Print Friendly, PDF & Email

Von M.K. | Warum ich AFD wähle? Weil es für einen Konservativen alternativlos ist! Ich möchte an dieser Stelle nur auf drei Themenbereiche eingehen, da ich ansonsten tagelang schreiben müsste.

1) Demokratie: Die bundesrepublikanische Theorie der Parteiendemokratie gründet darauf, dass demokratische Willensbildung durch Wahlen bzw. Abstimmungen erfolgt und der Bürger hier das wählt, was diese Parteien in ihren Partei- bzw. Wahlprogrammen vorher kundgetan haben. Dieser Prozess der Willensbildung innerhalb der Parteien muss dann konsequent demokratisch sein und die jeweiligen Parteivorsitzenden der Wahlvereine haben sich an die Beschlüsse der Parteitage zu halten.

Anzeige

Dies ist bei der CDU der „großen Kanzlerin“ anders, hier wird zwar beschlossen, aber Frau Merkel hält sich nicht daran.

Dies war nur ein Beispiel, warum Demokratie so sicher nicht funktioniert und die Parteiendemokratie der Väter und Mütter unseres Grundgesetzes schon gleich zweimal nicht. Aus diesem Grunde ist die Forderung plebiszitärer Elemente wichtiger denn je. Großbritannien wird durch den EU-Austritt nicht zu Grunde gehen.

Daher wähle ich AFD.

2) Euro: Die Einführung des Euro war eine (vorhersehbare) Katastrophe für Europa und hat, bzw. wird noch schlimmere Folgen für unser Land haben:

Aktuell wird der deutsche Sparer durch die „Geldpolitik“ der EZB massiv entspart, die Inflationsrate ist höher als das, was der normale Bürger an Zinsen bekommt. Notwendige Altersvorsorge ist schwierig, da die Renditen kaum vorhanden sind, so dass man das Geld besser in Schweizer Franken tauscht, und es sich dann in die Matratze legt.

Die Zeitbombe der Target-Transferpolitik und damit einer deutschen Exportfinanzierung zugunsten der nicht ausgeglichenen EZB-Salden platz dann, sobald ein „Euro systemrelevantes“ Land, wie z.B. Italien kollabiert (Griechenland ist marginal). Dann wären nämlich die wunderbaren Zahlen der deutschen Wirtschaft und vor allem der Regierung Merkels nur noch Makulatur, da das virtuelle Geld zwar den Unternehmen zu Gute kam, es letztendlich aber Staatsschulden sein werden.

Wer bezahlt`s? Ist offensichtlich, wir alle, also die, die schon länger hier leben und sich an Recht und Gesetz halten.

Deutschland war auch in Zeiten flexibler Wechselkurse und einer starken D-Mark ein starker Exporteur, weil gute Produkte international gekauft werden, auch wenn die „große Kanzlerin“ gerade dabei ist, die deutsche Automobilindustrie mit der Scheindebatte „Diesel“ zu ruinieren. Dies hat sie ja auch bereits, alternativ- und vor allem parlamentarisch diskussionslos bei der sog. „Energiewende“ auch getan.

Daher wähle ich AFD.

3) Willkommensgesellschaft: Ein Beispiel: Wenn man sich das, als einer, „der schon länger hier lebt“ mal so durchliest, überfliegen genügt auch, dann erkennt man, dass hier ein Irrweg beschritten wird, der seinesgleichen sucht.

Der Art. 16 unseres GG wurde von Menschen erdacht, die die politischen Verfolgungen von 33 bis 45 in Deutschland erlebt haben. So etwas darf in unserm Land nicht mehr geschehen, leider habe ich den Eindruck, es geschieht in diesem Land wieder, wenn man sich die „Handlungsempfehlungen“ mancher Gewerkschaften betrachtet.

Der Art.16 des GG wurde sicher nicht erdacht, um jedem, warum auch immer Einlass in ein Sozialsystem zu gewähren, weil es auf dieser Welt leider Überbevölkerung, Kriege und menschenverachtende Zustände gibt. Das Ergebnis der derzeitigen Auslegung unseres GG – und unterstützt durch eine unbegreifliche EU-Bürokratie- ist das Ende des deutschen Sozialstaates, sein Ruin.

Schließen möchte ich mit dem Hinweis auf das obige Video von Franz Josef Strauß, denn wenn der das sehen würde, würde er sich im Grabe umdrehen, da rechts von der CSU damals keine demokratische Partei existieren konnte…. daher AFD!


