1

Noch ein Hoffnungsträger in der CDU

Sven PetkeSven Petke (Foto) ist innenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg. Der 41-Jährige wurde am 8. Oktober von N24 in die Sendung „Studio Friedman“ eingeladen, um dort im Streitgespräch gegen den ehemaligen RAF-Terror-Verteidiger und Islamverharmloser Ströbele anzutreten. Das Thema hieß: „Multi Kulti – ist die Integration gescheitert – Passen Türken und Deutsche zusammen?“ Dabei ging es natürlich auch um Sarrazins Thesen. Der junge CDU-Mann lieferte sich einen beachtlichen Schlagabtausch mit dem vorbestraften 68er-Greis.

Teil 1:

Teil 2:

Teil 3:

Hoffentlich sind René Stadtkewitz und Sven Petke keine Einzelerscheinungen, sondern Vertreter einer nachrückenden CDU-Generation, die keine Lust mehr auf Maulkörbe, verordnete Denkmuster und Sprachschablonen haben. Wir warten aufmerksam, ob darunter noch mehr den Mut aufbringen, offen für die Wahrheit einzustehen.

(Text: byzanz)