1

Die „Schönheitskönigin“ von Abu Dhabi

KamelSpieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land. Diese Frage stellt sich in Abu Dhabi weniger den Frauen, die sowieso alle mehr oder weniger dasselbe Schleiermodell tragen, sondern den Kamelen, für die eigens ein vom Kronprinzen veranstalteter Schönheitswettbewerb ausgerichtet wird.

Über 20.000 Kamele aus der Golfregion sind mit ihren Besitzern für die Wahl zur Schönsten in das Emirat gereist. Eine Kamel-Schönheitskönigin ist ihrem Besitzer nämlich mindestens so kostbar, wie seine Frau oder eher wertvoller. Das Kamel ist das Tier, das von seinem arabischen Besitzer „als einziges wirklich geliebt wird“. Es hat im Fall einer Preisträgerin einen Marktwert von bis zu 9,5 Millionen Dollar.