shushtariIran kann die zweifelhafte Ehre beanspruchen, den Selbstmord als militärisch-terroristische Maßnahme aus der Kulturgeschichte des Islam in der Neuzeit wiederbelebt zu haben. Im ersten Golfkrieg gegen den Irak schickten die Mullahs Waisenkinder in die Minenfelder, denen sie zuvor Plastikschlüssel umgehängt hatten, mit denen sie das Tor zum Paradies aufschließen könnten. Viele, die damals überlebten, sind heute in den Revolutionsgarden, einer islamischen Mischung aus SS und Gestapo. 

Jetzt bekamen sie die eigene Medizin zu schmecken. Denn mittlerweile gehört das Selbstmordattentat zum Repertoire aller von islamischen Wahnvorstellungen Befallenen, egal ob es sich um den schiitischen oder den sunnitischen Symptomenkomplex handelt. Angehörige der sunnitischen Minderheit im Iran sollen für ein Attentat verantwortlich sein, bei dem es 30 Tote, darunter einige Folterknechte des Regimes (Foto: Ali Shushtari), gab. Die Deutsche Welle berichtet:

Ein Selbstmordattentäter hat in der Provinz Sistan-Belutschistan im Süden des Iran bei einem Anschlag auf die Revolutionsgarden mindestens 30 Menschen mit in den Tod gerissen. Darunter seien auch sechs ranghohe Kommandeure der Gardisten und mehrere Stammesälteste, berichteten staatliche Medien und das Innenministerium. 28 Menschen seien verletzt worden. Der Täter habe sich vor dem Eingang einer Versammlungshalle in der Stadt Sarbas in die Luft gesprengt. Revolutionsgarden und Stammesälteste hätten dort über eine Annäherung zwischen Sunniten und Schiiten beraten wollen. Zu der Bluttat habe sich die sunnitische Gruppe „Dschundallah“ bekannt, die auch für weitere Terroranschläge in der Region verantwortlich sei. Die Revolutionsgarden sind eine Eliteeinheit, die mit eigenen Streitkräften die Prinzipien der islamischen Revolution von 1979 verteidigt.

Das Herrschaftsgebiet des Islam ist auch bekannt als Haus des Friedens. Streit und Ungerechtigkeiten gibt es dort nicht mehr. Allerdings kann offenbar letzter Frieden dort auch erst einkehren, wenn die Ungläubigen in allen anderen Ländern ausgerottet worden sind. So verwundert es nicht, dass das islamische Regime bereits anderen Presseberichten zufolge einen Schuldigen im Haus des Krieges ausgemacht hat: Den großen Satan USA. Also Barack Hussein Obama.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

227 KOMMENTARE

  1. „JETZT ANNE WILL GUCKEN !!!“

    @ (#2) KampfUllum (18. Okt 2009 21:49)

    Empfehle ich auch.

    MfGrüßen

  2. Einen Schlüssel um das Tor zum Paradis aufzuschließen. Man Könnte lachen wenn es nicht so traurig wäre.
    Genau wie im nahen Osten, wo die Hammas-Obermotze mit Kindern im Auto fahren, damit im Falle eines Angriffs gesagt werden kannn das Kinder getötet wurden.
    Aber da das alles im Namen des Friedens geschieht will ich nicht meckern, ich ess erstmal ein Schweineschnitzel!

  3. @1#

    fein gemacht befriedigen Sie sich weiter.

    zum Artikel bzw zu den Geschehenissen.

    Beileid den angehörigen! Der Iran bekommt das zurück was er verdient!

  4. …die Jungfrauen werden knapp da oben…aber, schöner Wochenendausklang-danke dem edelen Sprenger.

  5. Anne Will: Otto Schily,sagt gerade, wer die Gleichberechtigung nicht anerkennt, der ist hier falsch.

  6. “JETZT ANNE WILL GUCKEN !!!”

    @ (#2) KampfUllum (18. Okt 2009 21:49)

    Empfehle ich auch.

