Gaddafi auf SkyLibyens „Führer Gaddafi“ erklärte im Exklusiv-Interview mit dem britischen Fernsehsender Sky News, die Ägypter, Syrer, Saudis und auch die Palästinenser hätten ein Anrecht auf Atomwaffen, um sich angemessen gegen die Juden wehren zu können. Einzige „Alternative“ wäre aus libyscher Sicht, Israel zu entwaffnen. Nicht so recht gönnen mag Gaddafi allerdings den Iranern die Bombe. Sollten sie tatsächlich eine bauen, „werden wir alle gegen sie sein“, meinte er.

Das Video zum Interview sehen Sie hier:

(Spürnasen: Pittiplatsch und Ben K.)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

69 KOMMENTARE

  1. Off TOPIC @ PI

    Wie wär es mit einem beitrag zum Prozess in Dresden und der skandalösen Berichterstattung, sowie den Forderungen der Moslemverbände. Das erscheint mir ein sehr passendes Thema für PI zu sein.

  2. Was für ein Unsinn!

    Da hätten nun die Palästinenser, die es als Staat eigentlich (Gruß an Pitschpatschi oder wie auch immer) garnicht oder niemals gab/gibt eine Atombombe und vor lauter Wahn werfen sie die dann auf Israel. Na dann viel Spaß im nicht existenten Palästina.

    Oder ist die Bombe garnicht für Israel gedacht?

  3. Oh, lol. Da fragt man sich, welchen Müll solche „Staatsoberhäupter“ im Kopf haben. Arme Libyer, die unter so einem Kerl leben müssen!

  4. Klar, die Türkei wird wieder Großmacht und die Palis haben die Atombombe. Die Al Kaida hat die Suizidbomber und alle haben die Gebährmaschinen in Europa.
    Der Aufrag des Antichristen wird die Welt zerstören, finaziell, materiell, biologisch und geographisch.

  5. #4 Kybeline (26. Okt 2009 19:26)

    Stimmen wir ein Liedchen an?:

    „leise rieselt der Kalk ……“

  6. Ja, nichts kann den Weltfrieden mehr unterstützen, als Atomwaffen in Händen von Menschen, die Selbstmordattentäter erfunden haben.
    Die Welt wäre dann so friedlich wie schon lange nicht mehr, …so ohne Menschen!

  7. Du meine Güte, Gaddafi sieht mittlerweile aus wie ein Zombie, als ob ihm ein mieser Chirug, die Gesichtsfalten hinter die Ohren getackert hätte!

  8. Aber egal ob Araber, Perser, Sunniten, Schiiten, … alle glauben doch an das Gleiche ?!

    Offenbar weise ich hier eine Wissenslücke auf.

  9. Diese Tarnfarben auf seinem Hemdchen…
    Schade, dass der Mann ihn nicht wirklich benutzen muss. Diese Leuchtfarben…

  10. #11 Faust84 (26. Okt 2009 19:30)

    Das ist der Grund, warum sich Schiiten und Sunniten im Irak gegenseitig aus der Welt bomben.
    Ja, Du hast da gewisse Wissenslücken, sorry, ist aber so.

    Es geht bei den Sunniten und Schiiten um „Jungfrau“ Maria. Die einen sagen daß sie als Jesusmutter nicht Gottesmutter sein kann, die anderen sagen, daß sie Gottesmutter ist. Das ist für die Grund genug sich das Leben schwer zu machen.
    So oder so ähnlich, ich begreife das auch noch nicht so ganz, arbeite aber daran.

  11. #8 Industrializer

    Ja, und das ist auch gut so. Man stelle sich vor, alle islamischen Länder wären sich einig ….

  12. 22-Jähriger TÜRKE schlägt Freundin brutal nieder


    Auf brutale Weise soll er den Kopf seiner 39 Jahre alten Lebensgefährtin gegen eine Hauswand gestoßen haben – seit Montag sitzt deshalb ein 22 Jahre alter Mann wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft.

    Der junge Mann und seine Freundin hatten sich im oberfränkischen Hof in der Nacht zum Sonntag auf dem Heimweg von einer Feier gestritten. Beide hatten reichlich Alkohol getrunken, berichteten die Polizei Bayreuth und die Staatsanwaltschaft Hof in einer gemeinsamen Mitteilung.

