?“, SWR). Er hatte einen Politologen aufgeboten, der sogar behauptete, dass das „intellektuelle Niveau“ durch die Anwesenheit von AfD-Leuten „sinkt“. Und Kreuz-Verleugner Reinhard Marx, Deutschlands oberster Katholik, behauptete, dass die AfD „die eigene Nation über andere stellt“ – wer sagt das, bitteschön? Und wer von der AfD verbreitet, wie ein anderer behauptete, „immer wieder antisemitische Parolen“?

    Aber Belege brauchen unsere AfD-Kritiker nicht, die Behauptung reicht. Den Vogel hat indes der Stuttgarter Stadtdekan Christian Hermes abgeschossen, der schon lange gegen die AfD agitiert, indem er die AfD mit Erdogan verglich, weil beide die Demokratie nur benutzten, um an ihr Ziel zu gelangen. Von Erdogan, sagte er, stamme der Satz „Die Demokratie ist die Straßenbahn, auf die wir aufsteigen, um zu unserem Ziel zu kommen“, genauso verhalte es sich mit der AfD.

    Unser eitler Monsignore (siehe Facebook!) scheint nicht zu wissen, nehmen wir mal zu seinen Gunsten an, dass dieser Satz nur der Anfang eines Gedichts ist, das den Sieg des Islam heraufbeschwört: „Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten. Die göttliche Armee steht bereit. Allahu ekber. Allahu ekber.“ Oder weiß er es und es ist ihm egal? Die Sendung:

    https://www.youtube.com/watch?v=k0ufik5ilYY

  8. DER WAHNSINN HAT METHODE – IMMER RIN IN DIE JUTE STUBE !

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article168700797/Tuerkischer-Lkw-mit-51-Menschen-in-Brandenburg-gestoppt.html

    WER JETZT DEN KNALL NOCH NICHT GEHÖRT HAT DEM IST NICHT MEHR ZU HELFEN

    DIE MACHEN UNSER LAND KAPUTT

    Und in gut einer Woche werden wir wissen,

    WIEVIEL AN BELASTBARER REST – SUBSTANZ VON DIESER NATION NOCH ÜBRIG IST.

    WER IMMER NOCH BLOCKPARTEIEN WÄHLT, WIR DAFÜR EINES TAGES AUF SENSATIONELLE WEISE

    BÜSSEN !

  9. Alleine:

    wer kann schon so mitreißend frei und aus der Seele sprechen, wie z.B. Höcke?
    Oder so nah an der Wahrheit zu sein, wie andere AFD-Politiker.

    Alleine das ist eine immense Gefahr für die merkillnden Parasiten-Parteien.
    Und deshalb unternehmen die Parasiten der Alt-Parteien und deren Schlägertruppen alles, um die AFD mundtot zu machen.

    Nur geht die Rechnung nicht auf:
    die AFD ist praktisch schon drin im Bundestag.
    Und wird Tacheles mit den Parasiten und Volksverrätern reden.

  10. Ich hoffe es. Die letzten Landtagswahlen im Norden und Westen waren aber nicht so berauschend. Von da her weiß ich nicht, wie die AfD wirklich abschneiden wird.
    Ich wünsche mir natürlich, dass sie sehr gut abschneidet. Aber letzten Endes liegt es an den Wählern. Wenn die ein „Weiter so“ oder noch schlimmeres wollen, ???

  11. DocTH
    Neue AfD-Wähler gewinnen? Ganz einfach: Fragen stellen!

    Kopiert die zwei folgenden Exel-Tabellen mit den Fragen und legt sie Euren Mitmenschen vor.

    Ich garantiere zwischen 60% und 92%(!) Zustimmung, im Durchschnitt 77% zu allen Fragen:

    Sehr schöne Seiten.
    Denke aber das man hier Leute gewinnen kann die eh schon auf Linie sind und nur noch den letzten Schubs brauchen.
    Heute wurde an unserem Wahlkampfstand wieder 2 neue Mitglieder geworben. 2 voneinander unabhängige. In den letzten Wochen somit 8 neue. Das Interesse ist riesengroß wie auch die Ablehnung.