    MfGrüßen

  7. Ich liiiiiiiiiiiiiiiebe den Bosbach…

    oh man, gerad hab ich fast nen orgasmus bekommen wat der bosbach gesagt hat, nun kam der grüne türke zu wort und schon bin ich abgeturned…

  8. Begriffserläuterung zur AnneWill-Sendung:

    Migrantenkinder = Türken
    Türken = Migrantenkinder

    Obst = Bananen
    Bananen = Obst

  9. Diese Illusion…

    Die Fitschies wollen
    der mussel hasst dieses system

    der lässt sich von Lehrerinnen!!!
    schonmal garnichts sagen

    ARBEITSPLATZ:
    man darf nicht für den Thahud (ungläubigen) arbeiten!!!

  10. @#16 Eurabier

    bringt ja dem erfolgreichem Vietnamesen nichts, wenn er sogar mit hoher Qualifikation weniger Chancen hat einen dementsprechenden Job zu bekommen.

    p.s geh mal in China-Restaurants und teste die Deutschkenntnisse der Küchenarbeiter! Wo ist da die Integration?!

  11. Auch bei Anne Will, wird wieder kein Klartext
    gesprochen. Alle Integrieren sich, nur Menschen
    einer gewissen „Religion“ nicht.

  12. Muslime sprengen Muslime in die Luft.Das ist aber nicht sehr islamisch meine Herren.Jihad darf nur gegen Ungläubige geschehen.Da hat man den Koran wohl nicht so genau studiert.

  13. #21 MR-Zelle (18. Okt 2009 22:08)
    #22 PorkEatingCrusader (18. Okt 2009 22:08)

    Dafür kommt jetzt Klartext-Buschkowsky!

  14. Buschkowsky hat den Laden erstmal auf Vordermann gebracht. Dahinter dürfen die anderen jetzt aber nicht wieder zurückwippen..

  15. Da nutzt auch Barack O’Bummah der Nobelpreis nix mehr. Wer sich anpaßt, dem ist ebenfalls der Undank der Welt sicher.
    Das Leben ist hart aber ungerecht – Insh Allah – Du Gesegneter Husseins. – Kismet! :-))

  16. Wieso gibt es hier keinen eigenen Beitrag zur Anne Will-Sendung? könnte mit Bosbach und Ex-Inneneminister Otto Schily wirklich interessant werden.

  17. Habt ihr’s gehört – Mutlu „fordert“ schon wieder was. Wieso wusste ich das schon vorher…???

  18. Klar, Mutlu. „Wir brauchen Lösungen, keine Schuldigen“. Wen wunderts. Denn Musels sind sowieso nie schuld, sondern immer nur Opfer..

  19. Preisfrage: Ein Sunnitischer Selbstmordattentäter tötet 30 Shiiten, wie viel stehts?

    31:0 für den Rest der Welt

  20. #43 Bolanz73 (18. Okt 2009 22:15)

    Habt ihr’s gehört – Mutlu “fordert” schon wieder was. Wieso wusste ich das schon vorher…???

    Heute morgen ist die Sonne aufgegangen, woher wußte ich das schon vorher? 😉

  21. #37 mullah-milch
    Weil hier hinter PI hauptsächlich ein Mann sitzt, der Familie etc noch „nebenbei“ hat und es ihm entgangen ist. Leider mir auch. Ich gucke normalerweise vorher was Thema ist. Dann hätte ich meine Spürnase in Gang gesetzt…

  22. Ich finde die Diskussion hoch Interessant!!! Dem Mutlu gehen die (schein)argumente aus. Güner Balci trifft den Nagel auf den Kopf

  23. Mischehen, oha. Das ist aber völlig Autobahn bei den Bereicherern..

    Wenn der Schily nicht mit seinem Weichspülen aufhört, wird er wieder zurück ins Altersheim gerollt.. grrr

  24. Und wenn sie Milliarden reinpumpen, dass Problem
    wird nicht gelöst. Wer nicht will der hat schon und Tschüss.

  25. balci ist ja der hammer. ich bin wirklich baff. mehr davon!

    wie wärs wenn PI ne info-news über sie bringt?

  26. #58 Eurabier (18. Okt 2009 22:19)

    Gehe ich recht in der Annahme, dass der Prof vom Heitmeyer-Institut ist?

