- PI-NEWS - https://www.pi-news.net -

Hisbollah-TV jammert über deutsches Verbot

[1]In Deutschland soll der libanesische Hisbollah-Terroristensender Al-Manar (der Leuchtturm) auf Beschluss des Innenministeriums wegen Verfassungswidrigkeit verboten werden [2]. Ausgerechnet Islamversteher Schäuble wird darum jetzt von der Hisbollah vorgeworfen, er gehöre zur „Zionisten-Lobby“ [3]. Das Verbot richte sich gegen die arabische Sprache. Man werde das nicht hinnehmen. Al-Manar zeigt oft Bilder von Hisbollah-„Helden“ und ist profiliert antisemitisch.

Beitrag teilen:
[4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]
[12] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]