1

Akgün: „Die Burka ist ein Ganzkörpergefängnis“

Die ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Lale Akgün (Foto l.) hat sich in die derzeitige Burka-Diskussion eingemischt: „Die Burka ist ein Ganzkörpergefängnis, das die Menschenrechte tief verletzt. Es wäre ein wichtiges Zeichen, die Burka in Deutschland zu verbieten“, sagte sie der Frankfurter Rundschau. Unfreiwillig komisch äußerte sich dagegen ihr früherer Parteikollege Dieter Wiefelspütz (r.). Man habe „ein anderes Verständnis von Freiheit als die Franzosen“.