  27. Rüthli schüler haben eine Subvensionierte Bildung von der ein Deutsches kind nur
    tträumen kann (UnterschichtenImport über jahrzehnte)

  28. #68 Wolfrabe:

    Hab mal gerade nachgeguckt: Er ist Heitmeyer-Jünger und desinformiert nun in Erlangen.

  29. Mutlu ist ein Dummschwätzer vor dem Herrn, aber alles in allem, habe ich den Eindruck, daß die Diskussionen in der letzten Zeit immer offener werden.

    Allerdings traut sich noch keiner, die notwendigen Konsequenzen auszusprechen. Na, ja die Hoffnung stirbt zuletzt.

  30. Ich habs selten so offen und Ehrlich auf dem Tablett serviert bekommen. Danke für den Anne Will TV Tip

  31. #84 Timur (18. Okt 2009 22:28)

    Keine Chance, wenn Du nicht briefen lässt. Und da hast Du schätzungsweise keinen Bock drauf.

    😉

  32. Er sagt es doch durch die Blume: Die Probleme kamen mit dem Familiennachzug.
    Hallo, Politiker, klingelt’s?

  33. #84 timur:

    Bewirb Dich doch mal. Wenn Du erzählst, dass Du gegen die Islamisierung antrittst, haste vielleicht ne Chance, bei den Sendern wie Barino durchgereicht zu werden 🙂

  34. #94 Wolfrabe
    Briefen ist eine Sache, Live reden eine andere *lach*

    #96 byzanz
    Das sollte ich mal machen, nachdem ich meine Haarwurzel-Therapie hinter mich gebracht habe. Mit der Glatze habe ich Probleme dort *lachmichweg*

  35. Sehr gut. Diskriminierung. Aber von Seiten der türkischen Mitschüler, da ich nicht türkisch genug war. Die Balci ist GOLD wert..

  36. Wie bitte? von allen gemobbt und dann zum Schulsprecher gewählt??????

    …und vom Direktor entlassen..?????

    sorry, die Story kann der seinem Frisör erzählen!

  37. Iran war einmal ein Land mit einer Hochkultur, bis es von der arabischen Eroberern mit ihrem barbarischen Todeskult Islam erobert wurde. Jahrzehntelang hielt sich im Land der Widerstand, bis es schließlich ca. 900 n.C. vollständig islamisiert wurde (nach Wikipedia).
    Ich glaube, im iranischen Volk hat sich, bis heute unterdrückt und überlagert , im tiefen Kollektivbewusstsein eine Erinnerung an diese vorislamische Epoche und Kultur erhalten.
    Hier ist ein Link zu einem iranischen Dissidenten, der in Amerika lebt und eine islamkritsche Website betreibt. Ich zitiere:

    „No, there is no misunderstanding. No, it is not the Zionists and fundamentalist Christians who are misrepresenting Islam. It is Muslims and Muslim organizations who are guilty of dissimulation and fraud. Muslims act meekly when they lack sufficient power. Once in power, the Real Islam emerges from its shell of dissimulation and puts free people and their way of life to the sword.“

    Hier ist die Website (Englisch):

    http://www.amilimani.com

    Hier noch eine nette PC-Animation zum Thema Freiheit:

    http://www.amilimani.com/images/stories/freedom.swf

  38. Wieviel Prozent der Schüler haben dann einen Freibrief, kriminell zu werden, nur weil sie nicht Schulsprecher werden durften?
    So ein Schwachsinn!

  39. Aber Geschickt moderiert.

    Modlo und Schillo müssen die Fre..sse halten 🙂

    NEONAZI AUF DER STARSSE 🙂

  40. Rechtsradikale mit Rütli-Borat gleichgesetzt!

    Jetzt haben die „Kämpfer gegen Rechts (TM)“ aber ein Problem!