    Das wichtigste um für die Afd zu werben und Wähler zu gewinnen ist es aktiv zu werden.
    Aktiv zu werden, rauszugehen und Wahlkampf zu betreiben.
    Hier hapert es gewaltig. Im Netz, im Internet wie hier, Faceboock und anderen Medien ist die Afd ganz vorne dabei und hat die etablierten überholt. Im Strassenwahlkampf passiert aber noch viel zu wenig. Ebensowenig in den Parteien. Die Afd Wöhler sind hier noch viel zu lethargisch. Viel zu phlegmatisch. Haben aber auch oftmals Angst sich offen zu zeigen. Über 4 Millionen Wähler, aber nur 28.000 Mitglieder spreche eine deutliche Sprache. Selbst von den Mitgliedern trauen sich viele nicht sich offen zu zeigen. Daher ja auch die Kampagne Trau dich.
    Was glauben Sie was in der apolitischen Landschaft los wäre wenn von den 4-5 Millionen nur 100.000 Verantwortung zeigen würden und in die Partei eintreten. In die Partei eintreten bedeutet nicht einmal mitarbeiten zu müssen.
    Wenn die Afd zum Jahresende verkündet 125.000 Mitglieder zu haben. Das hätte eine unfassbare Sogwirkung.
    Aber was machen die Patrioten? Selbst diesen kleinen Schritt schaffen die nicht.
    Es würde reichen zu spenden. Was glauben Sie wieviele Leute Wach werden würden wenn die 4-5 Millionen Wähler nur 50€ im ajahr spenden würden. Bummelig 15 Cent am Tag haben die Patrioten nicht einmal übrig um das Land zu retten.
    Die Afd würde in Geld schwimmen.
    Die etablierten Parteien und Medien würden panisch werden.
    Das , besonders die 100.000 Mitglieder hätten eine extreme Sogwirkung. Das würde das Interesse alle wecken. Die Medien würden sich weniger trauen diese niederzuschreiben usw usw.
    Die Stimme der Af würde immer lauter werden.
    Solange die Patrioten in der breiten Masse nicht bereit sind aktiv zu werden oder nur 15 Cent am Tag zu spenden, solange ist Deutschland verloren
    200 MilllionwnW

  12. Seit ein/zwei Wochen habe ich den Eindruck, dass sich die Leite nicht mehr verstecken/schämen, AfD als ihre Partei und erste Wahl bei den kommenden BT-Wahlen zu nennen.

    Weiter so! Sagt offen, dass ihr AfD wählt!

    20% und die Systemmedien sind am Ende mit ihrer Schmutzkampagne.

  13. Mautpreller,
    Staatsversagen ist, wenn die Altparteien
    den Staat als Beute Sehen.
    Zum Wohle des Volkes,
    war Gestern.
    Meine ganze Verachtung gilt,
    denn Nichtwählern,
    nur deshalb ist Angelika M. aus B.
    überhaupt an der Macht.

  14. DIESES PERVERTIERTE SCHWEINE-PACK WIRFT UNS DIESEN BARBAREN ZUM FRASS VOR.
    Laßt uns dafür sorgen,
    daß die GENOSSEN – PARTEI, DIE LÜGENPRESSE, LÜGEN – TV und LÜGEN – DEMOSKOPIE
    in gut einer Woche DE FACTO TOT sind.

  15. Auch die SPD macht sich mitverantwortlich für alle die Vergewaltigungen, Morde und Verbrechen durch Merkels Gäste..
    .
    SPD-Innenpolitiker Rüdiger Veit
    .
    Er findet es ….unvertretbar, abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan abzuschieben.
    .
    Veit: „Auch Straftäter sind Träger von Menschenrechten“
    .
    SPD will all die Verbrechen von moslemischen Invasoren.
    .
    SPD… UNWÄHLBAR!

  16. Es ist schlimmer gekommen, als Höcke gesagt hat.
    http://www.focus.de/regional/muenchen/gewalttat-in-hoehenkirchen-siegertsbrunn-drei-maenner-vergewaltigen-jugendliche_id_7600339.html

    Ist bei Anja Reschke mittlerweile der Groschen gefallen?
    https://www.youtube.com/watch?v=PhxEUJcfTTk

    Vielleicht wird den Gutmenschen langsam klar, dass nicht Höcke, sondern Reschke das Problem ist, die sich heute mit dem Argument dialektisch aus der Verantwortung stiehlt, sie hätte nur gesagt, nicht jeder Migrant wäre ein Vergewaltiger, was auch niemand behauptet hatte.

  17. Ab dem 24.09.2017 heißt es dann auch im Reichstag: Unser Land, unsere Regeln. Die AfD und wir alle werden Deutschland verändern.

    Unser Land, unsere Regeln heißt kompromisslose Politik für Deutschland.

  18. Gute Aktion: AfD Werbebanner auf Autobahnbrücken rund um Hamburg, A1 und A7.
    Da kommen viele Leute vorbei.
    Auch in Buchholz/Nordheide heute viele AfD Plakate sichtbar, auch Große.

    Hamburg: Merkel Auftritt am nächsten Mittwoch (20.09) abends in der Fischauktionshalle am Fischmarkt
    St.Pauli
    bringt Eure Trillerpfeifen mit !!

