1

Polizei zeigt Phantombild der Bad Sooden-„Nazis“

Bad SoodenDie nordhessische Polizei hat heute ein Phantombild (links) eines der Schläger vom Erntedankfest in Bad Sooden veröffentlicht. Entgegen ersten Berichten sei die Gruppe nicht vermummt gewesen, und es gebe auch keine Bestätigung dafür, dass die Männer – wie zunächst geschildert – Brustpanzer und Armschutz trugen, berichtete die Polizei in Eschwege am Freitag. Mehr…

PI-Beiträge zum Thema:

» Wagener: Täter sind immer die Rechtsextremen
» Bad Sooden: Hass gegen “Scheiß Deutsche”
» ARD: “Ein Volksfest als Treff für rechte Schläger”
» Deutschenfeindlicher Anschlag linksgewendet