  41. genau das müsste man mal im Nachmittags TV gebracht werden… Es wird wahrhaftig Tacheles gesprochen

  42. Unbestechliche (

    Die ehrlichste Sendung seit langem. Es geht vorwärts?!!!!

    finde ich auch, ARD/ZDF müssen jetzt langsam ehrlich sein, weil bald keine GEZ gibt 😉

  43. #102 timur:

    Hehe, die werden Dich dann als verkappten Neonazi verorten 🙂

    Aber mal im Ernst, Du gibst echt ne gute Story ab. Wenn Du Bock drauf hast – is ja so ne Sache mit der Publicity – sollte man da vielleicht mal dranbleiben..

  44. Muslimische Feiertage

    ALLAHHEILIGEN
    GRÜNDONERSTAG
    AYSCHEMITTWOCH
    CHRISTI KÜMMELFAHRT
    ISCH_FICK_DEINE_MUTTERTAG

  45. #106 unrein (18. Okt 2009 22:34)

    Glaub ich auch nicht.

    Man sollte die alle mal fragen welche Namen sie ihren Kindern geben.

    Da fängt es nämlich schon an, wieviele Deutsche, wie zum Beispiel Elvis Opa(Priestler) haben ihre Namen geändert um nicht aufzufallen, die Ostasiaten in Amerika haben spätestens in zweiten Generation alle amerikanische Vornamen.

  46. Zu behaupten, der Islam ist das Schlüsselproblem der Integration, führt an der Sache vorbei – Bosbach, bitte übernehmen Sie..

  47. Die Sendung ist geil, der Cem hat da aber mal paar Hämmer abgelassen, einwandfrei. Da wird den Gutmemschen der Grünkostsalat bald im Halse stecken bleiben….

  48. Deutschen Bashing „Wenn ich von Neonazis auf der Straße angemacht werden…“ als ob ihr das jemals passiert wäre….

    Tut mir leid so ein verranzter Türke am späten Abend, das ist zuviel ich konnt mir das jetzt nicht weiter antun. Am besten war ja „Entschuldigen Sie…“ immer diese geheuchelten Entschuldigungen so wie bei diesem Pack ALLES nur Heuchelei, Lug und Betrug ist!

    Hoffentlich werden diese ganzen Volksfremden bald ausgewiesen….

  49. Ui, der fleißige Migrant, schön mit Dudelmusik unterlegt. Da ist ja zum Schluss wieder alles gut..

  50. #126 Timur (18. Okt 2009 22:39)

    Das wär schon nicht schlecht, wenn man das hinkriegen könnte, aber wenn, dann nur im ganz stillen Kämmerlein, wenn jemand mitbekommt, dass dies über PI gelaufen ist, wird das sofort storniert.

    Ich versuche auch demnächst mal auf einen Stammtisch nach Köln zu kommen.

    Ich nehme dann Kontakt über Deine E-Mail auf.

  51. Wow. Ich habe hier zwar nur Ton, aber eine super Diskussion. Mutlu allerdings wie gewohnt als getroffener und bellender Hund.

  52. #149 Wolfrabe#
    Woher kommst Du?

    Was? Das war´s schon? Ist Anne Will heute kürzer gewesen? Kam mir nie so kurz vor!
    Die Sendung tat rrrrrrrrrrrrrrrrrichtiug jut!

  53. mir kommt das so´n bischen nach Zugeständnissen vor.

    Muglu und der GrünInn haben fast nix gesagt…..

  54. So langsam kommt eine längst überfällige Diskussion ins laufen, Herrn Sarrazin sei dank.
    Ich hoffe das Thema bleibt Aktuell.

  55. Fazit: fürs Ö.R. Dhimmifernsehen war die Sendung sensationell!

    Die Güner Balci war absolut weltklasse! Hut ab! …wenn natürlich auch viel zu selten zu Wort gekommen und von den Lügenbeauftragten dauernd unterbrochen.

  56. #154 Timur (18. Okt 2009 22:47)

    Aus der Nähe von Koblenz, ich bin früher jeden Tag (fast 10 Jahre) zur Arbeit nach Köln, und war die letzte Zeit echt froh nicht mehr in diese Stadt zu müssen, zumal meine Erfahrungen in Köln nicht gerade positiv sind.

  57. #168 Esbjerg
    Danke!
    Wie kann man hier eigentlich mit Mitgliedern Kontakt aufnehmen? Also per persönlicher Nachricht?
    Ist das möglich?