  19. In Deutschland undenkbar..
    .
    Hier kommt jeder rein.. Papiere, Ausweise.. kein Problem! Braucht man in Germoney nicht. Die Sozialkassen warten.

    .
    Hier bekommen moslemische Terroristen auch noch Sozialleistungen und die Asylindustrie rein sich die Hände und füllt sich die Taschen..
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Brüssel

    Belgien lässt vollverschleierte Frau bei Grenzkontrolle nicht einreisen

    Die Frau im Nikab weigerte sich ihre Vollverschleierung zu lüften – und musste nach Tunesien zurück.

    Belgien hat einer Dänin bei einem Zwischenstopp in Brüssel die Einreise verwehrt, weil sie ihre Vollverschleierung nicht für die Grenzkontrolle lüften wollte. Dies bestätigte die belgische Bundespolizei am Samstag. Die Frau im Nikab – der nur einen Sehschlitz freilässt – wurde zurück nach Tunesien geschickt, wo sie ihre Reise angetreten hatte. Eigentlich wollte sie nach Kopenhagen weiterfliegen. Da Brüssel der erste Stopp im europäischen Schengenraum war, sollte sie dort kontrolliert werden.

    http://www.bz-berlin.de/welt/belgien-laesst-vollverschleierte-frau-bei-grenzkontrolle-nicht-einreisen

  20. Sehr ich mittlerweile genau so ! Wie war das noch bei Onkel Trump ? ………..keine Chance, weit abgelegen, dann kamen Meldungen er könnte wohl doch aufholen……….dann kamen alte Sachen raus, wo er mal im privaten böse Worte benutzt hatte ( pu**y ), dann wurde immer mehr Schmutz ausgekippt und auch noch eine Verbindung/Einmischung der Russen in den Wahlkampf unterstellt…………..etc etc etc.
    UND JETZT ? DAS GLEICHE SCHEMA ! Keine Chance…wohl doch mehr Zustimmung…vielleicht 2t stärkste Kraft…………UND, MAN GLAUBE ES KAUM : die böse Frau Weidel hat doch tatsächlich ein illegale Putzfrau aus Syrien ( wurde behauptet ) , das hat Frau Weidel mittlerweile erklärt. Und erst die anderen, was die
    Böse Sachen von sich gaben und geben……PFUI !
    MEIN FAZIT : Die Umfragewerte sind komplett falsch, die „da oben“ kennen (woher auch immer) die echten
    Prognosen und die sehen die AFD nicht bei starken 15 % ……das wäre mittlerweile kein „Bringer“ mehr, nein es muss über 20 % sein, denn das macht denen Angst . Wir werden es sehen, spätestens am Wahltag können wir anhand der Wahlbeteiligung erkennen wo es hingeht. Höchste der letzten Wahlen bei ca. 73 %, das heisst, jedes Prozent mehr wird wahrscheinlich von den, zu Recht, frustrierten Bio-Deutschen zu den locker jetzt schon 15 % dazu kommen. ( Also bei 75% Beteiligung dann 17 % , bei 80 % Beteiligung dann 22 % ). Ich freue mich wie NOCH NIE darauf wählen zu gehen. Ich hoffe die AFDler können dann etwas
    bewirken, zumindest aber viele Sachen an die Öffentlichkeit bringen ( echte Zahlen und Fakten ).

    Hier noch meine „“Prognose“ zum Spass :

    https://www.youtube.com/watch?v=fsPrOYqlgOY

  21. OT
    Villingendorf/ BaWü
    Mörder von drei Menschen einschl. Kind ist ein Balkanese( Serbe, Kroate etc), er soll mit einem Sturmgewehr bewaffnet sein. Diese Menschen sind schon öfters durch extreme Gewalttaten aufgefallen und sehr oft bewaffnet.
    Achtung, er wurde noch nicht gefasst.

    Aber ich darf nicht mal ein Luftgewehr haben.

  22. Haremhab 16. September 2017 at 17:19

    Drei Männer vergewaltigen 16-Jährige

    ——————————————————————–
    I.d.R. haben die 16jährigen hetzutage alle ein Schmachtfon.
    Da kann man, wenn man will, sich über die aktuelle Gefahrenlage
    in diesem Land im wörtlichsten Sinn sogar laufend informieren.
    Und wenn so eine Eule trotzdem meint, sich als „Integrationshelferin“
    betätigen zu müssen – ja dann kommt eben so etwas dabei raus!
    Wer sich in die Gefahr begibt kommt darin um!
    Von mir: Keinen Funken Mitleid!!!

