Print Friendly, PDF & Email

hakkiniIm Mai 2015 bezeichnete Möchtegern-Sultan Erdogan seine in Deutschland lebenden Landsleute bei einer Veranstaltung in Karlsruhe als „Teil der Macht Ankaras“. Ein „Teil dieser Macht Ankaras“ hetzt jetzt in Baden-Württemberg gegen die Alternative für Deutschland.

Focus-online berichtet:

Der wachsende Erfolg der AfD macht ihnen Angst: Vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg mobilisiert die dortige Türkische Gemeinde daher türkischstämmige Bürger mit einer groß angelegten Wahlkampagne. Das einzige Ziel ist, eine starke AfD zu verhindern. Drei Worte begegnen den türkischstämmigen Einwohnern Baden-Württembergs seit Wochen immer wieder: „Oy hakkini kullan“. Der Slogan heißt übersetzt „Nutze dein Wahlrecht“ und steht für eine groß angelegte Kampagne. Ihr Ziel ist es, Bürger mit türkischem Migrationshintergrund dazu zu bewegen, sich an der Landtagswahl am 13. März zu beteiligen. Auf Festen, Konzerten, Hochzeiten oder beim Freitagsgebet in Moscheen schauen Aktivisten der Kampagne vorbei, verteilen Broschüren und informieren über den Wahlvorgang. „Wir haben die Kampagne gestartet, damit sich Bürger mit türkischem Migrationshintergrund ihrer Rolle als Entscheidungsträger bewusst werden“, sagt Gökay Sofuoglu. Er ist Vorsitzender des Vereins Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg und organisiert die Aktion gemeinsam mit anderen Verbänden.

Anzeige

Warum eigentlich türkisch-stämmig? Sofuoglu hat natürlich neben seinem deutschen auch noch den türkischen Pass. Wer sich in einer türkischen Gemeinde organisiert, ist Türke, auch wenn er einen deutschen Pass hat. Türkische Imperialisten wie Sofuoglu nehmen auch an Hass-Demonstrationen gegen Israel teil, wie PI-Stuttgart hier im Juli 2014 dokumentiert. Desweiteren fordert der türkische Nationalist rassistische Ausländerquoten bei der Einstellung im öffentlichen Dienst. Seine Forderungen werden in Baden-Württemberg auch erfolgreich mittels des sogenannten „Partizipationsgesetzes“ umgesetzt, gemäß diesem Migranten gegenüber Deutschen im öffentlichen Dienst bevorzugt eingestellt werden.

Ein Großteil der in Deutschland lebenden Türken wählt rechte und rechtsextreme Parteien. Knapp 54 Prozent der in Deutschland lebenden Türken haben im Juni 2015 bei der türkischen Parlamentswahl Erdogan gewählt. Weitere 9,8 Prozent stimmten für die rechtsextreme MHP (Graue Wölfe), die ebenfalls Deutschland als türkische Kolonie betrachtet. Genau diese türkischen Nationalisten sind bei den deutsch-feindlichen Block-Parteien bestens aufgehoben, die sich auch ganz ungeniert bei diesen anbiedern. So besuchte der Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag von Baden-Württemberg, Claus Schmiedel, zuletzt die Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD), ein AKP naher Lobby Verein, der die Wahlkampfauftritte Erdogans in Deutschland organsiert, oder Veranstaltungen wie in Mannheim 2015 (siehe Video unten).

Mit der AfD hat das deutsche Volk endlich eine seriöse Partei, die den immer stärker werdenden türkischen Imperialisten in Deutschland ein klares: „Deutschland ist keine Türken-Kolonie!“ entgegen setzen könnte.

Übrigens, laut dieser Statistik aus dem Jahre 2012 sind fast 25 Prozent der in Deutschland lebenden Türken auf Hartz 4 angewiesen. Gibt es irgend einen Grund, warum Deutschland seit Jahrzehnten das Sozialamt für die Türkei spielen muss?

Mannheim 2015:


(Fotocredit: dtj)

188 KOMMENTARE

  1. nur konsequent, daß die Türken für sich herausholen wollen was immer geht. Die rotzgrünen Deutschenhasser arbeiten ihnen ja auch emsig zu.

  2. Muahahaah ,meir geil ist das denn.
    Die türkische Gemeinde demonstriert gegen eine Partei die den fehlenden Integrationswillen der Türken anprangert.

    Dazu benutzt die Schilder die auf Türkisch geschrieben sind!!!!

    Muahaha

  3. Mama + Papa Türken = Kind Türke
    Was auf der edel gedruckten Pappe in der Jackentasche steht ist egal. Punkt.

  4. Sollen sie nach Ankara verschwinden und ihrem Erdogan huldigen, der gestern die Büros der regierungskritischen Opposition stürmen ließ!

    Was soll das! Die Ausländer hierzulande machen Stimmung gegen eine Deutsche Partei!

    Undank ist der Welten Lohn!

    Statt dankbar dafür zu sein in einem freien, demokratischen und zivilisierten Deutschland zu leben, machen sie Stimmung, erheben Forderungen und wollen Deutschland nach dem Muster der Türkei umformen.

    Mit solchen Kampagnen will Ankara seine Macht in Deutschland festigen.

    Die hunderttausende von Türken werden aufgerufen Multi-Kulti-Parteien zu wählen, damit eine Partei wie die AfD zunichte gemacht und kleingehalten wird.

    Denn schließlich fordert die AfD die Assimilation der Muslime, also, dass sie sich an unsere Regeln halten sollen und nicht umgekehrt. Das dürfte den Erdogan-Türken am meisten Angst machen.

    Wenn jetzt Ankara schon in Deutschland bestimmt, dann hat sich Deutschland wirklich abgeschafft!

    Merkel muss weg, damit wir unseren Kindern noch eine Deutsche Zukunft und ein deutsches Deutschland hinterlassen können, statt Merkels Multi-Kulti-Chaos!

  5. keine Veranlassung – keine Möglichkeit:

    Die Offenburger Stadtverwaltung sieht keine Veranlassung und keine Möglichkeit,
    gegen eine Wahlveranstaltung der Partei AfD in Offenburg vorzugehen. Die AfD hat nach Angaben ihres Landtagskandidaten im Wahlkreis Offenburg, Stefan Räpple, am Samstag, 12. März, die Halle im Ortsteil Bohlsbach für eine AfD-Veranstaltung gebucht. Um 19.30 Uhr werden dort die AfD-Vorsitzende Frauke Petry und der Landesvorsitzende von Nordrhein-Westfalen, Marcus Pretzel, erwartet.
    http://www.badische-zeitung.de/frauke-petry-darf-in-offenburg-auftreten

  6. Mutmaßlicher Anschlag auf Merkel – Festnahme

    Chisinau – Nach einem mutmaßlichen Brandbombenanschlag auf das Auto von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Moldau hat die örtliche Polizei einen Verdächtigen (23) festgenommen. Er soll einen Brandsatz in Richtung der gepanzerten Limousine geworfen, so das moldawische Innenministerium. Niemand wurde verletzt. Der Brandsatz explodierte nicht, obwohl er bereits in Flammen stand. Der Vorfall ereignete sich nach einem Besuch auf dem Staatsweingut Cricova am Mittwochabend.

    http://www.bild.de/newsticker-meldungen/home/23-18-merkel-anschlag-25836266.bild.html

  7. Ich hoffe das die AFD den Moslems nach der Wahl in Sachsen Anhalt zeigt wer das sagen hat !!!!

    Vor allem ,
    Stoppt ALLE Moscheebauten !
    Kopftuchverbot in Schulen!
    Schweinefleisch auf den Speiseplan in der Schulkantine !!!
    Kein Halall-Essen !

    AFD ,an sowas werdet ihr später gemessen , ob ihr unsere Kultur erhalten wollt , oder mit den jetzigen “ Eliten“ mit schwimmt !

  8. „Wir haben die Kampagne gestartet, damit sich Bürger mit türkischem Migrationshintergrund ihrer Rolle als Entscheidungsträger bewusst werden“

    Das ist ein Albtraum.

    Überhaupt halte ich diese ganze Invasion nur noch aus, weil ich hoffe, dass am Ende auch eine vernünftige Lösung für die Passdeutschen herauskommt.

  9. Das ist ja noch relativ harmlos. Richtig schlimm wird es, wenn in D eine Türken- oder Moslempartei gegründet wird, die dann irgendwann das Zünglein an der Waage sein könnte, so wie weiland die FDP. Dann könnte nichts mehr durchgesetzt werden, was den Herrschaften missfällt. D würde dann vollständig und unwiderruflich zur sozialen Hängematte für integrationsunfähige und unqualifizierte Muselmanen werden.

  10. Habe gerade auf DLF das Ende eines Gesprächs mit einer Dagelen oder Dagdelen, abgeordnete der Linkspartei, mitbekommen.
    Die meinte man solle die Hilfen an Erdogan einstellen und an das UNHCR zahlen; denn Erdogan würde das Flüchtlinghsproblem mit verursachen. Ich meine Dagdelen oder ähnlich habe ich schon mal gehört.
    Aber das müßte dann ja eine Kurdin sein. Trotzdem interessant.

  11. Ein Dank an unsere türkischen Freunde. Besser kann man die AfD nun wirklich nicht im Wahlkampf unterstützen

  12. Und wie auf dem Bild schön zu sehen ist, stehen auch ein paar deutsche Doof-Ochsen dabei. Wie kann man sich selbst nur dermaßen ins Gesicht spucken?

  13. Ist die Türkei nicht groß genug um solche Aktivitäten da zu veranstalten?
    Der große Demokrat Erdogan wird es sogar unterstützen.

  14. Hier gibt keine antifa. Wer gegen die NPD demonstriert und den Islam vergißt hat die Glaubwürdigkeit eines Holocaustleugner. Koran und mein Kampf ist vergleichbar!!

  15. Von der fünften Kolonne des neuen Großtürken im deutschen Rumpfstaat

    Eines der schlimmsten Kuckuckseier, die der VS-amerikanische Landfeind und seine hiesigen Handpuppen, die Parteiengecken, im deutschen Rumpfstaat gelegt haben, ist wohl die türkische Masseneinwanderung, deren Durchführung die VSA den Parteiengecken Anno 1961 anbefohlen haben. Nicht nur, daß die türkischen Kolonisten zur wahren Landplage geworden sind, sondern mit dem Umsturz der weltlichen Staatsordnung durch den neuen Großtürken, bildet sich hier eine waschechte fünfte Kolonne aus, mit der wir Deutsche noch viel Freunde haben werden. Der neue Großtürke will sogar die Errichtung seiner neuen Türkei, sprich die Wiedererrichtung des osmanischen Weltreiches im deutschen Rumpfstaat beginnen lassen. Ob ihm dies gelingen wird, bleibt aber abzuwarten, da sich durch aus ein neuer Prinz Eugen finden könnte, der den Türken mit großen und kleinen Kartaunen ebenso zum Tanz aufspielt wie der alte Prinz Eugen dies bei Peterwardein und Belgrad getan hat, den VSA zum Spott und Verdruß.

    Im Übrigen bin ich dafür, daß der Euro zerstört werden muß!

  16. Drogi Umvolker Beck zur Bargeldabschaffung:

    „neue Verschwörungstheorie der AfD“.

    Daran zeigt sich: Wer für das Bargeld eintritt, soll in die rechte Ecke gestellt werden. Es ist der alte Trick, um Kritik an der Euro-Politik mundtot zu machen.
    Das sollte alarmieren, denn es offenbart die Absicht dahinter: Die Entmündigung des Bürgers
    , der in seiner Freiheit und Selbstbestimmung den Manipulationen entgegen steht.
    http://www.rolandtichy.de/tichys-einblick/9-fakten-die-sie-zur-der-bargeld-abschaffung-wissen-muessen/2/

  17. Im Mai 2015 bezeichnete Möchtegern-Sultan Erdogan seine in Deutschland lebenden Landsleute bei einer Veranstaltung (vor tausenden seiner Anhänger, ed.) in Karlsruhe als „Teil der Macht Ankaras“.

    Ja. Und nie geklärt wurde, welche türkischen Politiker aus Deutschland auf der Liste standen, die Erdolf 2010 nach Istanbul einlud, um sie da – es waren rund 1500 Mann – auf ihre Rolle als Vollstrecker der Politik Ankaras in Deutschland einzuschwören.