    Plötzlich habe der 22-jährige Türke mit den Fäusten auf die Frau eingeschlagen und ihren Kopf gegen die Hauswand gestoßen. Anschließend habe er auf sein am Boden liegendes Opfer eingetreten.

    Erst seine Familienangehörigen konnten den Mann stoppen, die Polizei nahm ihn daraufhin fest. Die 39-Jährige wurde mit massiven Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht, sie schwebe aber nicht in Lebensgefahr, hieß es. Worum es in dem Streit ging, ist bislang unklar.

    http://www.infranken.de/nc/nachrichten/lokales/artikelansicht/article/22-jaehriger-schlaegt-freundin-brutal-nieder-37907.html

  13. Einem ungebildeten primitiven Steinzeit Volk kann man solche Waffen nicht zukommen lassen. Genügt schon ein kleiner Tobsuchtsanfall eines Palis und der muss dann Rache nehmen und zündet eine Atombombe gegen Israel und die westliche Welt! Wenn die Unterbelichteten da dran kommen ist es vorbei für die Menschheit.

  14. http://www.welt.de/die-welt/politik/article4977265/Schweinegrippe-Obama-ruft-Notstand-aus.html

    Die Notstanderklärung hebelt die Rechte aus

    Laut Obama ist die Schweingrippe eine ernste Bedrohung und das Weisse Haus sagt, die Verordnung erlaubt es den Gesundheitsbehörden bestimmte „Regularien zu umgehen“, um die Versorgung der Bevölkerung zu beschleunigen.

    Das ist die öffentliche Erklärung aber die wirkliche Agenda hinter dieser Notstandsmassnahme ist viel teuflischer. Die Ausrufung des nationalen Notstandes gibt den Bundesbehörden gefährliche neue Machtbefugnisse welche die garantierten Rechte der Verfassung aushebelt und Zwangsmassnahmen ermöglicht, wie zum Beispiel:

    – Die Macht eine Zwangsimpfung des ganze Bevölkerung durchzusetzen

    – Die Macht alle Personen die sich weigern die Schweinegrippeimpfung zu nehmen zu verhaften, unter Quarantäne zu stellen oder in Sammellager zu transportieren

    – Die Macht ganze Städte unter Quarantäne zu stellen und das Aus- und Einreisen zu verbieten

    – Die Macht in jedes Haus oder Büro ohne richterliche Erlaubnis einzudringen und alles zu vernichten was als Gefahr für die öffentliche Gesundheit angesehen wird

    – Die Annullierung aller verbrieften Rechte, das Recht auf ein ordentliches Verfahren, der Schutz vor Willkür und Übergriff durch die Staatsmacht sind alle durch die Ausrufung des Notstandes erledigt

    Das heisst nicht die Bundesbehörden werden es jetzt durchziehen, aber sie haben vom Präsidenten die Befugnis bekommen es zu tun wenn sie wollen.

  15. #16 Chester:
    Oh je, kommen jtzt wieder die Impfgegner, die von Naturwissenschaften so viel Ahnung haben wie meine Oma von einem iPhone? :-/

  16. Dass hier einige Leute immer wieder die Kommentarfunktion nutzen, um mehr oder minder sinnlose Nachrichten aus der Provinz zu verbreiten, nervt und ist einfach nur kindisch.

    @JaNatuerlich: Wieso machst du nicht deinen eigenen Blog und postest den Kram da? Das würde die Diskussion nicht unnötig zerreißen.

    Zu Gaddafi:

    Grundsätzlich muss man ja schon zugestehen, dass, wenn ein Land im Besitz einer Atombombe ist, andere Länder eigentlich auch das Recht haben sollten, selbst über Nuklearwaffen zu verfügen. Dass dies bei einigen Nationen nicht wirklich förderlich für den Weltfrieden sein kann, ist keine Frage aber auch ein anderes Thema, das anderer Problemlösungen bedarf.

    Insofern kann man Gaddafis Argumentation schon stattgeben. Dennoch bleibt der Kerl ein Idiot und auch ich würde dem Typen nie auch nur ein Bömbchen geben. Aber das erledigen ja ohnehin die Franzosen oder wie war das?