  23. Am Montag kommt das Ferkel zur No-Go-Area Freiburg Altstadt auf den Münsterplatz!

    Alki Chulz war heute schon da, also in Freiburg auf dem Platz der Alten Neuen Synagoge, und alle freuten sich.

    Ob es beim Ferkel am Montag auch so abläuft?

    Ist wohl anzunehmen, da PI keine Termine dieser Volksverräterin mehr im Banner oben stehen hat…

    Dann werde ich die PI-Leser aus Südbaden eben an diesen Termin erinnern…

    http://fudder.de/spitzenkandidaten-schulz-und-merkel-sprechen-in-freiburg–141932537.html

  24. OT
    gibt es eine neue Menschenschuggleroute?
    In Grenznähe zu Polen !!!!!! wurde ein LKW mit 51 Menschen, nach eigenen Angaben Iraker, gestoppt.

    “ 16.09.2017 Frankfurt (Oder). In der Nacht kontrollieren Polizisten auf der Autobahn im Grenzgebiet zu Polen einen Lastwagen, der Richtung Berlin fährt – und machen dabei einen erschütternden Fund.

    Die Bundespolizei hat auf der Autobahn 12 in Ostbrandenburg nahe der polnischen Grenze einen Lastwagen mit 51 eingeschleusten Menschen auf der Ladefläche gestoppt. Darunter waren auch 17 Kinder, wie die Bundespolizeidirektion Berlin am Samstag mitteilte.

    Es handelt sich nach ersten Erkenntnissen um mehrere Familien, die nach eigener Auskunft irakische Staatsangehörige sind. Dokumente oder Pässe hatten sie aber nicht bei sich, wie es hieß.

    weiter……
    http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/politik/deutschland/Polizei-stoppt-Schleuser-Laster-mit-51-Menschen-article3654866.html

  25. Zurück zu den Altparteien. In der Vergangenheit las ich hier des Öfteren Kommentare wie „Niedersachsen“ und nicht aufgewachte „Wessies“….In der Kleinstadt Delmenhorst in Niedersachsen kam die AfD bei der LT-Wahl 2016 von null auf über 15 Prozent! Das nur mal so am Rande.

  26. OT

    n-tv.de NACHRICHTEN: Myanmar provoziert Bangladesch

    euronews Rohingya: Solidaritätskundgebung in Jakarta

    SPIEGEL ONLINE: Islamistische Demonstranten fordern Krieg gegen Burma

    FOCUS Online: Islamistische Demonstranten in Bangladesch fordern „Krieg“ gegen Myanmar

    Wer nur diese Überschriften liest, ist danach hervorragend „informiert“.
    Man vertausche Ursache und Wirkung, verwende unterschiedliche Bezeichnungen, benutze verharmlosende Begriffe.
    Interessant ist euronews, wenn man sich die Eigentumsverhältnisse bei Wikipedia anschaut. Die dürften sich gar nicht so nennen, wie sie sich nennen.

  27. Drohnenpilot 16. September 2017 at 18:14

    SPD-Innenpolitiker Rüdiger Veit: Er findet es ….unvertretbar, abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan abzuschieben. Veit: „Auch Straftäter sind Träger von Menschenrechten“

    Wo ist das Problem? Die „Träger von Menschenrechten“, die sie überall auf der Welt sind, können ganz einfach die Menschenrechte nach Afghanistan tragen. Ein Flugzeugträger ist und bleibt schließlich auch ein Flugzeugträger, ob er jetzt im Pazifik, im Atlantik, im Mittelmeer oder im Persischen Golf rumfährt.

  28. Passt:
    „Smear Campaign“

    The dirty tricks department is working overtime
    Trying to stop the candidate from getting this time
    The wheels are now in motion all the traps are set
    Under this commotion will he walk into this mess

    The state’s intoxicated they’re at the staarting gate
    He may never make it to the planned TV debate
    He can’t fight off the big bucks of the old brigade
    He’s gotta watch his step in this smear campaign

    They called a snap election in the summer heat
    This town is reeling backwards
    Like a drunk man on the streets

    Feed those lies
    Bend those minds at any price
    Foul or air
    As long as he’s not there
    Election time

    Don’t believe the papers it’s not anybody’s race
    He’s not a rank beginner it’s not a children’s game
    He may get the nomination if he breaks through the chain
    Or they’ll shoot him down on Main street in this smear campaign

    Just watch the party faithful fuel the dream machine
    They’ve fudged up all the issues eat that scandal sheet
    The dirty tricks department is nearly half insane
    Trying to stop the candidate with a smear camaign

    Lyrics by Rory Gallagher

    Youtube: https://youtu.be/niggYMD4LwQ

  29. Soeben in der SWR Sendung „Die Wahl bei uns“ Alice Weidel.
    Auf die Reporter FRage, ob sie die Mail geschrieben hat, sagte sie, zu dem Thema ist alles gesagt,
    auf weitere Nachfrage, ob sie mit dem Inhalt einverstanden sei, sagte sie, man sieht ja heute das Ergebnis der Merkel Politik, aber es sei nicht ihr Duktus.
    Zur Schweizer Situation befragt gab sie an, mit einer christlichen irakischen Familie befreundet zu sein, und das sie sehr viel geholfen hat bzw, ihre Frau, und das man sozusagen ein – und ausgeht, gegenseitig.