    Teilnehmer berichteten SPIEGEL ONLINE weiter, dass der türkische Premier dann den Satz wiederholte, der schon vor zwei Jahren bei seiner Rede in Köln 2008 für heftige Kritik gesorgt hatte. „Assimilation ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.“ Und eine noch schärfere Formulierung hatte die türkische Regierung den Angaben von Ali Ertan Toprak, stellvertretender Vorsitzender der Alevitischen Gemeinde in Deutschland, zufolge parat: „Wir müssen die europäische Kultur mit der türkischen impfen.“

    Welches Verständnis die türkische Regierung von deutschen Abgeordneten hat, wurde schon in der Einladung zu der Veranstaltung deutlich, die im Auftrag des türkischen Staatsministers Çelik geschrieben wurde. Deutsche Parlamentarier wurden dort als „meine verehrten Abgeordneten“ angesprochen, Erdogan als „unser Premierminister“ bezeichnet.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/aufregung-um-treffen-in-istanbul-erdogan-umgarnt-deutsch-tuerkische-politiker-a-681414.html

    Man kann davon ausgehen, daß jeder Türke, der in Deutschland ein politisches Amt besitzt, in Istanbul war. Von Özdemir über Özoguz bis Öney.

  18. Von einer Internet-Witzseite. Leider kann ich darüber nicht mehr lachen:

    „Erster Schultag in Berlin. Der Direktor ruft die Schüler auf: „Mustapha El Ekhzeri?“ – „Anwesend!“ „Achmed El Cabul?“ – „Anwesend!“ „Kadir Sel Ohlmi?“ – „Anwesend!“ „Mohammed Endahrha“ – „Anwesend!“ „Mel Ani El Sner?“ – Stille im Klassenzimmer. „Mel Ani El Sner?“ – Stille im Klassenzimmer. Ein letztes mal: „Mel Ani El Sner?“ Jetzt steht ein Mädchen in der letzten Reihe auf und sagt: „Das bin wahrscheinlich ich. Aber mein Name wird MELANIE ELSNER ausgesprochen.“

  19. #7 Fat_Man

    Darauf „warte“ ich seit Jahren. Noch gibt es die nur auf lokaler Ebene, die geben sich dann Lügen-Namen wie „Bürger für Integration“ und ähnliches und sitzen hier und da im Stadtparlament.

    Wenn die ungerechte 5%-Hürde bei Bundestagswahlen abgeschafft werden sollte, die das Buudesverfassungsgericht ja bereits moniert hat, dann für diese Klientel.

  20. Das ist die fünfte Kolonne und Teil der moslemischen Invasionsarmee des kranken Mannes vom Bosporus und Möchtegern Sultans von Erdowahn.

    Der irre Erdowahn ist absolut durchgeknallt und der Realität enthoben. Gerade lässt er Zeitungen übernehmen, die Meinungsfreiheit abschaffen und er massakriert die Kurden öffentlich und richtet Blutbad nach Blutbad an. Außerdem tut sich Erdogan als “großer Führer” anreden lassen, re-islamisiert die Türkei und träumt öffentlich von der Wiedererrichtung des Großosmanischen Reiches und dem Einfall der türkischen Armee in andere Länder.

    Und die irre Kanzlerin hat nichts besseres zu tun als dem Sultan von Ankara dafür deutsche Steuer-Milliarden in den Arsch zu blasen.

    Die irre Kanzlerin muss weg.

    🙂

  21. #7 Fat_Man (05. Mrz 2016 12:33)

    Das ist ja noch relativ harmlos. Richtig schlimm wird es, wenn in D eine Türken- oder Moslempartei gegründet wird, die dann irgendwann das Zünglein an der Waage sein könnte

    Es ist nicht die Frage ob. Es ist nur noch die Frage wann.

  22. Das ist nur der Anfang. In ein paar Jahren haben wir eine islamische Partei, die durch die Institutionen marschieren wird, das uns Hören und Sehen vergeht. Natürlich wollen sich die Orientalen bei uns auch politisch einrichten unser Land ihren Gepflogenheiten anpassen d.h. wie überall in arabische/muslimischen Welt Richtung Mittealter drehen.

  23. Wenn man sonst keine Verbündeten mehr hat?! Ist doch ein gutes Zeichen für „UNS“

  24. Das schlimme ist wir bezahlen diesen ganzen Wahnsinn.

    Unsere eigene Abschaffung wird durch die Parteien CDU/SPD/GRÜNE/DIE LINKE finanziert.

    Moslems die das demokratische Deutschland ablehnen und unsere Rechtsordnung durch Koran und Scharia ersetzen wollen leben sehr oft von unseren Sozialleistungen.

    Hier wird unser Land und unser Wohlfahrsstaat angezapft, um sich einen eigenen Staat zu schaffen. Während die Moslemländer auf der ganzen Welt im Chaos versinken.
    Wenn der Anteil der Strenggläubigen hier in Deutschland hoch genug ist, werden wir hier in Deutschland Verhältnisse bekommen, wie sie zwischen Israelis und Palästinensern herrschen.

    Wahrscheinlich sogar noch viel schlimmer, weil hier mittlerweile Kurden, Jesiden, Iraker, Iraner, die Stämme Afrikas, eigentlich unzählige Volksgruppen mitmischen, dass man eigentlich nur noch das totale Chaos erwarten kann.

    In Deutschland hat sich durch das Versagen von Angela Merkel im wahrsten Sinne des Wortes etwas zusammengebraut, das man nicht mehr beherrschen und kontrollieren kann, geschweige denn regieren.

    Merkel hat den Nährboden für Anarchie in Deutschland geschaffen.

  25. nun ist es soweit, wir müssen türkisch lernen,wie weit sind wir gekommen,irgendwo in Baden-Württemberg rufen Kirchen, Gewerkschaften und andere Parteien zu Demonstration auf weil die Petry spricht,was müssen doch den anderen Parteien ecetera die Hosenbeine vor dieser AFD flattern,ich weiss garnicht mehr was ich schreiben soll, hier in diesem Staat ist doch etwas Oberfaul es stinkt zum Himmel, doch die “ Gegner “ der AFD sitzen wohl alle selber in diesem stinkigem Misthaufen, merken den eigenen Gestank nicht mehr.
    Ist die CDU noch das was sie sich au die Fahnen schreibt…Christlich Sozial…nein
    die SPD –Sozial–nein, schaut euch nur den Stegner und den fetten Gabriel an.
    die grünen..das sind die allergrößten Wichtigtuer mit dem geringstem Hirn,absolut nicht Volksnah.
    Verdi..nimmt die eigenen Mitglieder aus, der Wasserkopf macht hier in der Gegend–Dauerurlaub,natürlich auf Kosten der Mitglieder und dann zum Schluss die Kirche, der größte Kriegshetzer,der unsozialste Verein der Geschichte, alle wettern sie gegen die kleine AFD warum nur….

  26. Wer einem sog. „Propheten“ hinterherrennt, der Sex mit Leichen und Kamelen hatte, der kann ja nachweislich nicht ganz dicht im Schädel sein.

  27. Aus dem Focus-Artikel:

    Drei Worte begegnen den türkischstämmigen Einwohnern Baden-Württembergs seit Wochen immer wieder: „Oy hakkini kullan„.

    Hakk rullebulle kullekulle oy. Dachte zunächst, das sei ein schwedisch-finnisches Unternehmen zur Herstellung von Fleischbällchen.

    Der Slogan heißt übersetzt „Nutze dein Wahlrecht“

    Axso! :))

    und steht für eine groß angelegte Kampagne. Ihr Ziel ist es, Bürger mit türkischem Migrationshintergrund dazu zu bewegen, sich an der Landtagswahl am 13. März zu beteiligen.
    Auf Festen, Konzerten, Hochzeiten oder beim Freitagsgebet in Moscheen schauen Aktivisten der Kampagne vorbei

    Man sieht: Die streng abgeschottete, hierarchisch und islamische organisierte Türkei auf deutschem Boden ist bereits totalitär mit Ankara gleichgeschaltet. Islam ist Islam.

    Ditib-Moscheen schließen!

  28. Diese tollwütigen,integrationsunwilligen Raubnomaden werden sowieso ohne wenn und aber rausgeworfen,sobald die Ferkel von ihrem Thron aus Schei**e runtergeworfen wurde.
    Diesen Meinungsfaschisten sollte man gleichermaßen das Maul verbieten.

  29. @#26 Haremhab (05. Mrz 2016 12:48)

    hach…da war das Umvolkerchen, wahrscheinlich wieder so hibbelig und nervös….

    Wo ist in Berlin eigentlich der Schwulenstrich?

  30. aber unsere eigene Presse entblödet sich nicht,
    Argumente der Nahziehs zu vertreten:

    die Kandidatin im Bodenseekreis
    lebt in eingetragener Partnerschaft
    mit einem Kind
    und sie erlaubt sich,
    hinter dem familienpolitischen Programm
    der AfD zu stehen.

  31. @ #5 Freya- (05. Mrz 2016 12:30)

    Mutmaßlicher Anschlag auf Merkel – Festnahme

    Upps leider von 2012

  32. #11 RolfWeichert (05. Mrz 2016 12:38)

    Hier gibt keine antifa. Wer gegen die NPD demonstriert und den Islam vergißt hat die Glaubwürdigkeit eines Holocaustleugner. Koran und mein Kampf ist vergleichbar!!

    Sehr richtig! Hitler hat wohl den Koran gelesen und mit einigen Anpassungen an die deutschen Verhältnisse einige Teile etwas umgeschrieben“! Die „Lebensunwerten“ (im Koran sind wir das, die „Ungläubigen“, die die „Kuffar“, bei Hitler waren es Knanke, Juden und andere Volkszugehörigkeiten).
    Wegen der hemmungslosen Tötungsbsbereitschaft und Einsatz zugunsten des späteren „Paradieses“ (von Allah versprochen)empfand Hitler und seine Gefolgschaft den Islam auch als sehr nützliche „Religion“ – zumal die Feindschaft gegenüber Juden fester Bestandteil dieser „Religion“ ist!

  33. #5 Freya-

    Na was für ein Glück, dass dieser Anschlag in Moldawien war. Sonst hätte es wieder geheißen, Pegida oder die AfD seien Schuld daran. Aber da kann man sehen, wie beliebt Merkel überall in Europa ist.

  34. OT

    Drakonische Strafen für Salzhemmendorf-Täter gefordert

    <blockquoteIm Prozess um den Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft im niedersächsischen Salzhemmendorf hat die Staatsanwaltschaft lange Haftstrafen für die drei Angeklagten gefordert. Für den 31 Jahre alten Dennis L., Werfer des Molotowcocktails, forderte Staatsanwältin Katharina Sprave im Landgericht Hannover eine achtjährige Freiheitsstrafe. Der 25-jährige Sascha D. soll für sieben Jahre ins Gefängnis. Für die 24 Jahre alte Saskia B., die beide Männer zum Tatort fuhr, forderte Sprave vier Jahre und zwei Monate Haft.
    8 Jahre, 7 Jahre, 4 Jahre

    Das sind drakonische Strafen für ein im Vollsuff begannene Straftat ohne ernsthafte Folgen.

    Und wie war es im Fall Johnny K.?

    Fünf der sechs Verurteilten waren bislang noch auf freiem Fuß, müssen nun aber ihre Strafe wegen gefährlicher Körperverletzung antreten. Die gegen sie verhängten Haftstrafen bewegen sich zwischen zwei Jahren und acht Monaten sowie zwei Jahren und drei Monaten nach Jugendrecht.

    Für einen Mord!

    Schauprozess, Bananenrepublik, DDR 2.0

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/salzhemmendorf-lange-haft-fuer-anschlag-auf-fluechtlingsheim-gefordert-a-1079824.html

  35. So wie in Österreich. Da ist das Wahlziel diverser Linksparteien sogar: „FPÖ verhindern“.

  36. OT

    04 März 2016, 16:00
    „“Generalstaatsanwältin gegen Vollverschleierung von Angeklagten

    (…)

    Hamm (kath.net/KNA) Die Vollverschleierung einer Frau in einem Strafprozess hat bei der Hammer Generalstaatsanwältin Petra Hermes Bedenken hervorgerufen. In einem der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) vorliegenden Schreiben an alle anderen Generalstaatsanwälte in Deutschland berichtet Hermes über den Fall vor einem Jugendschöffengericht, bei dem die geständige und rechtskräftig verurteilte Angeklagte ihren Gesichts- und Ganzkörperschleier nicht abgenommen habe…““
    http://www.kath.net/news/54273

  37. Mensch ihr Türken habt doch einen Ausweg wenn ihr die AfD nicht wollt.
    AB NACH HAUSE !
    Wenn ihr so Geil auf euren Zirkus habt und den Erdogan so liebt, nichts wie weg. Wir freuen uns über jeden Türken der wieder in seine Heimat geht. Das habt ihr doch verdient – Heimat, so was wertvolles.
    Aber haltet euch aus der Politik Deutschlands raus – weil ihr keine Deutschen seid und wahrscheinlich zwei Staatsbürgerschaften besitzt, so seid ihr Zwitter. Wie eklich !