(Wählen Sie auch die AfD? Dann schreiben Sie uns warum! Die besten Einsendungen wird PI-NEWS hier veröffentlichen. Mails unter Betreff: „Warum ich die AfD wähle!“ schicken Sie bitte an: info@pi-news.net)

74 KOMMENTARE

  1. Danke für diesen Ausschnitt aus der 31 Jahre alten, ebenso programmatisch dichten wie prophetischen Rede von Franz Josef Strauß! Ich mußte in den letzten Tagen immer wieder an sie denken – gerade auch als Wähler der AfD.

  2. Die Seite Deutsches Web hat es sich zur Aufgabe gemacht, zum Schutz der Deutschen, No-Go-Areas in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und diese Orte auch regelmäßig zu aktualisieren;
    Wo sich die No-Go-Areas in Ihrer Stadt und Ihrer Nähe befinden, schlagen Sie bitte auf der Seite Deutsches Web nach:
    https://deutschesweb.wordpress.com/2017/06/26/liste-der-no-go-areas-in-deutschland/

    +++MITMACHEN und INFOS WEITERGEBEN+++ Die Seite Deutsches Web hat es sich zur Aufgabe gemacht, zum Schutz der Deutschen, No-Go-Areas in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und diese Orte auch regelmäßig zu aktualisieren;
    Wo sich die No-Go-Areas in Ihrer Stadt und Ihrer Nähe befinden, schlagen Sie bitte auf der Seite Deutsches Web nach:
    https://deutschesweb.wordpress.com/2017/06/26/liste-der-no-go-areas-in-deutschland/

  3. Die Gender-Forscherin Franzi Schutzbach von der Universität Basel: «Wenn wir nicht bereit sind, Sprache zu dekolonisieren, werden auch weiterhin Geflüchtete ertrinken.» So erdreistet sich die Firma Dubler aus Waltenschwill (CH) auf der Webseite mohrenkopf.com „Mohrenkopf“ zu verkaufen. Wie viele abgesoffene Neger hat diese Firma bereits auf dem Gewissen?? Gegen diesen negerverachtenden Vermarktung farbiger Häupter wehrt sich lobenswerter Weise das „Komitee gegen rassistischen Süssigkeiten“.
    Auch die Zustände in Merkeldeutschland sind himmelschreiend. Es werden Wiener, Frankfurter, Debrecziner, Krakauer zum Verzehr landläufig angeboten. Das Metzgergewerbe schreckt vor nichts zurück. Es besteht der begründete Verdacht dass eingereiste Neger sich deshalb zu Kannibalismus ermuntert sehen.
    https://www.nzz.ch/feuilleton/rassismus-die-sprache-wird-zum-kampfplatz-aber-ein-verbot-ersetzt-nicht-den-verstand-ld.1315848
    Um diesen akademischen Blödsinn hierzulande ein Ende zu bereiten: AfD.

  4. Unbedingt mehr davon……….der hat schon damals den Durchblick gehabt, was uns mit Rot und Grün erwartet. Erstaunt wäre er heute allerdings, wüßte er vom Werteverfall seiner CDU/CSU und deren Heil-Heil-Merkel-Rufe hin zu einer bunten Republik!
    Also BITTE mehr davon……………………!

  5. reinhold.w 13. September 2017 at 15:37
    Wo sich die No-Go-Areas in Ihrer Stadt und Ihrer Nähe befinden …
    ————–
    In Frankreich liefert die Regierung ihren Bürgern solche Informationen:
    Atlas des Zones urbaines sensibles (Zus)
    Atlas der städtischen Problemviertel
    http://sig.ville.gouv.fr/atlas/ZUS/

  6. Das Niederschmetternde 2017: Der rot-grüne Faschingskommandant, den Strauß an die Wand malt, sitzt in der CDU und heißt Angela Merkel.

  7. „… da ich ansonsten tagelang schreiben müsste.“

    Es wäre einfacher, Leute einzuladen, die schreiben, weshalb sie Merkel wählen.
    DIES ist das Faszinosum (frei nach Jenninger).

  8. Diese Video habe ich seit langem unter meinen YT Favoriten. Ich empfinde es fast als unheimlich prophetisch. ….Bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia…. Besser konnte man es wohl nicht sagen. Ich wünschte es würde noch Männer wie FJS geben.
    In Frieden ruhen wird er wohl nicht, denn seine Befürchtungen haben sich bestätigt.

