Am 23. Oktober 2011 fand der 2. deutsche Israelkongress in Frankfurt statt (PI berichtete). Einer der Schirmherren des Kongresses war Dr. Dieter Graumann (Foto), Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland. Er hielt, wie bereits im vergangenen Jahr, eine überaus deutliche Rede.

(Von Eternia, PI-Koblenz)

Man könnte das Gefühl bekommen, Graumann liest heimlich PI, jedenfalls sind die Aussagen von ihm bezüglich des Nahostkonflikts ziemlich deckungsgleich. Leider ging ihm das I-Wort nicht über die Lippen. Denn hinter Hamas und Hizbollah steht natürlich die Ideologie des Islam. Was Graumann über die Linkspartei, die Hamas, und die mediale Berichterstattung über Israel zu sagen hat, sehen sie hier:

Weitere Beiträge zum Israelkongress:

» Israel ist nicht das Problem, sondern die Lösung
» Ralph Giordanos Rede auf dem Israelkongress
» Israelkongress: Reden von Ayalon und Zwanziger

(Fotocredit: Julian Wagner)

Like
Beitrag teilen:
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

27 KOMMENTARE

  1. OT

    Verriet dieser Polizist Razzien an „Hells Angels“-Rocker?

    http://www.bild.de/regional/berlin/hells-angels/klagt-diesen-polizist-an-razzia-an-hells-angels-rocker-verraten-20802272.bild.html

    Wie war das nochmal mit Cicero und dem Verrat von innen??

    Bitte noch viel mehr Polizisten mit Migrationshintergrund!! Wenn mal ein Grieche (oder Jude)und ein Türke aneinander geraten wird der deutschtürkische Polizist selbstverständlich Dienst nach Vorschrift leisten.

    Hells Angels und Türken da war doch was:

    http://www.youtube.com/watch?v=s6RALWnMNXc

  2. OT – Daniel Bax hat in der „taz“ eine Idee, auf die noch niemand vor ihm gekommen ist: Welchen wichtigen Beitrag haben die Türken in Deutschland geleistet? „Sie haben auch mit dazu beigetragen, dass gezupfte Augenbrauen und rasierte Beine heute in Deutschland eine Selbstverständlichkeit sind – zweifellos ein wichtiger Beitrag zur ästhetischen Modernisierung der Republik.“

    http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=tz&dig=2011%2F11%2F03%2Fa0182&cHash=c619bf2d0e

  3. Ich denke das Dr. Dieter Graumann nicht unbedingt PI lesen muss, um die Wahrheit zu sagen.
    Aber es erfreut, dass wir nicht allein sind und andere ebenso denken wie wir.

  4. @ #5 Jannice

    Der Zentralrat der Juden steht doch genauso „für“ die Juden, wie unsere Regierung sich „für“ uns einsetzt.

    Wir sind hier in Deutschland. Da arbeiten Institutionen generell gegen ihr Klientel. Abgesehen vom ZdM – die Ummah hält gegen die Kuffar zusammen.

  5. Graumann , Kramer , Friedman und Konsorten sind allenfalls lupenreine Opportunisten. Heute greifen sie die Hamas und andere Terrororganisationen an und morgen knabbern sie mit den Vertretern der Muslime Teegebäck und schlürfen Tee. Dann tauschen sie sich darüber aus wer von den bösen Deutschen mehr bedroht wird.

  6. Antifa und Kommunisten geben zum x-ten Mal Menschen zum Abschuß frei:

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article13695918/BKA-Beamte-wohnen-in-bekanntem-Neonazi-Hotel.html

    Eine unsägliche Diffamierungskampagne gegen den Hotelier und die übliche Hexenjagd auf rechte Gespenster. Dahinter steckt „Mobit“

    http://www.mobit.org/

    gefördert „durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und das Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit im Rahmen des Bundesprogramms “TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“.“

    Ulla Jelpke reißt auch sofort die Klappe auf.

  7. WAR IM Ferkel auch da?

    Glaube eher nicht .. sie hat nur ausgiebig Zeit für den Führer der Kolonial-Regierung

  8. #9 pellworm
    da brat mir doch einer nen storch!
    das weisst du ganz sicher?
    stell dir vor, die boycotieren das teetrinken und die polizei in D zieht, aus personalmangel (natürlich) den schutz vor jüdischen einrichtungen zurück. ist schon vorgekommen.
    du meinst, die haben freie hand, der ZJD ist
    an ganz kurzer leine und diese würgt beim ziehen.