    Hier werden wir schon wieder verarscht !!!!!

    So teuer käme Europa die Abschaffung des Schengenraums
    http://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/so-teuer-k%C3%A4me-europa-die-abschaffung-des-schengenraums/ar-BBqmIWm?li=BBqg6Q9&ocid=spartanntp

    Man kann ohne großen Aufwand den Warenverkehr und den Personenverkehr trennen. Das wäre überhaupt kein Problem. Das einzige was erfolgen müsste wäre eine Kontrolle der LKW mit Wärmebildkameras ob sich Personen auf der Ladefläche befinden oder sonstwo auf dem LKW. Die Waren würde das überhaupt nicht betreffen.
    War jahrelang im Speditionsgewerbe tätig. Ich weis von was ich schreibe. Wird alles aufgeputscht ohne Grundlage.

  38. Das sind Zustände wie im Libanon, wo seinerzeit verschiedene Interessengruppen mit ihrer jeweiligen Miliz aufeinander losgingen.

    Das müssen wir aushalten!

    Der Witz ist ja, daß sich türkische Verbände jetzt erstmal etablieren, unterm Beifall der Etablierten, weil es ja gegen die AfD geht.
    Dabei dürften die Türken ihre Front ganz genauso gegen Kurden oder Araber aufbauen, gegen Schiiten sowieso und wohl auch gegen Russen, Griechen und Bulgaren bekommen nebenbei was ab, Juden ja ohnehin.
    Das fängt so ganz zivilgesellschaftlich an, und dumme Menschen und Verbrecher applaudieren.
    Aber vermutlich ist das dann alles nur eine Reaktion der Türken auf den Flüchtlingsstrom, denn Türken werden die Problematik mit Arabern und Afrikanern etwas unbefangener betrachten, als ihre linksgrünen SozialansprechpartnerInnen vom Külturtreff.

  39. Zufall bei Illegalenflut und 3 Wahlen ?

    „Es ist gut, dass wir jetzt so starke und wichtige Signale vom Bund bekommen.
    Ich bin von Herzen dankbar dafür…

    Es ist an der Zeit, dass Deutschland zeigt, dass es in der Lage ist, nicht nur Probleme zu erkennen, sondern sie auch zu lösen.“
    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-Politik/Aktuelle-Nachrichten-Politik/Bund-baut-neue-Schleusen-in-Kiel-am-Nord-Ostsee-Kanal

    Gut, es geht hier nur um überfälligen Neubau der rotten Kieler Schleusen für 240mio –
    aber die Lobhudelei der SH Spezialdemokraten
    an ihre Zonenwachtel-Partner ist auffällig.

    „wir brauchen jetzt mal gute Nachrichten!“

  40. Die Türken können sich mit den arabisch-afrikanischen Horden,um die Beute Deutschland keilen.

  41. Bei der „Arbeiterwohlfahrt“ dürfen AfD-Mitglieder nicht tätig sein. Weil „rechtsextreme“ Vereinigung. Ich dachte immer, eine solche Entscheidung würde in diesem Land der höchsten Gerichtsbarkeit obliegen. Kann man aber verstehen, die AWO als Teil der „Asylindustrie“ ist natürlich an stetigem Nachschub interessiert. Schließlich sichert das ihr wirtschaftliches Auskommen (lt. dem AWO-Milchmädchen-Intellekt, volkswirtschaftlich verhält es sich natürlich anders):

    http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/afd-mitglieder-duerfen-nicht-bei-awo-arbeiten-14104708.html

  42. OT

    05 März 2016, 08:30
    „“Protestanten in Griechenland: Öffnet die Grenzen!…

    Athen (kath.net/idea) Die Flüchtlingssituation in Griechenland ist katastrophal. Die Grenze zu Mazedonien sollte so schnell wie möglich wieder geöffnet werden, damit die Flüchtlinge weiter in die nördlichen Staaten(DEUTSCHLAND, GELL!) können.

    Das hat der Generalsekretär der Griechischen (Panhellenischen) Evangelischen Allianz, Fotis Romeos (Athen), gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea gefordert…““

    FLÜCHTLINGE ODER MIGRANTEN?

    „“In den vergangenen Tagen ist die Zahl der Flüchtlinge in Griechenland stark angestiegen, da von der türkischen Küste Tausende Migranten angekommen sind…““
    http://www.kath.net/news/54267

  43. Schlimmer sind aber die Gegner in den eigenen Reihen, die ehrenamtlichen Unterstützer, die Willkommensklatscher, die Beschwichtiger und Verharmloser von Kriminalität und Gewalt durch Asylbewerber, die linksgrün-versifften Politiker, die gutmenschlichen Moral-Journalisten, die Antifa, die viel zu milde Kuscheljustiz, die überwiegend linkstickende Studentenschaft, die gesamte Sippschaft der Asylprofiteure, von Immobilienbesitzern über Dolmetscher seltener Dschungel- und Wüstenlaute bis hin zu Sozialpädagogen und sonstigen Berufsversagern, die bisher arbeitslos waren, keine nennenswerten Einkünfte hatten und erst seit der Flutung mit illegalen Armutsmigranten aus aller Herren Länder wieder in Lohn und Brot stehen.

  44. Heim ins Reich mit den Osmanen. Ihren Pass hat das Mittelaltervolk doch noch. Also los jetzt zu Führer Heim.

  45. Den Türken fällt das Wählen hierzulande schwer, weil sie auf dem Zettel ein „Kreuz“ machen müssen, und das ist haram.

  46. Draußen reissen sich Türken und Araber&Afrikaner unser Land unter den Nagel,während
    der gedemütigte Deutsche sitzt hinter den Gardinen,und haut wutentbrannt in die Tastatur.
    Könnte aber auch sein,das dieser gerade beim Pfandflaschen sammeln ist.

  47. #24 Haremhab (05. Mrz 2016 12:48)

    Volker Beck: Tütchen fiel offenbar bei Kontrolle aus der Tasche

    http://www.focus.de/politik/deutschland/drogenfund-bei-volker-beck-tuetchen-fiel-offenbar-bei-kontrolle-aus-der-tasche_id_5336097.html
    —————-

    haha urkomisch..hat seinen Schuh blitzschnell
    aufs Tütchen gestellt..
    Nun vier Wochen krankgeschrieben..
    aber ganz schnell in die Mikrofone getönt,dass
    sein Anwalt sich drum kümmern wird..

    Feige ist die Tucke auch noch..Hab sonst nix gegen Schwule,aber dieser Schizo,gehört in eine Anstalt..
    ——-
    Zum Thema.
    Da haben rotgrün,die Finger drin..
    Ihre Muslim-Klientel wachgerüttelt.
    Und das auf deutschen Boden..
    Wenn ich dürfte,wie ich wollte…!!!!!

  48. @#59 Bladerunner (05. Mrz 2016 13:03)

    Die AWO ist eine Linke Vereinigung, deshalb wäre es sinvoll und eine gute Werbung für die AfD, wenn in Deutschland ein AfD-naher Wohlfahrtsverband gegründet würde, z.B.- AWOD
    Alternative-Wohlfahrt-Deutschland.

    Der AfD Bundesvorstand sollte sich dieser Idee, zu passender Zeit nach den Landtagswahlen annehmen. Darüber nachdenken kann man ja mal. Denn die Linke Hegemonie in der Gesellschaft sollte zugunsten eines demokratischen Pluralismus beseitigt werden.

  49. Ein „Teil dieser Macht Ankaras“ hetzt jetzt in Baden-Württemberg gegen die Alternative für Deutschland.
    ———————————————–
    Was schert es eine schöne deutsche Eiche, wenn sich eine Wildsau daran schabt?“

  50. Bitte sofort alle Krankenkassen abkommen mit der Tuerkei und anderen Staaten annulieren!

    Diese Auslaender nehmen sich einfach zu viel raus, es muss ein Ende haben!

    Wir brauchen weder Doener-Tuerken noch Ziegen-Araber noch Kraushaar-Neger!
    Gebt das ganze Geld was fuer Illegale auf einmal verfuegbar ist fuer uns Deutsche, das Kinderkriegen wird wieder florieren und wir werden ein seliges Land werden!

  51. Sollen diese Claquere da oben auf dem Bild doch in ihre tolle Türkei verschwinden, wo gerade vom Erdogan die Pressefreiheit abgeschafft wird und auf Syrer geschossen wird.

    Erdogan freut sich über 3 Milliarden Euro jährlich die Merkel ihm von uns Kuffar-Steuerzahlern zuschiebt.

  52. Soll dich nicht der Islam quälen,
    darfst keinesfalls du Merkel wählen!
    Wo Islam ist fließt sehr viel Blut
    wo Merkle ist geht’s Islam gut
    er regelt menschliches Geschickn
    und ist in Wahrheit Politik,
    vom Kopfe bis in’s letzte Glied
    verhängnisvoll faschistoid
    und wenn du denkst dich ging’s nichts an,
    wart ab was noch passieren kann.
    Schau um dich in deren Herkunftsländern,
    glaubst du, du könntest Moslems ändern?
    Die Gesellschaft neu kreieren
    indem du glaubst ans Integrieren?
    Dann bist du dumm und sehr naiv
    ich schwöre dir, das geht hier schief.
    Die letzte Chance, die ich noch seh‘
    Du machst dein Kreuz bei AfD!!!

  53. OT:
    Anstieg von Windpocken-Fällen in NRW.

    In Krefeld ist die Zahl der gemeldeten Kranken rechnerisch um 400 Prozent gestiegen, in Unna sogar um 633 Prozent (von 3 auf 200 Fälle).

    Eine Ursache für den leichten Anstieg könnte die gestiegene Zahl der Flüchtlinge im Land sein, so ein Sprecher der Krankenkasse DAK in Düsseldorf. Im letzten Jahr sind insgesamt 330.000 Flüchtlinge in NRW neu aufgenommen und untergebracht worden, die meisten von ihnen sind nicht gegen Windpocken geimpft.

    http://www.rp-online.de/nrw/panorama/anstieg-von-windpocken-faellen-in-nrw-aid-1.5812255

  54. OT:

    Immer wenn auf DLF von NPD-Verbot die Rede ist, verstehe ich SPD-Verbot. Aber nicht gewollt, sondern echt akustisch. Aber beim 2-ten mal dann leider wieder NPD.

    Außerdem hat gerade jemand einen Kommentar zu Trum und USA abgesondert in dem man lediglich Merkel und BRD einsetzen hätte müssen, dann wäre er ziemlich gut gewesen. Also die analytischen Mittel haben die, die setzen die nur Spiegelverkehrt (oder anders symmetrisch) ein. Interessant.

  55. Irgendwann wird denen ihr Bürgermeister per Gesetz den folgenden Satz sagen müssen: „Liebe Exil-Türken, ich bin gekommen … um Ihnen mitzuteilen … das Ihre Ausreise … heute genehmigt wurde.“

    Wem es in Deutschland nicht gefällt … DA IST DIE GRENZE!

  56. Linke Hamburg : „Reiche schlau, Arme doof“

    „Schulwechsel von Gym zu Stadtteilschule
    starke Belastung gerade für arme Familien“

    http://www.kn-online.de/News/Nachrichten-Politik/Aktuelle-Nachrichten-Politik/Abgeordnete-Viele-Gymnasiasten-werden-abgeschult

    Eltern sollten die Schulempfehlung der Lehrer
    wieder ernst nehmen, statt auf Gleichmacherei
    und Ideologie der Linkengrünen „Abi für alle“ reinzufallen und „Abschulen“ zu müssen.

    Die Agenda ist der Linken ist parteipolitisch:
    Deutschlands steuerzahlende Mittelschicht
    in Handwerk und Industrie wählt nicht links.
    Sie leidet darunter.

