1

Mainz: Kurt Beck am Infostand von Pax Europa

Ministerpräsident Kurt Beck bei der Unterschrift für Pastor Yucef, rechts daneben Wilfried Puhl-Schmidt von der Bürgerbewegung Pax Europa.Am heutigen Samstag veranstaltete die Menschenrechtsorganisation Pax Europa gemeinsam mit der jungen aramäischen Union eine Mahnwache in Mainz gegen Christenverfolgung (siehe PI-Hinweis). Unter dem Motto „Warum schweigt ihr – Kein Urlaubsort wo Christenmord“ riefen mehrere Organisationen zur Kundgebung auf.

Ministerpräsident Kurt Beck bei der Unterschrift für Pastor Yucef, rechts daneben Wilfried Puhl-Schmidt von der Bürgerbewegung Pax Europa.Auch Kurt Beck, Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, kam am BPE-Stand gegen Christenverfolgung vorbei. Er interessierte sich für die Aktion und gab auch eine Unterschrift bei der Unterschriftenaktion für den iranischen Pastor und Konvertiten Yucef Nadarchani, der wegen Abfall vom Glauben um sein Leben fürchtet.

Der Fall war auch Kurt Beck bekannt, der darüber Auskunft gab, dass auch er sich bereits persönlich für den Pastor Yucef Nadarchani eingesetzt habe. Leider habe er aber keine Reaktion seitens des Iran erfahren. Auf den oberen Fotos sieht man Ministerpräsident Kurt Beck bei der Unterschrift für Pastor Yucef, rechts daneben Wilfried Puhl-Schmidt von der Bürgerbewegung Pax Europa.

Ein ausführlicher Bericht über die Mahnwache folgt demnächst.