  9. Hat sich eigentlich schon einer gefragt….warum bei der Volkszählung 2011, implizit, nach dem vorhandenen Wohnraum gefragt wurden ist 😉

  10. Volksinitiative für ein Verhüllingsverbot in der Schweiz ist erfolgreich. Der 76-jähriger Innerschweizer Erwin Löscher hat im Alleingang 9700 Unterschriften für das Verbot gesammelt. Der gute Erwin wird bestimmt nicht von Dunja Halali oder Frau Reschke zum Interview eingeladen. Ein Verhüllungsverbot gibt es bereits in Frankreich, Belgien, Holland, Bulgarien und ab Oktober auch in Österreich, die schaffen das.
    http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/schweiz/burkaverbot-initiative-kommt-zustande;art66368,1101478
    Kopftücher dagegen bleiben nützlich, an der Kopftuchdichte kann man ja erkennen wie schnell die Blitzislamisierung fortschreitet. Wenn sich in einem Supermarkt sehr viele Kopftücher aufhalten ist es ratsam das Anwesen zu meiden wegen erhöhter Explosionsgefahr

  11. Etwas OT

    Al Bundy 13. September 2017 at 16:00

    Ingolstadt, Asylbewerberunterkunft an der Manchinger Straße:

    Ein Säugling, der einer Asylbewerberin während sie das Polizeifahrzeug mit Fäusten attackierte zu Boden gefallen sei, wurde vorsorglich vom Rettungsdienst zur Behandlung in eine Klinik gebracht.

    http://www.donaukurier.de/lokales/polizei/ingolstadt/DKmobil-dkonline_PMG-0815-Streit-eskaliert-Grosseinsatz-in-Asylbewerberunterkunft;art64745,3523727

    http://www.pi-news.net/potsdam-66-jaehrige-nach-schwaecheanfall-vergewaltigt/

  12. AKTUELL!!
    .
    Alles ist machbar.. siehe Niederlande!

    Man muss es nur wollen und machen..
    .
    In Deutschland undenkbar..
    .
    Da werden Molems und Terroristen gehegt und gepflegt.

    Wenn es die Altparteien nicht schaffen dann wird es die AfD machen….
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Niederlande entziehen vier Dschihadisten Staatsbürgerschaft

    Den Haag (dpa) Die Niederlande haben erstmals vier Dschihadisten die Staatsbürgerschaft entzogen. Die vier Männer hätten sich in Syrien Terror-Milizen wie dem Islamischen Staat (IS) angeschlossen, teilte Justizminister Stef Blok am Mittwoch in Den Haag mit. Erst im März war ein Gesetz in Kraft getreten, das die Ausbürgerung als Maßnahme für die nationale Sicherheit erlaubt.

    http://www.moz.de/nachrichten/welt/artikel-ansicht/dg/0/1/1604071/
    .
    .
    Terrorismus Justiz

    NiederlandeDschihadisten verlieren niederländischen Pass

    http://www.n-tv.de/ticker/Dschihadisten-verlieren-niederlaendischen-Pass-article19691908.html

  13. Hätten wir nur einen sog. „Nord-Euro“ oder „Nord-Mark“ würde diese an die Decke schießen.
    Denn das Kapital bzw. die Investoren suchen sich ihren Weg.
    Renten, Spareinlagen, Altersversorgungen wären gesichert. Importe (Rohstoffe, das was wir nicht haben) wären billiger und eine Steigerung der Produktivität durch die besten und kreativsten Köpfe würde höhere Exportkosten ausgleichen.
    Hat die Schweiz etwa ein Exportproblem?
    Statt dessen füttern wir die „Südländer“ mit billigsten Draghi-Krediten zu 0%-Zinsen, die nur in den Konsum fliessen. Nur eine Frage der Zeit wann die frz. und damit auch italienischen Banken hochgehen.
    Ach ja, und St.Martin und die anderen frz. karibischen Überseeprovinzen bauen wir auch noch auf mit deutschen Steuergeldern. Wenn wir Kolonien hätten wären wir die Obernazis…
    Weg mit dem Euro in der bisherigen Form! Keine Solidarität mit den Südländern, wo die Bevölkerung mehr Grundbesitz hat als der normalverdienende Deutsche, der überwiegend zur Miete wohnt und sich um seine Altersversorgung und sich um sein noch nicht abbezahltes Dieselauto einen Kopf macht. Deshalb AfD wählen.

  14. Warum ich die AfD wähle ?

    damit möglichst viele Sitze im neuen zu wählenden Bundestag an die AfD vergeben werden, für jeden neuen Sitz der AfD fliegt dann dafür ein anderer, hoffentlich Grüner Abgeordneter hinaus, mindestens die Grüne Epoche und Ära im deutschen Bundestag muß am 24.9. 2017 ein Ende haben wichtig !, bei der Auszählung der Wahlzettel um 18 Uhr dabei sein, Wahlbeobachter werden ! flächendeckende Beobachtung organisieren ! Briefwahl auf Gleichheiten ( etwa gleicher benutzter Stift auf allen Wahlzetteln ) kontrollieren, genau hinschauen und jede Unregelmäßigkeit dem Kreiswahlleiter melden !, wie ist die BT-Wahl in Pflegeheimen organisiert ? Wo werden die Briefe der Briefwahl bis zur Auszählung zwischengelagert ? Fahrgemeinschaften von Altenheimen zum Wahllokal organisieren,
    hier zum Ausdrucken und weiterverteilen, besser noch als Postkastenwurf sehr geeignet, die wichtigsten Punkte des AfD Wahlprogamms auf einen Blick –> hier klick ! einfach aktiv werden hier noch der Leitfaden und die Aufgaben eines Wahlbeobachters …KLICK!

