Rotzfrech! Türkei droht EU mit Kriegsschiffen!

Ist das noch zu toppen? Ausgerechnet der türkische Europa-Minister Egemen Bagis droht dem EU-Mitglied und EU-Staat Zypern mit Kriegsschiffen, also mit Krieg, sollte Zypern es wagen, auf seinem eigenen Territorium nach Öl und Gas zu bohren! Das Neue Deutschland schreibt richtig: „Ankara tut so, als gäbe es Zypern gar nicht.“

Wie kann das sein? Die Antwort ist einfach! Für die Türkei besteht die EU aus charakterlosen Lumpen ohne Mumm und Kraft, mit denen man umspringen kann, wie es einem paßt, womit sie durchaus richtig liegt. Denn eines ist sicher: Selbst wenn die Türken auf Zypern schießen, werden in Brüssel oder sonstwo in der EUdSSR genügend Kanaillen nach wie vor den EU-Beitritt Ankaras fordern, und zwar mit der Begründung, die Türkei sei völlig EU-kompatibel und eine Bereicherung Europas! Übrigens drohen die Türken ihre Marine auch Israel an! Hampelmann Westerwelle ist „besorgt„! Hier unser letzter Bericht zu Zypern mit einer Landkarte der beanspruchten Gebiete!