  17. #19 JaNatuerlich (26. Okt 2009 19:53) #16 Chester:
    Oh je, kommen jtzt wieder die Impfgegner, die von Naturwissenschaften so viel Ahnung haben wie meine Oma von einem iPhone? :-/

    Da steckt ganz was anderes Dahinter !!!!

  18. @ 22 Rollbrettfahrer87 (26. Okt 2009 19:56)

    So wie „Brot für die Welt“ – nur halt „Atomwaffen für die Welt“.

    Suuuper Idee!!!

  19. #25 Nixlinx (26. Okt 2009 19:59)

    Das Erschreckende aber ist -schaut man mal in die Vergangenheit- dass immer wieder Hanswürste an der Macht sind, und unter den Hanswürsten der größte Mist ablief !

    Nur ein Beispiel: Honecker !
    In Nachhinein fragt man sich, wie man auf so einen Verwirrten hören konnte !

    Insofern ist Vorsicht geboten, angesichts dessen, was heute in Deutschland an wurstigem Hosenanzug so umherzieht.

    Und der zweite Hosenanzug (Nahles) droht schon !

    (Daran gemessen ist die kleine Flöten-Drossel richtig trollig.)

  20. Ich fordere die Atombombe für Libyen!…

    Direkt in 2 km Höhe über Tripolis gezündet. Ho, Ho, Ho…

    Geh‘ nach Hause und Halt’s Maul Gaddafi!


  21. Ach übrigens,

    ICH BRAUCHE EURE HILFE !

    Ich habe neulich etwas von Hitlerzitaten gelesen und Zitaten von Göbbels, als diese mit Amin gemeinsame Sache gemacht haben…quasi den Islam gelobt haben und andersrum.

    Wo finde ich diese Zitate ?

    Ist wirklich wichtig !

  22. Wieso stellt man zu diesem Clown nicht alle Beziehungen ein? Und wenn er, ganz platt gesagt, „Stress“ macht, gibts ne Hellfire Rakete ins Beduinen Zelt.
    Das erträgt man ja langsam nicht mehr.

  23. @david ben gurion

    Ja ganz genau. Gleiches Recht für alle. Die andere Möglichkeit wäre eine vollständige globale Abrüstung. Aber da müssten dann auch Israel und die USA mitmachen. Aber das will man ja auch nicht. Also? Wir drehen uns im Kreis. Die Aussage war rein hypothetisch. Dass ich dem Idioten keine Atombombe geben würde, habe ich angemerkt.

  24. Ist es nicht gut, gerade solche Idioten wie Gaddafi als „elitäre“ Vertretung der islamischen „Gemein“schaft auf internationalem Parkett zu sehen?

    „wolle adombomb – wolle bomb izrrraiiil – wolle dödn kuffar – bin wischdisch“

    So kann sich jeder vorstellen, wie es um den nicht-„elitären“ Moslem bestellt ist (denn dieser jubelt Gaddafi zu).

    Noch fragen?

  25. Wieso sollte es gerecht sein, wenn er die Bombe hat ?

    Wäre es denn gerecht, wenn ein Polizist UND der Verbrecher hinter Gittern eine Waffe haben ?

  26. #18 Chester (26. Okt 2009 19:51)

    Der Notstand in der USA wurde ausgerufen, kurz nachdem der amerikanische Kongreß eine Offenlegung der Verwendung von 1,3 Trillionen $ durch die FED gefordert hat. FED-Chef Bernanke hatte zuvor noch gewarnt, daß eine solche Forderung eine Katastrophe auslösen würde.
    Es ist deshalb möglich, daß es in Wirklichkeit gar nicht um die Schweinegrippe geht, sondern daß die Menschen mit der Impfung schnell so lahmgelegt werden, daß sie nicht mehr gegen die Mißstände aufbegehren können, denn viele Menschen haben schwere Impfschäden erlitten und sind auch gestorben!
    http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/10/obama-erklart-notstand-wegen.html

    Auffällig auch, daß die Impfung in ganz bestimmten Ländern stattfindet, immer da, wo ein Volksaufstand gegen die arge Regierung droht.

