- PI-NEWS - https://www.pi-news.net -

Türkisches Batman verklagt Superhelden Batman

[1]Batman [2], der einsame Fledermausmann, tapfere Held und Gotham City’s dunkler Rächer, ist ein Symbol des Kampfes von Gut gegen Böse. Diesen Kampf scheint man in der Türkei nicht zu mögen, oder aber man ist schlichtweg am Profit interessiert. Hüseyin Kalkan, der Bürgermeister einer Stadt, die zufälligerweise „Batman“ heißt, will jetzt – fast 70 Jahre nach dem ersten Fledermausmann-Streifen – die US-Produzenten der Batman-Filme auf einmal verklagen [3], weil sie den Ortsnamen ohne Genehmigung verwendet hätten.

Kalkan, der sich von der Klage reichlichen Geldsegen erhofft, meint:

„Es gibt nur ein Batman in der Welt“

und das sei in der Türkei. Damit hat Gotham City’s Superheld einen neuen dunklen Gegenspieler.


Größere Kartenansicht [4]

(Spürnase: Christian N.)

Beitrag teilen:
[5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12]
[13] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12]