- PI-NEWS - https://www.pi-news.net -

PI hebt ab – zu neuen Höhenflügen

ballon_2001.jpgWenn Sie PI regelmäßig besuchen, wird es Ihnen in letzter Zeit aufgefallen sein: Immer wieder war unser Server zeitweise schlecht zu erreichen. Der Grund ist ein erfreulicher. Seit Jahresbeginn ist das Interesse an unabhängiger Berichterstattung aus der Realität des gescheiterten multikulturellen Menschen- experimentes noch einmal dramatisch gestiegen. Bewegten sich unsere Besucherzahlen vor Weihnachten noch bei 15 – 20.000 täglichen Besuchern, so waren es in letzter Zeit regelmäßig um die 30.000. Nach zwei Tagen mit bis zu 37.000 täglichen Lesern in Folge ging nichts mehr. Für so einen Andrang war der bisherige Server nicht ausgelegt.

Mit der großzügigen Hilfe vieler PI-Leser und Unterstützer ist es gelungen, das Problem in Rekordzeit zu lösen. Ab sofort empfangen Sie PI-News von einem neuen, leistungsstarken Server, der auch zukünftigen Erfolgen gewachsen sein dürfte. Mit noch mehr Dampf hebt PI ab zu neuen Höhenflügen.

Sicher im westlichen Ausland stationiert, versorgt PI-NEWS Sie weiterhin mit Nachrichten und Meinungen, die nach dem Wunsch islamischer Menschenschinder und ihrer freiwilligen Helfer in Deutschland niemals ausgesprochen werden sollten. Wir tun es trotzdem, lauter und mit mehr Kraft als zuvor. Das bedeutet auch noch mehr Frust und sinnlose Arbeit für die schwindende Zahl unbelehrbarer Blogwarte, die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben, durch Werfen von Dreck das Engagement für Menschenrechte zu verleumden. Ein Thema, auf das wir in Kürze noch ausführlicher zu sprechen kommen werden. Es gilt, was Mina Ahadi so treffend ausdrückte: „Gegen Menschenrechtsverletzungen aufzustehen ist nicht extremistisch. Das ist ganz normal.“

In diesem Sinne freuen wir uns auf Ihren Besuch, Ihre Kommentare und Spürnasentipps und in Zukunft auch auf weitere Mitarbeitsmöglichkeiten für engagierte Leser, über die wir gerade nachdenken. Uns allen gemeinsam viel Erfolg im Kampf um die Erhaltung von Freiheit und Demokratie in unserer aufgeklärten und toleranten europäischen Heimat!

Beitrag teilen:
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]
[9] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8]