1

Wallonen steigen in Halal-Produktion ein

Wallonische Schafe17 Millionen Muslime in Europa werden für immer mehr Lebensmittelproduzenten zu einem Kundenkreis, mit dem sie liebäugeln. Den muslimischen Markt für sich entdeckt haben jetzt die Wallonen in Belgien, die alle möglichen lokalen Produkte plötzlich halal anbieten, vom Steak über die Gänseleber bis hin zum Sirup.

Die Nachfrage für das neue Angebot scheint bereits vorhanden, nicht nur in Europa, sondern auch in den islamischen Staaten. Jetzt sterben die wallonischen Schafe kopfüber aufgehängt, unbetäubt mit aufgeschlitztem Hals und müssen die Qualen am Ende ihres Lebens mit nach Mekka gedrehtem Kopf und den Litaneien eines Imams im Hintergrund ertragen.