    Das paßt alles wie ein Puzzlespiel zusammen: erzwungener Lissabonvertrag, Moslems schnell als Migrationspolizei aufgebaut, Türkei geschwind noch als Kerkermeister in die EU geholt, Einschränkung der Freiheiten mit dem Pseudoargument “Schweinegrippe”. So versucht man, die Menschen in Europa in Schach zu halten.

  27. Da A-Bomben geächtet sind, bringt man die Menchen auf eine andere Weise um.
    Das hindert manche aber nicht daran, trotzdem A-Bomben zu nutzen.

  28. http://www.guardian.co.uk/world/2009/oct/26/turkey-iran1

    Nachdem schon Iran-Freund und Türkenpräsident Erdogan behauptete, Israel wolle Gaza mit Atomwaffen angreifen (siehe obigen Link, letzten Absatz), muß der noch ein wenig „weisere“ Gaddafi natürlich noch „einen „draufsetzen“. Nur scheinen beide in ihrer schier überbordenden „Weisheit“ nicht realisiert zu haben, daß nach einem Atomwaffenschlag weder von Israel noch ihrem fälschlich so genannten „Palästina“ wesentlich mehr als riesige Trümmerhaufen nebst dazugehörenden Leichenbergen existieren würden. Das zeigt dann nicht nur, von welcher „Intelligenz“ sondern auch, wes „Geistes Kinder“ beide sind.

    Sie müssen natürlich immer mit dem Feuer spielen, diese Kinder…

  29. Auffällig auch, daß die Impfung in ganz bestimmten Ländern stattfindet, immer da, wo ein Volksaufstand gegen die arge Regierung droht.

    Ja genau, so wie in der Schweiz und in Österreich… und zum Schluss kommen die iranischen Flugzeuge und sorgen mittels Chemtrails für eine Zwangsislamisierung.

    Oh Mann, wie wär’s wenn man absolut dumme VTs hier mal raushalten würde?

  30. Die brauchen gar keine Atombombe !

    Sehr interessant ist was der bedeutende Philosoph Peter Sloterdijk sagt:

    Sloterdijk rechnet mit einem erheblichen Zulauf für den radikalen Islamismus – wegen der hohen Geburtenraten in der arabischen und islamischen Welt. Blieben die gleichbleibend hoch, dann könnte bis Mitte des 21. Jahrhunderts, also in den nächsten gut vierzig Jahren, ein Reservoir von mehreren hundert Millionen junger Männer von islamistischen Organisationen mobilisiert werden.

    Sloterdijk:“…Nun ist aber heute die Welt, wenn man so sagen darf, voll oder besetzt und es gibt und es kann keinen islamischen Menschenexport geben in die übrigen Gegenden. Das heißt, sie sitzen auf sich selbst fest. Und in einer Welt, in der immer noch eine durchschnittliche Mutter vier, fünf, sechs Kinder zur Welt bringt, ist es unvermeidlich, dass es einen ungeheuren Überschuss an sozial nicht verwendbaren jungen Männern geben wird, die ihren Zorn in politisch destruktive Aktivitäten ausleben werden.“

    Sloterdijk weiter: „… der Zorn der jungen Männer ist ein Potenzial, das real gegeben ist. Diese Menschen sind bereits geboren, sie sind bereits da, ihr Dasein kann nicht ungeschehen gemacht werden. Und sie werden mit ihrer eigenen Existenz irgendetwas anfangen. Und man sieht heute schon, in welche Richtung die entsprechenden Mobilisierungen laufen. Es sind in den letzten zehn Jahren in der gesamten islamischen Welt Tausende von neuen Islamschulen oder Koranschulen eingerichtet worden, in denen zum großen Teil eine Art von bösartiger politischer Agitation vollzogen wird.“

    http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/kulturinterview/525982/

  31. @Faust84
    Die Iraner sind Perser und keiner da unten, ist gut auf die zu sprechen, egal ob die dieselbe Religion haben. Sitzt noch tiefer als die Kreuzzüge…
    Aber die sollten ALLE keine A-Bomben haben,
    weil wer so aufbrausend ist und dann immer es nicht so gemeint hat, sollte nicht so eine endgültige Waffe haben…

  32. Ich find den immer wieder lustig. Will er A-Waffen entwickeln oder geschenkt bekommen ? Lybien stand ja schon immer für high-tec und Nobelpreisträger, da sollte man ihm dies nicht verwehren.