  57. Türkische Gemeinde?
    in Deutschland?
    Gibt es eigentlich auch noch eine Deutsche Gemeinde in Deutschland?

  58. Hier Jungs,mal ein Bissl Wahrheit.

    Angela Merkel hinterlässt Europa als Scherbenhaufen
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 05.03.16 02:47 Uhr

    Einen Rücktritt schließt Bundeskanzlerin Merkel aus. Sie will weitermachen. Aber womit? Die Zwischenbilanz ist erschütternd: Deutschland ist gespalten, Europa ein Scherbenhaufen und die EU geschwächt wie noch nie. Die schöne Idee vom geeinten Kontinent droht zu platzen wie ein Versprechen am Tag nach der Wahl.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/05/angela-merkel-hinterlaesst-europa-als-scherbenhaufen/

  59. Drogenkontrollen sollten im Bundestag stichprobenartig durchgeführt werden, und zwar so wie die Dopingkontrollen im Profi-Sport.

    Einige schaffen es so, das Land, für das sie einen Amtseid abgelegt haben, an den Islam zu übergeben, andere, die noch von den Resten eines Gewissens geplagt werden, müssen sich mit Drogen betäuben.

    Es geht auch einfacher: AfD wählen.

  60. @ #74 der willi (05. Mrz 2016 13:20)
    „Kranken rechnerisch um 400 Prozent…“

    „RECHNERISCH“
    wie „relativ“ oder „logisch“ ein häufiges,
    weil unbegriffenes füllwort von quacksalbern.

    natürlich ist „pro cent/aufs hundert bezogen“
    eine dimensionsloser berechneter zahlenwert.
    die windgepockten illegalen sind doch nicht
    wie ne fussballmannschaft durchnummeriert,

    sondern werden berechnet – „rechnerisch“
    ist daher relativ überflüssig, logisch.

  61. Turk-Moslems wollen nichts anderes, als einen Besatzerstaat. Von daheim gewöhnt, da die Türkei ja auch nur ein Besatzerstaat auf dem Boden des Byzantinischen Reichs ist.

    Ähnlich verhält es sich mit den 90% Arabern in Ägypten, „Palästina“ u. in Nordafrika(Maghreb) usw.

    Wenn diese islamischen Besatzer, Türken u. Araber wenigstens Hochkultur, Demokratie, Forschungs- u. Entwicklungswillen mitbrächten!

    Früher war das mit der Einwanderung mal fortschrittlicher, grob gefaßt:

    Der entwicklungsfreudigere Cro-Magnon-Mensch(Homo sapiens) hat den Neandertaler(Homo neanderthalensis) verdrängt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Cro-Magnon-Mensch

  62. #72 Religion_ist_ein_Gendefekt (05. Mrz 2016 13:19)

    OT- Volker Beck läßt sich jetzt erst mal für längere Zeit krank schreiben.

    Mein Hals wird immer dicker. Weis jemand wegen was er krank geschrieben wurde und wie die Krankheit heist? Auszeit ist ja keine Krankheit soviel ich weis.

  63. OT – Afro-Arab Islamstaat Saarland

    Brutaler, heimtückischer Messerangriff!

    Gestern Nachmittag kam es gegen 14:15 Uhr auf dem Schulhof der Gemeinschaftsschule Rastbachtal in Saarbrücken-Malstatt zu einem Messerangriff auf einen 16-jährigen Schüler. Der Junge wurde schwer verletzt. Das meldet die Polizei

    Ein bislang unbekannter Mann soll das Opfer völlig unvermittelt von hinten angegriffen haben und fügte ihm mit einem Messer mehrere Stich- und Schnittverletzungen zu. Der Unbekannte flüchtete von dem Schulgelände, nachdem ein Lehrer auf den Vorfall aufmerksam wurde und einschritt.

    Das Opfer wurde mit schweren, aber nicht lebenbedrohlichen Verletzungen in eine Klinik eingeliefert.

    Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

    – männlich, ca. 20 bis 25 Jahre alt
    – ca. 160-175 cm groß
    – stämmig
    – glatte kurze dunkle Haare, 3-Tage-Bart
    – südländisches Aussehen
    – trug zum Tatzeitpunkt helle Hose, dunkles Shirt und dunkle Weste bzw. Jacke

    Wer zum besagten Tatzeitpunkt im Umfeld der Schule Beobachtungen gemacht hat, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnte, wird gebeten sich mit der Polizei (Tel: 0681/962-2133) in Verbindung zu setzen.

  64. #24 ruhrpott5555 (05. Mrz 2016 12:39)

    Hoffentlich werden solche „Witze“ bald nicht nur verboten, sondern auch deren Verbreiter strafrechtlich verfolgt und deren Urheber dem Gericht Allahs überantwortet.

    Das ist ja noch schlimmer als dieses Posting von Erika Steinbach.

    #26 digimick (05. Mrz 2016 12:40)

    „Todesschüsse in Flüchtlingsheim waren Notwehr“

    Haben Sie keine geladene Maschinenpistole griffbereit, sollte Ihr Nachbar sich mit einer Axt auf Sie stürzen?
    Völlig normal, hoffentlich gibt das keinen Ärger wegen der Waffenbesitzkarte.

    #49 ruhrpott5555 (05. Mrz 2016 12:56)

    „1982/1983 sollten vor allem Türken in ihre Heimatländer zurück.

    Was ist bloß schiefgelaufen, daß sowohl die CDU als auch die SPD dieses nun verleugnen“

    Und was läuft noch immer schief, daß teilweise Helmut Schmidt hier angehimmelt wird, obwohl es in dessen Macht gelegen hätte, die Rückführung in die Wege zu leiten?

    #56 Istdasdennzuglauben (05. Mrz 2016 13:02)

    „Die Türken können sich mit den arabisch-afrikanischen Horden,um die Beute Deutschland keilen.“

    Das machen die doch jetzt schon. Ich sag nur: Libanon.

    Bald werden sie sich nicht mehr streiten, OB eine Moschee gebaut wird, sondern WER WO seinen Reaktor hinknallen darf, und das werden dann nicht mehr kommunale Parlamente Deutscher entscheiden, sondern es wird den Empfehlungen irgendwelcher Flüchtlingsräte und Immigrationsbeauftragter gefolgt werden.
    Und diese Empfehlungen dürften das Ergebnis diverser zünftiger Messerstechereien sein.

  65. Wurden bei Ihnen schon die Friedhofsgebühren wegen der angeblich klammen Kassen erhöht

    OT,-.….Meldung vom 04.03.16, 12:49 Uhr

    Anwohner stinksauer Flüchtlingsheime auf Friedhöfen?

    Berlin – Verblüffung in Weißensee. Als der KURIER vergangene Woche die Senats-Liste mit 69 geplanten Standorten für Flüchtlingsunterkünfte veröffentlichte, stellten Anwohner fest: Eine Adresse ist ein Friedhof. Gustav-Adolf-Straße 67-74, Friedhof der Segensgemeinde. Hier sollen Flüchtlinge leben. Das ärgert Anwohner, weil in der Straße bereits zwei Flüchtlingsheime sind.Pfarrer Jürgen Quandt, Geschäftsführer des Evangelischen Friedhofsverbands Stadtmitte, erklärt: Der hintere Bereich des Friedhofs, seit Jahrzehnten nicht mehr genutzt, könnte abgezäunt und bebaut werden. Seit 2014 geht das laut Bundesbaugesetzbuch: Friedhöfe, die kein Bauland sind, dürfen für Flüchtlingsheime genutzt werden, wenn Wohnbebauung in der Nähe ist. 2016 werde nichts passieren. „Es gibt weder Bauanträge noch konkrete Planungen.“ Man habe feste, kleinere Bauten ins Auge gefasst – Wohnungen und vielleicht eine Kita. Ein Haus könnte 130 statt 450 Flüchtlinge in Wohngruppen beherbergen. Der Zugang wäre an der Roelckestraße. Quandt wundert sich, wie der Friedhof auf die Liste kam. Zwar habe man Anfang 2015 der Sozialverwaltung „Potenzialflächen“ genannt. Die sechs auf die Senatsliste übernommenen Flächen seien aber nicht abgestimmt, teilweise falsch: Auf Emmaus (Neukölln, Hermannstraße) soll nicht gebaut werden. Für Johannes Evangelist (Mitte, Barfusstr.) könnte frühestens 2017 die Planung für eine kleine Einrichtung für jugendliche Flüchtlinge beginnen. Friedrichswerder (Kreuzberg, Jüterboger Str.), auf dem der Verband wie auf Jerusalem V (Neukölln, Netzestr.) 2016 für 130 bzw. 200 Flüchtlinge bauen will, taucht dagegen nicht auf. Konkrete Pläne gebe es nur für Golgatha-Gnaden (Reinickendorf, Holländerstr.), wo Flüchtlingswohnungen in „normale“ Häuser eingliedert werden sollen. Für St. Andreas /St. Markus (Lichtenberg, Konrad-Wolf-Str.) gebe es keine Planungen.http://www.berliner-kurier.de/berlin/kiez—stadt/anwohner-stinksauer-fluechtlingsheime-auf-friedhoefen–23667136

  66. Rot/grüne Regierungsapostel hetzen die Türken auf. Toll, was in Deutschland so alles möglich ist. Statt Wahlkampf für die eigene Partei, wird Hetze gegen eine andere Partei betrieben. Da sieht man wie runtergekommen Deutschland ist.
    Rot/grün müsste abgewählt werden.
    Aber die Baden Württemberger werden dann das große Heulen kriegen wenn es ihnen selber an den Kragen geht und bei dem Tempo dauert es nicht mehr lange bis es richtig kracht.
    Die grünen müssten verboten werden, so lange Leute wie C.Fatima Roth Parolen wie „Deutschland verrecke“ oder „Nie wieder Deutschland“ hinterher rennen und somit dies befürworten. Was haben solche Leute in der Politik zu suchen und sich vom Steuerzahler aushalten zu lassen? Ich denke – gar NIX.

  67. >> es waren rund 1500 Mann

    Mann? Ach ja, Damen gibt es da ja nicht.;);-)

    Und dann muß ich aber mal sagen: das ist schon erschütternd, ich hätte die Türken in Deutschland für vernünftiger gehalten.

  68. OT:
    10 gegen 2, so sind sie…Ehre usw.

    Mannheim (ots) – Zeugen für eine heftige Auseinandersetzung in den Quadraten am späten Freitagnachmittag, suchen die Beamten des Polizeireviers Innenstadt.

    Gegen 17:00 Uhr gerieten die beiden Geschädigten, zwei 19-Jährige aus Ludwigshafen am Rhein, im Bereich der Quadrate G 4/H 4 mit einer vermutlich türkischstämmigen Personengruppe in Streit. Dieser endete schließlich damit, dass die Beiden aus der etwa 10 Personen umfassenden Gruppe heraus massiv geschlagen und -auf dem Boden liegend- auch getreten wurden. Einer der beiden jungen Männer war insbesondere im Gesicht so schwer verletzt, dass umgehend ein Krankenwagen angefordert wurde, der den Verletzten in ein Ludwigshafener Krankenhaus brachte. Sein Begleiter hatte mehr Glück und wurde „nur“ leicht verletzt, kam aber auch in eine Klinik.

    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3268954

  69. Beachtlich ist der hohe Frauenanteil, der bei zwei von 16 liegt.

    Da durften sie sogar den alten Lappen vom Kopf nehmen.

    Ich bin nicht dagegen, wenn Türken Politik machen wollen – aber dann nur in der Türkei!

  70. Man muss sich das ganze nur umgekehrt in der Türkei vorstellen (was dort, wie jeder weiß, absolut undenkbar wäre), dann wird klar, mit was für einer Dummdreistigkeit wir es zu tun haben.

    Zur letzten, wohl mehr als nur berechtigten, Frage: NEIN! NEIN! NEIN! Oder ist es großzügigste Entwicklungshilfe eines antidemokratischen Staates? Oder eher seinea abartigen Regimes?

    Außerdem nahm die Islamisierung genau mit diesen nicht wieder gehen wollenden Türken ihren Anfang in Deutschland. Allein dafür kann man nur Abscheu empfinden.

    Masochistische, nicht denken wollende Deutsche lassen sich seit Jahrzehnten ausplündern. Zeit, dass sich dies ändert!

    (Auch interessant: es sind genau diese nationalistischen und islamistischen Türken, die in Deutschland fleißig Rot-Grün wählen, was Rotz-Grün aber nicht im geringsten stört. Denn es sind ja ausländische Extremisten. Doppelmoral hoch zehn.)

