1

Jugendlichen vor Bus gestoßen

Mit gebrochenen Knochen endete für einen 17-Jährigen die Begegnung mit einem „Süd-“ und einem „Osteuropäer“, der neuen Schreibweise der Gutpresse für Türken. Völlig ohne Grund fingen die beiden mit dem ihnen unbekannten, auf einen Bus wartenden Jugendlichen Streit an, in dessen Verlauf sie ihn vor einen einfahrenden Bus schubsten, der dem Jungen über das Bein fuhr und es zermalmte. Mehr…

(Spürnasen: Denker und Leon N.)