1

Zwangsehe: 11-Jährige in Istanbul geschwängert

Das Nachrichtenmagazin Focus könnte jetzt ins Visier des Verfassungsschutzes geraten. Wenn auch beinahe nur als Kurzmeldung, veröffentlichte das Portal einen Bericht, der doch eigentlich nicht veröffentlicht werden darf und in die „Nazi-Ecke“ gehört. Ein 25-jähriger Türke schwängert in Istanbul seine 11-jährige „Ehefrau“.  Das Mädchen musste wegen Übelkeit in das Krankenhaus eingeliefert werden. Dort wurde die Schwangerschaft festgestellt. Der Vater bestand darauf, das Kind sofort wieder mitzunehmen. Die „Ehe“ wurde übrigens „rechtsgültig“ durch einen Imam vollzogen. Hier gehts zum Focus-Artikel…