    ES GIBT NUR EINE WAHL: AFD!!!

  71. Gut an der F-Krise ist die Tatsache, dass wir die Mohammedaner „aufwecken“, dass sie Farbe bekennen müssen.

    Jeder Mohammedaner-Aufruf für SPD oder Grüne ist ein Schuss dorthin, wo diese Parteien weiter nach unten durchgereicht werden.

    Am Ende kann sich die SPD gerne umbenennen in Scharia Partei Deutschlands und unter 5% fallen.

    Wenn ich diesen Allah Singsang höre, ist der ganze Tag versaut. Krangläubige haben in Europa nichts verloren.

  72. Man kann nur hoffen, dass das noch mehr Wähler veranlasst, die AfD zu wählen! Das sollte eigentlich eine gute Wahlkampfhilfe für die AfD sein, wenn sich schon Türken erdreissten, die Wähler vorschreiben zu wollen, wen sie zu wählen haben! Übrigens, 1973 war Anwerbestopp für Türken, von daher haben die meisten Osmanen hier gar nichts mehr zu suchen!

  73. Die meisten bei uns lebenden Türken sind Ziegen-, Schafs- oder Eselstreiber aus Anatolien, oder stammen von solchen ab.
    Diese (ca. 800.000) haben angeblich „wir“ uns damals ins Land holen müssen, da angeblich nicht genügend Arbeitskräfte in Deutschland vorhanden waren.
    Ich habe bis vor etwa 18 Jahren z.T. mit solchen Nichtsnutzen zusammengearbeitet. Kein techn. Verständnis (woher auch? Vorfahren haben über mehr als 20 Generationen Ziegen gehütet). Angsthasen, wenn es um risikobehaftete Arbeiten ging. Selbstzerstümmler, um einen Faulenzer-Arbeitsplatz über Tage und Invalidenrente zu bekommen.
    Die wenigen „Echten Türken“, die aus den Größeren Städten hier sind, die auch eine berufliche Qualifikation nachweisen können sehen z.Z. ihre „Felle“ dahinschwimmen.
    Viele von dieser Sorte, mit denen ich gesprochen haben sagen: „Merkel ist bekloppt, Deutschland ist bekloppt“, wie kann ein Land soviel Pack (Invasoren aus allen Ländern der Erde) einladen.
    Das schlimme ist: Man muss denen sogar noch Recht geben.

  74. Es wird immer offensichtlicher, dass wir schon längst in „Moslem-Hand“ sind ….. Das zeigt sich allein daran, was die uns schon alles verbieten „durften“ : Schweinefleisch in Kitas, Schulen, Mensen, Krankenhäusern, Umbenennung vom St.-Martin-Laternenumzug, teilweise Verbot von Weihnachtmärkten, Verbot von Spar-Schweinchen in Banken, bald wird ein Verbot des Weihnachtsfestes folgen, ebenso des Osterfestes, Silvester wird umbenannt in Jahres-Endfest, islamischer Religionsunterricht …. usw. Z.T. gibt es schon getrennten Schulunterricht für Mädchen und Jungen, getrennter Schwimmunterricht sowieso, Verbot für Mädchen, an Klassenfahrten teilzunehmen, bald folgt der „Kopftuch-Zwang“, teilweise Anwendung der SHARIA, also des islamischen Rechts an Gerichten… Es gibt noch so viel mehr ….aber ich mag nicht mehr, mir reicht das schon völlig aus !!!! Das Ende des Abendlandes, so wie wir es kennen mit unserer Kultur, steht bevor !!! Da können die Politiker beschwichtigen, wie sie wollen, der Islam kommt und siegt.

  75. Viel Feind, viel Ehr. Wenigstens sind die Fronten klar, die Mosleminvasoren sowie die Türken, die schon länger hier sind, machen das täglich offensichtlich.

    Niemand kann später sagen er hätte nicht gewusst wo die Front verläuft.

    Für Heimat, Volk, Vaterland und ein Europa der europäischen Zivilisationen!

  76. #102 18_1968

    „Türkische Grenzschützer erschießen neun Syrer, als sie die Grenze überqueren wollen“

    Wollte es auch gerade einstellen…
    Mal schauen wo jetzt die Empörungswelle bei Grünen/CDU/SPD über dieses Land bleibt wo sie sonst bei jedem Stolpler oder wenn ein rehäugiges Kindlein weint Polen / Ungarn / Mazedonien diffamierten!
    Aber im Gegenteil: Merkel sucht ja ihr Heil und die Lösung ausschliesslich in diesem Schurkenstaat Türkei! (der auch die Pressefreiheit abschaffte wie ich soeben hörte: Komplette regierungskritische Zeitung gestürmt und eingestellt!)

  77. Wenn die Katze auf dem Fisdchmarkt Junge kriegt, sind das auch keine Kieler Sprotten…

  78. Jetzt kommen morgen erst einmal die Kommunalwahlen in Hessen. Und die sollte man nicht ganz außer Acht lassen, können deren Ergebnis der AfD doch noch einmal zusätzlich Auftrieb geben.
    Gespannt bin ich auf die Ergebnisse von Orten, wo die Zahl der sogenannten Flüchtlinge die Zahl der Einwohner übersteigt.

    Gegen die vollständige Isolierung Deutschlands in Europa –
    2016 ANGELA KASNER MUSS WEG !

  79. Im Grunde eine gute Nachricht. Man sieht daß die AfD wirkt und das sie ernstgenommen wird. Der Widerstand ist ja ganz natürlich, denn eine starke AfD „bedroht“ in der Tat das Selbstverständis der meisten Türken in Deutschland, die bei minimaler Integrationsbereitschaft maximale Leistungen des BRD-Sozialstaates erwarten.
    Kommt es zu einem Politikwechsel und damit zur konsequenten Anwendung von Abschiebungen von Kriminellen und dauerhaft von Transferleistungen abhängigen Ausländern, ist das NATÜRLICH nicht in deren Sinne

  80. Acht Jahre Haft für 31-jährigen und sieben Jahre Haft für 25-jährigen Deutschen wegen Brandanschlag auf Flüchtlingsheim in Salzhemmendorf. Wer hat denn Schuld an diesen Straftaten? Unsere Politik – ich denke es ist die pure Verzweifelung und Notwehr des kleinen Mannes, weil man auf demokratischem Wege kein Gehör mehr findet. Die einfachen Menschen die gerade so ihr Auskommen haben und keine Luftsprünge machen können, wollen diese multikulturellen Straftäter und Bereicherer nicht, sie sehen darin eine reale Bedrohung. Außerdem ist bei dieser Aktion doch überhaupt nichts passiert! Aber wenn Mustafa in Berlin vorsätzlich eine junge Frau aufs Gleis vor der U-bahn wirft, mit Todesfolge! Dann ist er geisig verwirrt und es wird solange es geht versucht, die Straftat zu vertuschen!Hat jemand schon von dessen Strafe erfahren? Nein, weil es gibt keine. Warum werden jetzt die angeblichen Brandstifter nicht auch für geistig unzurechnungsfähig erklärt, weil sie möglicherweise auch durch die wilden Invasoren traumatisiert waren, dass könnte man doch via der gängigen Praxis nach der Gleichbehandlungpräamble durchaus verlangen?? Nein, es sind ja Deutsche, da muss das Gesetz in seiner vollen Schwere angewandt werden, so als Abschreckung! Unsere Justiz ist eben mit Marsmännchen an der Spitze total versifft!
    Weiter in der Presse von heute:“Gericht erwartet Flüchtlings-Klagewelle“. Was bitteschön hat die Brut hier auf unsere Kosten zu klagen, steht die gesamte Staatsmacht nur noch unter Drogen? Ich bin leider nach 1961 geboren, nach über 30 Arbeitsjahren bin ich vor 2 Jahren schwer erkrankt (jahrelang ausgepresst im mittelständigen Unternehmen), kann jetzt nur noch halbtags arbeiten, habe für EMR gekämpft und verloren. Komme mit meinen 800 € kaum aus, meinen Anwalt musste ich trotzdem noch selber bezahlen. Ich bin ja deutsch und habe kein Recht auf Kostenbeihilfe, muss mich „nackig“ machen. Ich habe in diesen verschissenen Staat eindeutig die falsche Relligion, deshalb bin ich bestimmt einer von den Wutbürgern. Dafür können sich die Verbrecher aus Schwarzafrika einen Anwalt nehmen und „Deutschland“ zum Nulltarif verklagen. Nach klauen, vergewaltigen, Schwimmbäder zuscheißen, Beißen, Koksen, Dealen und Spucken etc. haben die unterm Strich mehr Kohle in der Tasche als ich nach fast 40 Jahren schwerer Arbeit, da kann man doch nur noch kotzen! Alles Raus was hier nicht hingehört und die Gutmenschen und Klatscher gleich mit raus, ich könnte mir Frau Merkel auch gern als Häuptling bei den Wilden vorstellen, von denen sie ja bekanntlich gefeiert wird. Ich würde sie jedenfalls nicht vermissen und den gesamten Gender-Main-Stream-Clan auch nicht!
    Gewinner der Invasorenkrise – Das Kapital!
    Verlierer der Invasorenkrise – Das Proletariat!

  81. #31 Metaspawn (05. Mrz 2016 12:45)
    Das ist nur der Anfang. In ein paar Jahren haben wir eine islamische Partei

    ———————-

    In ein paar Jahren sind wir entweder tot oder haben das Ding gedreht.

  82. http://www.bild.de/geld/wirtschaft/arbeitslosenzahlen/mehr-arbeitslose-auslaender-in-deutschland-44813032.bild.html

    .

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/hannover-ermittler-fuerchten-nach-messerattacke-nachahmungstaeter-a-1080725.html

    In ihrer ersten Aussage nach der Bluttat sagte die Gymnasiastin, sie habe spontan zugestochen, weil sie sich über die Kontrolle geärgert habe.

    Denkbar aber ist auch, dass es sich in Hannover um eine gezielte Attacke handelte, um einen Akt des Terrors einer radikalisierten Einzeltäterin.

    Ziel von sogenannten Low-Profile-Anschlägen, zu denen Hassprediger seit geraumer Zeit anstacheln, ist es, mit einfachsten Tatmitteln und ohne große Planung möglichst viel Furcht und Schrecken zu verbreiten.

    Wie damals in London, als zwei Extremisten mit Fleischerbeil und Messern einen britischen Soldaten töteten.

    Für diese These scheint zu sprechen, dass Safia neben der Tatwaffe ein zweites Messer bei sich führte.
    Auch das provokante Verhalten den Beamten gegenüber ließe sich so erklären. <<

    .

    http://www.welt.de/politik/ausland/article152949724/Wir-werden-niemals-einen-einzigen-Moslem-akzeptieren.html

    KORREKT!

    Have a nice day.

  83. wer seine felle schwimmen sieht, der fängt an zu lamentieren. wer dann die biber anklagt, weil sie einen Damm gebaut haben, der wird seine felle niemals mehr retten.
    WIE AUCH IMMER, WIR HABEN ALLEN GRUND, BEI UNSERER MEINUNG ZU BLEIBEN!:
    WIR WÄHLEN DIE AfD !!!

  84. Hallo ihr linksgrün-naiven Verfechter
    der „Sonne, Mond und Sterne und Börek“ Kultur

    “ Türkische Grenzschützer haben laut Menschenrechtlern und Aktivisten neun Syrer erschossen, als diese illegal die Grenze zur Türkei überqueren wollten. Mindestens zehn Syrer seien am Freitagabend verletzt worden“

    http://www.focus.de/politik/ausland/aktivisten-melden-tuerkische-grenzschuetzer-erschiessen-neun-syrer_id_5336355.html

    Anwendung geltenden Rechts bei Straftaten.
    Wo bleibt die Aufregung wie bei Frauke Petry ?

  85. Es ist doch klar warum die Türkenfunktionäre gegen die AfD kämpfen. Die wollen natürlich die Blockparteien an der Macht sehen, damit CDUSPDGrüneLinkspartei weiterhin türkischen religiös-nationalistischen Türken den Weg in höchste Staatsämter ebnet. Je mehr stimmen die AfD erhält, desto mehr einst sicher geglaubte Listenplätze von Türken (die noch vor 3-4 Monaten den Einzug ins Parlament garantierten) gehen jetzt an Abgeordnete der AfD.