  58. #156 Timur:

    He, alter Gauner, das gilt nicht, das Video wird doch erst morgen veröffentlicht 🙂

    Woher hast’n das schon wieder her – hat Dir der Stefan unter’m Ladentisch zugeschoben, hmm? 🙂

  59. #169 Max79
    SCHUL pflicht würde ja schlauer machen aber über die Wirkung dieser Impfung, ist man ja leider nicht sicher..

  60. Hier geht’s zum Chat mit Güner Balci

    Unmittelbar nach der Sendung stellt sich die Journalistin Güner Balci im Chat bei ANNE WILL Ihren Fragen zum Thema „Keine Chance für Ali und Ayse – Gemüse verkaufen statt Karriere machen?“.

    [mehr]
    http://daserste.ndr.de/annewill/

    Den meinte ich, sorry für meine Ungenauigkeit!

  61. Sarrazin dürfte immerhin bewirkt haben, dass man endlich beginnt,gewisse, bisher tabuisierte Probleme, wenn auch sachte, zu thematisieren und zu diskutieren. Es ist zu hoffen, dass jeweils auch die richtigen Leute zu solchen Diskussionen eingeladen werden, die nicht einfach um den Brei herumreden, sondern die Dinge beim Namen nennen. Die gut integrierte Türkin hat die Probleme erkannt, alle Achtung und Klartext geredet. Der Erlanger-Gutmensch-Professor war die reine Katastrophe. Ist das ein Heini ohne jeglichen Pfiff. Dem könnte man wahrscheinlich auf die Nase sch…

  62. #131 Faust84; die kommt noch ein paarmal als Wiederholung in den dritten und möglicherweise auf den ARD-Sat-Sonderkanälen.
    Allerdings zu unmöglichen Zeiten. Irgendwie so Mittwoch gegen 2Nachts.

  63. #5 Cartel (18. Okt 2009 21:56)

    @1#

    fein gemacht befriedigen Sie sich weiter.

    #5 ach klappe halten Sie nerven (und nicht nur mich)das sagte ich ja schon vor einiger Zeit ausserdem habe ich PI angesprochen und nicht Sie.

  64. Der Verhoigen von dem wirs heut auch schon hatten

    Hat sich für nen paar pipelines
    und nen überteuerten schluck rohöl
    prostituiert

    Der Hals hängt immer noch
    deshalb leicht grantig

    nix persönliches

  65. Achso okay.
    Ich war da im Moment nicht so involviert.
    Vergleich mich bloß nicht mit dem!
    Und NEIN ! Es ist eben NICHT jeder bestechlich gott sei Dank!!

  66. Die Güner Balci hat mir am besten gefallen.
    In Italien würde sie vom Aussehen nicht auffallen, man würde sie für eine modern gekleidete Italienerin halten.Solche Gäste sind gefragt, und nicht solche „Weiber“ die sich mit KT am TV-Sofa präsentieren.

  67. Gut
    Hast du das mit der anne mitverfolgt
    war ne Intersannte Sache bloss
    komplett unnütz
    der zug „peace und love“ is weg
    bzw. war niee im BHF.

  68. Manche Disskusionen die ich verfolgen musste
    waren geprägt von einer Offen zur schau gestellten
    absichtlichen Lächerlichkeit
    wo der Mussel sich sein Überhebliches grinsen nie verkneifen konnte