  15. @Marnix

    ‚… Kopftücher dagegen bleiben nützlich 🙂 , an der Kopftuchdichte kann man ja erkennen wie schnell die Blitzislamisierung fortschreitet.‘

    Deswegen bin ich (überall) GEGEN ein Kopftuchverbot!

    Daran kann jeder sofort erkennen, dass die Trägerin einen feigen Frauenschläger https://quran.com/40/2 -> https://quran.com/4/34 anbetet
    (vieleicht auch muSS)

    Genau so als wenn jeder Nazi eine Hakenkreuzbinde trägt!

  16. 30 Jahre zuvor hat Strauß das Gesagt und jetzt sitzen wir im Schiff “ Utopia“ drin.
    Kapitän Merkel und Steuermann Gabrile Fahren mit Großer Fahrt auf dem Eisberg zu .
    Schiffsjunge Junkers Flaniert von der großen Welt Eu und die Musikkapelle “ Bild und das Mediale Chor “ Spiele „Hie ha Hopsasa , Links-Grün ist Wunderbar “ .
    Die Schiffscrew Tanzt im Tagt um die Passagiere zu Animieren den Untergang als Gelobte Erlebnis zu Ertragen .
    Und das See Gericht Spricht alle Frei . Da Sie ja nur das Beste wollten für die Rederei USA und England .
    Real Satire 2017 !
    Deutsche wehrt euch , Wählt AFD , denn AFD ist Ok !
    Das Rettungs-Schlauchboot heißt AFD !

  17. @Naddel2 13. September 2017 at 16:14

    Ja, da läuft eine organisierte Hetzkampagne gegen Weidel. Springer, ZON, SPON & Co. arbeiten da Hand-in-Hand.

    An Widerlichkeit nicht zu überbieten.

  18. Eben auf N-tv. Schülerprojekt in Schule. Weil junge Leute zu wenig ihr von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen, sollen sie mit einem Wahlprojekt heran geführt werden. Üben Stimmabgabe mit Wahlleiter usw. die auch von Schülern gespielt werden. Natürlich wieder Musel- und Negerschüler positiv dargestellt. Reporterin zum jungen Neger: „Was ist für dich wichtig, gerade weil du ja noooochhhh nicht wählen darfst, weil noch icht eingebürgert?“ Andere Frage an deutschen Schüler mit Tuntenfrisur und Tuntengehabe: „Was hälst du im Moment für das dringenste Problem im Land?“ Tuntenjunge gleich wie ein Thälmann-Pionier sein auswendig gelerntes Sprüchlein: „Der stetig steigende Rechtsextremismus..blablabla blablabla….“

  19. Wir hätten damals schon gegen die Grünen durchgreifen müssen.

    Jetzt wissen wir, wozu die fähig sind. Hoffentlich holen wir es schnell nach.

  20. …Aktuell wird der deutsche Sparer durch die „Geldpolitik“ der EZB massiv entspart, …..

    Ich bin (Aktien)Investor und finde die 0 Zinspolitik prima.

  21. Naddel2 13. September 2017 at 16:14
    Nächste Attacke auf Weidel:

    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-09/afd-alice-weidel-asylbewerberin-schwarzarbeit

    Ach so eine ist das? So eine wähl ich jetzt nicht mehr! Dann lieber doch Mutti! Blutspur hin oder her.

    LÄ-CHER-LICH.
    Di ZEIT und SPRINGER halten ihre Leser wahrlich für schwachsinnig und höchst manipulierbar.


    Lächerlich ist eher das die Deutschen nicht aufstehen und sich davon beeinflussen lassen
    Millionen Deutsche werden ihren Diesel mit großen Verlusten verkaufen müssen. Was machen die? Anstatt auf die StrasE zu gehen um zu Demonstrieren, diskutieren die ob die sich jetzt einen Diesel oder Benziener kaufen

  22. Zur substanzlosen, hohlen Springer-Hetze gegen Weidel: Ich fände ja das Ergebnis von Steuerprüfungen bei Friede Springer, Stefan Aust, Ulf Poschardt, Berthold Kohler und Co. höchst interessant.

