1

„Islam-Angst“: Kardinal empfiehlt Koranlektüre

So siehts aus: Der eine hats verstanden – der andere nicht. Der Vatikan-Beauftragte für den interreligiösen Dialog, Kardinal Jean-Louis Tauran (Foto l.), hat um Verständnis gegenüber dem Islam gebeten. Die verbreitete „Islam-Angst“ mache ihm Sorgen. Bestimmt hätten die Kritiker noch nie in den Koran geschaut. Tauran empfiehlt Koranlektüre und bessere Information über den Islam. Herr Tauran, ob das hilft, Ängste zu vertreiben?

PI-Beiträge zu Kardinal Jean-Louis Tauran:

» “Terror hat nichts mit dem wahren Islam zu tun”
» „Muslime bringen Gott nach Europa zurück”

(Spürnase: Jean-Claude)