Die Lebenserwartung in Deutschland ist erneut angestiegen: Sie beträgt nach der Periodensterbetafel 2009/2011 für neugeborene Jungen 77 Jahre und neun Monate und für neugeborene Mädchen 82 Jahre und neun Monate.

Die Lebenserwartung erhöhte sich im Vergleich zur vorherigen Sterbetafel 2008/2010 für neugeborene Jungen um drei Monate und für Mädchen um zwei Monate. Es läßt sich darüber hinaus ablesen, daß statistisch gesehen jeder zweite Mann in Deutschland wenigstens 80 Jahre alt werden und jede zweite Frau sogar ihren 85. Geburtstag erleben kann. Im Jahrbuch 2011 des Europäischen Statistikamtes führt Deutschland zwei Tabellen an: Wir haben den geringsten Anteil an Jugendlichen und den höchsten Anteil an Rentnern aller 27 EU-Staaten. In den letzten 40 Jahren wurden 5.432.350 Kinder abgetrieben. Nach Meinung eines Experten ist zusammen mit der Dunkelziffer von 10 Millionen Abtreibungen auszugehen.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

Comments are closed.