  30. Der Aufruf in der Berliner Rede des damaligen deutschen Bundespräsidenten Roman Herzog am 26. April 1997 in Berlin: „durch Deutschland muss ein Ruck gehen“ muss am 24.09.2017 nun endlich eintreten.
    Merkel reagiert nur noch völlig hilflos und ohne Impulse. Ein weitere Amtszeit muss ihr unbedingt erspart werden. Das Schlingern ihrer Titanic um die Eisberge Flüchtlingspolitik, Energiepolitik und Bildungspolitik muss aufhören, denn auch die Bundesrepublik ist nicht unsinkbar.
    Die AfD ist alternativlos. Das sollten wir wirklich schaffen oder sie schafft uns!

  31. „Jedem Flüchtling ein Haus“:
    Pakistanischer Journalist Shams Ul-Haq entlarvt Merkel & Co.

    Wenn es darum geht, Ursachen oder Verursacher der Masseneinwanderung aus moslemischen Ländern zu benennen, wird man schnell als „Populist“ oder Verbreiter von „Fake News“ abgestempelt – sogar von denen, die es eigentlich besser wissen sollten, den Massenmedien.
    Einer, der über jeden derartigen Verdacht erhaben scheint, nämlich der pakistanisch-stämmige Journalist Shams Ul-Haq, hat am eigenen Leib erlebt, wie Angela Merkels Deutschland in arabischen Ländern „Flüchtlinge“ buchstäblich rekrutiert.

    Journalist Shams Ul-Haq hielt sich vor zwei Jahren, also unmittelbar vor Beginn der „Flüchtlingswelle“ persönlich in den genannten Ländern auf. In seinem Buch „Die Brutstätte des Terrors“ schreibt er dazu:
    Mich wunderte bereits damals, dass der Sender in dieser Zeit Deutschland so besonders lobte, dass es schon übertrieben wirkte.
    Eine ,reiche Nation‘, die ausländische Zuwanderer ,dringend benötige‘, waren noch die harmlosesten Jubelrufe der Journalisten der Deutschen Welle.

    Aber es kommt noch schlimmer:
    Zu Beginn der Flüchtlingswelle stammte der Ausspruch, Frau Merkel schenkt den Flüchtlingen ein Haus‘ ursprünglich von der Deutschen Welle.
    In einer Sendung verkündete ein Journalist des Senders, dass in Deutschland für jeden Flüchtling eine Unterkunft zur Verfügung stünde. Dafür würde sich Frau Merkel persönlich verbürgen.
    Diese Aussage sorgte vor allem in Syrien und Afghanistan für eine wahre Flut an Flüchtlingen, die nur nach Deutschland wollten.

    Letzte Zweifler wurden mit üppigen Geldgeschenken geködert – auch in öffentlich-rechtlichen Medien.
    So erklärte etwa die Syrerin Sherin Ismail im Interview mit dem ARD im Jänner 2016:
    In Syrien hat man gehört, dass man bei Ankunft gleich ein eigenes Haus bekommt.
    Von Flüchtlingsheimen war nicht die Rede.
    Und Familien sollten sofort bei Ankunft 5.000 Euro bekommen, Alleinreisende 3.000.

    Die aus dem Libanon stammende Flüchtlingshelferin Mona Kassem ergänzte:
    Ich habe vor einigen Tagen eine Meldung gelesen, dass Frau Merkel bis 2017 drei Millionen Flüchtlinge will.
    Drei weitere syrische Asylwerber bestätigten dies im ARD.
    https://www.unzensuriert.at/content/0025015-Jedem-Fluechtling-ein-Haus-Pakistanischer-Journalist-Shams-Ul-Haq-entlarvt-Merkel-Co

  32. Schulz bastelt am „Projekt 18“.
    Maddiiin, gib alles!
    Du schaffst das!
    Wir schaffen das!
    Weiter so!
    …oohstännich!…

  33. Biloxi 16. September 2017 at 19:36

    ZDF lud Berliner Terroropfer aus Show mit Merkel aus
    Eine Hinterbliebene des Anschlags vom Breitscheidplatz sollte zur Sendung „Klartext, Frau Merkel“, kommen – dann folgte die Ausladung.
    https://www.morgenpost.de/berlin/article211938425/ZDF-lud-Berliner-Terroropfer-aus-Show-mit-Merkel-aus.html
    ——————–
    Weil man beim ZDF lieber Politik macht statt sie zu kommentieren sah man sich veranlasst das Terroropfer auszuladen, damit die angeschlagene, inhaltsleere und abgehobene Merkel nicht schon im Fernsehen gestürzt wird, weil sie dem Opfer keine vorbereiteten Word-Textbausteine auf ungewisse Fragestellungen entgegensetzen könnte.

