1

Wer wird Dhimmi- und Anti-Dhimmi 2010?

Wie in 2009 stellen wir unseren Lesern auch in diesem Jahr wieder fünf Kandidaten zur Wahl des Dhimmi- und Anti-Dhimmi 2010. Wir erinnern uns: Im letzten Jahr hießen die Preisträger Claudia Roth und Dr. Thilo Sarrazin. Mit der Preisverleihung will PI diejenigen Personen im deutschsprachigen Raum auszeichnen, die sich im ablaufenden Jahr dem Islam gegenüber couragiert oder aber unterwürfig verhalten haben.

Die fünf Kandidaten für den Anti-Dhimmi 2010:

  • Dr. Thilo Sarrazin (65%, 8.056 Votes)
  • Henryk M. Broder (12%, 1.496 Votes)
  • René Stadtkewitz (10%, 1.214 Votes)
  • Oskar Freysinger (Schweiz) (7%, 850 Votes)
  • Elisabeth Sabaditsch-Wolff (Österreich) (7%, 809 Votes)

Total Voters: 12.424

Loading ... Loading ...

Die fünf Kandidaten für den Dhimmi 2010:

  • Christian Wulff (81%, 9.823 Votes)
  • Maria Böhmer (7%, 896 Votes)
  • Sepp Blatter (Schweiz) (5%, 623 Votes)
  • Angela Merkel (5%, 587 Votes)
  • Thomas de Maizière (2%, 240 Votes)

Total Voters: 12.168

Loading ... Loading ...

Die Abstimmung läuft bis zum 31.12.2010. Die Gewinner werden wie im Vorjahr mit einem Preis ausgezeichnet, der ihnen persönlich übergeben wird.