- PI-NEWS - https://www.pi-news.net -

„Deutschland ist Einwanderungsland“ ins GG!

[1]Die deutsche Sprache hat es neulich nicht ins Grundgesetz geschafft, aber Deutschland ist ein Einwanderungsland, dieser Satz muß ins Grundgesetz, wenn es nach dem Migrationsrat Berlin-Brandenburg geht, denn der institutionelle Rassismus herrscht in den Fluren der Verwaltungen, der alltägliche Rassismus drückt sich in unserer Sprache und unseren Denkstrukturen aus. Und nicht nur das. Wir brauchen einen bundesweiten Aktionsplan gegen Rassismus! Schluss mit der diffamierenden und ausgrenzenden „Integrationsdebatte“! Stärkung und Entkriminalisierung antirassistischer und antifaschistischer Arbeit!

Wer ist der „Migrationsrat“? Der Mihigru-Vorstand liest sich so: Cosar Karadas, Florence Sissako, Nuran Yigit, Sanchita Basu, André Degbeon, Pavao Hudik, Knollys Mwanyongo, Claudia Hahn, Dilek Mansuroglu, Ali Süsem. Der vom deutschen Steuerzahler finanzierte und steuerlich begünstigte Migrationsrat [2] wird getragen von diesen steuerlich begünstigten und vom deutschen Steuerzahler finanzierten Vereinen und NGOs – oder glaubt jemand ernstlich, die leben von Mitgliedsbeiträgen und Spenden:

A’Polonia e. V.
Albunivers, Albanischer Kulturverein, Migrations- und Integrationszentrum e.V.
Afrikanische Fraueninitiative e.V.
Afrikanische Ökumenische Kirche e.V.
Afrikanische Studenten Union Berlin Brandenburg
Al-Huleh e.V.
Al-Karmel e.V.
Al-Tadamun e.V.
Angolanische Antimilitaristische Menschenrechtsinitiative e.V.
Arabische Eltern-Union e.V.
Ariba e. V.
ADFE e.V, Association Democratique des Francais a l´Etranger Berlin-Brandenburg
Awadani e.V.
Bashe Rroma e.V. (Rroma Elternverein Berlin)
Center der russischen Kultur WELT-MIR e.V.
Club Dialog e.V.
CO.CO.BE e.V.
Dersim Kulturgemeinde e.V.
Dest-Dan e.V
Djeli Association e.V.
Dong Heng Interkultureller Hospiz-Verein e.V.
El Cultrun e.V.
Evin e.V.
Flüchtlingsrat Berlin e.V.
Fonds Welt und Hilfe e.V.
Förderverein To Spiti e.V.
Gays & Lesbians aus der Türkei Berlin Brandenburg e. V.
Gemeinde der Kurden aus Syrien in Berlin-Brandenburg e. V.
Gesellschaft für internationale Kooperation e.V.
Ghana Community e. V.
Haus der Kulturen Lateinamerikas e. V.
Indischer Frauenverein e. V.
Interkulturelle Initiative e. V.
Kerkukische Freunde e.V.
Kirkuk Solidarity e.V.
Komitee zur Unterstützung der politischen Gefangenen in Iran-Berlin e. V.
Kroatische Kultur-, Kunst- und Sportgemeinde Berlin e.V.
KUB e.V.
Kultur- und Sportgemeinschaft Bosnien und Herzegowina e.V.
Kurdische Demokratische Gemeinde zu Berlin-Brandenburg e.V.
Kurdische Frauen im Exil e. V.
Kurdisches Institut für Wissenschaft und Forschung e.V.
Kurdisches Zentrum e. V.
Kurdistan Kultur- und Hilfsverein e.V.
Mama Afrika e.V.
Monarda e.V.
Navenda Civata Demokratika Kurd e.V.
Nigerianische Gemeinde Berlin e.V.
NIKE 2001 – Polnische Frauen in Wirtschaft und Kultur e.V.
Oromo Horn von Afrika Zentrum e. V.
Palästinensische Gemeinde e. V.
Panafrika Forum e. V.
Polnischer Sozialrat e. V.
Positive Aktion Migrantinnen gegen Aids e.V.
Roma Kultur Rad Berlin e.V.
Serbische Kultur- und Sportvereinigung e.V.
Sierra Leone Community Berlin/Brandenburg e.V
Slowenischer Kultur-, Bildungs- und Sportverein Slovenija e.V.
Sudanklub e. V.
Südasien Forum SAFO e.V.
Südost Europa Kultur e.V.
Sunugaal e.V.
TOKAT-DER e. V.
TÜBIKS e. V.
Tunesische Vereinigung e.V.
Türkische und deutsche Kaufleute e.V.
Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg e. V.
Uganda Community e. V.
Verein der türkischen Architekten und Bauingenieure in Berlin (137)
Verein iranischer Flüchtlinge in Berlin e. V.
Vereinigung der Vietnamesen in Berlin-Brandenburg
Vietnam-Haus e. V.
Weltkongress russischsprachiger Juden e.V.
WIR e. V. – Verein zur Förderung der Deutsch-Polnischen Literatur
YEKMAL Verein der Eltern aus Kurdistan in Berlin e. V.