  23. Schamvoll muß ich eingestehen, daß ich mich seinerzeit auch nur über FJS lustig gemacht habe und alles was er erzählte für kompletten Schwachsinn hielt. Er war das Feindbild, auf das ich scharfgemacht wurde, es war für mich völlig undenkbar, jemand wie ihn zu wählen.
    Es gibt genügend Kritikpunkte an der Person FJS, aber seine politische Haltung gehört nicht dazu.

  24. Der Strauss würde keine AfD wählen, sondern CSU. Und würde er noch leben, hätte die CSU eine andere Prägung als unter Heissluft-Horst. Auch FJS müsste unter der Raute einige Kröten schlucken, aber so weit würde es nicht kommen.

  25. Franz -Josef war ein aufrechter Patriot und hatte noch den Mut die Wahrheit zu sprechen.

    Wer heute die Wahrheit über die katastrophalen Zustände in Deutschland ausspricht, auf den beginnt die Hexenjagd!

    Heute wäre FJS voll Naziieee, aber wenn juckt es noch…….

    Am 24.9. AFD!!!!!

  26. Church ill 13. September 2017 at 15:54
    „… da ich ansonsten tagelang schreiben müsste.“

    Es wäre einfacher, Leute einzuladen, die schreiben, weshalb sie Merkel wählen.
    DIES ist das Faszinosum (frei nach Jenninger).
    __________
    So ist es. Wenn man absieht von denjenigen, die direkt gewinnen von dieser Politik, vom Flüchtlingsheimbauer bis zum Flüchtlingshelfer, der sonst arbeitslos wäre, wüßte ich gern, was jemanden heute dazu bringt, die CDU zu wählen.

    Und was die Ein-Mann-Partei FDP angeht: Die CDU ist eine Ein-Frau-Partei, oder kann jemand einen Namen nennen, der auch nur von weitem an den der Angela Merkel heranreicht?

  27. Unbekannter tritt und attackiert Busfahrer mit Pfefferspray

    Der bislang unbekannte Täter hatte bereits Stunden zuvor Streit mit dem Fahrer, da ihn die Klimaanlage störte und spuckte diesen beim Aussteigen an der Haltestelle am Landratsamt Freising an.

    Der unbekannte Täter flüchtete jedoch und der Fahrer folgte ihm. Hierbei griff der Mann zu einem Pfefferspray und traf sowohl den Busfahrer als auch einen herbeieilenden Helfer. Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: circa 20 Jahre alt, trug eine weiße Jacke, spricht deutsch mit ausländischem Akzent, seine Haare waren nach hinten gegelt und vorne mittig blondiert.

    Vermutlich ein Klimaanlagen-Flüchtling, dem es im Bus zu kühl war?

    Wir stehen vor einem fundamentalen Wandel. Unsere Gesellschaft wird weiter vielfältiger werden, das wird auch anstrengend, mitunter schmerzhaft sein. Unser Zusammenleben muss täglich neu ausgehandelt werden.

    (SPD-Integrationsministerin Aydan Özo?uz)

  28. STS Lobo 13. September 2017 at 16:27
    Zur substanzlosen, hohlen Springer-Hetze gegen Weidel: Ich fände ja das Ergebnis von Steuerprüfungen bei Friede Springer, Stefan Aust, Ulf Poschardt, Berthold Kohler und Co. höchst interessant.
    —————————————————————————————————————

    Leider kennen sich diese Hohlbirnen von „Redakteuren“ der Springer-Presse mit Schweizer Steuer und Strafrecht wenig aus.
    Friede, Stefan, Ulf, Berthold und Co um so besser! 🙂
    Schweizer Wohnort bedeutet auch Schweizer Recht.

  29. katharer 13. September 2017 at 16:24

    Wer Diesel fährt will Tiere quälen! Ist also ein Nazi.
    Man zeigt daher nur Anstand, wenn man laut Pfui! zu diesen sogenannten „Menschen“ sagt.

    Nie wieder Rudolf Diesel oder diese Wissenschaft mit ihren angeblichen Fortschritten.

  30. Weidel ist doch echt ne Katastrophe als Spitzenkandidatin. Ich bauch nur einen Blick auf ihr Privatleben zu werden, um sagen zu können, dass die Frau unseriös ist.
    Dabei wollte ich eigentlich die halbseidenen Schlitzohren aus dem Bundestag RAUSwählen. Und nicht REIN.

  31. @ Laurentius Fischbrand 13. September 2017 at 16:50

    Weidel ist doch echt ne Katastrophe als Spitzenkandidatin. Ich bauch nur einen Blick auf ihr Privatleben zu werden
    —————————————————————————————-

    Privatleben ist Privatleben ist Privatleben… noch welche Gründe?

