108717portrait-of-an-inuit-child-posters.jpgIn Dänemark werden die Inuit, die aus Grönland stammenden Ureinwohner, jetzt von Moslems attackiert. Grönland ist seit Jahrhunderten Teil des Königreiches Dänemark. Normalerweise, jedes Mal wenn Moslems gegen Nichtmoslems gewalttätig werden, macht man in den Medien dafür die Verbrechen der Kolonialzeit, die Aussenpolitik der USA, die israelische Aggression etc … verantwortlich.

Warum allerdings werden Moslems gegen Grönländer gewalttätig?

Wir alle wissen, dass die teuflischen, zionistischen Kreuzzügler aus Grönland eine lange Geschichte der kolonialen Aggression im Nahen Osten haben, stimmts? Offensichtlich sind einige Araber der Meinung, dass die Grönländer in Dänemark nichts zu suchen haben und dorthin zurückkehren sollten, wo sie herkommen.

(Gefunden auf Gates of Vienna vom ‘Feuervogel’)

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

Comments are closed.