  34. OT

    Grüner Kostantin von Notz,
    Jurist aus Mölln und
    Muslimbruder Aiman Mazyek
    „outen“ sich als Nazis:
    „Shoa und Verbrechen der Wehrmacht bleiben auf immer Teil unserer Identität“

    „Interessante“ Notz-Sippschaft:
    *https://de.wikipedia.org/wiki/Konstantin_von_Notz

    ➡ Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Konstantin v. Notz Verifizierter Account @KonstantinNotz 14. Sept.
    „Shoa und Verbrechen der Wehrmacht bleiben auf immer Teil unserer Identität.“

    😛 Also ich identifiziere mich keinesfalls mit „Shoa u. Verbrechen der Wehrmacht“; ich (indigene Deutsche) bin doch kein Nazi!

    🙁 Zu Deutschlands Identität gehört o.g. nicht, sondern leider zur deutschen GESCHICHTE; wir echten Deutschen leugnen den Holocaust gar nicht u. bedauern diesen sehr! Über angebl. Verbrechen der Wehrmacht ist allerdings noch lange nicht das letzte Wort gesprochen.

    MAZYEK ZITIERT WIEDERMAL
    SED-LUDER PAU:
    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Petra Pau?Verifizierter Account @PetraPauMaHe 9 Std.
    THEMA HOLOCAUST UND HÖCKE
    *https://twitter.com/aimanmazyek?lang=de

    ➡ Nun, wir konservativen Deutschen wissen, daß die Kommunisten nur tote Juden verehren, während sie, mithilfe der Araber, die lebenden vernichten wollen. Deshalb pamperte die DDR die Fake-Palästinenser, also Araber (Die echten Philister* sind nämlich seit 2500 untergegangen bzw. aufgegangen in anderen Völkern. Es waren ursprüngl. Seefahrer aus dem griech. Raum.) u. die RAF. Auch war Honecker mit Mordpate Arafat privat befreundet
    *http://www.berliner-kurier.de/news/panorama/honecker—arafat-die-geschichte-einer-maennerfreundschaft-14845662
    u. bekam zum Dank seine Villa sorgenfrei in Chile vom arabischen Hutzelzwerg gesponsert:
    *http://www.berliner-kurier.de/bis-zum-ende-schwammen-die-honeckers-im-west-geld-21483420
    (Berliner-Kurier Ex-DDR-Blatt)
    DDR – WAFFEN FÜR DIE PLO
    *https://www.welt.de/kultur/history/article13842028/Wie-die-DDR-Waffen-an-Jassir-Arafats-PLO-lieferte.html

    Muladi** Mazyek ist vom Londoner Islam-Lobbyist, Pakistaner Sadiq Khan, total begeistert. Er würde nach jedem Anschlag die richtigen Worte finden, twitterte er vor paar Monaten.
    AKTUELL: Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Mayor of London?Verifizierter Account @MayorofLondon 15. Sep.
    „London will never be intimidated or defeated by terrorism.“
    Dazu wieder ein Video mit seinem Idol.

    ++++++++++++++

    MUSLIM-BRUDERSCHAFTER
    AIMAN MAZYEK FÄHRT MEHRGLEISIG:
    Deutschland ständig schlechtmachen,
    Nazihistorie aufwärmen, Neonazismus hochkochen,
    NSU-Märchen warmhalten;
    an Politiker, Kirchen u. Vips anwanzen,
    Islam schönreden u. Dialüg;
    erst jammern u. uns ein schlechtes
    Gewissen machen, darauf Forderungen
    anmelden…

    +++++++++++++++

    *Philister
    https://de.wikipedia.org/wiki/Philister

    **Muladi
    https://de.wikipedia.org/wiki/Mulad%C3%AD

  35. @ katharer 16. September 2017 at 18:03

    Danke für die Blumen bzgl meines links.

    Sie haben vollkommen recht. Es wird zu wenig aktiv unternommen.

    Deshalb habe ich ja den link auf die Fragen gestellt. Ich habe die „Wahl-O-Hilfe“ auf eigene Kosten vervielfälltigt (2000 Stück 72€) und habe sie verteilt.