  32. Es geht doch etwa nicht los? Es sollen auf Wahlzetteln große schwarze Tintenflecken sein, genau an der Stelle, wo man AFD wählen kann. Was soll das sein? Lasst das!

  33. Laurentius Fischbrand 13. September 2017 at 16:50

    Sehr gut. Schau Dir Privatleben an, glaub Hetzmedien. Wähl Merkel. Denn politische Inhalte und deren gesellschaftliche Folgen sind zu komplex für Dich. AfD ist keine Alternative für Dich.

    Schau Dir auch die anderen Helden in den ZEIT-Kommentaren an. Hochgradig inkongruent, regelrecht wirr.
    Möglicherweise eine Abo-Option für Dich und möglicherweise findest Du dort Freunde.

  34. Der Strauss würde CSU wählen. Eine AFD gäbe es da nicht. Da wären die bayr. Grenzen zu geblieben in 2015/16 ff. . Der hätte die Merkel nachts angerufen, in dieser Nacht in 2015 und hätte ihr die Öffnung der Grenzen aus dem Kopf ge……! Eine Merkel wäre da nie und nimmer so weit gekommen. Stauss wäre jetzt bald Bundeskanzler geworden. So einer fehlt gerade jetzt.

  35. Weigel ist sehr gut. Hat der AFD sehr gut getan, sagte ich vom 1. Tag an. Hat sich bestätigt. Wo war die AFD vor einiger Zeit? Nahe 6-7%. Dass Petry sich zurück hält wegen einer Geburt, hat der AFD nicht geschadet. 2 Frauen im Männer-Laden sind immer gut. Man muß auch an den deutschen Michl denken. So eine Fachkraft in Ökologie (neben Meuthen) ist sehr gut, gerade in diesen Zeiten der geistigen Armut bei den Altparteien. Auch und gerade mit ihrem Privatleben. Es sind viel mehr Frauen bei AFD Wahlveranstaltungen, überraschend viele!!! In Pforzheim unter 1.200 Leuten waren ca. 45% Frauen und 55% Männer. Was will Man(n) mehr!?

  36. Naddel2 13. September 2017 at 16:58

    Laurentius Fischbrand 13. September 2017 at 16:50

    Sehr gut. Schau Dir Privatleben an, glaub Hetzmedien. Wähl Merkel. Denn politische Inhalte und deren gesellschaftliche Folgen sind zu komplex für Dich. AfD ist keine Alternative für Dich.

    Schau Dir auch die anderen Helden in den ZEIT-Kommentaren an. Hochgradig inkongruent, regelrecht wirr.
    Möglicherweise eine Abo-Option für Dich und möglicherweise findest Du dort Freunde.
    _________________________________________________________

    Mein heutiger (bisheriger) Lieblingskommentar 🙂

  37. „Sehr gut. Schau Dir Privatleben an, glaub Hetzmedien. Wähl Merkel. .“

    Hört sich an wie Türkendeutsch, die verzichten auch immer auf den Artikel.

    Ich habe nicht gesagt, dass ich nicht Afd wähle, aber ich würde es lieber tun, wenn ich Weidel nicht mitwählen müsste. Anscheinend muss man bei der nur die oberste Staubschicht wegwischen, dann kommt automatisch irgendein Mist zum Vorschein. Passiert Gauland irgendwie nicht.
    Die soll auch erstmal hierher ziehen und mir nicht von der Schweiz aus vorpredigen, was sie auf der anderen Seite der Grenze besser machen würde.

  38. @ Laurentius Fischbrand 16:50
    AfD-Anhänger können Frau Weidel mögen oder nicht. Fakt ist jedoch, seit sie in TV-Talks auftritt, dass die AfD zugelegt hat. Nur das zählt momentan.

  39. @ ha-be 16:30
    Haben Sie schon von den Vereinigten Staaten von Europa gehört? Ist die Vorstufe der NWO.

  40. @ katharer 16:24
    “ Statt auf die Straße zu gehen, diskutieren die jetzt ob sie sich einen Diesel oder Benziner kaufen?“
    Tja, die Deutschen sind halt gut erzogen. Die Lumpenpresse hat im Auftrag der Finanzmafia gute Arbeit geleistet.

  41. @ Eurabier 16:19
    Frau Weidel kommt bei den Bürgern gut an, deshalb muss sie diffamiert werden.
    Später kommt dann noch Herr Gauland dran. Etwa so: Bei „Welt“ hat sich eine Frau gemeldet, welche Alexander Gauland vor 40 Jahren angegrabscht haben soll.