    Man muss sich doch nur anschauen, wie sich die Blockparteien bei der DITIB und den Grauen Wölfen anbiedern. Es fehlt eigentlich nur noch das Sahnehäutchen, und diese Osmanen-Rocker übernehmen den Saalschutz für die Blockparteien. Das wäre der Hammer, aber selbst das schließe ich nicht mehr aus, so moralisch verkommen wie unsere Blockparteien sind.

  86. Acht Jahre Haft für 31-jährigen und sieben Jahre Haft für 25-jährigen Deutschen wegen Brandanschlag auf Flüchtlingsheim in Salzhemmendorf.

    Wenn ein Muselmann seine Frau umbringt bekommt der auch nicht mehr, oder ein Türke meint er müsste mit 100 Sachen durch die Städte fahren und dabei Menschen tötet. Geile Rechtsprechung. Aber was will man von diesen Richtern und Gerichten verlangen. Die sind es nicht Wert den Namen Gericht oder Richter zu tragen. Ein Berufsstand den man nur verachten kann, zumindest seiner jetzigen Form. Nicht das ich es gut finde wenn solche Taten begangen werden. Aber die Verhältnismäßigkeit stimmt da nicht mehr.

  87. #103 digimick (05. Mrz 2016 13:43)

    ist euch schon mal aufgefallen das unsere medien immer von einer „psychischen erkrankung“ sprechen wenn es etwas mit dem islam zu tun hat.

    Auffallend auch (besonders wenn von sexuellen Übergriffen durch Asylbewerber und Flüchtlinge berichtet wird) dass der Täter fast immer betrunken gewesen sein soll, so dass die Begründung bzw. „Erklärung“ gleich mitgeliefert wird.

    Es soll das Bild entstehen, dass es nichts mit dem islamisch-patriarchalischen Charakter der Flüchtlinge zu tun hat, sondern mit der enthemmenden Wirkung des Alkohols.

    In der linksgrünen Kampf-Ideologie der selbsternannten Bessermenschen darf es nämlich keine gewalttätigen und frauenunterdrückenden „Flüchtlinge“ geben, die sich einfach eine Frau als Sexobjekt nehmen wann immer sie es wollen. Das passt nämlich nicht so recht in die bunte Multi-Kulti Welt der linksgrünen Phantasten.

  88. Wer Muslime in sein Land lässt, gefährdet den inneren Frieden des Landes.

    Das sollten unsere Politiker aus der Erfahrung der Vergangenheit doch Wissen.
    Oder lebt ihr Politiker auf einen anderen Planet?

    Muslime wollen und lassen sich nicht integrieren!

    Zumal die Erste Flutung noch nicht einmal integriert wurde, geht Merkel her und behauptet unverschämterweise, „WIR SCHAFFEN DAS“ zumal man weis, dass dieses garnicht möglich ist und widerum gelogen ist.

    Man verschweigt bewusst und belügt die erigene Bevölkerung, dass die Jetzige Invasion und Flutung der Muslime, den Austausch der eigenen Bevölkerung dient.

    Merkel und ihre Lakaien wollen aus Deutschland ein anderes Land machen, dass ist der Ganze Sinn der Flutung von Muslimen.

    Der Überwiegende Teil der sogenannten Asylanten sind überhaupt keine Menschen die Asyl suchen.

    Das Asylghesetz wurde konzeptiert für Einzelne Personen und nicht für ganze Horden.

    Darum:

    MERKEL MUSS VERSCHWINDEN UND IHRE LAKAIEN

    damit kein weiterer Schaden an Deutschland und Europa angerichtet wird.

    BITTEV WÄHLT DIE ALTPARTEIEN AB
    und wählt A F D !!!

  89. Die Mitglieder der AFD hätten triftigere Gründe im Ausland politisches Asyl zu beantragen, als die ganzen Typen, die in Deutschland als Asylbewerber einfallen.

  90. Welchen Nutzen bringen uns Türken in der Gesamtheit gesehen?

    ———————-

    Ist dieses „Du schreibst zu schnell“ eine versteckte Aufforderung zum Spenden?

  91. Türken und Mohammedaner allgemein sind ja schon mit 6 Jahren erwachsen, spätestens mit 9.

    Darum wäre es an der Zeit, daß Linksgrüne endlich für ein Mohammedanerwahlrecht ab dem 9. Lebensjahr plädieren.

    #113 Tibor Klampar (05. Mrz 2016 13:53)

    Das Schäferhandwerk beklagt Nachwuchsmangel. Wir brauchen noch mindestens 1 Million Fachkräfte in dem Bereich.
    Leider wollen die meisten ZuwanderInnen keine Schäfer werden – kein Wunder, im Regelfall handelt es sich ja um studierte Chemiker, Astrophysiker und ElektronikerInnen.

    Bei uns ziehen die Fachkräfte ja gerade alle nach Griechenland, um dort Flüchtlingen zu helfen, etliche Betriebe stehen schon still, weil hilfsbereite Engagierte für ihr Ehrenamt am Brennpunkt den Jahresurlaub genommen haben.

  92. #21 LEUKOZYT

    Frage man sich, wie der liebe Crystal Beck denn ohne Bargeld seine Dealer bezahlt hätte? Kreditkarte? Paypal? Überweisung? Naturalien?
    Er ist jetzt übrigen 4 Wochen „krank geschrieben“, der arme Tropf… Muss sich von dem Schock, zur Lachnummer der Nation geworden zu sein, wohl in der Karibik erholen: Jamaika soll ja exzellenten Stoff haben.

    #121 Smile

    Das Interessante ist ja, dass die Bundes- Misere in der FAZ meinte, mann solle, im Hinblick auf die mangelnden Menschen- und Freiheitsrechte in der Türkei „nicht der Schiedsrichter beim Thema Menschenrechte für die ganze Welt sein.“ Cool, wenn der Kalif von Ankara schalten und walten darf, wie er will, und Deutschland die Klappe halten muss, sonst flutet er uns mit weiteren Millionen Invasoren. Da kann man sich doch nur noch an den Kopf fassen, bei den Berliner Politdeppen.

  93. #128 Aufschrei
    Brandanschläge sind aber auch dämlich und höchst Medienwirksam für die Europazerstörer. Wenn schon muss man die Gebäude durch Wasserschäden unbewohnbar machen. Wasserschäden sind für Gebäude genau so schlimm wie Feuerschäden.

  94. PolitikDSCHIHAD ist die kollektive Pflicht aller Muslime …

    Ziel vom Dschihad: Einführung der Scharia in Deutschland.

    Klar, dass die gegen die AfD sind.
    Es ist ein großes Lob an die Afd.
    Es bedeutet: die AfD setzt sich gegen die Sharia ein, also für den Erhalt von unserem GG, was man von den Blockparteien nicht sagen kann.

    Oder andersherum:
    Politiker und Parteien, die sich mit Islamist-Mohammed-Verehrer in ein Boot setzen, gehören nichts ins Parlament.

  95. #148 Verwirrter (05. Mrz 2016 14:49)

    „#128 Aufschrei
    Brandanschläge sind aber auch dämlich und höchst Medienwirksam für die Europazerstörer. Wenn schon muss man die Gebäude durch Wasserschäden unbewohnbar machen. Wasserschäden sind für Gebäude genau so schlimm wie Feuerschäden.“

    So etwas macht ein anständiger Mensch auch nicht.

    Vergammeltes Schweinefleisch hingegen finde ich ok.

  96. Na schön,wenn Türken sich nun dazu entschlossen haben gegen die AFD,also Deutsche,zu hetzen,dann spricht doch wohl nichts mehr dagegen wenn die Deutschen gegen die Türken hetzen,oder?
    Hab das zwar bisher vermieden aber wenn die
    Dinge so stehen…

  97. Paßt doch alles widerspruchsfrei:

    – Türken bleiben stolze Türken, auch in der dritten Generation
    – Türken wählen daheim stramm rechts-national
    – Türken wählen hier stramm links-sozialspendabel (fleischtopfoptimiert)
    – Türken bekämpfen deutsche Parteien, die dieses Treiben anprangern

    Fazit: unsympathischer pragmatischer Opportunismus zu unserem Nachteil

  98. Wer sich mit politisch kriminellen Türkischen Politiker einlässt, ist im Prinzip genau so wie Erdogan und macht sich schuldig an der Deutschen Bevölkerung.

    Erdogan der Hitler der Türkei, für diesen Größenwahn gibt es keine Gesetze, genau so wie auch bei Merkel.

    Merkel bricht auch dauernd Recht!

    Wie heisst es so schön:
    SAGE MIR MIT WEM DU UMGEHST UND ICH SAGE DIR WER DU BIST!

    Stolz, Ehre und Wahrhaftigkeit, sind Fremdbegriffe für Beide.

  99. #135 digimick
    brandanschläge auf mehrfamilienhäuser in kreuzberg durch linke…..hmmmm.wollen doch mal schauen wie es mit urteilen bei denen ausschaut!!!
    Das fällt doch wieder unterm Tisch – in den ARD und ZDF Medien habe ich davon noch nichts gehört, oder sollte ich da was verpasst haben? Bei uns in Niedersachsen finden auch viele Straftaten regelmäßig statt, welche von staatl. Gremien ordentlich ignoriert werden. Verbreiten sie sich dennoch, steht von seiten der Polizei am nächsten Tag in der Tageszeitung ein Bericht, indem von modernen Märchen und rechtes Gedankengut von älteren verwirrten Damen gesprochen wird und alles frei erfunden war. Aber gerade dieser Fall war mir aus erster Hand bekannt und ich bekam bestätigt, was ich schon immer ahnte. Diese Lügenbolte! Und ich kenne leider noch zu viele, die nicht merken was gespielt wird. Auch aus gebildeten Schichten! Die haben noch Mitleid, solange die keine Gewalt von den Invasoren am eigenen Körper erfahren, träumen die auch brav weiter.

  100. Korangestank aus den Mäulern des faschistischen und imperialistischen DITIB-Mobs.

  101. @
    #46 deris (05. Mrz 2016 12:54)
    #11 RolfWeichert (05. Mrz 2016 12:38)

    Wegen der hemmungslosen Tötungsbsbereitschaft und Einsatz zugunsten des späteren „Paradieses“ (von Allah versprochen)empfand Hitler und seine Gefolgschaft den Islam auch als sehr nützliche „Religion“ – zumal die Feindschaft gegenüber Juden fester Bestandteil dieser „Religion“ ist!

    —–

    Die Euro Eliten sind die direkten Nachfolger. Ganz klar. Deutlich zu erkennen an:

    – Zwanghafter Islamisierung Europas

    – Täuschung der Bevölkerungen

    – Israel- und Judenhass

    Hans-Peter Raddatz schreibt, dass
    die Gewalttradition des Islam und die Feindschaft des Koran gegen Juden und Christen den Islam zum “natürlichen Partner der EU-Olligarchie” macht.

    Die EU Eliten, die UNO: Die alle wissen genau, was sie tun, und die wollen genau das, was sie tun.

  102. Die Bibel sagt den Aufstieg des Islam voraus.

    Bekanntlich wird im Islam die Identität Allahs mit Mondsichel und Morgenstern wiedergegeben.

    Jesaja, der biblische Prophet des 7. Jahrhunderts vor Chr. — über 1000 Jahre vor Mohammed —, bezeichnet Satan in der Bibel als “Hilal ben Sahar” (Jesaja 14:12); im Deutschen übersetzt als “Luzifer, Sohn der Morgenröte“. Die wörtliche Übersetzung von “Hilal ben Sahar” ist: “leuchtende Mondsichel und Morgenstern”. Das bedeutet, der biblische Prophet Jesaja beschreibt Satan wörtlich als “leuchtende Mondsichel und Morgenstern”.

    Die Bibel, Gottes Wort, sagt nicht nur den Aufstieg des Islam vorher. Sie sagt auch, wer letzten Endes siegen wird.

    „Dieser Jesus, der von euch weg in den Himmel aufgenommen worden ist, wird so wiederkehren, wie ihr ihn habt hingehen sehen in den Himmel.“ Apostelgeschichte, 1. Kapitel.

  103. #136 Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch
    OT Bremen/Miri Clangebiete

    41 Jährige Frau erstochen!

    17 jährige von Polizei angeschossen!

    Da mal wieder keine Nationalität angegeben wurde, ist klar, es kann sich nur um Musels handeln.
    Was hat da nur unsere Polizei zu suchen, die haben doch ihre Scharia!!

  104. #10 Freya- (05. Mrz 2016 12:30)

    Sogar für einen Staatsstreich sind die Deutschen schon zu blöd und feige.Gute Nacht,Germoney Absurdistan!