    Auch am Wahlkampfstand sind die Fragen gut zu verwenden. Die Psychologie dahinter ist: nicht dem Menschen sagen , was er zu denken oder wählen hat , sondern ihn durch Fragen „selbst“ auf die Antwort/Lösung/Meinung kommen zu lassen.
    Hier nochmals der Link:
    http://afd-mtk.de/2017/09/15/wie-hoch-ist-ihre-uebereinstimmung-mit-den-positionen-der-afd-testen-sie-es

  36. Ich merke auch, dass das Schweigekartell nicht mehr lange hält. Immer mehr Bürger tun ihren Ärger in Hinsicht auf die Blockparteien kund und stehen öffentlich zur AfD.
    Es gibt aber sicherlich noch genug Angsthasen, welche sich sogar in der Wahlkabine nicht trauen ihr Kreuz bei der AfD zu machen. Merkel könnte ja von oben zusehen.

  37. Hallo allerseits,

    allen Mitgliedern dieses Forums erstmal danke für euren Einsatz!
    Was ich allerdings überhaupt nicht nachvollziehen kann, ist die pessimistische
    Einstellung die hier an den Tag gelegt wird!?! Alles verloren ist es erst wenn es
    Leute wie euch nicht mehr gibt! Solange wird gekämpft! Und das ganze mit friedlichen
    Mitteln! Außer es geht nicht mehr anders! Und dieser Punkt ist noch lange nicht erreicht!!!
    Werdet euch bitte bewusst wer ihr als Deutsche, aber vor allen Dingen wer ihr als Mensch
    seid! Dieser Kampf wird schon sehr lange geführt! Hätten unsere Vorfahren nicht unsere
    uns ureigene Einstellung von Frieden und Freiheit gehabt, würde es uns heute schon längst
    nichtmehr geben!

    Warum sind wir noch hier?
    Weil wir Deutsche sind! Wir geben nicht auf!!!

    Alles Gute für alle Menschen!!!

    Liebe Grüße,

    THOR_80

  38. Wiedermal, wie immer ein super schöner Vortrag von Dr. Fest. Ich freue mich immer wieder auf das nächste Mal Ich habe ich auch schon drei mal live gehört. Echt klasse.

    Schade, dass es in einer Woche vorbei ist.

  39. @DocTh Da hast du recht, ich finde er könnte diese kurzen Videos einfach weiterführen. Ich finde den Dr. Fest auch gut, er bringt das alles trocken und durchdacht rüber…

  40. .
    Tja, wo sich
    heuer der Startschuß
    zur Reformation zum 500.
    Male jährt, ist es auch wieder an der
    Zeit für eine neue Reformation
    — und zwar an Haupt
    und Gliedern.
    .

  41. Zum Mord am Bahnhof Zoo :
    Der Mord an einer 60-jährigen prominenten Frau hat in Berlin für Entsetzen gesorgt.
    Der Täter (er wurde in Polen gefasst) soll nach neuesten Meldungen ein „Russe“ sein.
    Mich würde es nicht wundern, wenn es sich um eine Tschetschenen handelt (Viele „Flüchtlinge“ aus Tsch. hier in Berlin und Brandenburg, allesamt Moslems).
    Wenige Tage vor der Wahl wird die Einheitspresse der Hauptstadt einen Teufel tun und nähere Einzelheiten bekannt geben.
    Man lässt die Wähler mal wieder bewusst im Unklaren.

  42. DocTh 16. September 2017 at 17:22; Warum sind die Dateien in irgendnem komischen Format. PDF, Mobi und noch ein 2 andere sind Standard, die mit praktisch jedem Computer, wischfön usw gelesen werden können.

    lorrtsinnkleer 16. September 2017 at 18:25; Es sind mehr, bei 1% zusätzlicher Wahlbeteiligung sinds rund 1,35% Zuwachs. Schliesslich ist die Basis nicht 100% sondern 73.

    Babieca 16. September 2017 at 19:00; Wer die Menschenrechte nicht achtet, der darf sich nicht drüber beschweren, wenn ihm diese in seiner Heimat nicht zuteil werden. Da bisher ausschliesslich Straftäter und zwar keine harmlosen Ladendiebe abgeschoben wurden, habe ich da kein Mitleid. Mal abgesehen davon, dass dieses rumgeheule eh bloss Schau ist. Vermutlich interessiert sich in Kabul, Kandahar, oder wo die auch immer hingeflogen werden, keine alte Sau dafür, wer da am Flugplatz ankommt.