  9. @ #13 tender goat lover (03. Nov 2011 14:53) :

    Auch Kanada hat die Zahlungen eingestellt :D.
    Aber ich denke, es geht auch und vor allem darum, den Menschen in Israel unsere Verbundenheit auch auf diesem Weg zu zeigen.

  10. unesco hat nen haushalt von
    80.000.000$
    -20.000.000$ USA
    -10.000.000$ KANADA
    – 2.000.000$ ISRAEL
    ____________
    48.000.000$
    sie brauchen nen rettungsschirm.

  11. „Der Islam ist heute ein wichtiger Teil von Deutschland“

    Na ja, wenn sogar er das meint.

    Dieses merkwürdige Verhalten ist nicht neu.

    Im Januar passierte nämlich folgendes

    „Zeichen der Verständigung“
    Spitzentreffen von Juden und Muslimen

    Die Spitzenvertreter des Zentralrats der Juden und des Zentralrats der Muslime haben sich am Sonntag nach ihrem ersten Treffen in Frankfurt zufrieden gezeigt.

    Das Treffen war nach den Worten des Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, „sehr kritisch und sehr konstruktiv“, wie der „Tagesspiegel“ berichtete. Zu dem Dialog hatte der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dieter Graumann, eingeladen, „um ein positives Zeichen der Verständigung und des Dialogs“ zu setzen.

    Man habe offen über Islamfeindschaft und Antisemitismus sowohl in der Gesellschaft insgesamt als auch in den eigenen Communities gesprochen, sagte Mazyek der Zeitung. „Es wurde nichts ausgespart.“ Graumann nannte den Austausch „sehr offen, fair, ehrlich und direkt“. Man sei freundlich miteinander umgegangen, aber man habe Probleme auch nicht mit Freundlichkeit zugekleistert, so Graumann. Auch der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde, Kenan Kolat, nahm an dem Spitzentreffen teil.

    Das Treffen vom Sonntag solle nach dem Willen beider Seiten „keine Eintagsfliege“ bleiben, sondern zu einer ständigen Einrichtung werden, sagte Mazyek.

    http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/index.jsp?rubrik=5710&key=standard_document_40641845

    Da kann es doch kein
    Reiner Zufall
    sein, dass der islamische Judenhass schon wieder ausgeklammert wird.

    WARUM?

  12. Welches Youtube-Video meinst Du? Das mit der Rede von Dieter Graumann funktioniert, ist also mit Ton ……

  13. #23 HaGanah
    mach dir keinen kopf, die träumen davon
    das graumann und co deutschland vor dem islam retten. sozusagen, das tun was keine partei oder kirche in deutschland sich traut.

  14. Herr Graumann äußert in dieser Rede kein einziges Wort über die türkische Islamisierung in Deutschland. Dabei hat der ZJD doch den EU-Beitritt der Türkei von Anfang an unterstützt.
    Es widerspricht sich, dass Israel im Nahen Osten gegen den Islam kämpft und gleichzeitig seine Unterstützer, namentlich hier der ZJD, den türkischen Islam in Europa fördert.
    Das ist m.E. keine pragmatisch-zukunftssichernde, sondern eindeutig ideologisch-beschränkte Politik.

  15. @MaikTrommer, der ZJD wird die Islamisierung werder beschleunigen noch verlangsamen und es ist auch nicht seine Aufgabe für uns die Kohlen aus dem Feuer zu holen.

  16. @1Eternia, Du schreibst, dass es nicht seine Aufgabe ist, Für UNS die Kohlen aus dem Feuer zu holen.

    Hm, das würde also heissen, unsere Probleme und unsere Interessen sind nicht die seinigen. Deutsche Interessen und die Interessen fast aller anderen Migranten sind nicht die des ZJD.

    Gut, dann lassen wir das so stehen.

  17. Es widerspricht sich, dass Israel im Nahen Osten gegen den Islam kämpft und gleichzeitig seine Unterstützer, namentlich hier der ZJD, den türkischen Islam in Europa fördert.

    Ich finde nicht, dass sich das widerspricht.

Comments are closed.