1

Ein Jahr und drei Monate für ein Menschenleben

Gerade mal ein gutes Jahr Gefängnis ist das vernichtete Leben eines Menschen in Deutschland Wert, eigentlich sogar zweier Menschen, denn die Witwe starb aus Kummer sieben Monate nach dem Tod ihres Mannes. Amine A. (Foto), der Totraser von Köln, muss so „lange“ ins Gefängnis. Gegen dieses „harte“ Urteil ging der bereits einmal abgeschobene Asylbewerber aus Algerien und HartzIV-Empfänger sogar in Revision. Allerdings vergeblich. Die Richter hielten dieses Urteil offenbar für angemessen…

(Spürnase: Skeptiker)