    Und Nein,ich schreibe meine Comments nicht zu schnell!!

  105. Das bestätigt, dass die AFD auf dem richtigen Weg ist.

    13. März vormerken! Jetzt erst recht.

  106. Türken und andere Moslems bezugen die SPD und die GRÜNEN, weniger die CDU, auch wenn sie auch dort schon vertreten sind.

    SPD: Islam-und Moslempartei, hat die deutschen
    Arbeiter und Arbeitnehmer verraten

    DIE GRÜNEN: die Islamisierungspartei in
    Deutschland par excellence
    überhaupt keine Umweltpartei mehr
    nur noch Gesinnungsjakobiner

    Beide Parteien wollen Deutschland zerstören, treiben die ungezügelte Zuwanderung voran, wollen die deutsche Geschichte auslöschen, die deutsche Kultur marginalisieren und die deutsche Sprache durch DENGLISCH ersetzen.

    Die GRÜNEN und Teile der SPD sprechen sich für die Pädophilie aus, d.h. Sex mit Minderjährigen.Bei den GRÜNEN heißt das dann Genderpolitik.

    Die GRÜNEN und Teile der SPD sind auch für die Freigabe und Legalisierung der Drogen wie z.B. Cyrstal Meth .

    Beide Parteien, DIE GRÜNEN und die SPD haben sich zum Ziel gesetzt, Deutschland als Land der Deutschen total auszulöschen. Es soll keine Erinnerung mehr an dieses Land bleiben.Es soll verschwinden im Nebel der Geschichte.

    DESHALB BÜRGER VON Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt, gebt diese Parteien KEINE STIMMEN.

    Ich weiß, in B-W. liegen DIE GRÜNEN angeblich ca. 30 %.Aber nochmals DIE GRÜNEN an der Regierung und es wird danach bald keine Badenser und Württemberger mehr geben.

    Da wird so lange gegendert, bis ein hellbraunens bis dunkelbraunes Mischvolk entsteht, der Intellegienzquatient sinkt und die Tüftel-Leidenschaft völlig ausstirbt.
    Dann werden aber auch die großen Konzerne nach und nach, wie in NRW, abwandern.

  107. Zu aller erst muss endlich mal die Einwanderung in unsere Sozialsysteme gestoppt werden.

    Nur so kann verhindert werden, dass Deutschland finanziell ausgesaugt wird.
    Außerdem wird somit dem Geburten-Dschihad die Finanzierung entzogen, wie auch die Anreize für all zu fortpflanzungsfreudige Afrikaner.

    Das Geld gehört eingesetzt zur Förderung und Unterstützung bedürftiger Deutscher Familien.

  108. Der allergrößte Fehler war, sich überhaupt in irgend einer Art und Weise mit der Türkei einzulassen.
    Nun ist es zu spät und ihr motzt und jammert.
    Genießt alle euren Döner!!!

  109. Tja, wer sich in Geschichte auskennt, wusste schon immer.

    Vor Wien wurden die Türken 1683 geschlagen und jetzt?

    Kommen seit 55 Jahren durch die Hintertür nach Westdeutschland!

    Großmäuliges Auftreten und nichts dahinter, die schlechtesten Bildungsabschlüsse von allen Ethnien in Deutschland. Der IQ, den Deutschland nicht braucht. Aber wenn Cousine und Cousin ersten Grades nach türkischem rechtheiraten dürfen, dann ist es doch auch kein Wunder, wenn die Kinder überall versagen!

    Deutschland hat sich schon lange abgeschafft!

  110. Hier auch so eine Schweins Kampagne: Alles einflussreiche und geldige XXXxxx.. weit weit weg von jeglicher Kriminalität oder Schwimmbad Vergewaltigungen oder an Asylheimen hausende prominente Primaten maßen sich an, gesteuert von der „Axel Springer Akademie“ in aller unser Namen zu grunzen: „Wir schaffen das“!!
    https://www.youtube.com/watch?v=bGKMGhNx8og
    https://www.youtube.com/watch?v=Yu4SKbjFk8s
    https://www.youtube.com/watch?v=Ewyyht10vyY
    https://www.youtube.com/watch?v=5njZqP4IMTk
    https://www.youtube.com/watch?v=N0M_EgjTa7E
    https://www.youtube.com/watch?v=dWcsOch8k7s
    https://www.youtube.com/watch?v=_K98zWgNpXg
    https://www.youtube.com/watch?v=j9i03fTrY-I

    Sind noch andere dort, die mit im Takt gackern!
    Man bemerke den gewaltigen Springer Filz, der uns tyrannisiert, betrügt, zensiert und uns seine Ansichten aufzwingt!

    Die AfD sollte so eine Kampagne umgehend in der Türkei starten!!

  111. #161 suppenkasperl (05. Mrz 2016 15:20)

    Das bestätigt, dass die AFD auf dem richtigen Weg ist.

    13. März vormerken! Jetzt erst recht.
    =============================
    Bin ml gespannt was bei der Kommunalwahl morgen in Hessen herauskommt.
    So ganz grob kann da die Richtung schon angezeigt werden.

  112. Wenn die Turk-Funktionäre alle vehement gegen die AfD hetzen, muss die AfD irgend etwas richtig gemacht haben.

  113. „Übrigens, laut dieser Statistik aus dem Jahre 2012 sind fast 25 Prozent der in Deutschland lebenden Türken auf Hartz 4 angewiesen. Gibt es irgend einen Grund, warum Deutschland seit Jahrzehnten das Sozialamt für die Türkei spielen muss?“
    ——————————————————-

    Ja, gibt es – laut Sarrazin:

    Der Grund heißt A. H.!

  114. Den Grund dafür kennt nur der liebe Gott, ich verstehe den Grund dafür auch nicht, wieso Deutschland seit 30 Jahren das Sozialamt und die Müllkippe für die Türkei spielt. Aber es wird erst richtig lustig, wenn die Visumspflicht für Türken aufgehoben ist, dann sind sie die neuen Einwanderer in Millionenhöhe. Wenn das Geld aus der EU = Deutschland fließt, die Visumspflicht abgeschafft und die Türkei eine verbindliche Zusage zum EU-Beitritt hat, dann wird Erdowahn vielleicht die Flüchtlingsflut eindämmen und mit seinen eigenen Leuten ersetzen. Für die Deutschen gibt es kein Entkommen aus der muslimischen Umklammerung, der muslimischen Besetzung und als Kolonie der Türkei. Deutschland ist das Wirtstier für diese Parasiten.

  115. Erdogan versteht es meisterhaft, seine 5. Kolonne

    als Werkzeug der Tuerkei gegen D Interessen einzusetzen, sie koennen offensichtlich tun, sagen und lassen, was ihnen von Ankare aufgetragen wird.

    Deutschland ein Bananenstaat, indem die Landnehmer immer mehr bestimmen, was in diesem unseren Land abgeht.

    Merkel, das parteiuebergreifende System Merkel muss weg,

    entsorgt damit Deutschland wieder eine Zukunft bekommt, seine Kultur, Traditionen, Gesellschaft vor der entgueltigen Zerstoerung durch Islamflutung zu bewahren.

    AfD waehlen

  116. Die doppelte Staatsbürgerschaft gehört abgeschafft! Es gibt keinerlei vernünftige Begründung, warum sich ein Mensch nicht entscheiden soll, zu welchem Staat er sich gehörig fühlen möchte.
    Und wer lieber an der Staatsbürgerschaft seines Herkunftlandes festhalten will, der hat hier nicht mit zu bestimmen!

  117. Falls – ich hoffe nie – Deutschland islamisch wird, haben wir hier islamische Zustände und Deutschland ist nicht mehr Zahlmeister der EU, weil es pleite sein würde.
    Dazu aus dem Jahr 1860, Christian Friedrich Hebbel:
    Es ist möglich, daß der Deutsche noch einmal von der Weltbühne verschwindet; denn er hat alle Eigenschaften, sich den Himmel zu erwerben, aber keine einzige, sich auf Erden zu behaupten, und alle Nationen hassen ihn wie die Bösen den Guten. Wenn es ihnen aber wirklich einmal gelingt, ihn zu verdrängen, wird ein Zustand entstehen, in dem sie ihn wieder mit den Nägeln aus dem Grabe kratzen möchten. (

  118. Merkel hat ihren unzaehligen Fehlentscheidungen die einem Verrat D Interessen entsprechen gegenueber der EU

    mit ihren strohdummnen, naiven Verhandlungen und dessen Auskommen ein weiteres Tor geoeffnet, was Islamist Erdowahn ruecksichtslos als Erpressungswaffe ausnutzen wird,

    um Deutschland durch Flutung mit Tuerken bei Aufhebung der Visapflicht zu ueberrennen, zu erpressen, den Arabern zu zeigen, wer hier Herr im Hause ist.

    Stoppt Merkels und deren parteiuebergreifenden Plan

    Deutschland als Brutplaetz und Kolonie des intern. Islamismus zu missbrauchen,

    waehlt AfD, damit deren Establishment die
    Rote Karte bekommt und entsorgt werden kann.

  119. Claudia Roth, die nach eigenen Angaben über 20 Jahre Türkei-Politik betrieben hat und heutzutage gerne noch zeigt, was sie bzw. wie wenig sie von Deutschland hält, findet das bestimmt mega, gelle?

  120. @ #94 Blackbeard (05. Mrz 2016 13:33)

    Soviel ich weiß, heißen Becks Krankheiten Drückedismus u. Mitleidangeln: Vor Verantwortung u. auf Tränendrüsen drücken.

    😛

  121. #147 Warum nur (05. Mrz 2016 14:47)

    #21 LEUKOZYT

    Frage man sich, wie der liebe Crystal Beck denn ohne Bargeld seine Dealer bezahlt hätte? Kreditkarte? Paypal? Überweisung? Naturalien?
    Er ist jetzt übrigen 4 Wochen „krank geschrieben“, der arme Tropf… Muss sich von dem Schock, zur Lachnummer der Nation geworden zu sein, wohl in der Karibik erholen: Jamaika soll ja exzellenten Stoff haben.

    Solange er krank geschrieben ist, können sie ihm wahrscheinlich das Bundestagsmandat nicht entziehen. Mtl. ca. 9.000 Euro. Das ist ’ne schöne Stange Geld.

    Vielleicht geht er notgedrungen auch auf Entzug, da er das Christal Meth, das er in der Dealer-Wohnung käuflich erworben hatte, bestimmt nicht behalten durfte. Und auch an andere Drogen ranzukommen, wird wohl schwierig für ihn jetzt.

  122. @ #179 Made in Germany West (05. Mrz 2016 16:43)

    Pädathy meldete sich auch als erstes krank.
    Wie Kleinkinder, Bettdecke übern Kopf ziehen, „böse Welt“ nicht mehr da.

  123. @ #164 NoRman971 (05. Mrz 2016 15:31)

    1.) Wollen Sie ein Kritikverbot an der Türken- bzw. Musliminvasion?

    2.) Und was machen Sie? Haben Sie sich schweigend mit o.g. Invasion arrangiert?

  124. Die BRD ist nun mal türkenfreundlich.

    (Bücken, Entspannen, Loslassen)

    Die doppelte Staatsbürgerschaft ist nicht das Problem, sondern allein der Gedanke daran, diese Menschen zu Mitgliedern meines Landes werden zu lassen!

    Die werden und sind keine Deutsche, ob hier geboren, oder oder nicht.

  125. Apropro Türken…wer sitzt eigentlich in den Schlauchbooten?

    Türkische Grenzschützer erschießen neun Syrer

    An der Grenze zur Türkei hängen seit mehreren Wochen mehrere Zehntausend Syrer fest, die vor Kämpfen zwischen dem Regime und Rebellen und Luftangriffen im Umland der nordsyrischen Stadt Aleppo geflohen sind. Da die Türkei die Grenze geschlossen hat, können sie diese nicht legal passieren. Zahlreiche Syrer versuchen jedoch, mit Hilfe von Schmugglern in die Türkei zu kommen.

    Amnesty prangerte zuvor Schüsse auf Kinder an

    Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hatte türkischen Sicherheitskräften im vergangenen Monat vorgeworfen, sie hätten syrische Zivilisten – darunter Kinder – erschossen oder verletzt, die aus Verzweiflung versucht hätten, die Grenze zu überqueren. Die Türkei lasse nur Schwerverletzte ins Land, damit diese behandelt würden.

