1

„Scheiß Weiße! Habt ihr kein Schamgefühl?“

In Genf hat eine Gruppe von Männern auf dem Heimweg von der Grand-Saconnex-Moschee (Foto) ein Dutzend 15-jähriger Gymnasiastinnen von der André-Chavanne-Schule angepöbelt und geschrien: „Scheiß Weiße! Habt ihr kein Schamgefühl?“ Die Schülerinnen wurden beleidigt, verspottet, angemacht und sogar mit Mobiltelefonen fotografiert. Der Grund für die Pöbeleien: Die Mädchen waren „während der Gebetszeit“ in Sportbekleidung auf der Aschenbahn der Schule unterwegs.

Die Eltern der Schülerinnen und ihre Lehrer bis hinauf zum Schulaufsichtsrat waren über dieses Verhalten entsetzt und beschwerten sich, worauf der Imam der Grand-Saconnex in seiner Predigt angeblich zu guter Nachbarschaft aufrief und die Belästigungen verurteilte – man fürchtete um das „Ansehen der Muslime“. Schließlich darf das Bild vom „friedlichen Islam“ in der Öffentlichkeit keine Kratzer erhalten.