  43. @ THOR_80 16. September 2017 at 20:28

    Du bringst hier tatsächlich frischen, hoffungsvollen Wind hinein! Es stimmt, wir sind hier unheimlich pessimistisch. Wir überschütten uns gegenseitig mich schlimmen Meldungen und düsteren Ahnungen.
    Aber es ist auch ein sehr aktuelles, übersichtliches Medium für Fakten, die sonst erst spät oder gar nicht ans Tageslicht kommen.
    Und, wenn wir hier lesen und schreiben, fühlen wir uns geborgen, unter unseresgleichen, verstanden und gehört.
    Aber anschließend bleibt zum einen eine gewisse „Radikalisierung“ und auch Verzweiflung.
    Du hast recht, dabei sollte uns gerade diese Seite Hoffnung, Vertrauen und Zukunftsfreude bereiten. Denn: wir sind nicht allein, wir sind viele und wir können etwas bewegen.
    Wir können recherchieren, auf den Punkt bringen und formulieren. Wir haben den Blick für das Wesentliche, haben Sendungsbewusstsein und wir haben vor allem auch HUMOR.
    Eigentlich sollten wir „frisch auf“, Halali und „Hurra“ rufen uns freuen, dass es die AfD gibt und diese immer größer wird.
    Tragen wir weiterhin dazu bei, machen kräftig Wahlüberzeugungsarbeit und freuen uns auf den kommenden Sonntag.

  44. Alles richtig, was Herr Fest da sagt. Eine Kleinigkeit verkennt er aber:
    Die Abgeordneten, die hoffentlich bald und möglichst zahlreich von der AfD aus dem Bundestag gedrängt werden, werden wohl kaum mit dem Fußvolk in Kontakt treten müssen, das ALG2 bezieht. Die werden in der Regel auch nicht umschulen müssen. Die haben sich alle ein fettes finanzielles Pölsterchen angehamstert – auf unsere Kosten. Die bekommen am End auch noch Geld – auf unsere Kosten. Ausserdem haben sich diese Herr- und Frauschaften im Machtfilz nicht selten irgendwo Freunde gemacht, was ihnen hier und da ein sicheres Abstellpöstchen im realen Leben verschaffen dürfte.

  45. Ich bin vorgestern von Berlin die B158 nach Hohen/Niederwutzen (PL) gefahren,
    um meine 4 Stangen Zigaretten zu holen. Dabei fiel mir an der Straße auf:
    Die Hälfte aller Wahlplakate, die ich unterwegs sah, waren von der AfD!
    In dieser Gegend haben die Blockparteien keine Chance.

  46. Metal-Juergen 17. September 2017 at 02:21

    Für jemanden, der in NRW lebt, ist das eine traumhafte Vorstellung……

    Vielleicht kommen ja sogar ein paar Direktmandate in diesen Regionen dabei heraus. Die sind zwar für das Ergebnis nicht so wichtig, aber jedes Direktmandat für die AfD ist eine Klatsche für die „Volksparteien“ CDU/SPD.

  47. @ ridgleylisp 4:57
    Dass Merkel offen für einen europäischen Finanminister ist, hat sie schon gesagt.
    Aber der FDP traue ich nicht über den Weg und würde sie keinesfalls wählen. Lindner möchte unbedingt drittstärkste Kraft werden und dafür verspricht er doch alles. Versprechen und Halten sind zwei paar Stiefel.
    Sei schlau, wähle blau.
    Es wird mir eine Ehre sein, am 24.9. meine beiden Stimmen der AfD zu geben.

  48. Bis jetzt zeigt sich die Alternative FÜR Deutschland als echte Opposition

    Mußte man am Anfang ernstliche Bedenken hegen, ob die Alternative FÜR Deutschland ihrem hohem Namen auch gerecht werden könne oder sich als sogenannte Alternative entpuppen würde, so sind diese Zweifel mit dem Sturz des Bernd L. weitgehend ausgeräumt, wenn auch dessen böser Geist noch nicht gänzlich verschwunden ist. Zumindest ergeht es nun der Alternative wie jeder echten Opposition, da die Parteiengecken gegen sie alle Hebel in Bewegung setzen: Die Lizenzpresse verteufelt und verschweigt die Alternative zugleich, ferner wurden die Antifanten als inoffizielle Schlägertruppe auf die Alternative losgelassen und auch sonst jeder Kunstgriff gegen sie versucht. Man könnte zwar unken, daß die Parteiengecken krampfhaft versuchen, die Alternative dem Volk als Oppositionskraft unterzujubeln, aber in der Geschichte haben die Regierungen stets so ihre Feinde groß gemacht – selbst der Senat in Rom die Gracchen – anstatt die Übelstände im Staat zu beheben und sind darüber oftmals gestürzt.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

Comments are closed.