    Quelle

  126. Bald vereint im Kampf gegen Rächts und der AfD..

    Die Entrüstung von einst war wie weggeblasen. Nahezu geräuschlos hat der Parteitag der SPD beschlossen, künftige Koalitionen mit der Linkspartei nicht mehr auszuschließen. Als ich mehrfach in diesem Tagebuch und zuletzt auch in einem langen Radio-Interview mit Peer Steinbrück auf die wachsende Tendenz in der Partei hinwies, sich mit den Neo-Kommunisten zu verbünden, erntete ich wütende Proteste. Von übler CDU-Propaganda war die Rede und sogar von Hetze. Die Partei werde eine solche Partnerschaft nicht mitmachen. Sie macht mit.

    Als der Vorsitzende Sigmar Gabriel in Leipzig über die Öffnung nach links abstimmen ließ, musste er nur eine einzige Gegenstimme protokollieren lassen. Vielleicht hat dieser einzige Genosse sich daran erinnert, wie die SED, so hieß die Linke vor einigen Häutungen, Sozialdemokraten verfolgte und ins Gefängnis sperren ließ.

    http://www.focus.de/magazin/tagebuch/helmut-markwort-die-wirtschaftsweisen-sind-zu-recht-entsetzt_aid_1160709.html

  127. Terror-Jung-Djschiadistin ging auf das Gymnasium und Ziegenbart-Vogel verhöhnt verletzten Polizisten:

    15-Jährige stach auf Polizisten ein. Salafisten-Prediger Pierre Vogel verhöhnt Opfer

    Bei einer Ausweiskontrolle in Hannover sticht eine 15-Jährige einen Polizisten nieder. Die Ermittlungen führen die Behörden inzwischen in die Salafisten-Szene. Der bekannte Salafisten-Prediger Pierre Vogel, der das Mädchen kannte, hat sich nun in einem Video zu dem Fall geäußert.

    http://www.focus.de/politik/deutschland/kriminalitaet-messerstecherin-war-schon-als-kind-in-salafisten-szene_id_5335327.html

    🙂

  128. Die Türken sind für mich immernoch die Hauptplage Nummer eins in Deutschland! Die Türkei ist ein Land, dem wir weder geschichts-historisch noch in irgendeiner anderen Weise auch nur das Geringste schuldig sind! Alle Türken raus aus Deutschland – und unser Land blüht wieder auf wie ein getränktes Pflänzchen in der Dürre nach akutem Wasserentzug!

  129. #174 Selbstdenkender (05. Mrz 2016 16:26)

    Die doppelte Staatsbürgerschaft gehört abgeschafft! Es gibt keinerlei vernünftige Begründung, warum sich ein Mensch nicht entscheiden soll, zu welchem Staat er sich gehörig fühlen möchte.

    In der aktuellen Situation, also solange Deutschland vom BRD-Regime besetzt ist, ist die doppelte Staatsbürgerschaft besser, als die Leuten reihenweise und weitgehend ungeprüft zu BRD-Personal zu erklären.
    Wenn es politisch mal anders kommt und z.B. das Abstammungsrecht wieder eingeführt wird, können die BRD-Ausweise ungültig gestempelt und eingezogen werden.

  130. Der nächst große Fehler der Merkel Regierung kommt, die Reisefreiheit für alle Türken in der EU.

  131. Wer nur noch am Verhindern (AfD verhindern, FN verhindern, FPÖ verhindern …) ist, kann real nicht mehr gestalten. Es fehlen sämtliche eigenen Visionen, an denen man sich messen lassen könnte. Das ständige Verhindern läßt Europas Völker zur Zeit sehr leiden, aber die Gestalter und Visionäre werden siegen, weil wir die Wahrheit an unserer Seite haben. Es leben AfD und PEGIDA!

  132. Wer gegen die AfD hetzt, hetzt auch gegen sehr viele Deutsche … man merke sich Namen und Gesichter.

  133. Das sind einfach nur noch Schmutzige Heuchler Türken!!
    Diese Türken die gegen die AfD sind, wählen in Warheit auf der anderen Seite Erdogans Partei AKP!

    IHR SEIT NICHTS WEITERES ALS HEUCHLER!! Wenn wir Deuschen es nicht wollen das unser Land an Andere Aufgeteilt wird und somit ein Vielvölkerstaat werden soll, sollen wir uns einfach eurer Meinung nach nicht wehren?? Ihr zeigt mit dieser Aktion nur EUER WAHRES GESICHT! Ihr werdet NIEMALS hier her gehören!! Ihr habt zwar denn Segen der Rot Grünen und Schwarzen Partei für Eure Aktion! Aber ihr habt euch mit dieser Aktion gegen das Deutsche Patriotische Volk gestellt!! Und wie schon erwähnt ZEIGT IHR EUER WARES GESICHT! PFUI! WEG MIT EUCH!!!!

  134. Auf Festen, Konzerten, Hochzeiten oder beim Freitagsgebet in Moscheen schauen Aktivisten der Kampagne vorbei, verteilen Broschüren und informieren über den Wahlvorgang.

    —-
    Broschüren und „Informationen“ zum Wahlvorgang. Bei den hier vorliegenden Interessen ganz sicher aus guten Gründen nur auf türkisch.

    Wird wohl besser sein,, wenn man diese Infos nicht auf deutsch lesen kann.

  135. # 142 BePe

    Je mehr Stimmen die AfD erhält, desto mehr einst sicher geglaubte Listenplätze von Türken (die noch vor 3-4 Monaten den Einzug ins Parlament garantierten) gehen jetzt an Abgeordnete der AfD.

    —-
    Eine schöne Vorstellung und hoffentlich wird sie wahr.
    Ich werde mir jedenfalls für den Abend des 13. März eine schöne Flasche Champagner kalt stellen
    (nein, kein Sekt, das reicht da nicht!) und auf jeden Fall auf die A F D
    anstoßen.

  136. wenn man die Anzeigen der CDU-Anhänger
    für Wahlkreiskandidaten sieht,
    kann man echt verzweifeln.

    und da sind junge Menschen dabei,
    die verspielen ihre
    Z u k u n f t
    ahnungslos.

  137. Für diese unglaubliche Frechheit gehören diese Türken ausgewiesen. Hetzen im Gastland gegen eine Deutsche Partei!

    Die Blockparteien machen natürlich auch gemeinsame Sache mit den Türken, wenn es gegen AfD oder Pegida geht. Neben dem Assifanten-Abschaum, und den Verdi-Volksverrätern sind dort regelmäßig auch zig Ausländer-Gestalten von diesem komischen „Ditib“ Verein. Alle zusammen eine ziemlich üble Mischpoke.

    Übrigens gilt das Demonstrationsrecht lt. GG explizit für Deutsche!

  138. Türken lernen Demokratie…ist ähnlich wie die Eidechsen Fliegen gelernt haben. Irgendwann hat es auch geklappt, hat es aber ganz schön lange gedauert.

    Bei der Sozis ist auch so. Nur bei der Sozis muss es heißen. Ein Sozi kann Demokrat werden, nur wenn die restliche Bevölkerung durch schwerer Meteoriten Einschlag ausgestorben ist.
    Solange die Linken bei einem Raubüberfall mit anschließender Vergewaltigung, die Seite der Verbrecher und NICHT die Seite des Opfers einnehmen ist die Sachlage klar!

  139. Was man so flüstern hört soll bei den Landtagswahlen kurz vor Schließung der Wahllokale die Antifa zu schlagen und die Wahlbehälter mit chemischen Substanzen unbrauchbar machen!
    Bin mal gespannt ob es stimmt wäre natürlich der Hammer und eine ganz neue Dimension der linken Faschisten!

  140. Kurzbericht (da hier am ehesten dazupassend) von der heutigen Veranstaltung mit Gauland und Junge (Spitzenkandidat Rheinland Pfalz) heute in Ludwigshafen:
    Vorträge wurden ohne jede Störung durchgeführt! (Wäre mal schön wenn dies auch in Mannheim gelänge) Uwe Junge etwas zu lang geredet und Gauland deswegen kürzer aber auf den Punkt haben sehr gut geredet. Mit am beindruckendsten war jedoch die (kurze) Rede von Herrn Ludger Sauerborn (Gründungsmitglied der Grünen! Dort 36 Jahre Mitglied und vor kurzem ausgetreten!) er sagte sinngemäß: „Einer der Gründe warum ich bei den Grünen ausgetreten bin: Ich konnte die verlogene Heuchelei von Göring Eckard und Simone Peter nicht mehr ertragen!“
    Ca. 100 Anwesende in sehr großem Raum wäre Platz für das Dreifache gewesen / viel Material zum Mitnehmen.
    Trötengestöre durch verwirrte Wohlstandskids des Ludwigshäfener Vororts: Wie Zootiere nebendran hinterm Zaun gehalten plärrten sie und tröteten a la Kindergarten: „So Kinder nun dürft ihr alle in Eure Tröten pusten!“ Als die Veranstaltung dann ca. 18.30h fertig war standen noch 5 traurige Kinder vor der Halle und hatten Kuchenstücke auf die Pfeiler gelegt (?) und krakeelten die Abwandernden vulgär an: „Wir haben Euch ein Kuchenbuffet vorbereitet“.
    (ich bin so erzogen
    Esssachen nicht wegzuschmeißen / mit ihnen Unsinn anzufangen)
    Unvermeidlich dabei: filzige Dreadlocks.
    Polizei war ausreichend da: hatte aber einen ruhigen Nachmittag!
    Ich hoffe sie haben die Kinder dazu verdonnert wieder sauber zu machen!
    Im Saal hing ein großes blaurotes Banner „Linke Gewalt stoppen! Danke Polizei!“

  141. #210 Smile (05. Mrz 2016 22:48)

    Vielen Dank für deinen Bericht hier.
    Wie schätzt du persönlich die Stimmung da ein, was sagen die Teilnehmer so?

  142. #211 johann:
    Ich schätze die Stimmung derart ein dass die „Kollegen“ in Rheinland Pfalz fast schon eine entspannte Gelassenheit an den Tag legen und zuverlässig sind für den 13. Mai was auch in den Reden rüberkam. Und dazu haben sie auch allen Grund! Sowohl Dreyer als auch Klöckner sind nervös / unkonzentriert / angeschlagen / eiern dauernd herum und hin und her und widersprechen sich ständig! Weinkönigin Klöckner als immerhin stellvertretende Bundesvorsitzende der CDU (!) meint nun kurz vor der Wahl schnell noch AfD Ansichten von vor paar Monaten klauen zu müssen wegen Stimmenfang auf AntiMerkel Kurs gehen zu können (obwohl sie die Asylwachtel intern immer unterstützt!) und denkt die Wähler in RP sind so doof und merken das nicht!
    Die Grünen stimmen der Raute des Grauens prozentual schon mehr zu als die eigenen CDU Kader!
    Es wird (sicher) zweistellig werden für die AfD:
    10 bis 11% ! Und ich rechne nochmal 2 % dazu!!!
    =========================
    Ein besonders erfrischender Bonus war auf der Rückfahrt nach Mannheim direkt über dem vorwiegend von linkem Volk frequentierten Lokal „Zum Teufel“ in den Quadraten ein Großplakat pro AFD zu sehen!!! Einfach wunderbar!!! => Wir haben uns köstlich amüsiert!!!

  143. #212 Smile (06. Mrz 2016 00:36)

    Vielen Dank für die Einschätzung aus dem Zentrum des Geschehens. Das macht Hoffnung.
    Ein Bekannter von mir fährt sogar als „Wahlbeobachter“ extra aus Westfalen nach Süddeutschland. Wir drücken euch hier in NRW beide Daumen für den 13. März!

  144. umso mehr aufpassen beim Wählen:

    wer AfD wählt
    m u s s
    den Kugelschreiber benützen.

    am besten in den Kabinen Kulis bereitlegen?

    und darauf hinweisen:

    AfD ist ganz unten auf dem Stimmzettel:
    bei den BT-Wahlen waren die zettel so
    gefaltet, dass beim Öffnen und Aufklappen
    das untere umgeklappte kurze Seitenende
    nicht automatisch aufklappte.
    mir schien es, als ob dieser Teil
    an der Rückseite „gehaftet“ hat – Zufall?

  145. Na jetzt ist ja klar, dass man AfD wählen muss wenn man nicht aus Ankara regiert werden will.
    Das sollte jedem Wähler ganz klar gesagt werde!

Comments are closed.