  33. Ich kann mir nicht helfen aber irgendwie erinnert mich Gaddafi an einen Affen den ich kürzlich im Zoo gesehen habe.
    Der gleiche intelligente Gesichtsausdruck.

  34. Der libysche Staatschef Muammar el Gaddafi ist davon überzeugt, dass die Mitgliedschaft der Türkei in der Europäischen Union der Auftakt eines islamischen Angriffs in jeder Hinsicht auf den alten Kontinent bedeutet.

    In einer an die Welt gerichteten Internet-Botschaft warnte Gaddafi: „Die Türkei hat ein wirtschaftliches Interesse, Teil Europas zu werden und die moslemische Welt ist an einer islamischen Nation nach dem Muster der Türkei interessiert, um innerhalb Europas als trojanisches Pferd wirken zu können. Die Türkei schaut auf Europa wie sie immer schon in ihrer Geschichte auf Europa schaute: sie versucht, durch Eroberung zu expandieren.“

    Gaddafi weiter: „Die Türkei in die EU eingliedern zu wollen ist, kommt dem Versuch gleich, das Körperteil eines Menschen in einen fremden Körper einzupflanzen, der einer völligen anderen Blutgruppe angehört und mit dem es keinerlei genetische Verträglichkeit gibt.“

    http://forum.politik.de/forum/showthread.php?t=214124

  35. … nun auch noch Atombomben für jeden türkischen Gemüsehändler ?
    Mit dem gleichen Recht, für Palis Atombomben zu fordern, kann man auch Atombomben für Marxloher, Kreuzberger und Neuköllner verlangen. Dann sterben bei Muselanschlägen nicht mal eben 30 bis 30 Menschen, sondern gleich mal 3000.
    Mal eben Musels Frau, Schaf, Kamel, Tochter , 3er BMW oder Teppich schief angekuckt und schon wird man, inschalla – ja ja , genuked.
    Es gab zwar mal das Lied: „Gebt den Kindern das Kommando denn sie wissen nicht was sie tun.“ Aber das war die falsche übersetzung.
    Richtiger hiess es: „Gebt den Musels das Kommando , denn sie wissen erst recht nicht was sie tun.“ Wegen haramer Gummibärchen
    könnte man sich da auf das Verschwinden, sowohl der Fabriken , als auch dumliegender
    Städte einstellen.

  36. @#55 Kartoffelpuffer (26. Okt 2009 21:21)

    Ich finde, dass die Affen intelligenter als Gaddafi schauen.

  37. Also ich bin dafür 😉 und die Lieferung könnte doch mit diesem B E W Ä H R T E Nausgeführt werden.

    Immer dran denken – wer sich ohnehin in die Luft jagen will würde sich „doch freuen“ es gleich mit einer A-Bombe zu versuchen….

  38. #2 MR-Zelle:

    Oh, oh… Das sind mal gerade 6200 Unterschriften. 50.000 werden gebraucht. Also wird das nichts.

    Vielleicht klappt sowas ja in 10 Jahren mal.

  39. #56 mordortown (26. Okt 2009 21:23)

    Ich schätze an Gaddafi, daß er so ehrlich ist. Die Türken sind das weniger.

    PS: Es ist mir egal, wie jemand aussieht. Viel wichtig ist das Wesen eines Anderen.

  40. @Rechtspopulist #62
    Ja leider, aber noch sind 5 Wochen Zeit!! Deswegen versuche ich ja die Werbetrommel zu schlagen!! wenn dies jeder macht, wer weiß???
    Gruss
    Hier noch einmal, bitte alle mitmachen und weitersagen!!
    http://meideu.de/petition

  41. #61 Rechtspopulist (26. Okt 2009 22:00)
    Sei mal nicht so, manche haben Angst vor Mißbrauch der Daten und haben vielleicht was zu verlieren! Verständlich, offen Flagge zeigen ist nicht die große Stärke der meisten Deutschen!
    Ich hab in der Petition mitgemacht, auch wenn es ein CDU´ler ist…

  42. Schickes Tarnhemd…hat der ganze Koks und Alkoholgenuss etwa nicht nur seine Haut erschlaffen lassen, sonden auch seinem Farbsehen geschadet? Ein klassischer muslimischer Hurenbock der das Maul aufreisst…wie sagten sie noch? Predigten wasser und tranken wein…

  43. #65 Onkel_M (26. Okt 2009 22:58)

    Bzgl. des „Tarnhemdes“ nuss ich zustimmen.