    Sowas stört mich einfach

  69. An diesen Terminen wird die Sendung wiederholt:

    Das Erste (ARD) – Anne Will
    19.10.2009 02:50-03:50

    NDR Niedersachsen – Anne Will
    19.10.2009 05:50-06:55

    MDR Sachsen-Anhalt – Anne Will
    19.10.2009 09:50-10:50

    PHOENIX – Anne Will
    19.10.2009 10:00-11:00

    EinsExtra – Anne Will
    19.10.2009 20:15-21:15

    EinsExtra – Anne Will
    20.10.2009 08:00-09:00

  70. Ich steck da noch nicht so tief drin. Ich lese erst seit ca. 3 Wochen PI und kann seit dem nicht schlafen. Ich durchstöbere Nacht für Nacht das Netz und bin fassungslos, über das was hier in Europa passiert.
    Bisher eben immer gut behütet und nie hinterfragend gelebt.
    So ist das eben. Um so grösser ist der Drang jetzt, Menschen aufzuklären und zu wecken.
    Es gibt sooo unglaublich viele, die so unwissend sind, wie ich es war und meine Kraft das alles zu verarbeiten,ist auch nicht unbegrenzt.
    Sicherlich, sind viele PI-Leser aufgeklärter aber die Stärke besteht eben darin, Wissen weiterzugeben.
    Wissen ist nicht immer dein Kapital. 😉

  71. War Vize-Kommandeur der Bodentruppen:
    Nur-Ali Shushtari und seine Handlanger haben den wahren Gott kennengelernt.
    Sie werden ihn nie mehr vergessen!

  72. Überhebliches Grinsen von Musls hat mich schon immer aufgeregt, deren Überheblichkeit sowieso, nur hab ich mich eben von Sendungen wie Anne Will, eher beriseln lassen, nach einem anstrengendem Arbeitstag.
    Wenn mir dieses Heuchlerische Grinsen zu sehr auf den S… ging, hab ich halt umgeschaltet und jut. Schön blöd oberflächlich. Dafür hab ich jetzt um so mehr schlaflose Nächte, eben weil ich wissender werde. Ich hab einfach nur Angst und möchte irgendwas tun. Diese hilflosigkeit macht mich wahnsinnig und diese verlogenen Parolen in sämtlichen Gesprächsrunden, rauben mir den Verstand.
    Manchmal möchte ich meinen schnarchigen Nachbarn, mit Häuschen und Garten und der Einstellung“ ich interessiere mich nicht für Politik“ einfach nur sagen „Ich wär so gern so blöd wie du“ !
    Die WOLLEN das alles gar nicht wissen.

  73. #191 Unbestechliche (18. Okt 2009 23:45)

    Tja, das ist wie in dem Film Matrix.

    Mir ging es damals, als ich über PI gestolpert bin, so vor drei Jahren, nicht anders,und manchmal habe ich gewünscht, ich hätte die andere Pille gewählt.

    😉

    Aber mittlerweile kann ich immer mehr Leute zum kritischen Nachdenken bewegen.

    Aber mach langsam mit Deinem Drang Leute aufzuklären, leg Dir Deine Argumente gut zurecht, es ist gut möglich, daß Du anschließend deutlich weniger Freunde hast.

    Erstmal empfehle ich viel zu dem Thema zu lesen.

    Fakten und Fiktionen

    Korrektheiten

    Fjordman

  74. Die Pille wäre schön

    abber klapt nicht

    du wießt jetzt das der Eisberg unten noch viel größer ist

  75. is hier noch jemand sonst geh ich pennen

    Ohh Sarrazin schelte bei rtl2
    Mäßigen soll er sich
    Wortwahl nicht angebracht

    Zuckerfest einführen
    nach Rhammadan rfreiei

    Prüfung auf Volksverhetzung(Wahrheitsagen)

    Gute Nach bis morgen

  76. #196 Wolfrabe

    es ist gut möglich, daß Du anschließend deutlich weniger Freunde hast.

    … zu spät!! 🙂
    Ich bin nur wegen kritischer Fragen bereits aus einem Forum verwiesen, in dem ich 5 Jahre Mitglied war. Politische Fragen wolle man da nicht diskutieren.
    Ein Teil meines Freundeskreises, hält mich für durchgedreht. Der andere Teil ist gelangweilt.
    Da ziehen dann eben eher die Bildzeitungsqualitäten. Macht aber nix. BEi PI findet man ja zum Glück für jeden Etwas.
    Die weckt man eben mit Nachrichten wie “ Zu Döner verarbeitetes Mädchen“
    Nachdem man einen Zugang gefunden hat, muss man eben dran bleiben.
    Ich muss aber auch sagen, dass ich mittlerweile Freunde habe in meinem BEkanntenkreis, wo ich es nie für möglich gehalten hab, ausgerechnet da, Gemeinsamkeiten zu finden, was die Islampolitik betrifft.