  42. Eurabier 13. September 2017 at 16:19

    „Mehr Schlammschlacht wagen“
    – Ihre linksgrün-pädophile Lügenpresse

    Heute:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article168619515/Alice-Weidel-soll-Asylbewerberin-schwarz-beschaeftigt-haben.html

    Alice Weidel soll Asylbewerberin schwarz beschäftigt haben
    ———————-
    Wenn das kein Hetzartikel ist, dann habe ich Maas falsch verstanden. Das ist wahlkampftaktischer Rufmord mit Vermutungen, Hetze ohne Beweise und die eine fake-Zeitung beruft sich auf die andere Fake-Zeitung um den letzten Fake zu „untermauern. Die Bildüberschriften und die Kommentare darunter sind Hetze gegen die AfD und unerträglicher Lügenstuss. Der Verfasser gehört vor ein Gericht wegen Rufmord, Wahlmanipulation und wegen Beleidigung der Intelligenz der Leser.

  43. Demonizer 13. September 2017 at 18:00

    Eurabier 13. September 2017 at 16:19

    „Mehr Schlammschlacht wagen“
    – Ihre linksgrün-pädophile Lügenpresse

    Heute:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article168619515/Alice-Weidel-soll-Asylbewerberin-schwarz-beschaeftigt-haben.html

    Alice Weidel soll Asylbewerberin schwarz beschäftigt haben
    ——————
    Vermutlich hat Alice Weidel eine schwarze Asylbewerberin beschäftigt… och nee, glaub ich auch nicht.

  44. Laurentius Fischbrand 13. September 2017 at 16:50

    Weidel ist doch echt ne Katastrophe als Spitzenkandidatin. Ich bauch nur einen Blick auf ihr Privatleben zu werden, um sagen zu können, dass die Frau unseriös ist.
    Dabei wollte ich eigentlich die halbseidenen Schlitzohren aus dem Bundestag RAUSwählen. Und nicht REIN.
    ———————-
    Ne Katastrophe sind Leute, die über jedes Stöckchen der Lückenpresse springen. Und Weidel wegen ihrem Privatleben als unseriös zu erklären ist ziemlich daneben. Die zweite mediale Ente (es gibt für die erste noch nicht mal einen belastbaren Beweis) innerhalb von einigen Tagen sollte die Patrioten zusammenrücken lassen und sie nicht entzweien !!! Es steht in einigen Tagen die Bundestagswahlen an, also müssen wir uns auf den politischen Gegner konzentrieren und nicht die einzige Oppositionspartei mit ihren Leuten zerreden oder in Frage stellen, denn wir brauchen die !!!

  45. Naddel2 13. September 2017 at 16:14; Genau, es werden offenbar alle Möglichkeiten genutzt, bloss um noch ein paar zahlende Kunden irgendwoher zu kriegen. Im eigentlichen Artikel wirds dann nur so von sollte, hätte, würde wimmeln. Ähnlich wie in der angeblich so schlimmen Email von ihr. Es ist doch ein Unding, jemand der arbeitet, bloss um sich ein paar €, Fränkli dazuzuverdienen, mit einer überbordenden Bürokratie zu belasten.
    Wie war das gleich noch mit der FDP, die 1 Mio Schulden aus Sozialbetrug angehäuft hat, wenigstens solange die Meldung in der Zeitung wahrheitsgemäss ist.

  46. Habe aus einem bestimmten Grund Briefwahl angefordert und einen gelochten Wahlschein am rechten oberen Eck erhalten.
    War dann im Wahlbüro bei einer etwas älteren Sachbearbeiterin und fragte, warum diese gelocht seien – sie wusste keine Antwort. Dann erhielt ich von einer jungen Sachbearbeiterin die Antwort, diese seien für „Blinde“. Sie zeigte mir dann einen großen Karton Wahlscheine, welche alle gelocht waren. Sie sagte noch, dass „alle Wahlscheine“ gelocht sind.
    Das stimmt aber nicht, weil mir ein Bekannter erzählte, sein Briefwahlschein sei nicht gelocht gewesen.

    Eine Bekannte aus München hat ebenfalls einen gelochten Wahlschein erhalten und als sie nachfragte, wieso und dass der Schein damit doch ungültig sei, wurde ihr erst erklärt das sei für Blinde, und als sie das für Unfug erklärte und auf ihr Recht auf Information hinwies, wurde sie sehr aggressiv abgewiesen, das seien die Vorschriften und sie solle gehen…..
    Sind die gelochten Wahlscheine nun für Blinde oder sind diese ungültig?

    https://www.margreiter-technik.at/produkte/loch-entwertungspressen

  47. Weidel macht einen prima Wahlkampf für die AfD – und genau deswegen versucht die hässliche Meute sie mit allen Mitteln kaltzustellen. Dabei werden die Vorwürfe immer lächerlicher. Im Übrigen kenne ich keinen, der mit seiner Putzfrau nicht „bar auf die Kralle“ abrechnet. Dass die Büttel des Merkel-Systems es auf jede noch so primitive Art versuchen, enttäuscht mich nicht so sehr wie die Leute aus dem eigenen Lager, die diese billigen Intrigen zum Anlass nehmen, über Weidel herzufallen. Wer da nicht solidarisch ist, o es um Deutschland und um unsere Zukunft geht, sollte wohl tatsächlich besser Merkel wählen.