    Seeeehr schick.

    Aber warum hat er kein Wüstentarnhemd (mit anderen Farben) an?

    Es soll (europäisch angepaßt) seine militärische Intention darstellen.
    Dumme selbstverliebte Moslems machen so etwas.

  44. Hallo,

    3 Themen:

    1.“Flöten Drossel“ das ist lustich!
    Die Frau müsste ins richtige Leben mit 35 – 40 kannste die dann politisch gebrauchen.

    2. Woran liegt es, dass die Sarrazin Petition nicht unterschrieben wird?
    Allein von pi müssten schon 10.000 Stimmen zusammenkommen.
    Da Beschimpfungen nichts gebracht haben: Was möchtet ihr denn hören, damit ihr die Petition unterschreibt?
    „Es macht reich und berühmt, außerdem heilt es Krebs in wenigen Stunden und der Messias kommt auf die Erde zurück.“?
    Ist es das? – Bitte Leute, wenn wir uns nur Tag..ach unterschreibt einfach – bitte.

    3. Viele Sachen kann man und braucht man nicht zu Wissen, aber irgendwelchen Mist zum Schiismus zu schreiben kann es auch nicht sein. Wenn man es nicht weiß: Entweder Wikipedia, oder der nächste (deutschsprechende) Imam.;-))

    Es ging grob gesagt um die Nachfolge des Propheten. Da gab es halt zwei Parteien (Schia).
    Die Schiiten waren (sind) halt der Meinung, das ein anderer, nämlich Ali Nachfolger von Mohammed war:
    Kontrolliert und stimmt:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Schiismus

    Also: Wikipedia gehört nach oben in den Lesezeichen.
    Bei Nichtwissen wird sich informiert, sonst wird man dem anatolischen Ziegenhirten ähnlicher als ihr wollt.
    Abgemacht?

    Ach übrigens:
    Weil oft auf Groß Dhimmistan herum gehackt wird:
    GB hat prozentual weniger Muslime als wir in Deutschland. Die absolute Zahl soll hier bei ca. 4,4 Millionen liegen. Also schon über 5 % Bevölkerungsanteil.

    Umd immer noch wäre eine Vorschau / Editier Funktion nicht verkehrt.

    Gruß

    Z1

  45. Gaddafi ist ein wahnsinniger Islamist. Alle Schurken wollen Atombomben haben. Man sollte diese Länder, wie Libyen im UN- Sicherheitsrat isolieren und kaltstellen. Aber was passiert, solche Leute wie Ahmadinischad und Gaddafi dürfen auch noch auf der Versammlung stundenlang rumpalavern und ihre irren Hetzreden halten. Irgendwo muss das doch mal ein Ende finden. Was Recht ist , soll auch Recht bleiben.

  46. Ich schlage vor: Wir verkaufen den Arabischen und sämtlichen anderen Islamischen Staaten Atomare Sprengköpfe zuzüglich der Trägersysteme, die allerdings so justiert und unlösbar manipuliert sind das sie niemals „Westliches Kulturland“ erreichen könnten ohne sich selbst dabei zu zerstören !

    Dann lehnen wir uns bei Kaffe und Kuchen zurück und können Seelenruhig mit ansehen wie sie sich gegenseitig wegbomben …weil selbst wenn es keine „Ungläubigen mehr auf der Welt gäbe, sie würden sich dann gegenseitig ihren wahren „Frieden“ aufzwingen ! Weil wegen : Allah ist gross und so !

    Aber mal ehrlich, ganz Realistisch betrachtet, steht die Welt offensichtlich wieder an einer Kreuzung wo es heist:

    Die oder Wir ?

  47. Wo steht die Klapse in Tripolis???
    Dorthin gehört Gaddafi, am besten in die ´Geschlossene Abteilung´!

Comments are closed.