- PI-NEWS - https://www.pi-news.net -

Ausreiseempfehlung für niederländische Juden

Antisemitismus Niederlande [1]In den Niederlanden nimmt der Hass auf Juden umso unaufhaltsamer zu, wie die muslimische Bevölkerung ansteigt. Juden werden beschimpft, Synagogen beschmiert und Fenster eingeworfen. Der liberale Politiker Frits Bolkestein, Kopf der VVD, rief darum nach außen hin erkennbare Juden dazu auf, die Niederlande zu verlassen, weil es für sie dort „keine Zukunft mehr“ gäbe (PI berichtete [2]).

Bolkestein mahnt: „Wir schauen weg so, wie wir das früher auch gemacht haben“ und spielt damit auf die Zeit des nationalsozialistischen Regimes an. Auch wenn Wilders sagt, die Marokkaner müssten gehen, toleriert die politisch korrekte Mehrheit lieber den offenen Antisemitismus, aus Angst davor, als „islamophob“ zu gelten.

Die Welt berichtet [3]:

Von den 140.000 niederländischen Juden, die 1940 in Holland lebten, wurden nach der Besetzung durch Hitler-Deutschland etwa Hunderttausend in Konzentrationslager deportiert und ermordet. Nirgendwo im Westen Europas wurden prozentual so viele Juden Opfer der Nazis.

Aber kaum ein Niederländer beschäftigt sich ernsthaft mit der unangenehmen Frage, warum gerade im kleinen Königreich an der Nordsee so viele Juden ermordet wurden. Bis heute ist die Holocaustleugnung im Land Anne Franks keine Straftat. Der liberale Premier Mark Rutte, seit Kurzem im Amt, möchte das auch nicht. Wegen der Meinungsfreiheit.

Doch Lehrer berichten, es werde immer schwerer, den Holocaust im Unterricht zu thematisieren. In den Großstädten gaben bei einer Umfrage 20 Prozent der Lehrkräfte an, muslimische Schüler in ihren Klassen wollten das nicht zulassen. Einige wurden deshalb auch bedroht.

Die Welt macht jedoch die „Polarisierung durch Rechtspopulisten“ für das Scheitern des Multikulturalismus verantwortlich, nicht etwa das Phänomen der zunehmenden Islamisierung. Wer letztlich Schuld ist, bringt jedoch den Juden wenig. Sie werden verfolgt und müssen fliehen, immer und immer wieder…

(Mit Dank an alle Spürnasen)

Beitrag teilen:
[4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]
[12] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]