1

PI under attack!

Liebe Leser, Sie haben es schon längst bemerkt: PI ist in den letzten Tagen wieder einmal Ziel von Hackern geworden, die mit sogenannten DDoS-Angriffen ihre skurrile Auffassung von Meinungsfreiheit kundtun. Wir geben unser Bestes, um die Seite auch künftig am Laufen zu halten und entschuldigen uns für die längeren Störungen. Sollten die Attacken in den nächsten Tagen anhalten, werden wir eine große Unterstützungsaktion starten, um unsere Server entsprechend aufzurüsten.

P.S.: Wir bedanken uns bei allen Blogs (SOS Heimat, Europenews, Blu News), die über die Angriffe gegen PI berichten.