Nun würde ein Staat und eine Bevölkerung mit gesundem Menschenverstand sagen, wenn es euch allen so schlecht geht, dann verschwindet doch einfach wieder dahin, wo ihr hergekommen seid. Und um euch den Entschluß zu erleichtern, kriegt ihr von der BRD kein Geld mehr für euren Verein, bis ihr wieder klarseht. Bei uns herrscht aber die linksversiffte Ideologie „Ausländer gut – Deutsche böse“! Darum haben sich der Demo am Samstag, die „Deutschland ist Einwanderungsland“ ins GG fordert, folgende rotgrüne Bolschewisten [3] angeschlossen:

Die Linke – Landesverband
Büro Ingo Höger, MdB, Die Linke
Flechtkorb
Die Kampagne „Zusammen handeln! Gegen rassistische Hetze und soziale Ausgrenzung“
VIA
FrauenComputerZentrumBerlin e.V.
VVN – Bda
Ev. Galiläa-Samariter-Kirchengemeinde
Ausländerbeirat
Verein Iranischer Flüchtlinge in Berlin e.V.
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg, Beauftragte für Integration u. Migration
Landesverband der Naturfreunde
Radio multiculti.fm
Formatwechsel -Medienwerkstatt e.V. MGH Wassertor
Kotti e. V.
Die Linke. Neukölln
Verein zur Förderung der Solidarität von ArbeiterInnen u. Jugendlichen e.V
LesMigraS
ReachOut
Allmende e.V.-Haus alternativer Migrationspolitik und Kultur
DKP Berlin
TypischDeutsch
Für eine linke Strömung (FelS) Berlin – organisiert in der interventionistischen Linken
KuLe e.V./Kunsthaus KuLe
Interkulturelles Frauenzentrum S.U.S.I.
Deutsch-Kurdisch-mesopotamisches Kulturzentrum
Volksrat der Kurden und Kurdinnen in Berlin
The VOICE Forum Berlin und die Plataforma für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen Berlin
IKUKU Berlin e.V. und das Künstlernetzwerk interArte
Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt (KOP)
Eben Louw – Psychologische Beratung für Opfer rechtsextremer, rassistischer und antisemitischer Gewalt (OPRA)
Zusammen handeln! Gegen rassistische Hetze und soziale Ausgrenzung“
Berliner VVN-BdA e.V.
Kampagne für Opfer rassistischer Polizeigewalt Dresden (KOP Dresden)

Wer glaubt, mit irgendwelchen Linken sei in der Bekämpfung der Islamisierung Eurabiens und der Unterbindung der Unterschichten-Einwanderung ein Blumentopf zu gewinnen, hat einen an der Waffel. Und da bekanntlich FDP und CDU/CSU auch längst Hand in Hand mit der SED-Linkspartei stehen, kann jeder die Chancen ausrechnen, ob sich für Kartoffeln noch irgendwas verbessert. Und bitte beachten Sie, es handelt sich hier nur um den Migrationsrat Berlin-Brandenburg. Es gibt noch Aberdutzende solcher Abzocker-Vereine mit Lufthoheit und Presse-Wohlwollen im restlichen Bundesgebiet.

Beitrag teilen:
[4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]
[12] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]