- PI-NEWS - https://www.pi-news.net -

Vancouver – Antifa wird olympisch

[1]Bei den olympischen Winterspielen im kanadischen Vancouver hat eine neue Disziplin von sich reden gemacht, die mittlerweile den ganzen Westen terrorisiert: Antifantieren. Bereits am ersten Wettkampftag randalierten in Vancouvers Innenstadt rund 200 vermummte, komplett schwarz gekleidete Demonstranten [2].

Ihre Spezialdisziplinen sind: wichtige Kreuzungen besetzen, öffentliche Briefkästen aus der Verankerung reißen und Autos oder Busse beschädigen. Das IOC will von der Gefährlichkeit der neuen „Sportart“ nichts wissen. Zu „brutal“ seien lediglich die Festnahmen der kanadischen Polizei gewesen. Wer von den Antifas die Goldmedaille für besonders erfolgreiches Randalieren gewinnen wird, steht noch nicht fest.

Video zu den Ausschreitungen:

(Spürnase: Pittiplatsch)

Beitrag teilen:
[3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]
[11] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10]