Ein Schweizer Bettenhersteller bringt es in seiner Werbebotschaft auf den Punkt: Schafe müssen für alles Mögliche einspringen bis hin zum von Menschen Gezähltwerden beim Einschlafen. Einige von ihnen müssen manchmal sogar als Schwarzschafe herhalten. Denken wir nur an die schwarzen Schafe, die sich als Kampfschafe auf linksautonome Fahnen heften lassen müssen oder an andere schwarze Blökschafe. Ein Plädoyer für die Schafsrechte…

[youtube 1dBP6dlOx3c nolink]

Und für alle Schaf-Liebhaber hier noch ein schafes Spiel.

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

3 KOMMENTARE

  1. #2 Weiterdenker (08. Dez 2007 23:52)
    Nicht zu vergessen die Schafe der SVP.

    Da hast Du all Dein Wissen komprimiert und in einem Satz zusammenzufassen versucht. Und was kommt inhaltlich raus? NICHTS. Null, wie ein norddeutscher, frisch eingebürgerter Soze, der die Schweiz auf der Landkarte in Richtung Belarus/Grönland verortet.

    Nochmal versuchen.

Comments are closed.