  48. Ich wähle die AfD, weil die Politikerinnen der Bundestagsparteien seit Jahren Dinge tun, die sie in den 80ern noch in das Zuchthaus gebracht hätte.

  49. die CSU hat nur grüne ideen übernommen (wählste schwarz kriegste grün)

    das ging von k-kat, flaschenpfand, zuwanderung, energie, gender/buntheit,umweltpolitik, sparen auf kosten des deutschen arbeitsnehmers, unbegleitete minderjähre norm von stoiber(die es extra schwer macht diese abschzuschieben auch wenn diese längst erwachsen sind),europa einheit als staat und als schuldeneinheit/bankeneinheit/spracheinheit (strauß tot 1988, kohl norm 1990),dazu leere versprechungen wie „das ganze gschwörl schieben mir ab“ wurde im allerbestenfall jeder 10 abgeschoben wird,oder sprüche von stoiber (damals kanzlerkandidat) wie „wenn wir die normen von heute hätten wäre das ausländerproblem gar nicht vorhanden“ wie sieht die realität denn aus es wird immer extremer ?,e-autos, heute sogar bis zur abschaffung des verbrennungsmotors, windtötungsmachinen die hundertausende vögel töten dazu noch die landschaft wie hochspannungsleitungen verunstalten und auch noch lärm machen, oder auch wasserkraftwerke die fische zerhexeln oder desseren wanderung verhindern, dazu populismus das energie eh ganz einfach zu beherrschen und speichern sei daweil gab es die speicher schon (wasser pumpen, oder gewicht anheben, die wiederrum dann mit hohen verlust erneut einen generator antreiben müssen), dazu stromausfälle kaufen von atomstrom aus tschechien oder billigabgabe von strom ins ausland weil die speicherkapazität erschöpft ist, englisch als sprache vorran bringen (europäische einheit, weltsprache) siehe auch öttinger englisch,und immer erneute sparprogramme die sie „reformen“ genannt haben, billiglöhne, oder ein gerhard schröder der auf die frage warum hier kein geld mehr ist und jetzt alle so wenig verdienen nichts besseres zu sagen hatte als :“die bürgerinnen und bürger der europäischen union haben anspruch auf gedrücke preise“ man sollte vorsichtig mit einen der größten linken spinner sein die selbst joschka fischer und jürgen trittin in den schatten stellt und redet als wär nichts gewesen, dazu der angleichungsgedanke deshalb auch die billigen löhne (das sich die anderen staaten bei uns einkaufen können), mehr arbeit für weniger geld das waren die fakten, schuldensuche in „ja daran ist die kaufzurückhaltung schuld“, oder den sie gezeigt hatten warum die gehälter so zurück gingen (da haben sie wen eingemischt der sagte dann: ja ich bin reporter ich kann 100 oder 10000 euro verdienen , dazu der spruch „deutsche hört endlich auf zu heulen, und gebt euch zufrieden mit was ihr habt“, ganz billiger populismus im mainstream

    wer müll politik betreibt sollte auch entsorgt werden in den abfall/müll damit !

    (derzeit freut man sich über 3 abschiebungen aus bayern), na dann sind ja nur mehrere hunderttausend in etwa genauso realistisch halte ich die momentane politik

    hier man freut sich tatsächlich über 3 abschiebungen aus bayern das meinen die wirklich ernst:
    https://www.gmx.net/magazine/politik/fluechtlingskrise-in-europa/abgeschobene-afghanen-sollenerhebliche-straftaten-begangen-32527146

    der strauß war der letzte der CSU der geschlossen und mit verstand dagegen stand das sagen selbst die ihn noch lebendig kannten das man seinen rat so heufig heute gebraucht hätte

    heute zweifel ich selbst an strauß, und der spruch es darf keine rechte partei neben der CSU geben nützt nichtsmehr denn die CSU steht nun sehr lange schon linksaußen zusammen mit anderen partein

  50. Ich habe Franz-Josef Strauß persönlich gekannt.
    Keine heutige Partei ist seinen Inhalten näher als die AfD.
    Schade, dass seine eigenen Kinder das nicht erkennen wollen…..

Comments are closed.