1

Interview Wilders, Freysinger & Jung in Den Haag

Im Parlamentsgebäude von Den Haag hatte PI am 9. Juni Gelegenheit, ein Interview mit Geert Wilders (PVV), Oskar Freysinger (SVP) und Christian Jung (DIE FREIHEIT) zu führen. Hauptthema war die große Veranstaltung am 3. September in Berlin, bei der sich alle wiedersehen werden.

Dort soll ein weiteres Zeichen für einen Wandel in Europa gesetzt werden: Zu mehr Bürgernähe, direkter Demokratie und dem Lösen von massiven Problemen in den Bereichen EU, Integration, Zuwanderung und Innere Sicherheit, um nur einige Felder zu benennen.

Oskar Freysinger sprach auch das große Wählerpotential an, das die CDU/CSU durch ihren Wandel nach Links freigemacht hätte. Die FREIHEIT sei seiner Meinung nach die genau richtige Partei, die diese Lücke füllen könne, denn sie sei rechts von der Union, aber trotzdem in der Mitte der Gesellschaft und in klarer Distanz zu Extremisten. Wilders sieht in der FREIHEIT eine große Chance für Deutschland. Man werde sicherlich nicht so schnell auf die 30% der SVP kommen, aber man sei auf dem richtigen Weg. Jung gab einen Ausblick auf die Wahlkampfveranstaltung in Berlin am 3. September, die deutlich größer als der letzte Auftritt von Geert Wilders am 2. Oktober des vergangenen Jahres sein werde.

Hier das Video-Interview:



(Interview: Michael Stürzenberger / Schnitt: Manfred Schwaller)