1

Lockerbie-Mörder: Arztattest war gekauft

Abdelbaset Al MegrahiTerrorist Abdelbaset Al Megrahi ist krank, aber nicht so unmittelbar vom Tod bedroht, wie er den britischen Parlamentariern vorgaukeln konnte. Jetzt steht fest, dass das Arztzeugnis, welches das Ticket des Lockerbie-Attentäters in die Freiheit bedeutete, von der libyschen Regierung gekauft war. Der britische Arzt Karol Sikora und zwei seiner Kollegen erhielten je 100 britische Pfund pro Stunde, um zu dem gefälschten Attest zu gelangen. Dr. Sikora hat jetzt halbwegs zugegeben, dass Megrahi wohl noch gut 18 Monate zu leben hat und nicht nur maximal drei.

(Spürnase: Eisfee)