  77. #201 Hawk
    Wie hast du das denn eben so schnell gefunden?
    Das Video hatte bei mir eben erst einen einzigen Aufruf?

  78. #202 Unbestechliche (19. Okt 2009 00:32)

    #201 Hawk
    Wie hast du das denn eben so schnell gefunden?
    Das Video hatte bei mir eben erst einen einzigen Aufruf?

    Das wüsste ich jetzt aber auch gerne 🙂

  79. Rückblick!!!!

    1960,1970
    Türkei + und die Islamischen Länder waren unter den ärmsten Länder der Erde.

    Erst Europa und der Westen hat ihnen Wohlstand und Fortschritt gebracht!
    Sie haben es uns zu verdanken das sie ihrer
    Armut entronnen sind.

    Heute hetzen sie gegen uns,zeigen uns den Stinkefinger,spucken uns ins Gesicht,treten uns,
    und trachten uns nach dem Leben
    und können den Tag nicht mehr erwarten
    Das sie unseren Kontinent überrennen!

    Haben wir uns das Verdient?????

    Dann heisst es noch die Türkei braucht Europa nicht!
    Sondern Europa braucht die Türkei!!!!

    Sind wir alle verrückt und lassen uns dass von jemanden einreden????

    Irgend was stinkt da bis zum Himmel!!!!

    Es ist höchste Zeit das sich die Strassen füllen!!!!!!!!!

  80. #190 goldstr0m (18. Okt 2009 23:41)

    Analog dazu wird die Sendung sehr bald wohl auch in die „ARD-Mediathek“ gestellt.

    http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/

    Die „Webduell“-Grafik der Mediathek ist übrigens ziemlich lächerlich, weil man ja, wie der Fall Sarrazin zeigt, nur über das mittlere Problemsegment diskutieren kann.

  81. #201 Hawk

    Ich finde meine Beitrag in dem Video durchaus gelungen, wenn auch aus dem Zusammenhang gerissen.

  82. Habe gerade die Wiederholung gesehen. Nach einer zweistündigen Diskussion mit einem Moslem (Konvertit) vorhin, der mir erklärte, dass

    – er für die Einführung der Scharia ist in westlichen Länder (!)
    – die Juden hinter 9/11 stecken
    – er keine Juden und Christen als Freunde hat („keine Gesprächsbasis“, „sie sind auf dem falschen Weg“)
    – trotzdem eine christliche fetse Freundin hat
    – Christen zum größten Teil als gewaltverherrlichend (Kriege gegen muslimische Länder, Kreuzzüge)
    – seine Freundin sich ihm unterordnen solle
    – er eine Säule des Islams, 5 mal am Tag zu beten, nicht beachtet, da ein Gebet unehrlich sei, wenn im Nebenzimmer ein Hund anwesend sei

    war die Sendung eine wahre Wohltat.

    Eine Freundin brachte die Diskussion mit dem Moslem auf einen Punkt: „Dein Haus scheint wohl auch noch mit 4 Säulen zu stehen“ (bezugnehmend darauf, dass er am Ramadan nicht fastet und nicht 5 mal am Tag betet, aber sonst ziemlich radikal zu sein schein – er scheint sich aus dem Islam also nur die Rosinen rauszupicken, die ihm gefallen).

  83. Mohammed ist Teufel und ist ein Trojaner!
    Er ist ein Falscher Prophet!
    Er versteckt sich, und seinen Hass im Koran!
    und lässt ihn dadurch weiterleben!
    Denn er übeträgt ihn somit an die Nachkommen!
    Die glauben das es die Worte Allahs sind.
    Dadurch missbraucht er sie,und stellt sie alle
    unter Generalverdacht.
    Und seine mächtigsten Werkzeuge, Soldaten und
    Vollstrecker sind die
    Mullahs, Taliban,El Queda, Hamas, Hisbollah
    Das sind die wahren Feinde!!!!!!!!!!!!
    Und die Mullahs sehen in Ahmanidschad
    den Nachfolger Mohammeds!
    Wenn er die Atombombe besitzt
    wird er der grausamste Diktator den die Welt
    jemals gesehen hat.
    Und wenn er sieht das er nicht gewinnen kann
    Jagt er lieber die ganze Erde in die Luft.
    Auch seine erhabenen Diener!

