Die Vermögensverwalter von Pimco haben Bundesanleihen aus ihrem Depot geworfen. Deutschland verliere durch die Übernahme von Schulden anderer Länder seine Bonität. Auch Pimco ist nicht unfehlbar, aber die US-Firma zählt zu den renommiertesten in diesem Fach. Diese Entwicklung wird sich fortsetzen.

Like
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

15 KOMMENTARE

  1. „Günther Schild ab in die Suppe!“ – wer als Privatmann dem Staat noch Geld leiht, der weiss hoffentlich was er tut!

  2. Pimco ist ein Riesenladen mit Sitz in Newport Beach, Kalifornien, USA. Ich meine, er gehört der Allianz. Die Beurteilung der Bonität unserer BRD dürfte deshalb auch in deutschen Vorstandsetagen geteilt werden.

    Übrigens, Vorstandsvorsitzender von Pimco ist ein Mohamed A. El-Erian.

    Amerikanische Firma, deutsche Inhaber und arabischer Chef – mehr Globalisierung geht nicht.

    http://www.de.wikipedia.org/wiki/PIMCO

  3. @ #2 Misteredd (14. Jun 2012 09:41)

    Ist PIMCO nicht der Investment Arm der deutschen Allianz?

    Na ja, prüfe einmal, wem Deutsche Firmen wirklich gehören. Dann wirst Du verstehen, wem die Vorstände „Deutscher“ Firmen folgen müssen.

  4. #2 Misteredd (14. Jun 2012 09:41)

    Sorry, my bad, ich dachte sie hätten eine Untergesellschaft zu diesem Zweck. So kann ich Ihre Frage nicht beantworten. Vielleicht hat die Allianz auch noch andere Unternehmen zu diesem Zweck, vielleicht ist Pimco auch das einzige.

  5. Jetzt :
    Interessante Sendung über ESM in ORF 2:
    Strache sprach kurz an, dass jegliches Mitspracherecht bei ESM ausgeschaltet wird und unbedingt darüber debattiert werden müsse. Er wurde sofort unterbrochen Denn es wird absolut

    KEINE INHALTLICHE

    Debatte über ESM erlaubt.

  6. #13 raginhard (14. Jun 2012 12:00)
    „Und das nicht nur in Griechenland:

    “Bei Frankfurts Bankern geht die Angst um.

    “Beim Handel mit Anleihen, Devisen, Rohstoffen und Derivaten rechnen JP-Morgan-Experten quer durch die Branche mit einem Einbruch um rund ein Drittel im zweiten Quartal….“
    ———————————————

    Heute laufen die erstmal quer durch Frankfurt und blockieren die ganze Innenstadt.
    Irgendwann mal werden sie um ihr Leben laufen.

    http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2986&_ffmpar%5B_id_inhalt%5D=15978

  7. hab schon immer gemeint, dass die Salafisten genau diese propagandistische Funktion haben, nämlich vom Islam als allgemeine, reale Bedrohung abzulenken.
    Wie man an dieser Alibi-Aktion sehen kann, klappt das außerordentlich gut.
    Fazit:
    Die ahnungslose Bevölkerung bekommt am Rande mit, dass hier für Recht und Ordnung gesorgt wird, und dass die Demokratie ein Naturgesetz ist, das niemals aus den Angeln gehoben werden kann. Die da oben passen auf uns auf uns kümmern sich darum, also, können wir in Ruhe Fußball gucken.
    Das ist die Wirkung, die erzielt werden sollte. Vor diesem Hintergrund ist es ein Leichtes, Salafisten gleichzusetzen mit anderen radikalen Gruppen, die es ja in allen Farben gibt.
    Prima.

Comments are closed.