- PI-NEWS - https://www.pi-news.net -

Toulouse: „Neonazi“-Soldaten entlastet?

Während es viele deutsche Medien nicht ungerne sehen würden, wenn der Täter von Toulouse aus der rechtsextremen oder zumindest „Breivik“ [1]-Ecke kommen würde, geht die Tendenz eher in eine andere Richtung. Wie der Blog Quotenqueen [2] berichtet, sind die zunächst beschuldigten französischen “Neonazi”-Soldaten nach einer polizeilichen Überprüfung inzwischen nicht mehr unter Verdacht. Laut der Frankfurter Allgemeinen Zeitung [3] weise inzwischen vieles eher auf islamistischen Terrorismus hin (die FAZ schreibt „islamistisch“ noch in Klammern).

Beitrag teilen:
[4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]
[12] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11]