    Was für ein Scheusal!!!!

    Darum ist jeder gefragt der Macht hat
    So etwas zu verhindern.

  84. #171 byzanz
    Oh mist! SORRY!
    MAN! Geheimdokumente sollten auch als solche deklariert werden!
    Hab mich schon gewundert, dass ich den einzigen Kommentar geschrieben hatte…

    Sorry tausendmal, ich war unwissend!

    LG Timur

  85. Sehr wichtig:

    Eines muss auch klargestellt sein!!!

    Jedes kleine moslemische Kind ist auch unschuldig solange es den Koran nicht kennt
    oder versteht.

    Es wird erst dann ein Feind für mich wenn es den Koran gelesen hat und die Worte Mohammeds
    übernimmt.

    Weil erst dann sagt es das ich ein Schwein und ein Affe bin.
    Und das ich ungläubig bin!Das ich stinke!
    Das er über mir steht!
    Das er es verdient über die Welt zu Herrschen!
    Und das heisst über jedes Land der Erde!

    Er lehrt sie uns zu Hassen und uns zu zerstören!
    Und um so mehr und mächtiger seine Anhänger sind, um so schneller wird er es versuchen.

    Und da fängt für mich die Feinschaft an!

    Denn für mich sind alle Menschen gleichwertig!
    Und das heisst ich bin nicht mehr Wert, aber auch nicht weniger!

    Nur so gibt es Frieden.

  86. Iran: An der eigenen Medizin verschluckt

    Das war nur eine leichte Medizin!

    Die stärkere Medizin wird folgen!

  87. Europa muss stark werden – und gerecht bleiben.

    Ungerecht wird man nur zu denen die nur Hass predigen und zu Dumm sind um zu verstehen was Gerechtigkeit bedeudet.

    Darum:

    Kein Hassprädiger mehr auf Europas Strassen.

    Hassprediger sind Mohammeds Soldaten die nur Unheil über die Welt bringen.

    Weg mit diesem Abschaum !
    Das sind Lebende Monster!

  88. Man kann ein Kamel zum Wasser tragen,aber saufen muß es schon selbst.Das heist im Umkehrschluß,daß selbst, wenn wir die Schulschwänzer mit Migrationshintergrund zur Schule tragen würden, der Unterricht selbst würde sie nicht interessieren.Siehe hohe Prozentzahl an keinem Schulabschluß.Dieser Herr Mutlu soll sich gefälligst an Fakten und Tatsachen halten.So ist er natürlich bei seiner Partei in guter Gesellschaft.Realitätsverweigerndes verlogenes Pack.

  89. Wie vertragen sich diese Plastikschlüssel eigentlich mit dem islamischem „Recht“?
    So wie die Mohammedaner drauf sind, ist für sie doch alles und jeder im Zweifelsfall götzendienerisch und böse.
    Also warum sollten ausgerechnet diese Plastikschlüssel etwas anderes sein als Ausdruck von Aberglaube und Idolismus?
    Ich meine, mir ist natürlich schon klar, dass im Jihad alles erlaubt ist, aber wenn man in Gedanken den Einzug ins Paradies an ein diesseitiges Objekt – das noch dazu aus Plastik besteht – bindet, müsste ein konsequenter Moslem das doch eigentlich als ungläubigen Blödsinn ablehnen.
    Theoretisch gilt es doch sogar als verdächtig, wenn ein Moslem während eines seiner täglichen „Gebete“ an den „Propheten“ Mohammed denkt.
    Und die Beliebtheit des Mahdi beim iranischen Volk passt den Mullahs aus ähnlichen Gründen auch nicht.

  90. Pfui, pfui, PI! Diese zynische Überschrift eines menschenverachtenden Beitrags trampelt auf den Gefühlen von Jürgen Elsässer und all den anderen Hinterbliebenen der unschuldigen Opfer herum!

Comments are closed.